Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

Wofür gebraucht Du Deinen Messenger?

Um möglichst viele Menschen kennen zu lernen.
3
2%
Um mir einen neuen Partner zu suchen.
3
2%
Um mit meinen Freunden in Kontakt zu bleiben.
94
58%
Ich gebrauche keinen Messenger.
62
38%
 
Abstimmungen insgesamt : 162

Beitragvon Tinchen1967 » 13.11.2008, 19:47

Ohhh, der Spiegel-Bericht ist ja echt der Hammer!!!
Tinchen1967
 
Beiträge: 84
Registriert: 22.09.2008, 18:50
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Nickii » 13.11.2008, 20:04

Sicher ist dieser Fall eher eine Ausnahme, aber was nützt das den beiden Opfern? Man sollte vorher wirklich 1000mal überlegen, ob man so ein Risiko eingeht!
Nickii
 
Beiträge: 203
Registriert: 31.03.2008, 07:24
Wohnort: Österreich

Beitragvon hulla » 14.11.2008, 11:38

tinchen,

ja, fertig, wir wissen jetzt, was wir wissen wollten

ich bring dann einen hammer mit, bin steine-fan (wenn die reden könnten)

da würde ich stundenlang zuhören, gell

grüßle hulla
hulla
 
Beiträge: 1762
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Beitragvon Jakobs_Weg » 14.11.2008, 12:52

Nickii hat geschrieben:Beim Stöbern im Internet bin ich gerade über diesen furchtbaren Artikel gestolpert:

http://www.spiegel.de/spiegel/inhalt/0,1518,589503,00.html

Das Chatten und das leichtfertige Treffen mit unbekannten Internetbekanntschaften kann wirklich ganz entsetzlich enden, da man ja wirklich nie weiss, an was für einen Psychopathen man genau gerät!


Danke für den Link, liebe Nickii!

Ich möchte den wirklich jedem ans Herz legen, der unbedarft im Internet Bekanntschaften macht, denn vieles geht über unser Vorstellungsvermögen, ungeachtet davon, dass es leider sehr viel Irres auf der Welt gibt.

Abgesehen davon, dass jene, wie der Mann aus dem Artikel selbst "Opfer" ihres Schicksals sind -

wichtiger ist es, meiner Meinung nach, davor zu warnen,
um weitere Opfer zu schützen bzw. zu vermeiden.

Vieles erscheint (besonders im Nachhinein) wie ein Spiel mit dem Feuer...

Es liegt an uns, zu entscheiden, ob wir wirklich Nervenkitzel, ein Abenteuer oder einen Kick brauchen, um unser Leben interessant zu gestalten...
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!
Jakobs_Weg
 
Beiträge: 2694
Registriert: 29.03.2008, 09:34

Beitragvon hulla » 14.11.2008, 15:05

apropos unbedarftheit

hat jemand gestern olli geissen gesehen? da gings auch um das thema, wie unbedarft die jungen gören ihre fotos in die weltgeschichte setzen.

am ende warnte er sehr gut und eindringlich mit gut gesetzten worten.

die kleene schaute sowas von bedröppelt drein, soooo weit hatte die noch gar nicht gedacht, daß diese fotos auch zu erpressungsversuchen herangezogen werden können im späteren leben.

das konnte man direkt an ihrer nasenspitze sehen und hören, wie es im hirnkastel gerappelt hat.

es gibt also doch warnungen in den medien, auch in den "doofen" sendungen.

:wink: :wink:

hulla
hulla
 
Beiträge: 1762
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Beitragvon seherzerade » 07.12.2008, 17:37

Ich habe auch einen Messenger , benutze diesen aber aus zeitlichen Gründen nur sehr selten.
seherzerade
 
Beiträge: 45
Registriert: 23.05.2008, 17:00
Wohnort: München

Beitragvon hulla » 07.12.2008, 18:43

was bedeutet dieser "messenger" eigentlich ganz genau?

ich hat auch mal isq, war lustig, der ist jetzt schon lange weg.

skype me habe ich ja einmal ausprobiert, gelacht und wieder rausgemacht.

chatten bedeutet doch wohl dann "schnattern", oder?

:roll: :wink:

grüßle hulla
hulla
 
Beiträge: 1762
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Beitragvon Keks » 07.12.2008, 20:40

ich hab nicht nur einen sondern meherer messenger und bleibe damit mit meinen freunden, die sich mittlerweile im ganzen land verteilt haben, durch studium und internetbekanntschaften, die zu freundschaften wurde, in kontakt.

aah... frei, das einzig wahre sind immernoch briefe, so echte, mit hand geschriebene. da steckt so viel persönlichkeit drin.

aber so msn/icq/skype/yahoo/aim/miranda/trillian sind für den stetigen und schnellen kontakt einfach ideal.

mit e-mails hab ich es eigentlich nicht so. weiß nciht genau woran es liegt, aber ich bevorzuge den messenger. evtl vielleicht wegen der schnelligkeit.

briefe sehe ich als geschenk an. da hat jemand an mich gedacht und sich zeit genommen. :)
carpe diem
Keks
 
Beiträge: 132
Registriert: 24.11.2008, 18:18

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon Raven » 31.07.2009, 23:44

hi alle
diese messenger sind eine ideale plattform für diese personen
durch so was is meine beziehung in die brüche gegangen
schönen abend noch
Raven
Raven
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2009, 18:08

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon Raven » 02.08.2009, 23:13

schönen abend alle
würde gern reden mit personen
die auch durch sowas ihre beziehung in die
brüche gegangen ist
liebe grüße raven
Raven
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.07.2009, 18:08

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon Amely » 02.08.2009, 23:40

hallo Raven,

dann ist das hier nicht die richtige Rubrik.
Bitte eröffne ein eigenes Thema unter der passenden Rubrik.
Ich denke, da findest du dann Gesprächspartner.
Aber erst schreib mal, um was es denn geht.
Liebe Grüße
Amely - Moderation
Amely
Moderation
 
Beiträge: 6596
Registriert: 12.03.2008, 17:27
Wohnort: Deutschland

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon sundays_child » 20.01.2010, 23:06

Über Skype haben mein Freund und ich einen dreiwöchigen USA-Aufenthalt "überlebt" - er hat mir mir gekocht, wir haben das deutsche Fernsehprogramm kommentiert und wir waren manchmal einfach nur "zusammen". Es hat uns geholfen, die lange Trennung besser zu überstehen.
Ach ja - ich hab meinen Freund, ein deutsches Nordlicht, über eine sog. Singlebörse kennengelernt; doch verliebt haben wir uns im richtigen Leben. :wink: :D
LG sundays_child

Jeder schließt von sich auf andere und vergißt, daß es auch anständige Menschen gibt. »Heinrich Zille
sundays_child
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2010, 17:24

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon Kurdistan » 20.07.2010, 10:15

ich benutze keinen
Kurdistan
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010, 02:20

Re: Umfrage: Warum benutzt Ihr einen Messenger?

Beitragvon Rubinrot » 20.07.2010, 19:09

Ich auch nicht!
Rubinrot
Sage nicht immer was Du weißt, aber wisse immer was du sagst!
Rubinrot
 
Beiträge: 1028
Registriert: 18.04.2008, 23:26
Wohnort: Troisdorf NRW

Vorherige

Zurück zu Beznessfalle Internet ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste