Regeln in diesem Forum

An alle "Neuankömmlinge" und User bei 1001Geschichte.de - Bitte lesen!
Wichtige Infos zum Forum werden hier veröffentlicht.

Moderator: Moderatoren

Regeln in diesem Forum

Beitragvon Admin » 12.03.2008, 04:13

Die Forenregeln wurden überarbeitet und sind in der derzeitigen Fassung ab sofort gültig - Stand 05.01.2014
Forenregeln bei 1001Geschichte.de

1001Geschichte.de steht für Kampf gegen Bezness. Wir kämpfen hier nicht gegen Ausländer oder gegen den Islam.
Eine Änderung oder Umstrukturierung des Forums bleibt der Seitenbetreiberin vorbehalten.
Wir weisen darauf hin, dass die im Forum von den Usern geäußerten Meinungen, Ansichten und Behauptungen nicht die Meinung der Forenleitung widerspiegeln und von der Forenleitung nicht zu verantworten sind.
Tipps von UserInnen haben keine rechtliche Verbindlichkeit und ersetzen keinen Rechtsbeistand.

Bitte beachten Sie folgende Forenregeln

Den Anweisungen der Moderatoren ist Folge zu leisten. Reagiert ein User nicht auf entsprechende Hinweise, kann der Account gesperrt werden.
Die Entscheidungen der Moderation sind nicht zu diskutieren.
Anmerkungen zur Moderation bitte nur per-mail.
Es ist nicht gestattet, private Korrespondenz per Mail im Forum zu veröffentlichen.
Manipulationen am Forum oder auch nur der Versuch sind strafbar und werden zur Anzeige gebracht.

Gross- und Kleinschreibung

Damit Beiträge besser lesbar sind, sollten sowohl grosse als auch kleine Buchstaben verwendet werden.

Nettiquette

Wir bitten jedes Mitglied dieses Forums, sich an die Regeln der Nettiquette zu halten. Öffentliche Beschimpfungen und Beleidigungen werden nicht geduldet. Sollte es zu groben Verstößen kommen, behält sich das Team vor, den User kommentarlos zu sperren.
Es ist nicht gestattet, über andere User Vermutungen oder Verdächtigungen zu äußern.
Kritik an Rechtschreibung anderer User ist nicht erwünscht.
Beiträge zu diesem Thema werden gelöscht.

Ordnung im Forum

Wir bitten darum, dem Thema entsprechend in der richtigen Rubrik zu posten. Die Moderation und Administration behält sich vor, Beiträge zu verschieben. Es sollte möglichst vermieden werden Themen zu wiederholen.

Geschlossene und gesperrte Themen

Einmal von der Administration geschlossene Themen bleiben geschlossen. Das gleiche Thema in einem neuen Thread fortzusetzen ist nicht gestattet.

Löschungen von Threads

Einmal eingestellte Themen bleiben im Forum. Eine Löschung des gesamten Threads auf Wunsch des Users kann nur dann erfolgen, wenn dadurch Gefahr für ihn im Verzug ist. Die Löschung des gesamten Threads ist unfair den Usern gegenüber, die sich mühevoll mit dem Thema auseinandergesetzt haben.

Löschen von Beiträgen

Wir löschen nur Beiträge, bei denen wir klar erkennen können, dass Gefahr für den User im Verzug ist.
Wir löschen auch Beiträge, die das Forum insgesamt, die Forenleitung und/ oder einzelne User beleidigen.
Die Löschung eigener Beiträge durch den User sind untersagt.

Privatgespräche in den Themen

Wir bitten darum, Gespräche, die nicht zum Thema gehören, zu unterlassen.

Bilder und ClipArts

Bilder, Fotos und ClipArts in die posts zu platzieren ist nicht erlaubt.

Veröffentlichung der Geschichten bei 1001Geschichte.de

Eine Geschichte kann aus Gründen des Urheberrechts nur unter Angabe der vollständigen Personalien (die unter Verschluß bleiben) bei 1001Geschichte.de veröffentlicht werden, wenn diese per Mail an redaktion1001@1001Geschichte.de geschickt wird.
Die jeweiligen Autoren der Geschichte müssen sich ausdrücklich per Mail an die Redaktion mit einer Veröffentlichung einverstanden erklären und die Rechte an der Geschichte auf 1001Geschichte.de übertragen.
1001Geschichte.de behält sich vor ohne Angabe von Gründen die eingereichten Geschichte nicht zu veröffentlichen oder ggf. auch zu entfernen. Hat die Redaktion Zweifel an der Echtheit einer Geschichte, können diese durch eventuelle Beweise glaubhaft gemacht werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung.

Kopieren

Wir bitten darum unbedingt das Copyright auf anderen Seiten im www zu beachten, bevor Texte eingesetzt werden.
Bitte immer die Quelle angeben. Bilder direkt einsetzen, ist nicht erwünscht.

Möchte jemand einen Beitrag aus dem Forum 1001 kopieren um ihn in woanders zu verwenden, dann bitte zuerst den User/Moderator per e-Mail fragen.
Es ist ohne Anfrage an die Redaktion nicht erlaubt die Geschichten aus "1001Geschichte" zu kopieren und diese zu veröffentlichen.

Andere Foren als Thema

Es lässt sich nie ganz vermeiden, dass man sich über andere Foren austauscht. Kritik an anderen Foren ist unerwünscht.

Sicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse eines Nutzers beim Posten protokolliert wird. Das Kennwort für den Benutzeraccount darf keinesfalls an Dritte weitergegeben werden. Ebenso wenig darf ein Passwort zu einem fremden Zugang verwendet und dieser missbräuchlich genutzt werden. Die bei der Registrierung angegebenen Daten sind streng vertraulich und sind Dritten nicht zugänglich. Die einzige Ausnahme stellt die Nachfrage durch Strafverfolgungsbehörden dar. Die hier verwendeten e-Mail-Adressen (sofern der User diese öffentlich macht) und Personendaten dürfen nicht zum Versenden von gewerblichen Mails (Spam) und dergleichen verwendet werden. Ebenso bitten wir darum keinerlei privaten Daten zu veröffentlichen, hierzu zählen insbesondere Namen und Telefon- Nummern oder private Adressen. Bei Passwortverlust bitte ausschließlich an die Administration wenden.

Inhalt der Beiträge

Gesetzeswidrige, schädigende, beleidigende Beiträge und diffamierende Bezeichnungen, das Erstellen von vulgären, rassistischen, ethnischen, illegalen oder anderen schädlichen Beiträgen ist strengstens untersagt. Sexistische und pornografische Beiträge werden sofort gelöscht. Persönliche Angriffe und falsche Verdächtigungen bzw. Denunzierungen gegen andere Forenbesucher führen zur Sperrung.

Religions- und politische Themen

Es ist nicht erwünscht ein Religions- oder politisches Thema zu eröffnen. Sollte sich aber in einem Beitrag eine Diskussion darüber entwickelt, weil sie zum Thema passt, so werden wir diese so lange zulassen, wie sie mit Respekt und ohne Diffamierungen abläuft.
Bei Streit oder beleidigenden Äußerungen behalten wir uns vor, diese Beiträge zu löschen oder das Thema zu schließen.

Aufrufe zu Aktionen

Wir bitten darum, Aufrufe jedweder Art NUR in Absprache mit der Seitenbetreiberin per e-Mail abzusprechen. Bei Nichtbeachtung wird der Beitrag gelöscht und der User ggf. gesperrt!

Werbung und Fremdlinks

Es ist untersagt kommerzielle Werbe- Links jeder Art in den Beiträgen und Profilen zu platzieren. Ebenso ist es nicht erlaubt Links zu anderen Internetseiten- und Foren in die Beiträge zu stellen. Lediglich Nachrichten, Buchtipps und Artikel zum Thema Bezness werden mit Quellenangaben zugelassen. Wünscht jemand eine Verlinkung auf unsere Link-Seite, kann er sich mit redaktion1001@1001geschichte.de in Verbindung setzen. Bei Nichtbeachtung wird der Link gelöscht.

Es ist nicht gestattet, fremdsprachliche Links ins Forum zu stellen.

Ansonsten können Links eingestellt werden, wenn eine ausführliche Inhaltsangabe bzw. Textauszug dazu gestellt wird.
Wir behalten uns vor, Links, die inhaltlich nichts mit den Forenthemen zu tun haben, zu löschen.

Sperrung eines Users

Wir behalten uns vor, User ohne Ankündigung zu sperren oder ganz zu löschen, wenn diese
a) nur auf die Seite kommen, um zu provozieren
b) die Seite als ihre persönliche Unterhaltungsplattform sehen, ohne etwas zum Thema beizutragen
c) mit dem Thema absolut nicht konform gehen und deshalb nur Unfrieden stiften.

Neuanmeldungen unter anderem Nicknamen sind untersagt. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte per e-Mail an die Moderation oder Administration.
User unter 16 Jahren benötigen für eine Teilnahme am Forum eine Einverständniserklärung ihrer Eltern.

Archivierung von Beiträgen

Wir behalten uns vor Themen zu archivieren oder zu löschen, wenn mehr als sechs Monate nicht dazu gepostet wurde oder wir der Meinung sind, dass sie nicht ins Forum passen.

Veröffentlichung von Namen für die Schwarze Liste

Es ist strengstens untersagt im Forum Daten von „Beznessern“ zu veröffentlichen (Datenschutz)

Journalisten und öffentliche Medien

Wir bitten darum, sich grundsätzlich per e-Mail an Presse@1001Geschichte.de zu wenden. Nach Absprache können dann ggf. Anfragen etc. im Forum öffentlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, den Beitrag bei Nichtbeachtung sofort zu löschen.
Wir weisen darauf hin, dass das Team von 1001Geschichte.de nicht verantwortlich für die Inhalte der von Nutzern erstellten Beiträgen ist.

Eigenverantwortung

Jeder User ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen.
Dies gilt sowohl für den Beitrag wie auch für Links. Wir behalten uns vor, Links zu überprüfen und sie ggf. zu löschen, wenn diese nicht den Interessen oder der Anschauung von 1001Geschichten.de und CiB e.V. entsprechen. Das Verfassen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen wird ausdrücklich untersagt.
Wir dulden keine Diffamierung von Personen und Religionen. Sollten Inhalte dieser Art von uns nicht sofort bemerkt werden, da das Forum nicht 24 Stunden am Tag überwacht wird, besteht die Möglichkeit den Administratoren oder jeweiligen Moderator per e-Mail auf den Beitrag hinzuweisen. Moderatoren und Administratoren haben das Recht, alle Beiträge die den oben genannten Anforderungen bzw. Regeln nicht entsprechen, zu löschen oder zu schließen.

Wir behalten uns vor, die Foren-Regeln entsprechend zu ergänzen oder zu verändern.

Für Rückfragen wenden Sie sich an die Administration.

Ihr 1001Geschichte.de Team
Admin
Moderation
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.03.2008, 01:22

Zurück zu Anmeldung als User - Forenregeln - wichtige Infos!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast