Besnezz Kumköy

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 13.12.2017, 20:52

basra hat geschrieben:basra ist einfach nur Zufall besteht aus den Anfangsbuchstaben verschiedener Wörter sonst nichts.Den Überblick über meine oder unsere Konten habe ich schon da ich ja die Buchhaltung mache.Sie hat mir zugesichert das ich alle Karten hierbehalten darf.Und das einzige was sie mitnehmen darf ist eine Kreditkarte deren Limit auf 500 Euro begrenzt wird.Was soll da passieren.
Und was soll an der Geschichte komisch sein.



Weißt du, ob sie nicht längst eine Partnerkarte für die anderen Konten hat?
Die werden einem nachgeworfen.
Sie hat dir zugesichert, dass du alle Karten hierbehalten darfst?
Wirklich großzügig.
Du kannst einem Menschen in dieser Situation nicht trauen.
Sie weiß nicht, wie lange sie bleiben wird und gibt sich mit 500 Euro zufrieden?
Ich glaube, es wird noch einiges passieren, ehe du wach wirst.
Könntest du sie wirklich zurücknehmen, wenn sie wochenlang bei ihm war?
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon basra » 13.12.2017, 21:12

Hallo Anaba,
ich weiß es nicht.Noch ist es so,das wir fast jeden Tag Sex haben.Meine Gefühle sind immer noch so intensiv.Ich kann einfach nicht gehen.Wenn das geschieht was du mir geschrieben hast.dann könnte es sein das ich die Konsequenzen ziehe.Doch sie sagt ich liebe dich auch,Nur die Gefühle für den Anderen sind stärker.Könnte er nach Deutschland kommen dann würde sie mich wahrscheinlich sofort verlassen.Doch er kann nicht.Laut ihrer Aussage stammt er aus Westdeutschland und musste zurück in die Türkei.da er sonst hier eine Gefängnisstrafe zu erwarten hätte.Dort wo er gelebt hat dielte er mit Drogen und hat ihr erzählt das deshalb nicht nach Deutschland zurück kann.Seine Eltern sind angeblich schon gestorben.Und nirgends weder bei Facebook noch sonst irgendwo gibt es irgend einen Hinweis auf ihn.
basra
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2017, 18:06

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon leva » 13.12.2017, 21:14

Jetzt bin ich aber geplaettet...... :o

Was fuer eine furchhtbare Situation.
Du musst dich mMn ganz schnell beraten lassen .Anwalt und evtl psychologisch.

Sex mit 2 Maennern u beide wissen Bescheid? Ich lerne im Forum staendig dazu,wozu Menschen faehig sind.
Das ist nicht boese gemeint,sondern eher fassungslos.....

Ich bin mal kurz u schmerzhaft: Sie vertreibt sich mit dir ihre Zeit bis zum Abflug zu ihm u du machst alles, alles mit.Dadurch machst dich selbst zum Opfer u zur Lachnr in ihren Augen.

Komm zu dir und sehe die Fakten.
leva
 
Beiträge: 2921
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Ariadne » 13.12.2017, 21:48

Er erzählt irgendetwas, und ihr beide nimmt es für wahr an. Super! Dann erzähle ich dir, basra, dass ich die Schwester vom Papst Benedikt bin, wir kommen beide aus Bayern, glaubst du mir es?

Sie kennt ihn kaum, wie kann sie beweisen, wer er ist, woher er kommt, was er getan oder nicht getan hat. Diese Menschen können lügen, dass die Balken sich biegen.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 1102
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon leva » 13.12.2017, 22:06

Basra sollte begreifen,dass er weder von seiner Frau Ehrlichkeit erwarten kann,noch sie von ihrer Hotel/Barbekanntschaft.
Er ist hier als Hilfesuchender aufgetreten u wurde gut informiert.Wann u ob er diese Ratschlaege in die Tat umsetzt obliegt ihm.

Er hofft evtl immernoch als betrogener Ehemann wieder wichtig zu werden,wenn die Sache in der Tuerkei scheitert. Dafuer koennte er sich ja zu schade sein,egal ob noch Gefuehle u Sexualitaet zugegen ist.

Organisatorische Dinge,wie von vielen hier geschrieben,muss er trotzdem in die Wege leiten,sofern er dafuer ueberhaupt administrativ berechtigt ist.
Ausserdem kann seine Frau sich jederzeit Geld am Automat in der Tuerkei ziehen...... :idea:
leva
 
Beiträge: 2921
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 13.12.2017, 22:20

basra hat geschrieben:Hallo Anaba,
ich weiß es nicht.Noch ist es so,das wir fast jeden Tag Sex haben.Meine Gefühle sind immer noch so intensiv.Ich kann einfach nicht gehen.Wenn das geschieht was du mir geschrieben hast.dann könnte es sein das ich die Konsequenzen ziehe.Doch sie sagt ich liebe dich auch,Nur die Gefühle für den Anderen sind stärker.Könnte er nach Deutschland kommen dann würde sie mich wahrscheinlich sofort verlassen.Doch er kann nicht.Laut ihrer Aussage stammt er aus Westdeutschland und musste zurück in die Türkei.da er sonst hier eine Gefängnisstrafe zu erwarten hätte.Dort wo er gelebt hat dielte er mit Drogen und hat ihr erzählt das deshalb nicht nach Deutschland zurück kann.Seine Eltern sind angeblich schon gestorben.Und nirgends weder bei Facebook noch sonst irgendwo gibt es irgend einen Hinweis auf ihn.


Du bist noch lange nicht so weit, das Richtige zu tun.
Deshalb ist es m.M.n. sinnlos darüber zu spekulieren.
Vielleicht hast du Glück und sie kommt zurück. Aber ist es dann aus mit dem Unguten?
Es kann aber durchaus passieren, dass er doch nach Deutschland zurückkommt und die Haftstrafe antritt.
Er könnte, mit ihrer Hilfe und der Hilfe eines guten Anwalts,seine evtl. offenen Schulden (Abschiebung, Geldstrafen o.ä.)bezahlen. Sie könnte ihn heiraten und schwupp wäre er wieder hier.
Das könnte sein Ziel sein.
Da kommt eine Frau, die ihn liebt und nicht mittellos ist, gerade recht.
Gewöhne dich an den Gedanken, dass es noch schlimmer kommen kann.
Dir alles Gute.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 13.12.2017, 22:25

leva hat geschrieben:Jetzt bin ich aber geplaettet...... :o

Was fuer eine furchhtbare Situation.
Du musst dich mMn ganz schnell beraten lassen .Anwalt und evtl psychologisch.

Sex mit 2 Maennern u beide wissen Bescheid? Ich lerne im Forum staendig dazu,wozu Menschen faehig sind.
Das ist nicht boese gemeint,sondern eher fassungslos.....

Komm zu dir und sehe die Fakten.


Der Türke weiß garantiert nicht, dass sie noch Sex mit ihrem Mann hat.
Wenn er hier wirklich mitliest, wird er sich freuen. :mrgreen:
Sie macht beide Männer zum Deppen.
Nur einer wusste es bis jetzt nicht.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon leva » 13.12.2017, 22:35

Anaba hat geschrieben:
leva hat geschrieben:Jetzt bin ich aber geplaettet...... :o

Was fuer eine furchhtbare Situation.
Du musst dich mMn ganz schnell beraten lassen .Anwalt und evtl psychologisch.

Sex mit 2 Maennern u beide wissen Bescheid? Ich lerne im Forum staendig dazu,wozu Menschen faehig sind.
Das ist nicht boese gemeint,sondern eher fassungslos.....

Komm zu dir und sehe die Fakten.


Der Türke weiß garantiert nicht, dass sie noch Sex mit ihrem Mann hat.
Wenn er hier wirklich mitliest, wird er sich freuen. :mrgreen:
Sie macht beide Männer zum Deppen.
Nur einer wusste es bis jetzt nicht.


oder es macht ihm (dem Barmann )nix aus,da der "Tuerke"/Barmann andere Ziele verfolgt.....

Hallo? Barmann in einer Touristenhochburg,12 Jahre juenger,angenommene Drogenvergangenheit?ALARMGLOCKEN.......

Was mir eher Sorge bereitet ist die Untaetigkeit von basra.Er hatte doch auch Gelegenheit sich durch die Geschichten hier zu lesen....
leva
 
Beiträge: 2921
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 13.12.2017, 23:00

Der Barkeeper weiß garantiert nichts.
Das geht gegen seine Ehre. :wink:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon leva » 13.12.2017, 23:05

Och joa......die ganzen Geschichten im Forum wo auch Paare vereisen und und oft die Frau trotzdem sexuelle Taetigkeit mit Ani/Barman etc aufnimmt.....

Beziehung/Ehe war bekannt,hat die Unguten auch nicht abgeschreckt u leider die Frau oft auch nicht.

Lassen wir mal sowas wie Moral/Anstand aussen vor,aber wer sich trotz bestehender Beziehung/Ehe einlaesst .zeigt ja was Sache ist u das sollte kein (Ehe) Partner auf Dauer mitmachen.Da ist schlecht fuer das eigene Selbstwertgefuehl.
leva
 
Beiträge: 2921
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon basra » 13.12.2017, 23:55

alles klar,
ich habe kontakt aufgenommen.In den nächsten Tagen habe ich ein Gespräch mit......Und dann werden wir über das Finazielle und das Geschäftliche reden und alles Wichtige abklären.Ich bin vielleicht manchmal in meinen Texten zu selbsmitleidig aber so bin ich nicht.Mein Sohn sagt ich soll einfach dableiben und es genau so machen wie sie.Ich bin noch gar nicht auf die Idee gekommenn das ich jetzt auch machen kann was ich will.Ich muss nich zu Hause sitzen und warten bis sie kommt.Ich werde jetzt unter dem Schutz meines derzeitigen Status einfach ein neues Leben beginnen.Ich denke an alles was ihr mir geschrieben habt und werde es umsetzen.
basra
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2017, 18:06

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 14.12.2017, 00:19

Du kannst dein Leben nicht sofort ändern.
Aber versuche in deinem Tempo zu agieren.
Sprich mit einem Anwalt oder Notar.
Lass dich beraten.
Versuche dein eigenes Leben wieder zu leben.
Vielleicht hast du Freunde oder andere Vertraute, mit denen für dich mal treffen kannst.
Mal ein Bier triken oder dein Herz ausschütten.
Glaub mir, das wird dir guttun.
Wunder werden nicht gleich passieren, aber mache den ersten Schritt.
Jeder Weg fängt damit an.
Alles ist besser als nichts zu tun und zuzusehen wie dein Leben komplett den Bach runtergeht.
Fakt ist, deine Frau wird auf jeden Fall mehr Achtung vor einem Mann haben, der sich wehrt,
als vor einem, der alles mit sich machen lässt.

Hier findest du immer ein offenes Ohr und jemanden der dir zuhört.
Ich wünsche dir von Herzen alles Gute
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon eliades » 14.12.2017, 01:02

Falls ich das richtig gelesen habe und es sich um das Royal Alhambra Palace handelt, ist das seit Anfang November geschlossen meines Wissens und macht erst wieder im Frühsommer im Vollbetrieb wieder auf. Das Hotel befindet sich auch nicht direkt in Kumköy.
Im Grunde ist es ja egal, wo es steht.
Außerhalb der Golferregion Belek/Lara und der Rentnerüberwinterungs-Häuser dürften die meisten Hotels über die Wintersaison dicht machen. Die Angestellten sind in dieser Zeit arbeitslos. Daß dies bei dem OdB Deiner Frau auch so ist - dafür spricht die Absicht der Wohnungsanmietung in Antalya. Es wäre auch jeden Tag ein sehr weiter Weg zum Arbeitsplatz Richtung Side von Antalya aus...
Natürlich wird da das Geld schon mal knapp.
Es ist auch nicht so, daß es immer noch genügend Direktflüge in die eine oder andere Richtung gibt. Das war mal so vor der Abkühlung der Beziehungen. Ich versuche mit Nachdruck, jeweils einen Direktflug MUC-AYT-MUC im Februar/März zu bekommen, bin auch bei den Terminen flexibel, aber entweder geht schlicht kein (buchbarer) Flug mehr oder der Preis ist exorbitant. Ich fokussiere auch eine one-way-Buchung jeweils (mit einer Fluglinie hin und mit einer anderen zurück).

Die Flugtickets Deiner Frau sollen Dich nicht verunsichern. Das Gerede über die "Karten" würde mich an Deiner Stelle sehr viel interessieren. Kann es sein, daß Du eine Insolvenz hingelegt hast in der Vergangenheit und deshalb alles auf Deine Frau läuft? Das musst Du hier auf keinen Fall beantworten...nur wenn es so ist, kann das je nach Zeitraum schon auch Auswirkungen haben. Ich bin auch einem Vierteljahrhundert selbständig und es wäre für mich überhaupt kein Problem, den Zugriff auf alle Konten auch aus dem Ausland zu organisieren. Bei uns ist die Aufteilung 50:50 in einer GbR. :!:
Für sie wäre es dann noch leichter, ihr gehört ja alles. Euer Sohn ist nur insofern finanziell relevant, als daß er Unterhaltsansprüche geltend machen könnte. Mein Rat wäre für Dich, Dich rechtlich beraten zu lassen. Sie will erst im Januar fliegen, also hast Du noch Zeit. Es gibt im Internet Rechtsforen, die für Vorabrecherche recht gut sind. Ich würde aber auch auf keinen Fall diese Zeit verstreichen lassen...mache einen Termin bei einem Anwalt aus, damit familienrechtlich Klarheit herrscht.

Ich kann nicht verstehen, warum Du fast jeden Tag Sex hast...haben kannst. Mir als Mann würde da die Kraft dazu fehlen.
eliades
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.10.2017, 15:24

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon chui » 14.12.2017, 06:02

basra hat geschrieben:Hallo Anaba,
ich weiß es nicht.Noch ist es so,das wir fast jeden Tag Sex haben.Meine Gefühle sind immer noch so intensiv.Ich kann einfach nicht gehen.Wenn das geschieht was du mir geschrieben hast.dann könnte es sein das ich die Konsequenzen ziehe.Doch sie sagt ich liebe dich auch,Nur die Gefühle für den Anderen sind stärker.Könnte er nach Deutschland kommen dann würde sie mich wahrscheinlich sofort verlassen.Doch er kann nicht.Laut ihrer Aussage stammt er aus Westdeutschland und musste zurück in die Türkei.da er sonst hier eine Gefängnisstrafe zu erwarten hätte.Dort wo er gelebt hat dielte er mit Drogen und hat ihr erzählt das deshalb nicht nach Deutschland zurück kann.Seine Eltern sind angeblich schon gestorben.Und nirgends weder bei Facebook noch sonst irgendwo gibt es irgend einen Hinweis auf ihn.


Hallo Basra

Du glaubst sie liebt dich , jeden Tag Sex . Mit wem hat sie Sex ? in Gedanken mit ihm , denn fuer ihn sind ihre Gefuehle ja staerker . Ausser sie hat Sex mit dir um in Uebung zu bleiben .
Die 500 Euro sind auch so eine Sache die ich nicht glauben kann , sagen kann man viel aber wird sie diese Zusage auch einhalten .
Dein Sohn raet du sollst es genauso machen mit diesem Rat zeigt er wie sehr er verletzt ist . Falls du seinen Rat annimmst stellst du dich auf dieselbe Stufe wie sie , wirst du dich danach noch im Spiegel ansehen koennen ?
Schlaf bei deinem Sohn im Zimmer oder auf der Couch und reich die Scheidung ein vielleicht wacht sie dann auf .
Ich koennte mit meinem Mann keinen Sex mehr haben wurde er sich mir gegenueber so verhalten und schon gar nicht mehr , wenn er mir etwas von starken Gefuehlen fuer eine Andere erzaehlen wuerde .
Zeig ihr das du ein Mann bist der nicht auf seinen Gefuehlen herumtrampeln laesst .

LG chui
Nicht alle sind Beznesser
Nicht alle sind Integrierunwillig
Nicht alle sind Verhaltensauffaellig
Nicht alle sind Straftaeter
Nicht alle sind religioese Fanatiker
Ich verurteile nicht ich stelle fest und sehe der Realitaet ins Auge
chui
 
Beiträge: 951
Registriert: 29.08.2010, 09:51

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 14.12.2017, 09:52

Hallo Basra,

aus deinen Schilderungen geht nicht hervor, ob sie ihn überhaupt schon gesehen hat oder per Internet kennengelernt hat.

Denn du schreibst:

.Sie hat Fotos von seiner Arbeitsstelle gesehen.Dort soll er angeblich jeden Tag 10 Stunden arbeiten.


Wenn deine Frau schon bei ihm war, sollte sie doch die Bar kennen, in der er arbeitet.
Du schreibst, sie möchte erst dort erst alles checken.
Für mich klingt das nicht so, als ob sie sich persönlich kennen.

Vielleicht schreibst du erst mal, wo sie ihn überhaupt kennengelernt hat, bzw. ob sie ihn schon persönlich kennt.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon basra » 14.12.2017, 11:16

Sie kennt ihn seit einem Jahr und hat in den letzten 18 Monaten fünf mal Urlaub in der Türkei gemacht.Ich glaube die ersten male hätte ich noch mitfahren sollen.Aber aus einigen Schilderungen weiß ich das es dann für mich noch schlimmer geworden wäre.Am vorletzten Tag ihres dritten Türkeiurlaubs hat sie ihn im Umfeld des Hotels kennengelernt.Seit dem vierten und fünften Urlaub ind der Türkei hat sie Sex mit ihm gehabt.Sie war nie allein dort.Ihre Mutter und eine Freundin waren dabei.Zwischen diesen beiden letzten Urlauben wollte sie schon alleine dorthinfliegen.Da hat sie sich das nochmal anders überlegt.Aber im Oktober dieses Jahres hatte sie regelmäßig Kontakt mit ihm natürlich auch Sex.Und jetzt wird sie zum erstenmal allein dort hinfliegen,das ist nicht mehr zu ändern,sie ist fest entschlossen.Im Internet gibt es keine Spur von ihm,niemand weiß wer er ist.Ich habe nur zwei Bilder von ihm gesehen,sonst nichts.Es gibt eine Facebookseite seines Bruders .Doch auf dieser Seite gibt es nicht einen einzigen Hinweis auf ihn.Angeblich hat er drei Schwestern in Deutschland,doch auch von diesen gibt es keinerlei Hinweise auf der Facebookseite desBruders.
basra
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2017, 18:06

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Defne » 14.12.2017, 12:13

@eliades
Also günstige Flüge gibt es genug wenn ich bereit bin in Istanbul umzusteigen. Wenn also Basras Frau aus der Türkei zurück will kann sie das ganz schnell und günstig oft unter 100 Euro für One Way. Ich buche immer bei Pegasus. Wenn ich in Not bin bin ich froh irgendwie zurückzukommen.

Basra,
Deine Frau sollte sich rüsten für alles mögliche. Natürlich sollte sie sich in die Liste des Auswärtigen Amts eintragen wie seit einiger Zeit für Türkeireisende empfohlen.
Ihr Freund dort war oder ist wahrscheinlich noch kriminell. Da kann ihr alles mögliche passieren von Vergewaltigung, gezwungener Prostitution, Mißhandlung usw.
Sie soll sich schon mal gleich vorbereiten für einen schnellen Rückzug, sich informieren wie sie von dort einen Flug buchen kann, wo die nächste Jandarma ist.
Hat sie dort andere Freunde die von ihrem Freund unabhängig sind und ihr im Notfall helfen können? Du oder Dein Sohn könnten auch von Deutschland aus einen Rückflug für sie buchen.
Besser wäre es natürlich wenn sie überhaupt nicht dorthin fliegt.

Wenn ihr eine offene Beziehung habt ist es natürlich eure Sache. Ich möchte das nicht und in der Türkei wird Deine Frau wahrscheinlich von ihrem Freund als Prostituierte eingestuft. Wie schaut es denn aus mit übertragbaren Krankheiten? Sie hat wahrscheinlich unbeabsichtigt zu viel von ihrem Leben erzählt und das kann für sie lebensgefährlich werden.
Akıllı başkalarının hatalarından öğrenir, aptal kendisinin.
Der Kluge lernt aus den Fehlern anderer, der Dumme aus seinen eigenen.
Defne
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.08.2008, 15:36

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon leva » 14.12.2017, 22:10

Ich hatte auch kurz das Gefuehl,die beiden fuehren eine offene Ehe,wenn Freundin,Schwiegermutter und basra Bescheid wissen.Das soll jedes Paar so machen,wie es passt.Aber wenn es an die gemeinsamen Finanzen geht ,ist mMn Schluss mit lustig.

Basra:Was willst im Inet finden? Da kann sich jeder nennen,wie er will?
leva
 
Beiträge: 2921
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon basra » 08.01.2018, 09:12

hallo Leutze,
so verbreitet kann Bezness in der Türkei gar nicht sein.Es gibt seit vier Wochen keine neuen Beiträge.meine hat die Nadel im Heuhaufen gefunden.Mich interessierts nicht mehr,denn für meine Beziehung ist das vollkommen egal.Ob ja oder nein. ich muss meinen Weg in Zukunft so oder so allein gehen.Ich habe zwei Jahre lang geweint,geschrien,war verzweifelt und wütend.Ich habe gehofft bis zum Schluß und war oft jenseits von jeder Hoffnung.Jetzt bleibt mir nur die Zukunft . Vielleicht sehe ich das falsch und in zwei Jahren sieht die Welt wieder anders aus,doch dann ist sowieso alles vorbei.....Vielleicht hat dann schon etwas Neues begonnen.Meine vollkommene Geschichte bekommt ihr noch. Aber erst wenn sie zu ende ist.Also bis bald.Irgendwann hört ihr wieder von mir.basra
basra
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.11.2017, 18:06

Re: Besnezz Kumköy

Beitragvon Anaba » 08.01.2018, 09:51

Es ist gut, wenn du an dich und dein Leben denkst.
Man kann nichts erzwingen.

Sie scheint ihren Weg zu gehen. Mal sehen, wie das ausgeht.

Nur weil in letzter Zeit weniger Fälle eingestellt werden, bedeutet das leider nicht,
dass Bezness weniger geworden ist.
Solange Menschen aus bestimmten Ländern den Europatraum träumen, wird es auch diesen Betrug geben.
Der sicherste und einfachste Weg hierher zu kommen, ist nun mal eine Hochzeit.

Für dich alles Gute.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholski
Anaba
Administration
 
Beiträge: 19060
Registriert: 12.03.2008, 17:36

VorherigeNächste

Zurück zu Bezness -Türkei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast