Wahl-O-Mat

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Wahl-O-Mat

Beitragvon Anaba » 30.08.2017, 23:48

Es ist wieder so weit.
Der Wahl-O-Mat ist online.
Hier könnt ihr testen welche Partei eure Interessen vertritt.

https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18673
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon EmilyStrange » 31.08.2017, 08:55

Dementsprechend müsste ich "Die Partei wählen"

was soll mir das sagen?...eine Satirepartei... :twisted:
Es kommt in diesem vermurksten Land, in dem die Political Correctness längst über die Vernunft gesiegt hat, nicht darauf an, was gesagt wird, sondern wer es sagt. Schäbiger und erbärmlicher geht es nimmer (Henryk M. Broder)
EmilyStrange
 
Beiträge: 531
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Anaba » 31.08.2017, 09:08

Ich hatte sogar fünf zur Auswahl. :mrgreen:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 18673
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon EmilyStrange » 31.08.2017, 09:24

naja, bei den restlichen war die Übereinstimmung nicht ganz so hoch - 63% bei "Der Partei", 42% bei den Linken :shock: und 43% bei AFD
CDU war auch relativ hoch...
Es kommt in diesem vermurksten Land, in dem die Political Correctness längst über die Vernunft gesiegt hat, nicht darauf an, was gesagt wird, sondern wer es sagt. Schäbiger und erbärmlicher geht es nimmer (Henryk M. Broder)
EmilyStrange
 
Beiträge: 531
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Wahl-O-Mat

Beitragvon Muenchner » 04.09.2017, 11:15

Also ich versteh überhaupt nicht wie man bei dem Ding die Zustimmung für die Linke auf unter 70% bekommen soll... - hab das jetzt mehrfach durchgespielt und rumprobiert, aber es nicht geschafft :-D!
Muenchner
 
Beiträge: 137
Registriert: 31.10.2016, 12:57


Zurück zu Nachrichten, News & TV Termine zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste