Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 14.09.2018, 21:04

Evelyne hat geschrieben:https://rettung-fuer-deutschland.de/blog/?p=1611

Die SPD kontrolliert einen großen Teil der öffentlichen Medien in Deutschland – Demokratie wird zur Farce

:shock: :shock: :shock:
Vielleicht hätte mich das sogar gefreut damals :?: , als ich noch Fan von SPD war.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 15.09.2018, 09:30

Jan Fleischhauer hat es im Spiegel auf den Punkt gebracht. Es gibt eine Treibjagd auf den Verfassungsschutzchef Maaßen. Vera Lengsfeld ruft nun zum virtuellen Widerstand gegen diese Treibjagd auf. Jeder kann sich daran beteiligen!

https://philosophia-perennis.com/2018/0 ... assen-auf/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Ariadne » 15.09.2018, 10:17

Die Regierung veranstaltet da ein Theater, das ist nicht mehr angemessen.
Ich habe den Artikel geteilt!
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 1099
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon gadi » 15.09.2018, 10:36

Ariadne hat geschrieben:Die Regierung veranstaltet da ein Theater, das ist nicht mehr angemessen.
Ich habe den Artikel geteilt!


"Nicht mehr angemessen" empfinde ich noch als Untertreibung. Das ist doch genau die "Hetze" die die Regierung Menschen mit anderer Meinung immer vorwirft.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.
gadi
Moderation
 
Beiträge: 2775
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Ariadne » 15.09.2018, 11:51

Du hast recht, Gadi. Im Fall von AFD empfinde ich es auch so, obwohl ich kein AFD-Fan bin, aber im Fall von Maaßen ist schon ein ernsterer Kampf: es geht um politisches Ansehen. Jede Seite schwebt in Gefahr seine gefestigte Position der politischen Macht zu verlieren. Das ist schon eine größere Nummer.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 1099
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 15.09.2018, 11:58

Für die Rückführung von Messer-Mörder Ali Akbar Shahghaleh, 44, nach Deutschland scheuen die NRW-Behörden weder Kosten noch Mühe – der „schutzbedürftige Iraner“ soll sich nach seinem Kurztrip im sonnigen Andalusien wieder rundum in unserem Sozialsystem wohlfühlen.

Drei Wochen nach dem bestialischen Mord an der Event-Planerin Anna S., †36, sitzt Ali Akbar derzeit in Madrid in Auslieferungshaft. Nächste Woche darf der „emotional verwirrte Iraner“ wieder in seine Wahlheimat Düsseldorf zurückkehren. Für mehr als 10.000 Euro haben die Mordrhein-Westfälischen Behörden dafür extra einen Privat-Jet geleast. Posh!

http://www.pi-news.net/2018/09/nrw-beho ... -000-euro/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 15.09.2018, 12:04

Ein zwölfjähriges Mädchen im Turngewand, heulend auf der Toilette, weil ihre Mitschüler gedroht hatten, ihr sommerliches Kleid zu zerschneiden. Ein anderes Mädchen, das nie wieder Rock und T-Shirt trug, nachdem sie vor der Schule von tschetschenischen Jungs wegen ihrer unislamischen Kleidung bedroht worden war. Schülerinnen, die einen Ehrenmord ok finden, Schüler, die islamische Terroristen als Helden feiern. Es sind Geschichten wie diese, die Susanne Wiesinger in ihrem Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ beschreibt.

https://www.achgut.com/artikel/25_jahre ... h_gebe_auf
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 15.09.2018, 14:56

Wir nähern uns dem ... bunten Ideal / Leben :?:

Stuttgart. Trotz bereits detailliert ausgearbeiteter Pläne wurde das geplante zentrale Silvesterfest auf dem Schlossplatz nun abgesagt. Die Stadt begründet die überraschende Entscheidung mit Sicherheitsbedenken, nötige weiträumige Absperrungen und aufwendige Einlasskontrollen.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... 2ad3c.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon gadi » 15.09.2018, 18:37


NAZI-SPRECH GEGEN DEN VERFASSUNGSSCHUTZ-CHEF
Warum darf das ZDF Maaßen als Schädling bezeichnen?

Geht es um Kritik an Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen (55), gibt es bei manchen scheinbar keine Grenzen mehr – auch nicht beim öffentlich-rechtlichen ZDF.
Trauriger Tiefpunkt: ein Griff in die Vokabular-Kiste längst vergangener Zeiten! Für Empörung sorgt ein Beitrag der ZDF-„heute-show“auf Twitter und Facebook. Darin wird Maaßen mit einem Maulwurf verglichen. U. a. wird dem Verfassungsschützer darin attestiert, dass man ihn nicht im Garten haben wolle und ihm jemand auf den Kopf gemacht habe.
Überschrieben ist der Beitrag mit der Bemerkung: „Vor Schädlingen sollte man sich schützen. #Maaßen“


https://www.bild.de/politik/inland/poli ... .bild.html
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.
gadi
Moderation
 
Beiträge: 2775
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Anaba » 16.09.2018, 08:51

Hier die übersetzte Rede von Herrn Orban vor dem EU Parlament in Straßburg.
Ihm wurde für diese Erwiderung nur 7 (!) Minuten Redezeit gewährt.
Sie reichten aber eine sehr gute Rede zu halten, die man doch schnell nicht vergessen wird.

https://www.achgut.com/artikel/victor_o ... _worttlaut

Ein Ausschnitt:

Reden wir geradeheraus: Man will Ungarn verurteilen, weil die ungarischen Menschen beschlossen haben, dass unsere Heimat zu keinem Einwanderungsland wird. Mit dem nötigen Respekt, jedoch auf das Entschiedenste weise ich es zurück, dass die auf Seiten der Einwanderung und der Migration stehenden Kräfte des Europäischen Parlaments Ungarn und den ungarischen Menschen drohen, sie erpressen und Ungarn auf Grund falscher Beschuldigungen verleumden. Ich teile Ihnen bei allem Respekt mit, dass, ganz gleich, was für eine Entscheidung Sie treffen werden, Ungarn der Erpressung nicht nachgeben wird. Ungarn wird seine Grenzen schützen, die illegale Migration aufhalten und seine Rechte verteidigen, wenn es sein muss, dann auch Ihnen gegenüber. Wir, Ungarn, stehen für die Wahlen im kommenden Mai bereit, in deren Rahmen endlich die Menschen über die Zukunft Europas werden entscheiden und die Demokratie in die europäische Politik zurückbringen können.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19037
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 16.09.2018, 09:52

Der nachfolgende Brief stammt von der Mutter der von Asylforderern ermordeten Susanna. Er ist an eine eiskalte Kanzlerin gerichtet, die anscheinend kein Problem damit hat, dass hier in diesem Land fast tagtäglich Menschen ermordet werden, wenn diese schone etwas länger hier leben.

http://www.anonymousnews.ru/2018/09/15/ ... lebt-blut/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Ursi » 16.09.2018, 10:37

Gut be- und geschrieben . Aber mir hat es zu viele liebe Frau Merkel und geehrte Frau Merkel im Text .
Ursi
 
Beiträge: 261
Registriert: 04.09.2009, 19:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 16.09.2018, 12:17

Was geschah diesen Sommer an der Straße von Gibraltar? Welche Rolle spielt dabei Marokko? Und was geschah eigentlich wirklich in Deutschland seit 2015? Zeit für den Plural: FLÜCHTLINGSLÜGEN 2018 – Die große JF-TV-Dokumentation zum Stand der Asylkrise. Am Montag, den 17.09.2018, abends auf JF-TV und hier auf PI-NEWS!

http://www.pi-news.net/2018/09/junge-fr ... egen-2018/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon gadi » 16.09.2018, 12:33

Nilka hat geschrieben:Was geschah diesen Sommer an der Straße von Gibraltar? Welche Rolle spielt dabei Marokko? Und was geschah eigentlich wirklich in Deutschland seit 2015? Zeit für den Plural: FLÜCHTLINGSLÜGEN 2018 – Die große JF-TV-Dokumentation zum Stand der Asylkrise. Am Montag, den 17.09.2018, abends auf JF-TV und hier auf PI-NEWS!

http://www.pi-news.net/2018/09/junge-fr ... egen-2018/


Das werd ich mir auf jeden Fall ansehen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.
gadi
Moderation
 
Beiträge: 2775
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon gadi » 16.09.2018, 12:35

Und dafür nun der ganze Aufriss:

Es muss in einfacher, klarer Sprache wiederholt werden. Innenminister Horst Seehofer (CSU) brüstet sich seit Wochen mit „Flüchtlingsabkommen“, die er mit Spanien, Griechenland und Italien abgeschlossen haben will, wobei Italiens Salvini eine Unterschrift bestreitet.

Was steht in diesen „Abkommen“ aber Weltbewegendes drin? Sie gelten erstens nur für Bayern! Und wir kriegen zweitens keinen Asylbetrüger weniger.

Nur wenn ein Asylant an Bayerns Grenzen aufgegriffen wird, der in Spanien oder Griechenland bereits einen Asylantrag gestellt hat, dann darf Söders Polizei den nach Madrid oder Athen zurückschicken, kriegt aber von dort einen anderen als Ersatz, der in Bayern noch keinen Asylantrag gestellt hat. In NRW oder Ba-Wü gilt dieses Jahrhundert-Abkommen sowieso nicht.


http://www.pi-news.net/2018/09/seehofer ... -klartext/
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.
gadi
Moderation
 
Beiträge: 2775
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Nilka » 16.09.2018, 18:11

Und hier ist die Gefahr für unsere Demokratie und unser Land: Wenn es keine Institution mehr gibt, der man die Objektivität und Neutralität mehr abnimmt, dann sind alle Institutionen, alle „Wahrheitsverkünder“ gleich. Wahrheitsverkünder, die dann bewusst lügen – wie in der Sendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ – untergraben auch alle anderen, die gegebenenfalls sogar wirklich die Wahrheit kundtun. Das Volk, der Fernsehzuschauer, glaubt dann niemand mehr. Oder nur noch das, was ihm in sein eigenes Befinden passt. Es geht dann nicht mehr um Fakten und Wissen, sondern nur noch um „Meinung und Stimmung“. Erzeugt von den Stimmungsmachern – hier den Öffentlich-Rechtlichen.


https://vera-lengsfeld.de/2018/09/15/wi ... ng-machen/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Nilka
Moderation
 
Beiträge: 4091
Registriert: 22.01.2012, 15:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Wathani » 16.09.2018, 19:24

Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)
Wathani
 
Beiträge: 1277
Registriert: 09.11.2015, 19:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon Harvey » 16.09.2018, 21:34




Nein, alles nur bedauerliche Einzelfälle. :roll:

Mensch Walthani, du weißt so gut wie jeder andere dass Gewalt irgendwann Gegengewalt auslöst.
DAS ist ja das Problem auf das wir hierzulande gerade mit besorgniserregendem Tempo hinsteuern!

Umso öfter jemand mit einem Messer verletzt wird, umso mehr Leute werden sich ebenfalls mit Messern bewaffnen um sich zu verteidigen.
USW...

So zieht sich das durch die gesamte Weltgeschichte, seit Jahrtausenden.

Genau wie es unter Migranten kriminelle, gefährliche Subjekte gibt, gibt und gab es die auch schon immer unter denen "die schon länger hier leben".
Und dass die irgendwann immer mehr - umso mehr passiert wie Kandel, Chemnitz und Co... - aufeinander losgehen ist doch klar.

Noch schlimmer ist dass sich dann mit der Zeit auch immer mehr eigentlich nicht kriminelle "schon länger hier Lebende" aus Angst meinen sich verteidigen und schützen zu müssen - durch Angriff - oder zumindest durch Bewaffnung.
Und genauso gilt das auch für eigentlich friedliche Migranten.

Genau dieser Teufelskreis ist doch auf der ganzen Welt in den ganzen Brennpunkten seit Jahrzehnten zu beobachten - man muss doch nur die Nachrichten sehen.

Für all das gab es immer einen Auslöser.

Was hier in Deutschland dafür der Auslöser sein wird, oder bereits ist, ist offensichtlich.
Und um das festzustellen muss man weder rechts, noch gar Nazi oder sonstwas sein.
Harvey
 
Beiträge: 258
Registriert: 04.08.2014, 21:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon gadi » 16.09.2018, 21:45


ZÄSUR IN DER DEUTSCHEN NACHKRIEGSGESCHICHTE

Verfassungsschutz-Chef Maaßen soll für Gesinnungsdiktatur weichen

Da Angela Merkel und Andrea „Ätschi-bätschi“ sich offenbar einig sind, wird sich auch der bayerische Horst irgendwie fügen: Verfassungsschutzpräsident Maaßen, ein CDU-Mitglied mit allzu guten juristischen Qualifikationen, muss weg, und zwar so schnell wie möglich. Der Mann hat sich als ebenso unangenehmer wie unbelehrbarer Störfaktor beim einzigen verbliebenen Ausweg der Grenzöffner, Umvolker und Großspendenabhängigen erwiesen, nämlich dem Weg in die von den Staatsmedien massiv flankierte Gesinnungsdiktatur neuen Typs.
[...]
Mit der Entfernung von Maaßen zeigt der Staat von Merkel, Steinmeier und Nahles die unbedingte Bereitschaft, keinen mehr in verantwortungsvollen Positionen zu dulden, der sich staatlich verbreiteten Lügen und Halbwahrheiten zu verweigern versucht. Das ist eine weitere Zäsur in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Und es ist wie diejenige im Herbst 2015 keine, die gutes für unser Volk und seine Zukunft verheißt.


http://www.pi-news.net/2018/09/verfassu ... r-weichen/
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.
gadi
Moderation
 
Beiträge: 2775
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitragvon einhorn » 16.09.2018, 22:04



Ich bin mir felsenfest sicher , der Rechtsstaat wird das mit voller Härte des Gesetzes ahnden.


Schönen Abend
einhorn
 
Beiträge: 183
Registriert: 13.09.2015, 08:56

VorherigeNächste

Zurück zu Nachrichten, News & TV Termine zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Anissa und 24 Gäste