stalking

Das Leben in einem orientalischen Land.

Moderatoren: Amely, Never, Anaba, Moderatoren

stalking

Beitragvon zara_09 » 26.10.2016, 23:20

Hallo

Mein exmann stalkt er wusste sogar wann ich vom urlaub zurück war obwohl ich niemandem davon erzählt habe leider darf er mein sohn sehen aber gottsei dank holt er ihm von der schule ab so das ich ihn nicht begegnen muss

Wie verhalte ich mich bei dieser situation (stalking) ohne dabei die gefühle meines sohnes zuverletzen ?

Er ist 8 jahre alt und mir sagt er er will sein vater eh nicht sehen also es ist ihm gleich ....

Aber bei einer beratung sagte man mir ich kkann den bezug zum vater nicht ändern....

Hilfeee

Das war nur ein stalking beispiel was er noch so macht bitte fragt nicht ich will nicht mal nachdenken und mich an alles erinnern ....

Morgen gehe ich zur polizei aber die beise sind pfutsch weil mein altes handy kaputt ist ... aber die sozialarbeiter sind von einigen vorfällen zeuge....

Wünscht mir glück
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon Anaba » 26.10.2016, 23:44

Hallo zara,

wenn du Morgen zur Polizei gehst, machst du doch schon genau das Richtige.
Ich hoffe, du hast genug Beweise, um ihn anzuzeigen.
Was macht er denn konkret?
Oder möchtest du darüber hier nicht schreiben?

Ich wünsche dir für Morgen alles Gute.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Panta rhei
Anaba
Administration
 
Beiträge: 17058
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 28.10.2016, 17:27

Hi also beiweise die effektivsten waren in mein handy der ist kaputt aber das jugendamt weiß darüber nur ob sie dann auch sagen ja er hat das und das gesagt... weiß ich nicht

Also zb hat er beim jugendamt terminen gesagt ....du darfst nicht heiraten du darfst kein freund haben ich er lsube es dir nicht

Und dann war ich mal aus dem ausland zurück da hat er gewusst um welche uhrzeit ca. Und an welchem tag ich mein fuß hersetzte

Das nächste ich war in einer gruppe in facebook nur für frauen und da kann man fragen stellen was die anderen darüber denken und das anonym also die admins leiten die frage ....und er wusste von meiner frage

Ich hab alles versucht und dann hab ich gedacht ok ich hab die ganze zeit geschwiegen und habe seine neue frau angeschrieben und ihr fast alles geschrieben was er so gemacht hat und das während sie zusammen waren und das er mich bitte in ruhe lassen soll sie hat nur gelesen nix geantwortet

Und jetzt ist mal funkstille

Ich war beim gericht hab mich bisschen schlau gemacht ich warte nur darauf das er nochmal etwas andeutet wo es beweist das er mich stalkt und das dauert auch nicht lang

Ich habe einige zeit auch einfach nur gelöscht versucht die augen zuzumachen und habe auch schon viele varianten probiert null chance


Er hat von mein sohn gehört das wir umziehen wollen da bat er seine hilfe beim umzug an nur zuerfahren wo ich wohne

Ich kann auch eine sache nicht bei der polizei angeben und das ist schwarze magie voodoo ..... er kennt sich damit aus übte das bei mir aus aber ok vielleicht habe ich mir das nur eingebildet habe versucht zudenken das das nur zufall war
... aber dann hat meine schwester erzählt sie und mama haben papa eine magie herstellen lassen und mein fast 60jähriger vater war ein komplett anderer mensch tat alles was mama sagte und dann kam es meine schwester und mama hhaben gestritten m.schw. hat die magie zerstört und mein vater war wieder der alte solch pänomene habe ich gesehen des öfteren ...deswegen wollte auch mein exmann wissen wo ich dann eine neue bleibe habe
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 28.10.2016, 17:30

Ps ich nehme keine drogen oder sonstiges alkohol auch nicht wenn ich mir das nur einbilde dann sind die menschen bekloppt weil diese magien oder ähnlichen hilfmitteln sind extrem kostspielig
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon Ariadne » 28.10.2016, 18:28

Liebe Zara,

ich habe auch oft von diesen Praktiken gehört, aber meine Erfahrung zeigt, dass es eine subjektive Ebene ist. Die Magie " wirkt" nur, wenn der Betroffene davon in Kenntnis gesetzt wird und er eine labile Persönlichkeit hat. Das heisst, ihm wird suggeriert, dass man gegen ihn was unternommen hat, und er glaubt daran und denkt sich selber kaputt. Eine wirkliche Magie existiert meiner Meinung nicht.
Genauso wie mit Hypnotisieren. Man versucht eine Person zu hypnotisieren, die nicht daran glaubt: es klappt nicht. Meistens erkennt es der Hypnotiseur bei Veranstaltungen rechtzeitig, und der Betroffene wird von der Bühne geschickt.

Du sollst versuchen an das reale Leben zu denken, versuche die legalen Möglichkeiten auszuschöpfen und den Kontakt zu ihm zu vermeiden. Das sind deine reelle Chancen.
Ich wünsche dir viel Glück
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 705
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 30.10.2016, 13:17

Ihr könnt ja in der kirche fragen oder juden oder moslems etweder sie ssagen ja das gibts oder sie wimmeln euch ab
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon Ariadne » 30.10.2016, 15:17

zara_09 hat geschrieben:Ihr könnt ja in der kirche fragen oder juden oder moslems etweder sie ssagen ja das gibts oder sie wimmeln euch ab

Liebe Zara,
du hast mich nicht richtig verstanden. Ich negiere nicht die Praktik, ich weiß, dass viele das praktizieren, ich habe es vor Jahren in meinem Bekanntenkreis erlebt.
Ich meinte nur, dass alles nur dann wirkt, wenn der Betroffene es weiß und an Magie glaubt, weil dann die Suggestion ins Spiel kommt. Er weiß, dass man gegen ihn etwas unternommen hat, und er geht dabei zu Grunde, aber nicht durch die Magie, sodern seine eigene Gedanken oder Verhalten führen dazu. Da spielt die Psyche des Menschen eine Rolle.

Andersrum gibt es viel Unglück auf der Erde, das passiert immer wieder auch ohne Magie, man kann nicht alle unglückliche Situationen durch Magie begründen.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 705
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 30.10.2016, 17:30

Ich meide nur den kontakt wenn ich weiß diese person hat mit solches zutun ....
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 30.10.2016, 17:34

Ich könnte dir noch einiges erzählen da wusste aber die person selbst nicht daswas hergestellt worden ist ...
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 30.10.2016, 17:36

Nee das stimmt schon du hast natürlich recht nicht alles hat damit zutun
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon lunaverde » 31.10.2016, 01:57

zara_09 hat geschrieben:also beiweise die effektivsten waren in mein handy der ist kaputt


Ich würde dir raten, dein Handy zu einem Spezialisten zu bringen. Die meisten Daten von kaputten Handys kann man retten. Wenn da wirklich Beweise drauf waren, dass er dich stalkt, kannst du die gut brauchen, um z. B. eine gerichtliche Verfügung zu erreichen, dass es sich dir nicht nähern darf.
lunaverde
 
Beiträge: 229
Registriert: 01.02.2016, 01:03

Re: stalking

Beitragvon zara_09 » 01.11.2016, 10:12

Leider ist das handy im müll weil ich war schon bei handyshops und habe nachgefragt...

Ich habe sogar als das handy noch funktioniert hat die nachrichten gelöscht weil ichs gar nicht sehen wollte

Ich hab mich hingesetzt und lange überlegt ok was hat er mit diesen handlungen diesmal vor... und fand den endschluß er wollte das das jugendamt noch mitt mir in kontakt bleibt


Ihr müsst euch das so vorstellen er redet ganz ruhig und das das ganze gespräch und versucht die gegenübere person in rage zubringen

Als ich einen freund hatte hat er ihn auch so geärgert das er ihn am telefon anschrie (nach seinen telefonat habe ich gesagt schau ich hab dir gesagt ruf ihn nicht zurück, weil er konnte sich auch nicht vorstellen das eine person das alles tun kann .....
zara_09
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2016, 12:21

Re: stalking

Beitragvon brighterstar007 » 18.01.2017, 20:40

Hallo Zara,

versuche dich zu 80 bis 90 % mit deinem neuen Leben zu beschäftigen - GERADE gedanklich.

Das erfordert Willen und Entschiedenheit und ist anfangs nicht
einfach. Irgendwann bist du "durch" den dunklen Tunnel und du lebst auf einer anderen Ebene. Versuche es Stunde um Stunde neu ( gedanklich ).
Wenn du an Gott glaubst, kannst du IHN anrufen. ER ist auf alle Fälle stärker als Voodoo und immer auf deiner Seite.

Alles Liebe

Brighterstar
brighterstar007
 
Beiträge: 2632
Registriert: 22.11.2008, 13:19
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Ihre Erfahrungen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast