Worte der Beznesser

Worauf sollte ich achten?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon javiera » 31.10.2008, 22:04

@ Giulia.....
Du schreibst, daß du dieses Geschleime auch hier nicht magst. Ich mochte das auch nie! Vor Männern, die so ein schmalziges Getue haben, bin ich immer regelrecht weggelaufen.
ABER als er mir diese Worte schrieb oder sagte, fiel ich voll drauf rein!
Verstehe ich bis heute nicht! Vielleicht haben wir Frauen ja doch insgeheim den Wunsch, dem Märchenprinzen zu begegnen? Oder warum sind wir so anfällig dafür??
Mi amor, tu esta en mi corazon por siempre........
Tu eres mi vida! Soy tu marido!
Aber ich war nie in seinem Herzen, war nie sein Leben (wie lächerlich) und er war nie wirklich MEIN Mann!!
Aber egal, ist doch sowieso immer derselbe Mist! :twisted:
Also Giulia, gib acht!
Dein Vorteil ist aber, daß du gewarnt bist.
Lg, Javiera
javiera
 
Beiträge: 70
Registriert: 18.08.2008, 17:37
Wohnort: österreich

Beitragvon Annemarie » 22.11.2008, 00:10

Die erste sms, die ich bekommen habe lautete:

Titanic
they say the biggest lovestory was on it.
But ich say
the biggest lovestory is between you and me.

Damals fand ich das so romantisch und dachte tatsächlich, er hat sich das selbst ausgedacht, extra für mich natürlich.
Irgendwann habe ich zufällig mitbekommen, das alle ein sms Archiv mit solchen sms besitzen und sich regelmäßig austauschen.
Da war ich enttäuscht, doch er hat das nicht verstanden. Hätte mir hier jemand eine solche sms geschickt, hätte es mich wohl nur zum Lachen gebracht.
Kaum Fehler in einer sms waren immer deutliche Zeichen für Nachrichten aus dem Fundus. Deshalb habe ich irgendwann alle gelöscht.
Annemarie
 
Beiträge: 41
Registriert: 23.10.2008, 23:20
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Frei » 22.11.2008, 10:24

Ich habe das Glück gehabt, ein Araber -nicht ein "Bruder"- kennenzulernen, der: a. für mich die "LiebesSMS" übersetzt hat; b. mir sehr klar gesagt hat, dass sein Sohn (!) diese Art SMSs kriegte. Sie sind Sätze, die die Araber von Internet nehmen, und dann lassen sie diese Sätze durch "SMS" herum"laufen". Die ganze Araber bekommen sie, sie haben keine wahre Bedeutung, sie sind einfach Wörter, die keinen tiefen Sinn haben.

Am Punkt a. (Übersetzung) habe ich geglaubt, dass "mein Mann" wirklich für mich verrückt war, und der wirklich mich liebte.

Am Punkt b. (reale Bedeutung) habe ich "meine kalte Dusche" genommen, mich sehr demütigt gefühlt, und dann mich sehr "befreit" gefühlt. Und sher dankbar gewesen, dass ich die Wahrheit kennen gekonnt habe! Bild
Frei
 
Beiträge: 2303
Registriert: 27.07.2008, 20:58

Beitragvon schukran » 27.11.2008, 21:30

Rubinrot hat geschrieben:... you are my main-wife...


Das ist ja schon ein Hammer Satz..... :shock:
Liebe Grüße Schukran
schukran
 
Beiträge: 40
Registriert: 30.03.2008, 10:55
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Redsea » 28.11.2008, 11:15

Annemarie hat geschrieben:Die erste sms, die ich bekommen habe lautete:

Titanic
they say the biggest lovestory was on it.
But ich say
the biggest lovestory is between you and me.



Ich habe die auch bekommen... aber das Lustige daran war, meine Reisebegleitung, welche mit seinem Freund "simste", bekam sie zeitgleich...

boah... *mit dem kopf auf die tischplatte schlägt*... sind die dämlich :lol:
LG, Redsea
Redsea
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.08.2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jezabel » 29.11.2008, 14:29

Buh!
Nach dem Aufruf dieser Seite musste ich erstmal meinen Bildschirm entschleimen.
Hat lange gedauert, aber ich kann nur wärmstens den guten alten Salmiakgeist (Ammoniak) empfehlen.
Hat auch den Vorteil, dass er gleichzeitig den Kopf wunderbar frei macht ! :twisted:
Lassen Sie IHN stottern! ( Ephraim Kishon)
Jezabel
 
Beiträge: 296
Registriert: 23.04.2008, 10:47
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Lya » 31.12.2008, 18:43

So Ihr Lieben,
jetzt ein paar typische Worte und identisches Gehabe bei verschiedenen Frauen aus der Bangladeshi-Beznesser Ecke:
(Eigentlich kennt Ihr das schon alles - weil es immer das gleiche oder zumindest ähnliche Gelaber ist.)

Meiner hat beim ersten Treffen seine "GUUUUUUTE famliy" in den Vordergrund gestellt. Sein Vater war Bürgermeister, und er hatte ganz viele Schwestern und Brüder (Anzahl nenne ich hier extra nicht genau), aber selbst diese Aussage schwankte. Aus 1 kleinen Bruder wurden plötzlich 4. Ich fragte ihn, warum er gelogen hätte: Er unter Tränen: Er müsse ja für die kleinen Brüder sorgen, und wenn ich hören würde, dass es soviele sind, würde ich ihn nicht ev. nicht mehr wollen. ( Klaro: Mehr Brüder - mehr Kohle (von mir???) - aber das blickte ich ja noch nicht)

Erst hatte seine Vater nach seiner Aussage 2 Frauen. Nachdem die erste gestorben war, heiratete er die nächste. dann war es aber doch nur eine Frau. :shock: Als ich fragte warum er denn erst 2 frauen angab, ja es gilt doch in Deutschland als asozial, wenn eine Familie soviele Kinder hat. Etwas unlogisch, aber na ja. Ob mit einer oder zwei Frauen ist ja wohl egal. Und ich persönlich finde viele Kinder ganz und garnicht asozial - da war er ja wieder beruhigt.

Immer wieder betonte er, wenn igendeine Unklarheit oder unsicherheit bei mir auftauchte: WIR SIND EINE GUTE FAMLIY. (nach dem Motto, so einen SchXXX? wie meine anderen Landsleute mache ich nicht mit Dir.
z.B.- "heiraten nur wegen Papier" , "Frauen für geld heiraten", in Bangladesh eine Frau haben und hier eine Frau haben, Kinder adoptieren, um an das ersehnte Papier zu kommen.)
Nein er komm aus einer GUTEN FAMILY, und deshalb heiratet er mich auch nicht, denn sonst würde ich glauben, dass er nur "wegen papier "heiratet. Er wusste aber genau, dass er wegen eines Gutachtens über "Posttraumatische Belastungsstörung" - und Psychischer Krankheit und Depression dieses Papier (AE) sowieso bekam. hat auch dann funtioniert, denn ich habe ja immer brav auf meinen Habibi aufgepasst, dass er schön Arbeit hat und nicht zuviel Bier trinkt (MOSLEM :mrgreen: etc.

Kein Wunder seine Aussage: Wenn Du mit mir bist ist alles gut.Dann wurde für mich gekocht. Das fand ich super! Bei den anderen zwei Bangladeshi-Bezi-Opfer-Frauen, die ich kenne, war es geanauso. Die wurden auch bekocht.

Dann kam die übliche Besäuselung: Warum bist Du so schön? (20x am tag) nach ca. 3 Wochen kam eine andere CD dran: Warum hast Du so schöne Augen? (20 x am tag - nennt man Affirmation - Mittel der Manipulation)
Erst dachte ich: Spinnt der? :x Aber gewirkt hat es dann doch .... son Mist
Desweiteren: Du hast mein Herz geklaut (war aber nicht so beliebt) Kannst Du ohne mich schlafen? (einschlafen) Wir bleiben iiiiiimmer zusaaaamen! Variante B: Du bleibst immer mit mir (vor 2 Wochen noch von ihm gehört)
Sehr beliebt bei Ihnen ist folgendes: Wenn man sich schlafen legt, so Löffelchen schmachtet er: Nimm mich fest! Heißt: Von hinten anklammern. Das fand ich immer ganz süß.

Wenn wir drei BB-Opfer-Frauen wieder mal unsicher waren, ob unser Habibi nicht genauso schlechte Pläne mit uns hatte, wie sein landsmann, mit dem er wochenende immer Karten spielte, ja dann war folgendes angesagt:
Man hielt uns den ausgestreckten Arm mit der gespreizten hand unter die Nase und fragte uns: "Sind alle 5 Finger gleich?" Was willst da noch sagen.

Dass die alle immer das gleiche sagten und machten, ist uns erst im Nachhinein so richtig bewusst geworden, denn die haben es wirklich geschafft, den Kontakt unter uns Frauen zu unterbinden. Entweder mit schlechtem Reden über die andere Frau oder auch mit Gewalt (Schlagen).
und mit der Bemerkung, aber dann schon aggressiv: "Was denkst Du andere Leute, denk uns. Die anderen wollen nur nicht, dass wir es schön haben! DENK UNS!

AM BESTEN ICH HÄTTE MEIN GEHIRN GLEICH ABGEGEBEN, denn nach und nach habe ich mir eine Gehirnwäsche geben lassen - und habe es nicht Gemerkt.

Am Anfang, als ich noch normal war, habe ich ja beim Sozialamt angerufen und mich nach ihm erkundigt. Da hat der Sachbearbeiter zu mir gesagt: "Ach ja - der Herr xxxx, das ist ein großer Schauspieler, der kann auf Kommando weinen.....HÄÄÄÄÄ????
Dann habe ich eine Sozialarbeiterin angerufen und befragt, auch Sie hat mir abgeraten: Der Herr XXX ist doch psysisch krank. Der sucht nur ne Mutti, die alles für ihn macht. Mit dem können sie mal Kaffee trinken gehen, aber nicht mehr....HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ????

Hätte ich auf diese Leute gehört, wäre ich 8 Jahre später nicht in diesem Forum.

Aber anscheinend hatte der orientalische Zauber mich schon voll im Griff. Ich merkte nix mehr. Selber schuld - kann ich da nur zu mir sagen.

Viel Spaß beim Feiern und lasst Euch nicht zusülzen.... :lol:
Lya
 
Beiträge: 72
Registriert: 06.09.2008, 09:00

Beitragvon Lya » 02.02.2009, 22:53

Was neues!

ist aber bestimmt auch ein alter Hut. Also:

Aus dem Bezzi-Reich: Bangladesh
Anwendungsort: Deutschland
Gemütszustand Bezzi-Frau: Sehr deprimiert, weil er wahrscheinlich in B. geheiratet hat
Gemütszustand Bezzi: Angepasste Traurigkeit, allerdings nicht weil er geheiratet hat in B. (das streitet er ja ab), sondern weil sein Bruder im Gefängnis in Arabien sitzt. Der nichtsahnende Bruder von bezzi ist schlimm dran, denn er ist vorbeigekommen, als irgendson Böser in Arabien, einem anderen ein Messer in den Bauch gerammt hat! Gutmütig und selbstslos :lol: wie son bangladeshi nun mal ist, hat er dem armen Gedolchten das Messer aus dem bauch gezogen ... JOOO unn weilse en bisschen blöd sind, (solln wir glauben) sind nun ooojammer seine Fingggerabdrücke auf dem Messer. :shock: Huch
Unn jezz hat er viiiiiel Problääääm.
Und deshalb ist Bezzie so traurig, nein nicht weil er seine deutsche Bezzifrau jahrelang ausgenutzt hat und die gerade denkt, dass er in B. geheiratet hat ... nee wegen dem Bruder.

Das hat mir kürzlich eine Freundin erzählt, die auch nen B.-Bezzi hatte.

Und das beste daran ist, genaudiese Story, genau die hat mir mein Ex-Bezzie vor ca 9 Wochen erzählt. Nur mit (anderer Person) anderm Typ, dessen Bruder in Arabien usw. usw,

Aber der gehört zur selben Bangaldeshi-Klicke hier. Die wussten schon, warum sie unter uns Deutschen Frauen den Kontakt untereinander verboten haben. Is wohl nen neues Buch rausgekommen.
LG LYA
Lya
 
Beiträge: 72
Registriert: 06.09.2008, 09:00

Beitragvon Anaba » 02.02.2009, 23:29

Gemütszustand Bezzi-Frau: Sehr deprimiert, weil er wahrscheinlich in B. geheiratet hat
Gemütszustand Bezzi: Angepasste Traurigkeit, allerdings nicht weil er geheiratet hat in B. (das streitet er ja ab), sondern weil sein Bruder im Gefängnis in Arabien sitzt. Der nichtsahnende Bruder von bezzi ist schlimm dran, denn er ist vorbeigekommen, als irgendson Böser in Arabien, einem anderen ein Messer in den Bauch gerammt hat! Gutmütig und selbstslos Laughing wie son bangladeshi nun mal ist, hat er dem armen Gedolchten das Messer aus dem bauch gezogen ... JOOO unn weilse en bisschen blöd sind, (solln wir glauben) sind nun ooojammer seine Fingggerabdrücke auf dem Messer. Shocked Huch
Unn jezz hat er viiiiiel Problääääm.


Liebe Lya,

nach einem miesen Tag bringst du mich doch noch zum Lachen. :lol: :lol:
Warum schreibst du kein Buch ?????
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Lya » 03.02.2009, 00:13

das freut mich ja,
Anabe, dass ich Dich zum Lachen gebracht habe. ich habe gerade eher eine SAU- :twisted: WUT

Ich habe heute keinen miesen Tag gehabt, aber als ich dieses grade geschrieben habe, ist in mir wiedermal eine unsägliche Wut auf diese Typen und natürlich auf meinen Ex hochgestiegen - Weil sie so schrecklich lügen und einen noch mit so einem Mist verarschen.

Hab mir schon überlegt, ob das die Verdeckungsstory für Probleme mit der verheimlichten Ehefrau in Bangla-land ist. So dürfen sie Sorgen haben und traurig sein, und binden uns die Dolch-Story auf.
Morgen frag ich mal nochne Freundin (hatte auch Ex-bezzi aus Bangla-land), ob die diese Story auch kennt. NÄ NÄ NÄ
Also wenn ich so meine Wutanfälle habe, dann würde ich gerne ... ich weiß nicht was ... jedenfalls denen mal .. einen Denkzettel verpassen .. den Sie ihr Lebtag nicht vergessen. :twisted:

Ich weiß es: Die müssten alle Schweinefleisch essen, kiloweise, unter meiner unerbittlichen Oberaufsicht im passenden Outfit.... :twisted:
Du weißt was ich meine.
Wird das jetzt wieder gelöscht? LG LYA
Lya
 
Beiträge: 72
Registriert: 06.09.2008, 09:00

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Riguang » 27.08.2010, 15:55

Dieses Lied habe ich neulich im Urlaub bei meiner Tante gehört, und musste unweigerlich an die Worte der Beznesser denken....Es sind immer nur Worte, mehr nicht....

http://www.youtube.com/watch?v=eZFs33Eq0-M

LG, R.
- Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege.
LaoZi
Riguang
 
Beiträge: 655
Registriert: 02.04.2008, 03:49
Wohnort: Germany

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Ursi » 27.08.2010, 18:59

Hallo Riguang,
ich erinnere mich an dieses Lied aus meiner Jugendzeit.Damals hab ich es sehr gerne gehört.Heute hat der Text wie so vieles eine andere Bedeutung bekommen......Leider......
Man könnte das Lied fast als musikalische Unterlage unserer Startseite verwenden.
Danke für den Link
LG Ursi
Ursi
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.09.2009, 19:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Worte der Beznesser - LIEBESBRIEFE 1992

Beitragvon Gloria48 » 18.09.2010, 15:33

Worte des Bezzies aus Geschichte 159: - übrigens war jede dieser Liebesschwüre gefolgt von einer Bitte nach Geld...

"Meine Liebe! Mein Herz! Gloria!
Ich hoffe, dass Dein Herz immer bei mir sein wird, ich hoffe zu Gott, dass Du nach Ägypten in guter Gesundheit wiederkehrst.
Ich werde nie jemand anders so lieben, wie ich Dich liebe.
Ich liebe Dich von ganzem Herzen, von ganzer Seele.
Gloria, die Rose meines Lebens."

"Gloria! Wie sehr brauche ich es, Dich zu sehen, wie der Weizen Wasser braucht und der Fremde Heimweh nach der Heimat hat. Gloria, ich sehne mich wirklich sehr nach Dir, und ich hoffe, Dich sehr bald wieder zu sehen. Bitte komme bald, weil das Feuer, das in mir brennt, gelöscht werden muss!
Gloria, bitte antworte sofort, ich brauche eine Nachricht von Dir!"

"Gloria! Wann sehe ich Dich wieder? Bitte schreibe mir genau wann Du kommst, damit dieses Feuer in meinem Herzen gelöscht werden kann, und damit mein Herz sich beruhigt. Dein Foto ist immer bei meinem Herzen, aber ich will Dich sehen, bitte komme bald!
Ich sehe nur Dich in meinem Leben, wenn ich einschlafe, denke ich an Dich, wenn ich aufstehe, habe ich nur Dich im Kopf. Ich habe solche Sehnsucht, Deine Stimme zu hören, Dich zu sehen. Du bist das süßeste Ding in ganz Deutschland. Wenn es nur an mir liegen würde, so würde ich zu Fuß nach Deutschland laufen um Dich zu sehen."

"Gloria! Es ist lange her, seitdem wir uns gesehen haben, ich ertrage es nicht mehr.
Liebe meines Herzens, wann werde ich mich beruhigen? Wann werde ich Dich in meiner Nähe sehen? Ich lebe dafür, Dich noch mal zu sehen. Heute, als ich große Sehnsucht nach Dir hatte, fragte ich mich, stimmt es, dass wir uns bald wieder sehen werden?"

"Bitte schreibe mir, wann Du kommst, damit ich weiß, wann das Glück wieder in mein Herz kehrt. Wann der Weizen wächst, der seit Monaten kein Wasser bekommen hat, es kommt mir wie Jahre vor."

"Liebste Gloria, Du bist die lieblichste Sache in meinem Herzen, wann kommst Du zurück? Ich bin krank vor Liebe, ich brauche ein Medikament – Dich. Ich brauche Dich wie der Weizen Wasser braucht und wie das Kind die Zärtlichkeit seiner Mutter braucht, und wie der Fremde, der Heimweh hat, seine Heimat braucht."

"Gloria, ich sehne mich so nach Dir! Du wirst nie wissen, wie sehr ich Dich liebe, weil Du alle meine Hoffnung bist, und alles in meinem Leben. Wann kommt der Tag, dass ich nach Deutschland kommen kann und Dich wiedersehen kann?"

"Zum Schluss will ich Dir sagen, das „Ja“ zu Dir ist das schönste Wort. Ich will Dir sagen, dass egal wie weit entfernt wir sind, und wie lange es bis zum Wiedersehen dauert, dieses Ja wird das schönste Wort sein."

"Gloria! Mein Leben! Diejenige, die ich nie vergessen werde! Zum ersten Mal empfinde ich dieses komische Gefühl, dass mich ständig Dein Foto in die Hand nehmen lässt, das Foto, das ich immer bei mir habe, in meiner Tasche, wie etwas, das zu meinem Körper gehört."

"Ich weiß nicht was ich schreiben soll, aber wenn ich es zu entscheiden hätte, so wäre ich nach Deutschland gegangen, um mit Dir die schönsten Momente meines Lebens zu verbringen.
Du wirst nie wissen, wie unglücklich ich bin, dass Du nicht hier bist, aber ich erwarte mit Hitze Deine Ankunft im Monat Dezember."

Anmerkung: während dieser ganzen Zeit war es für seine Familie und für ihn klar, dass er die arrangierte Ehe (seit Kindheit) mit Seinep aus demselben Dorf eingeht. Die Familie fand die Zweigleisigkeit vollkommen OK! Dadurch, dass Polygamie dort vollkommen normal und legal ist, hatte die Verlobte immer zu dulden, dass eine Europärin in seinem Leben ist -- zwecks Finanzierung der Ehe, versteht sich!
Believe none of what you hear and only half of what you see
Gloria48
 
Beiträge: 953
Registriert: 03.04.2008, 07:17
Wohnort: Mühlhausen

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Euphrosyne » 03.11.2010, 16:01

Hier sind ein paar Auszüge aus SMS / Chats (die Orthographie habe ich beibehalten):


ich gehe jetz ins bet, traume von dir. ich liebe dich, meine hubsche

obwohl ich versuche von dir weg geht nicht. ich kann nicht von dir weg. du bist in mein hertz. kopf. uberall. ich liebe dich.

gute nacht, hubsche. schlaf gut. wir treffen uns bald im traum. liebe dich.

meine liebe passt du bitte auf. du bist mein leben mein hertz.

du bist mein engel. liebe dich. denk an dich. nicht geschlafen, an dich gedacht.

mein schatz,dein bilde habe ich uberall in mein zimmer,in mein geld bautel,in mein brief tasche,laptop,im auto,im buro uberall,ich kann nicht von dir weg.

du beste, meine liebe, ich brauche dich. liebe dich.

ich will sterben fur dich, mein hubsche.

ob du dich an mich meldest orde nicht ich liebe dich. deine augen, deine lippen, nie vergessen. du bist meine fur immer. ich sterbe fur dich. lebenslange ich mit dir. denk an dich meine liebe.

Euphrosyne
 
Beiträge: 67
Registriert: 17.10.2010, 18:45

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Canim » 03.11.2010, 16:07

Immer das gleiche Gesülze.
In der Türkei gab's früher Kaugummis, die waren in Papier eingewickelt, auf dem Herz-Schmerz-Sprüche aufgedruckt waren. Die wurden querbeet per sms dann an potentielle Kandidatinnen verschickt. Da gab's auch immer die gleichen sms an jeweils andere Damen.

Bäh!

Mein Ex war so dämlich, eine Liebes-sms an eine Dame zu schicken, die dann aber, weil er den falschen Knopf gedrückt hatte, bei meiner Freundin landete. Das war der Auslöser für weitere Recherchen meinerseits, da es zu der Zeit leider nicht solche foren im Netz gab wie dieses. Aber auch damals konnte man mit ein wenig Geschick darauf kommen, was man für einen Typen abbekommen hatte. Der Dummheit sei Dank.

LG
Canim
Gemeinsam sind wir stark!
Canim
 
Beiträge: 2329
Registriert: 12.03.2008, 17:41
Wohnort: Deutschland

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon morena » 03.11.2010, 16:32

Euphrosyne hat geschrieben:Hier sind ein paar Auszüge aus SMS / Chats (die Orthographie habe ich beibehalten):


ich gehe jetz ins bet, traume von dir. ich liebe dich, meine hubsche

obwohl ich versuche von dir weg geht nicht. ich kann nicht von dir weg. du bist in mein hertz. kopf. uberall. ich liebe dich.

gute nacht, hubsche. schlaf gut. wir treffen uns bald im traum. liebe dich.

meine liebe passt du bitte auf. du bist mein leben mein hertz.

du bist mein engel. liebe dich. denk an dich. nicht geschlafen, an dich gedacht.

mein schatz,dein bilde habe ich uberall in mein zimmer,in mein geld bautel,in mein brief tasche,laptop,im auto,im buro uberall,ich kann nicht von dir weg.
Hallo,
Da wird es mir ja richtig schlecht, bei solchen schleimigen Sätzen.Gut, dass es da bei mir das Gegenteil hervor ruft,da könnte ich mich anstatt
mich zu verlieben, entweder einen Lachanfall kriegen oder diesen Mann für nicht zurechnungsfähig halten.
So etwas kann meines Erachtens gar nicht zu einer Beziehung führen, die ernst gemeint ist.
Grüsse, Morena
du beste, meine liebe, ich brauche dich. liebe dich.

ich will sterben fur dich, mein hubsche.

ob du dich an mich meldest orde nicht ich liebe dich. deine augen, deine lippen, nie vergessen. du bist meine fur immer. ich sterbe fur dich. lebenslange ich mit dir. denk an dich meine liebe.

morena
 
Beiträge: 4285
Registriert: 29.03.2008, 16:52

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Jakobs_Weg » 03.11.2010, 20:05

Was mir bei diesen SMS immer wieder auffällt: Keine persönliche Ansprache. :twisted:

Die können reihum (per Massmail-Versand) geschickt werden -
es wird ja keine Empfängerin mit Namen angesprochen.
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!
Jakobs_Weg
 
Beiträge: 2693
Registriert: 29.03.2008, 09:34

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Amaretta » 03.11.2010, 20:57

morena hat geschrieben:
Euphrosyne hat geschrieben:Hier sind ein paar Auszüge aus SMS / Chats (die Orthographie habe ich beibehalten):
ich will sterben fur dich, mein hubsche.

ob du dich an mich meldest orde nicht ich liebe dich. deine augen, deine lippen, nie vergessen. du bist meine fur immer. ich sterbe fur dich. lebenslange ich mit dir. denk an dich meine liebe.


Das ist aber mal eine gute Idee, sterben zu wollen. Ja, geh sterben, Mann. Dann gibbs kein Bezness mehr.
Und das mit dem "lebenslange ich mit dir" ist auch gleich erledigt.

LG Amaretta
Amaretta
 
Beiträge: 434
Registriert: 29.03.2008, 12:14

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon Zhara » 20.06.2011, 13:12

anfangs wollte er sich mit mir nachts immer im traum verabreden. ("'is klar...geh schonmal vor", dachte ich mir immer). Ernst hab ich ihn nie genommen, hab mir auch nie was bei gedacht und war in dem sinne auch kein bezness opfer. ich denke, er ist nichtmal ein beznesser. er ist ein fall für die couch. psychisch krank und beratungsresistent.
meine geschichte ist ein klarer fall dafür, sich nicht grossartig mit wildfremden menschen über mehrere wochen hinweg zu unterhalten.

nach der strafanzeige hab ich ihn nochmal gesehen. da kamen kopierte textpassagen von murat dalkılıç. (türkischer sänger)
er schrieb sie mir nicht,...nein, ganz im gegenteil ..unter tränen sprach er auf türkisch: "für dich habe ich nur ein im äussersten notfall ein hallo übrig"

Auch die polizei meinte, "ganz klar im kopf ist der nicht"...das konnte mir auch eine türkische polizistin hier bestätigen.
Zhara
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.07.2010, 16:28

Re: Worte der Beznesser

Beitragvon efeu » 18.10.2012, 10:34

auch ich kann mich in diesen strang hier einreihen.

mein arabischer bezzie schickte mir am anfang unserer bekanntschaft in den smsen reine kopien. als ich mal eine mail von ihm erhielt, suchte ich einzelne textpassagen im internet und fand sie - 1:1 (inkl. schreibfehler) übernommen von diversen seiten, wo leute ihre liebesschwüre posten. seine erklärung war mehr als dürftig (erst leugnen, dann: ist ja kein verbrechen, gefiel ihm eben so gut, drückt das aus, was er empfindet, bla bla).
ich nahm ihm das versprechen ab, mir NIE wieder kopien zu schicken! (ich hätte ihn da eigentlich schon zum teufel jagen sollen).

dann folgten die üblichen (standardisierten) sms-inhalte:
- du bist nicht nur in meinem herz, du bist mein herz und ohne herz kann ich nicht leben
- ich denke IMMER nur an dich, jede sekunde
- du wirst nie wissen, was du mir alles bedeutest

etc. pp.

an meinem geburtstag kam nachs um 4 uhr eine glückwunsch-sms: korrekte deutschschreibung, korrekte grammatik, worte, die definitiv nicht von ihm waren. er leugnete wieder. dann ignorierte er meine empörung und drehte den spieß um: wieso ich mich nicht drüber freue, wenn er doch schon so tolle sachen schreibe...

ich war dann mittlerweile so gut, dass ich sofort sah, wenn eine sms nicht in seinen worten verfasst wurde (andere schreibfehler, keine schreibfehler, satzzeichen anders verwendet, großschreibung, etc.)

ich weiß nicht, ob er sich nur aus dem internet bedient hat, oder ob es da einen bezzie-sammel-pool gibt. ich hab den eindruck, dass manchmal noch ein (oder mehrere) andere leute dran beteiligt waren (er erzählte auch mal, dass sein freund ihm mal sein handy gab mit der aufforderung, an seine ex-freundin in seinem namen eine sms zu schicken, es würde mich also nicht wundern, wenn sie untereinander sich austauschen und auch die handys tauschen).
efeu
 
Beiträge: 33
Registriert: 08.10.2012, 09:46

VorherigeNächste

Zurück zu Bezness - was sind die ersten Anzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste