RTL in wenigen Minuten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

RTL in wenigen Minuten

Beitragvon Anaba » 19.06.2017, 13:36

Ute gibt in Deutschland alles auf, um nach Marokko auszuwandern.

Gleich bei RTL am Mittag.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon Anaba » 19.06.2017, 13:57

Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon sigi1 » 19.06.2017, 14:07

Anaba hat geschrieben:Hier die Geschichte aus Tunesien.

http://www.1001geschichte.de/wp-content ... ktuell.pdf



Ja, die hatte ich schon gelesen und muss sagen, für mich persönlich eine der schlimmsten, da sich das Ganze so extrem in die Länge gezogen hat und auch schon eine geraume
Zeit klar war, was diese Frau bezweckt und ich konnte nicht verstehen, dass er ihr immer und immer wieder eine neue Chance gegeben hat. Jedes mal dachte ich, so und jetzt
hat er es endlich kapiert...ne, war doch nicht so!
sigi1
 

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon Anaba » 19.06.2017, 14:15

sigi1 hat geschrieben:
Anaba hat geschrieben:Hier die Geschichte aus Tunesien.

http://www.1001geschichte.de/wp-content ... ktuell.pdf



Ja, die hatte ich schon gelesen und muss sagen, für mich persönlich eine der schlimmsten, da sich das Ganze so extrem in die Länge gezogen hat und auch schon eine geraume
Zeit klar war, was diese Frau bezweckt und ich konnte nicht verstehen, dass er ihr immer und immer wieder eine neue Chance gegeben hat. Jedes mal dachte ich, so und jetzt
hat er es endlich kapiert...ne, war doch nicht so!


Bis man das begriffen hat, dauert in vielen Fällen seht lange.
So lange die rosa Brille fest sitzt, will man oft die Anzeichen nicht sehen.
Viele Frauen haben hier geschrieben, sie waren schon unsicher als sie geheiratet haben.
Trotzdem wurde es durchgezogen. Immer in der Hoffnung, es wird besser.
Das ist auch ein Grund, dass wir hier oft warnen und nicht ernst genommen werden.
Man kann nur raten, auf die ersten Anzeichen zu achten.
Vielen würde da einiges erspart bleiben.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon sigi1 » 19.06.2017, 14:19

Anaba hat geschrieben:
sigi1 hat geschrieben:
Anaba hat geschrieben:Hier die Geschichte aus Tunesien.

http://www.1001geschichte.de/wp-content ... ktuell.pdf



Ja, die hatte ich schon gelesen und muss sagen, für mich persönlich eine der schlimmsten, da sich das Ganze so extrem in die Länge gezogen hat und auch schon eine geraume
Zeit klar war, was diese Frau bezweckt und ich konnte nicht verstehen, dass er ihr immer und immer wieder eine neue Chance gegeben hat. Jedes mal dachte ich, so und jetzt
hat er es endlich kapiert...ne, war doch nicht so!


Bis man das begriffen hat, dauert in vielen Fällen seht lange.
So lange die rosa Brille fest sitzt, will man oft die Anzeichen nicht sehen.
Viele Frauen haben hier geschrieben, sie waren schon unsicher als sie geheiratet haben.
Trotzdem wurde es durchgezogen. Immer in der Hoffnung, es wird besser.
Das ist auch ein Grund, dass wir hier oft warnen und nicht ernst genommen werden.
Man kann nur raten, auf die ersten Anzeichen zu achten.
Vielen würde da einiges erspart bleiben.


Jaja, das hatte ich schon sehr oft gelesen, dass dann trotz der Unsicherheit geheiratet wurde.
Wenn man verliebt ist, hofft man immer auf ein gutes Ende.
Leider klappt es nicht immer.
sigi1
 

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon Karlotta » 19.06.2017, 19:45

Falsche Wortwahl, leider klappe es fast nie :!: :!:
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller
Karlotta
 
Beiträge: 869
Registriert: 14.02.2011, 09:01

Re: RTL in wenigen Minuten

Beitragvon Evelyne » 23.06.2017, 08:53

Hanjörg Narten (unser Hannes aus Geschichte 308+322 ist heute Abend, 23.6., 22.00 Uhr mit seiner Tunesien-Geschichte im SWR Nachtcafe.
Das Thema: "Wenn Vertrauen missbraucht wird"
https://www.swr.de/nachtcafe/-/id=13831 ... index.html
Natürlich mit Link zu uns: https://www.swr.de/nachtcafe/sendung-am ... index.html
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.
Evelyne
Forum Administration
 
Beiträge: 2420
Registriert: 12.03.2008, 07:02
Wohnort: Bayreuth


Zurück zu Nachrichten, News & TV Termine zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EmilyStrange und 26 Gäste