Sarahs Geschichte

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Free » 16.07.2008, 23:20

die können uns gar nicht verstehen u. denken auch nicht, dass sie etwas falsches dabei machen, die arabische Welt müsste generel Umdenken und auch zu versuchen andere Kultueren zu verstehen ohne sie gleich zu verureilen


Ich glaube kaum, dass die arabische Welt auch nur im Ansatz das Bestreben hat uns zu verstehen oder gar umzudenken. Ganz im Gegenteil! Oder woher meinst Du, kommen die Glaubenskriege? Sie wollen den moslemischen Glauben weiter verbreiten, da sie der Meinung sind, dass wir "Ungläubige" etwas wertloses sind.

Kompromissbereitschaft und Anpassungswillen gibt es vielleicht in Europa – wir wollen immer alles verstehen – aber doch nicht in einem moslemischen Land. Denen gefällt ihre Männerwelt doch super! Warum also etwas daran ändern?

LG
Free
Free
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.03.2008, 19:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon nikita » 17.07.2008, 08:27

Free hat geschrieben:
die können uns gar nicht verstehen u. denken auch nicht, dass sie etwas falsches dabei machen, die arabische Welt müsste generel Umdenken und auch zu versuchen andere Kultueren zu verstehen ohne sie gleich zu verureilen


Ich glaube kaum, dass die arabische Welt auch nur im Ansatz das Bestreben hat uns zu verstehen oder gar umzudenken. Ganz im Gegenteil! Oder woher meinst Du, kommen die Glaubenskriege? Sie wollen den moslemischen Glauben weiter verbreiten, da sie der Meinung sind, dass wir "Ungläubige" etwas wertloses sind.

Kompromissbereitschaft und Anpassungswillen gibt es vielleicht in Europa – wir wollen immer alles verstehen – aber doch nicht in einem moslemischen Land. Denen gefällt ihre Männerwelt doch super! Warum also etwas daran ändern?

LG
Free


Liebe Sarah

Da gebe ich dir vollkommen recht, nur ein Volk das Tausende von Jahren so denkt und danach gelebt hat, kann es nicht von einem zum anderen Tag erlernen. Es braucht alles seine Zeit. Auch wir sind nicht mehr, wie vor 100 Jahren .. da gab es sogar noch gewisse Paralellen :cry:


Liebe Free

Du .. schreibst ziemlichen Quatsch :? sorry
Sie müssen uns "Ungläubige" auf den rechten Pfad bringen, das schreibt Ihnen der Koran so vor, nicht das wir "wertlos" sind!

Ich habe ein paar moslemische Freunde und fühle mich wenn wir uns treffen, überhaupt nicht wertlos .. im Gegenteil :evil:
Leben und leben lassen (aber nicht auf Kosten anderer), den man hat nur eines
nikita
 
Beiträge: 224
Registriert: 02.04.2008, 17:41
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jakobs_Weg » 17.07.2008, 09:19

Hallo, nikita,

wo würde Free "Quatsch" schreiben?

Wer einfach liest, was da steht und nichts interprediert, wird hier keinen Quatsch erkennen.

Was sind Ungläubige anderes als "wertlos" (in mancher Augen)?

Btw. - schon mal etwas von der "Parole" gehört: "Wir fi**en euch vom Planeten"?
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!
Jakobs_Weg
 
Beiträge: 2694
Registriert: 29.03.2008, 09:34

Beitragvon Lippi » 17.07.2008, 09:29

hey jakobs Weg :D

Nö ich hab die noch nicht gehört, aber jetzt schon :lol:

Biin geschockt, dass es schon soweit ist

LG Lippi
Ich wollte lieben,
ich wollte geliebt werden.
Also verliebte ich mich
Mit anderen Worten:
Ich machte mich zum Narren
Lippi
 
Beiträge: 757
Registriert: 29.03.2008, 11:29

Beitragvon gringa » 17.07.2008, 09:45

Hi Lippi,


die Parole ist ziemlich bekannt, die hab ich schon zigmal
gelesen.

Das ist auch nicht witzig gemeint, das meinen sie sogar ernst.
Hab nur grad die Quellen nicht zur Hand.

Liebe Grüsse

Gringa
gringa
 
Beiträge: 686
Registriert: 13.05.2008, 23:44
Wohnort: Spanien

Beitragvon Anaba » 17.07.2008, 10:47

Liebe Nikita,

Du .. schreibst ziemlichen Quatsch Confused


Was soll das denn ?
Ich glaube eher, du irrst.

Kleine Kostprobe gefällig ?

Sure 2.191
"Tötet sie wo immer ihr auf sie stoßt"
Sure 8.39
"Siehe schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Unglaübigen"

Es gibt im Koran ca. 70 Passagen wo zur Gewalt gegen Ungläubge aufgestachelt wird.


Was also hat Free für "Quatsch" geschrieben ?
Leider die bittere Wahrheit. :evil:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Free » 17.07.2008, 10:49

Vielleicht hätte ich besser ausdrücken und schreiben sollen:

Sie wollen den moslemischen Glauben weiter verbreiten, weil der Koran ihnen das so vorschreibt, und alle die, die diesem Glauben nicht folgen, sind ihrer Meinung nach Ungläubige und damit wertlos.

LG
Free
Free
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.03.2008, 19:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon nikita » 18.07.2008, 08:11

Anaba hat geschrieben:Liebe Nikita,

Du .. schreibst ziemlichen Quatsch Confused


Was soll das denn ?
Ich glaube eher, du irrst.

Kleine Kostprobe gefällig ?

Sure 2.191
"Tötet sie wo immer ihr auf sie stoßt"
Sure 8.39
"Siehe schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Unglaübigen"

Es gibt im Koran ca. 70 Passagen wo zur Gewalt gegen Ungläubge aufgestachelt wird.


Was also hat Free für "Quatsch" geschrieben ?
Leider die bittere Wahrheit. :evil:


Liebe Jakobs_Weg

Du schreibst "in mancher Augen" genau das ist das was ich meinte.
Ich habe hier in der Schweiz auch schon die Parole gehört;
"Frauen kann man(n) nur fi..en und dann schicken"

Aber das sind vereinzelte Idioten, so denken doch nicht alle!

Liebe Anaba

In einem hast Du recht, ich kenne mich bestimmt nicht so gut im Koran aus wie du! Kann gut sein, das ich mich irre!

Nur finde ich immer noch, auch in der Bibel steht sovieles (wie auch z.B die 10 Gebote) geschrieben aber nur die Wenigsten leben noch genau danach. Ich denke mir da einfach "wer wirft den ersten Stein"
Wir sind alle Menschen, egal ob Weiss, Schwarz oder Gelb .. es gibt keinen Unterschied, das Einzige was Menschen unterscheidet ist;
Gut oder Böse
Es kam mir von Free :) (danke für deinen mir jetzt verständlichen Nachtrag) nur gestern in den falschen Hals, war nicht böse gemeint!

lg
Nikita
Leben und leben lassen (aber nicht auf Kosten anderer), den man hat nur eines
nikita
 
Beiträge: 224
Registriert: 02.04.2008, 17:41
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Mriva » 18.07.2008, 10:02

Wird hier jetzt immer noch von Beznessern geschrieben? Werden hier jetzt wieder einzelne Suren herausgepickt um die Bösartigkeit zu untermauern? Und Parolen von pubertierenden Jugendlichen als Motto einer ganzen Glaubensrichtung hingestellt. Oder habe ich das ganze hier jetzt falsch verstanden?

Mriva :shock:
Mriva
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.04.2008, 19:50

Beitragvon Indovina » 18.07.2008, 16:11

Diese Suren sollen sicherlich keine Bösartigkeit untermauern, auch in der Bibel stehen einige Passagen, die nicht nur "liebe Deinen Nachbarn" predigen, aber wir leben möglicherweise nicht so konsequent und bedingungslos danach (einzelne ausgenommen). Der Islam erlaubt keine Zweifel und Bedenken, greift sehr detailliert und bis in die privatesten Bereiche ins tägliche Leben ein, das sollte durchaus Beachtung finden, wenn man versucht, manches Verhalten auch nur ansatzweise zu verstehen.

Der Begriff "uns aus der Welt zu fi..." ist sicherlich sehr lax ausgedrückt, wenn man aber bedenkt, dass so ein Schlagwort von der jüngeren Generation kommt (setz ich jetzt mal voraus, ich habs noch nie gehört oder gelesen), müsste das doch verdeutlichen, wie sehr diese von der Religion geprägt ist. Das bezieht sich ja wohl auf andersgläubige, ich denke nicht, dass damit Frauen im Allgemeinen gemeint werden.

Ich denke jedoch, dass das hier schon sehr stark in eine Diskussion über die Religion ausartet. Das bleibt zwar nicht aus, wenn man manche Ansichten und Einstellungen zu analysieren versucht, aber ich persönlich klinke mich hier wieder aus.

Grüßle
Indovina
Leben und leben lassen
Indovina
 
Beiträge: 69
Registriert: 10.04.2008, 21:37

Beitragvon Anaba » 18.07.2008, 16:56

Liebe Indovina,

bitte schreib nicht rot, man kann das kaum lesen.
Wir wollen keine Diskussion über den Islam. Das ist richtig.

Aber es ging auch "nur" über den Umgang mit Ungläubigen.


@Nikita,

die 10 Gebote kann man nun schlecht mit den Aufrufen zur Gewalt vergleichen. Oder ? :wink:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Anaba » 18.07.2008, 17:00

Und Parolen von pubertierenden Jugendlichen als Motto einer ganzen Glaubensrichtung hingestellt. Oder habe ich das ganze hier jetzt falsch verstanden?


Ich habe keine "Parolen" gepostet, sondern Suren aus dem Koran, die sich mit Ungläubigen beschäftigen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Free » 18.07.2008, 18:29

Ich denke, das sollte hier sicher keine Diskussion über Religion werden.

Allerdings hat Sarah, um deren Geschichte es hier ja eigentlich ging, ein paar Fragen in den Raum gestellt, bei denen einem klar wurde, dass ihr die moslemischen Vorstellungen doch nicht so geläufig sind.

Um das Handeln eines Beznessers verstehen zu können, sollte man allerdings seine Religion wenigstens in ein paar Grundzügen verstanden haben.

Und nun können wir gerne zu den Beznessern in Persona zurückkommen.

LG
Free[/quote]
Free
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.03.2008, 19:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Amely » 18.07.2008, 18:34

Anaba hat geschrieben:Liebe Indovina,

bitte schreib nicht rot, man kann das kaum lesen.


Liebe anaba,

ich glaube, das kommt darauf an, welchen Board style man eingestellt hat.
Ich z.B. kann es sehr gut lesen, bei sunsedRed :P
Liebe Grüße
Amely - Moderation
Amely
Moderation
 
Beiträge: 6599
Registriert: 12.03.2008, 17:27
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Anaba » 18.07.2008, 18:47

Ja, meine Liebe, ich leider nicht. :cry:, mit sub Silver.
Da habe ich nicht daran gedacht. :oops:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Free » 18.07.2008, 18:58

Ich kann es mit sub. Silver auch kaum lesen!
Free
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.03.2008, 19:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Indovina » 18.07.2008, 19:32

offtopic

oops, sorry, ich mag die Farbe eben (und ich seh sie auch gut). Aber ich gelobe Besserung. :D
Leben und leben lassen
Indovina
 
Beiträge: 69
Registriert: 10.04.2008, 21:37

Beitragvon Anaba » 18.07.2008, 19:40

Aber ich gelobe Besserung. Very Happy


Na gut :lol: .
Ich habe mich ja durch gekämpft.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Beitragvon Free » 18.07.2008, 20:02

Und meine tatkräftige Unterstützung bleibt hier völlig unerwähnt? :D

Ach, wenn doch alle Kämpfe so einfach wären. :wink:
Free
 
Beiträge: 423
Registriert: 29.03.2008, 19:37
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Anaba » 18.07.2008, 20:10

Und meine tatkräftige Unterstützung bleibt hier völlig unerwähnt?


Niemals..... :lol: :lol:
Du weißt doch genau wie nötig wir tatkräftige Unterstützung brauchen. :wink:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18841
Registriert: 12.03.2008, 17:36

VorherigeNächste

Zurück zu Bezness - Tunesien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste