Sofort Heiraten wollen

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Rosalia » 22.09.2016, 19:56

Hallo ich bin neu hier,

falls das Thema im falschen Unterforum gelandet ist und woanders besser aufgehoben ist, bitte ich die Moderation um Verschiebung.

Vor einigen Wochen wurde ich über ein soziales Netzwerk von einem Unbekannten kontaktiert.
Ich habe die Kotaktnfrage nach zwei Tagen nachts angenommen und wurde sofort kontaktiert.

Der Mann ist 16 Jahre jünger als ich, sohabe ich mich sehr gewundert.
Ich habe sofort geschrieben, was er will bzw. dass ich an Beziehung etc. nicht interessiert bin.
Sein Profil war echt, was anhand des Fotokontext zu erkennen war, er ist Student an einer deutschen Uni.

Er schrieb ich sei seine Seelenverwandte etc. Das alles kam mir ziemlich merkwürdig vor, trotzdem habe ich mich auf den Kontakt eingelassen. Wir haben uns einmal getroffen, er sagte erwürde international denken, seine Familie sei aber tradionell und er würde heiraten und Kinder bekommen wollen. Eine AE habe er. Er méinte dann ich sei zu alt, das wunderte mich nicht, ich hatte auch schon vorher den Altersunterschied angesprochen und dass ich nicht mehr unbedingt Kinder möchte.

Nun gut, einige Tage später hat er sich wieder gemeldet.Er sagte, er hätte doch keine AE, er sei mit falschem Pass einegreist, weil er aufgrund seiner Glaubenszugehörigkeit in seinem Land verfolgt wird. Er hat bereits in einem andern EU Land den Master gemacht, und konnte so seine wahre Identität nachweisen. Er hat hier ein Stipendium bekommen. Familienmitglieder von ihm sind hier bereits anerkannt. Wir haben geskypt. Er wollte wissen willst du mich heiraten, ja oder nein.

Das Gespräch lief sehr unter Druck ab , und ich habe ja gesagt. Habe mich dann aber sehr unwohl gefühlt und Tage später ihm dann gesagt, das ich das nicht kann, weil ich jetzt nicht heiraten und Kinder kriegen will, der Altersunterschied zu gross ist, wir uns nicht kennen.
Wir könnten so eine Beziehung aufbauen und schauen, ob es läuft. Daraufhin hat er gesagt er will aber heraten , wegen der residency und wg Kindern.
Darauf ich, ach du willst also doch wegen der AE heiraten- daraufhin hat er einen Wutanfall bekommen, gesagt ich würde ihm nicht vertrauen, und geschrieben es ist aus. Ich sei genause wie seine (wesentlich jüngere ) Exfreundin. Seitdem Funkstille.

Ich schreibe hier, weil ich eure Einschätzung möchte und vorallendingen weiss, ich bin über ihn emotional noch nicht hinweg und will der Versuchung kein zweites Mal erliegen. Aber mein Emotionen sind vernebelt, und es gibt einen Teil in mir, der angefixt ist und denkt, vielleicht liebt er mich ja doch? Vielen Dank im Vorraus für eure Meinungen.
Rosalia
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2016, 18:18

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Pia01 » 22.09.2016, 20:22

Ist er ein Seelenverwandten? Wenn ja, überprüfe deine Gefühle noch einmal.
Nur du kannst wissen ob das für dich passt.
Pia
Pia01
 
Beiträge: 236
Registriert: 28.07.2011, 07:32

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Anaba » 22.09.2016, 20:23

Guten Abend Rosalia,

herzlich willkommen im Namen des Teams 1001 Geschichte.
Wir wünschen einen guten Austausch.


Zu deiner Geschichte folgendes.
Selten ist einer der Unguten ehrlich und sagt klar was er will.
Er braucht Aufenthalt und sucht eine Frau, die ihm das ermöglicht.
Dafür ist ihm alles und jede recht.
Er wird dich benutzen und wenn sein Ziel erreicht bist, wirft er dich weg und heiratet eine junge Frau,
mit der er Kinder haben kann.
Du bleibst zurück, seelisch und finanziell am Ende.
So wird das ausgehen.
Er ist unverschämt und macht sich nicht mal die Mühe, dir etwas vorzuspielen.
Er liebt dich nicht. Das zeigt er überdeutlich.
Keine Frage, das ist Bezness vom Feinsten und du wirst nur verlieren, solltest du dich auf solchen Deal einlassen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18692
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Rosalia » 22.09.2016, 20:37

Ich fange schon mal gleich mit dem JA, ABER an.

Seine Schwester hat hier AE, ist mit einem Iraner verheiratet. Er ist iranischer Christ und wird deswegen verfolgt, bzw.
ist deswegen wieder in die EU zurück.
Also sollte es doch für ihn kein Problem sein, bei der demnächst stattfindenden Anhörung anerkannt zu werden, dh er BRÄUCHTE doch den Weg über eine HEIRAT gar nicht?
Dazu hat er hier ein Stipendium, einen Job an der Uni...er hat mir die Unterlagen gezeigt.
Rosalia
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2016, 18:18

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Anaba » 22.09.2016, 20:50

Wenn das sicher wäre, dann hätte er dir nicht gesagt, dass er dich wegen Aufenthalt heiraten möchte.
Dann könntet ihr eine normale Beziehung aufbauen und erst heiraten, wenn ihr euch wirklich kennt.
Warum dann heiraten?
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18692
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon einhorn » 22.09.2016, 21:04

Du tust das Ganze an seinen Befindlichkeiten hoch ziehen. Denke einfach über Dich nach. Willst Du das wirklich. Wenn ja Warum

Was bringt Dich dazu nach ein paar Skypes Dich emotional an ihn zu hängen.

einfach weil er der einzige ist der sich überhaupt für Dich interressiert. (eine übertriebene Konfrontation).


Deine unerfüllten Wünsche. Das die Geschichte Quatsch ist, weist Du doch selbst. Du wünscht Dir etwas und konstruierst Dir Begründungen., Und hoffst Das sie Dir hier jemand widerlegt und wirst gleichzeitig gegen die Widerlegungen kämpfen um Deinen Traum glauben zu können.

Dagegen hilft

1. viel Alkohol
2. Diverse Pillen
3. eine dreiwöchiger Aufenthalt im kloster , bei Yoga vidya oder ein Meditationskurs
4. Viel Arbeit.

Wenns ein Deutscher wär, würdest Du doch auch nicht auf sowas reinfallen.
einhorn
 
Beiträge: 182
Registriert: 13.09.2015, 08:56

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Harvey » 22.09.2016, 21:54

Rosalia hat geschrieben:Ich fange schon mal gleich mit dem JA, ABER an.

Seine Schwester hat hier AE, ist mit einem Iraner verheiratet. Er ist iranischer Christ und wird deswegen verfolgt, bzw.
ist deswegen wieder in die EU zurück.
Also sollte es doch für ihn kein Problem sein, bei der demnächst stattfindenden Anhörung anerkannt zu werden, dh er BRÄUCHTE doch den Weg über eine HEIRAT gar nicht?
Dazu hat er hier ein Stipendium, einen Job an der Uni...er hat mir die Unterlagen gezeigt.


Aber eine Heirat ist doch der sicherere, und schnellere und einfachere Weg für ihn.
Er gibt es ja sogar zu.

Wie kannst du nur eine Sekunde denken dass das bei ihm was mit Liebe zu tun haben könnte? :shock:
Harvey
 
Beiträge: 249
Registriert: 04.08.2014, 21:56

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Ariadne » 22.09.2016, 22:03

Liebe Rosalia,
ich wundere mich sehr, dass du an so einer Geschichte glauben kannst. Sie ist an den Haaren herbeigezogen, ich weiss nicht, was dich daran hindert, die Lüge zu erkennen. Überarbeite deine erste Post, dann wirst du merken, dass er dich nicht liebt.

"Wir könnten so eine Beziehung aufbauen und schauen, ob es läuft. Daraufhin hat er gesagt er will aber heraten , wegen der residency und wg Kindern.
Darauf ich, ach du willst also doch wegen der AE heiraten- daraufhin hat er einen Wutanfall bekommen, gesagt ich würde ihm nicht vertrauen, und geschrieben es ist aus. Iqch sei genause wie seine (wesentlich jüngere ) Exfreundin. Seitdem Funkstille."
Lasse dir diese Zeilen, deine eigenen, durch den Kopf gehen. Wenn dieses Verhalten ein Beweis seiner Liebe ist, dann komme ich als Pfarrer/in und traue euch persönlich. :twisted:
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 1043
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Nilka » 22.09.2016, 22:25

Ariadne hat geschrieben:Darauf ich, ach du willst also doch wegen der AE heiraten- daraufhin hat er einen Wutanfall bekommen, gesagt ich würde ihm nicht vertrauen, und geschrieben es ist aus. Iqch sei genause wie seine (wesentlich jüngere ) Exfreundin. Seitdem Funkstille."
Lasse dir diese Zeilen, deine eigenen, durch den Kopf gehen. Wenn dieses Verhalten ein Beweis seiner Liebe ist, dann komme ich als Pfarrer/in und traue euch persönlich. :twisted:


Ich kann Blumen streuen :!: :lol:

Deutlicher geht es nicht! Die Exfreundin hat die Lunte gerochen und abgehauen und er sucht das nächste Opfer.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 3517
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Grampusgriseus » 23.09.2016, 05:40

Also für mich wäre es schon ein ausreichender Grund, das Weite zu suchen, wenn jemand einen Wutanfäll bekäme, wenn ich seinen Heiratsantrag ablehne...
Und dass "das ganze sehr unter Druck ablief", kann man gut herauslesen und das wäre der nächste Grund schleunigst zu verschwinden.
Und das mit der Seelenverwandtschaft nach kurzer Internetbekanntschaft ist ja wohl der allergrößte Schwachsinn!
Hör' auf Dein Bauchgefühl, Rosalia und brich' den Kontakt schleunigst ab! Wer weiß, was dem noch so einfällt in seiner "Notsituation".

lg Grampusgriseus
Grampusgriseus
 
Beiträge: 140
Registriert: 24.08.2015, 11:26

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Flensee » 23.09.2016, 08:00

So eindeutig, solchen Schwachsinn auf nüchternen Magen?
Offensichtlicher kann er dir nicht mitteilen, worum es ihm geht. Merkst du das nicht?
Kennt euch nicht, heiraten aber bitte subito?
Aufenthalt hat er, ach nein doch nicht.
Wutanfall, weil nein zum Antrag? Der tickt doch nicht richtig.
Warum bist du dir so wenig wert?
Ich hoffe ja auf Ferienzeit, aber solche Unguten sind wohl real je länger je mehr.
Flensee
 
Beiträge: 637
Registriert: 11.09.2013, 15:24

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Desert Dancer » 23.09.2016, 12:20

Hallo Rosalia !

Ich kann nur sagen: Was für ein Idiot !! Offensichtlicher geht es wirklich nicht.

Hör auf zu denken, dass er Dich auch nur eine Sekunde geliebt hat oder je lieben würde.

Dem schwimmen die Felle davon wegen dem Aufenthalt. Deshalb sucht er auch so aggressiv jemanden zum Heiraten.

Halte Dich bitte fern von diesem Kerl und brich jeglichen Kontakt ab.
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds...
Desert Dancer
 
Beiträge: 687
Registriert: 29.03.2008, 13:30
Wohnort: Schweiz

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Karlotta » 23.09.2016, 12:21

Vielleicht schafft er das Studium nicht und will deshalb so schnell heiraten. Du willst Dich missbrauchen lassen für eine Scheinheirat. Warum brichst Du den Kontakt nicht sofort ab :?: Mit "So" einem, würde ich nichts mehr zu tun haben wollen. Benutze Deinen Verstand und verinnerliche, was er will: Einen Aufenthalt zur Erlangung der AE, sei Dir zu schade dafür. Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller
Karlotta
 
Beiträge: 847
Registriert: 14.02.2011, 09:01

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Rosalia » 23.09.2016, 12:53

Danke für euren bisherigen Beiträge.
Ich habe ihn soeben aus meinem sozialen Netzwek gelöscht.
Zur Erläuterung: In meinem Eingangspost habe ich nur die Hard Facts geschrieben, nicht, wie er mich "gekriegt" hat emotional.
Er ist hochintelligent, gebildet, spricht besser englisch als ich, kommt aus einer angesehene Familie, rethorisch sehr begabt,
das mit der Seelenverwandschaft war der einzige "Spruch".
Sein Studium wird er schaffen, da wären normalerweise Studiengebühren fällig, die zahlt er nicht wegen Stipendium, aber dazu braucht er natürlich die AE.
Dann natürlich der Klassiker: extrem gut aussehend, könnte sofort als Model arbeiten, extrem charmant und eloquent.
Der Familienwunsch ist denke ich echt, nicht nur wegen AE. Aber die AE durch Heirat ist natürlich extrem entlastend für ihn und
deshalb auch vorrangig. Offenbar ist er aber unfähig, eine längere Beziehung aufzubauen, er muss nur mit dem Finger schnippen, und die Frauen stehen da, trotzdem scheitert dass innerhalb kürzester Zeit. Er hat sich selber nicht unbedingt immer im besten Licht dargestellt, sondern auch seine Schwächen gezeigt. Er hat genau gewusst, was er tun muss, damit ich mich öffne.Wir haben auch nicht nur geskypt, wir haben uns einmal getroffen.
Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass er sollte er eine Frau zum Heiraten finden, nicht unbedingt der Treueste sein wird.
Rosalia
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2016, 18:18

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Fierrabras » 23.09.2016, 13:35

würdest Du jetzt allen Ernstes jemand heiraten wollen, den Du so kurz kennst? und der Dich belügt? und dann einen Wutanfall kriegt, wenn Du ihn auf die AE ansprichst?
wenn der in diesem Stadium schon einen Wutanfall kriegt, wie benimmt der sich denn dann bloss, wenn er hat, was er will und braucht???
Fierrabras
 
Beiträge: 1003
Registriert: 02.12.2015, 16:24

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon leva » 23.09.2016, 14:39

Fierrabras hat geschrieben:würdest Du jetzt allen Ernstes jemand heiraten wollen, den Du so kurz kennst? und der Dich belügt? und dann einen Wutanfall kriegt, wenn Du ihn auf die AE ansprichst?
wenn der in diesem Stadium schon einen Wutanfall kriegt, wie benimmt der sich denn dann bloss, wenn er hat, was er will und braucht???



Genau.....Sachen gibt's.......aber sie hat es jetzt wohl beendet.
leva
 
Beiträge: 2828
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Desert Dancer » 24.09.2016, 12:12

Gute Entscheidung Rosalia, dass Du es beendet hast!

Ein hübsches Gesicht gehört leider nicht immer zu einem netten Menschen... zum Glück hast Du das erkannt.

Der Wunsch nach Familie und Kinder ist ganz bestimmt ehrlich. Den Wunsch haben die alle. Bzw. es ist ein MUSS in dieser Kultur. Aber am liebsten natürlich mit einer Auserwählten aus dem Heimatland, mit dem richtigen Glauben.
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds...
Desert Dancer
 
Beiträge: 687
Registriert: 29.03.2008, 13:30
Wohnort: Schweiz

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Rosalia » 24.09.2016, 13:10

Das Ganze beschäftigt mich immer noch sehr. Wie ich darauf reinfallen konnte.
Neben seinem Charme auch das Intellektuelle, dass ich geglaubt habe, ein Student mit seinem Background und Auftreten würde niemals so skrupellos vorgehen, mich rein für seine Zwecke benutzen.
Gefühlsmässig hat mir am ehesten geholfen, dass ihr mich auf seinen Charakter angesprochen habt-unabhängig von den übrigen Hindernissen ist so ein Mensch im Zusammenleben auf der Dauer sehr schwierig. Es gab auch vorher schon beim Skypen Momente, wo er , wenn etwas nicht so lief, unduldsam reagiert hat.
Auch das Treffen fand unter Druck seinerseits statt, ich wollte es eigentlich ein paar Wohen später. später. Auch da war wieder unausgesprochen dabei, wenn ich es jetzt nicht will, bin ich wohl nicht richtig interessiert und dann könnte man es auch lassen.
Zeit investieren wollte er nicht, das war in seinen Augen Zeitverschwendung.
Offensichtlich hat er da meine Verlustängste angesprochen und mich darüber "erpresst".
In allen Dingen wollte er immer wenig Zeit geben, auch das Skypen war so. "Come to skype" und ich bin immer wie ferngesteuert vorm Skype gegessen.
Dann ging zweimal Skype auf dem Tablet nicht und damit die Kamera nicht, und er befahl mir mehr oder weniger eine Webcam zu kaufen. Da hatte ich das erste mal gedacht, l. m. a. A.
Er hat immer auch davon gesprochen, welche Chance wir beide hätten, wir wären nicht mehr allein etc.
Eure anderen Argumente lese ich mir immer wieder durch, auch wenn ein Teil von mir immer noch nicht glauben kann, dass man so skrupellos vorgehen kann. Dann sage ich mir wieder, will ich mit so einem Menschen leben-nein, und dann gehts wieder.
Rosalia
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2016, 18:18

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon Franconia » 24.09.2016, 13:37

Hallo Rosalia,

diese keine Zeit lassen ist durchaus typisch für jemanden, der Angst haben muss/Angst hat, dass sein Gegenüber anfängt nachzudenken, zu hinterfragen oder Zweifel zu bekommen.
Je weniger Zeit der dir lässt, desto weniger Zeit hast du nachzudenken ob das, was er will, gut ist (für dich) oder nicht.
Es zeigt aber auch (mir zumindest), dass er wohl ziemlich in die Enge getrieben ist in Bezug auf seinen Aufenthalt und jetzt dringend einen anderen Strohhalm (eine Frau/ein Kind) braucht.

Eine Frage die du dir für dich beantworten solltest ist, wie du reagiert hättest wenn dich statt diesem exotischen Mann Egon von Nebenan so unter Druck gesetzt hätte. Hättest du das auch so toleriert unter Druck gesetzt zu werden, hättest du dann auch ja gesagt zur Frage ob du ihn heiraten willst oder hättest du da nicht vielleicht eher gesagt "stop, so nicht, nicht mit mir"?

Über seinen Charakter wurde ja schon genug geschrieben, nur noch eins dazu.
Wenn jemand schon wegen solchen, in meinen Augen, Kleinigkeiten ausrastet und Wutanfälle bekommt, dann möchte ich nicht wissen wie so jemand zu langt wenn es um wichtige Dinge geht. Und das vor allem vor dem Hintergrund der anderen kulturellen, traditionellen und religiösen Sozialisation in der die Frau immer dem Mann untergeordnet ist und nichts zu melden sondern nur zu funktionieren hat (wie er es will).
Liebe Grüße
Franconia
Moderatorin

franconia@1001geschichte.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)
Franconia
Moderation
 
Beiträge: 3380
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Sofort Heiraten wollen

Beitragvon happy mind » 24.09.2016, 13:54

Rosalia hat geschrieben:Das Ganze beschäftigt mich immer noch sehr. Wie ich darauf reinfallen konnte.
Zeit investieren wollte er nicht, das war in seinen Augen Zeitverschwendung.


Hallo Rosalia,

aber die 15 Minuten Zeit für die Eheschließung hätte er sich wohl genommen?

Sehr gut, dass du versuchst zu analysieren wie es möglich sein konnte auf ihn hereinzufallen.
Gute Optik und akademische Laufbahn sind nun gar kein Garant für einen guten Charakter.
Lügen betr. AE, Ungeduld und Wutanfälle und das Un- Kompliment, du seist zu alt, ebenso wie fehlendes Interesse an dir sprechen eher für einen Charakter von dem man sich fernhält.
happy mind
 
Beiträge: 514
Registriert: 25.05.2008, 21:17
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Beznessfalle Internet ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste