ENDLICH MAL KLARHEIT....

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Curly 79 » 10.06.2015, 09:14

Endlich mal Klarheit und dann ???

Jetzt haben wir die Klarheit die wir ersehnt haben.

Ich bin so wütend, er hat Bezness vom feinsten betrieben und trotzdem bleibt sie bei ihm.
Ich versteh die Welt nicht mehr.
Wir haben handfeste Beiweise, Tonaufnahmen, Texte , Fotos/Video von seiner Verlobungsfeier :shock: , was brauch man noch um sich von so einem Scheißkerl zu trennen.???
Curly 79
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2013, 20:36

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 28.08.2015, 18:22

Curly 79 hat geschrieben:Endlich mal Klarheit und dann ???

Jetzt haben wir die Klarheit die wir ersehnt haben.

Ich bin so wütend, er hat Bezness vom feinsten betrieben und trotzdem bleibt sie bei ihm.
Ich versteh die Welt nicht mehr.
Wir haben handfeste Beiweise, Tonaufnahmen, Texte , Fotos/Video von seiner Verlobungsfeier :shock: , was brauch man noch um sich von so einem Scheißkerl zu trennen.???


Meine liebe Curly:)

Genau, jetzt haben wir die Klarheit. Bin echt ein guter Detektiv, besser als er... Trotzdem wusste ich in mir drin, dass ich mit ihm nicht bleibe. Es lässt sich schwer erklären, aber ich brauchte Zeit um es zu realisieren, dass es sowas überhaupt passieren kann, dass es solche Menschen gibt und ich brauchte für mich noch vieles herausfinden. Auch dich hat er erstmal anders überzeugt:).... Wie du weisst, hab ich auch oft gesagt, ich bleibe nicht... , vielleicht war es schwer es mir zu glauben, weil ab und zu andere Sachen dazwischen gekommen sind, aber glaub es mir, seit dem ich zum ersten Mal das Kotzgefühl bekommen habe, wusste ich sofort, dass es ein Ende haben wird. Ich könnte sowas nie vergessen, obwohl er mich ständig drum gebetten hat...
Hab dich lieb <3

FÜR ALLE:
Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen. Die Scheidung läuft... und es kommt zum Ende:) Ich sehe in ihm ganz anderen Mensch, richtig fremd...Es geht mir schon besser, ich war fähig es alles gestern meiner Oma zu erzählen... zum ersten Mal, meiner Mama hab ich es vor zwei Monaten oder so erzählt. Sie waren shockiert... und haben mich gefragt, ob es überhaupt möglich ist und ob ich denke, dass er so ein Theater spielen konnte und hier mit denen setzen konnte..., und schön vorspielen konnte.
Auch jetzt fällt es mir unheimlich schwer darüber zu sprechen, auch jetzt noch weine ich, da werde ich nicht lügen, aber ich weiss auch sehr gut, dass ich fest bin.
Ich habe es auch Curly gesagt..., ich war anders erzogen..., zur Ehrlichkeit, Liebe, ich lüge nicht, ich bin immer für Rechtlichkeit und wenn ich liebe, habe ich mit meinem Herz und ganzer Seele geliebt, ich hätte alles für ihn und unsere Familie gemacht... Hab ich auch... und wie habe ich beendet.. :roll:
Er hat die Beziehung zu ihr beendet, aber in letzter Zeit kommt wieder das Gefühl.... Kotzgefühl... Ich möchte nur meine Ruhe und auch Ruhe bis es sich alles regelt..
Oooh, wenn ich mich erinnere, dass ich unter der Quälerei, Agressivität usw. meine Master Staatsprüfungen gemacht habe und alles auf beiden Unis und Hochschule geschafft habe, bin ich froh...., weil ich kurz davor war es wegzuschmeissen, wie ich am Boden war. Meine Familie hätte es aber umgebracht.., aber nur wegen mir, weil die wussten, wie ich bin und wie ich mich immer angestrengt habe... Ich bin so froh....,dass ich alle Fächer mit 1,0 geschafft habe. Ich hab auf jeden Fall vor noch weiter zu machen - ein Doktorand Studium, oder Dozenten Studium :D
Er hat mich wikrlich komplett zerstört, sowohl psychisch, als auch fyzisch,über Geld uws... lieber nicht mehr reden. Ich bin aber aufgestanden und irgendwann wird es schon:), damit will ich sagen, ihr schafft es auch, obwohl ihr denkt, dass nicht...:)
Bin gerade bei Bewerbungen, ich hoffe, etwas davon klappt:)
Es ist noch nicht alles vorbei, ich weiss, es kommen noch schwierige Situationen, aber hoffentlich sind die dann schnell vorbei.
Ich überlege nur, ob ich es irgendwo erzählen sollte...., was mir passiert ist....

Ich hoffe, es geht euch allen schön und wenn nicht schön, dann mindestens besser und wenn nicht besser, dann glaubt ihr an euch, es kommt... bei manchen schneller, bei manchen langsamer, ich weiss, dass es bei mir ser lange dauern wird, aber es wird schon:)
GLG
Zuletzt geändert von alama am 28.08.2015, 18:30, insgesamt 2-mal geändert.
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 28.08.2015, 18:24

*in ihm:)
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Candy » 28.08.2015, 18:36

Liebe alama,

ein schwerer und trauriger Weg liegt hinter dir,
doch du hast nun sehr gut und weise für dich entschieden, ich gratuliere dir zu deiner Stärke.
Noch bereitet dir deine Geschichte Schmerzen, es ist ja auch noch alles ganz frisch und die Wunden in deiner Seele tun noch weh.
Doch glaube mir mit jedem Tag wird der Schmerz geringer werden.
Glaub ganz fest daran, dass die Zukunft noch viele schöne Dinge für dich bereit hält!

Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Kraft
und von Herzen alles Gute für deine Zukunft!
Liebe Grüsse
Candy
Moderatorin

Candy@1001Geschichte.de



Wer alles glaubt hat aufgehört zu denken (v.R.J.-M.)
Candy
Moderation
 
Beiträge: 1278
Registriert: 30.08.2013, 17:02
Wohnort: Schweiz

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 28.08.2015, 18:40

Und noch was..., es kann jeden treffen.. Ganz ehrlich jetzt? Ich habe gesehen, wie die Ausländer immer mit den Frauen verheiratet sind, die so ...- anders sind, ich weiss nicht, wie ich es sagen soll, ich will niemanden beleidigen, runter ziehen.., mein Gott, das überhaupt nicht... da bin ich die letzte , die sowas machen würde.
Ihr könnt die hübschste Frau sein, die auch noch intelligent und gut gebildet ist, trotzdem kann es dich treffen, wenn du liebvoll und herzlich bist, mit offenem Herz und denkst, so würden sich andere auch verhalten...
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 28.08.2015, 18:44

Candy hat geschrieben:Liebe alama,

ein schwerer und trauriger Weg liegt hinter dir,
doch du hast nun sehr gut und weise für dich entschieden, ich gratuliere dir zu deiner Stärke.
Noch bereitet dir deine Geschichte Schmerzen, es ist ja auch noch alles ganz frisch und die Wunden in deiner Seele tun noch weh.
Doch glaube mir mit jedem Tag wird der Schmerz geringer werden.
Glaub ganz fest daran, dass die Zukunft noch viele schöne Dinge für dich bereit hält!

Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Kraft
und von Herzen alles Gute für deine Zukunft!


Liebe Candy,

danke dir für so eine schöne Nachricht, heule schon wieder dabei:)
Ich hoffe:))))

Danke schön, dir auch nur das Liebste!!!!! Und immer ein Lächeln:)
GLG
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Ponyhof » 29.08.2015, 10:44

Alama, es ist prima, dass du die Scheidung jetzt durchziehst. Du schaffst das!

Auch das mit dem Promovieren (Doktorandenstudium) ist doch eine tolle Perspektive! Reich wird man dadurch nicht :mrgreen: , aber es ist eine wirklich tolle Zeit mit vielen Freiheiten, vielen neuen Leuten, vielen tollen Kontakten…----und dass du auch unter Stress fantastisch lernen und denken kannst, hast du mit deinen tollen Studienleistungen ja bewiesen! Du wirst also auch mit dem Promovieren Erfolg haben!

Und viele, seeeehr viele (ich spreche aus Erfahrung :wink: …) Leute lernen ihre(n) zukünftige(n) Partner(in) während der Promotion kennen. Man lernt zusammen, ist zusammen im Labor, reist gemeinsam zu Konferenzen, ist in einer tollen Gemeinschaft anderer Doktoranden, und hat einfach dann oft eine übereinstimmende Wertebasis, ähnliche Interessen etc.

Zumindest bei uns (und ich kenne das auch von vielen anderen Unis!) waren die Doktoranden (gerade weil sie so wenig verdienen und dafür ganz schön viel arbeiten und organisieren müssen!) eine toller Freundeskreis, die absolut zusammengehalten haben, sich gegenseitig geholfen haben und auch die Freizeit miteinander verbracht haben (wir waren ja eh mehr im Labor als anderswo…). Legendäre heimliche Laborparties, die Chemiker brachten Flüssigstickstoff mit, mit dem man die Erdbeeren für den Cocktail sofort gefrieren lassen konnte und allerhand anderen Blödsinn anstellen konnte… Mitternacht Pizza bestellt, im Hörsaal die DvDs in die grosse Beamer-Anlage gesteckt, und die private Filmnacht konnte starten...! Und dann wurde gemeinsam gelernt, gelacht, getröstet- es war viel schöner als die Studienzeit… Also, da wartet ein unglaublich tolle Zeit auf dich!

Auch wenn das alles für dich augenblicks sehr schwer ist, und ich verstehen kann, wenn du im Augenblick nix von Männern wissen willst, so wird es dir mit der Zeit besser gehen. Du brauchst Zeit, um alles das zu verarbeiten, und wieder festen Grund unter die Füsse zu bekommen. Aber das wird schon! Und eine Promotion dauert 3-7 Jahre, also, da ist genug Zeit! :mrgreen:
Ponyhof
 
Beiträge: 543
Registriert: 24.01.2014, 11:52

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Darinka » 29.08.2015, 12:43

alama hat geschrieben:Und noch was..., es kann jeden treffen.. ...
Ihr könnt die hübschste Frau sein, die auch noch intelligent und gut gebildet ist, trotzdem kann es dich treffen, wenn du liebvoll und herzlich bist, mit offenem Herz und denkst, so würden sich andere auch verhalten...


Ganz genau!

Liebe alama, ich wünsche Dir von Herzen alles Gute, viel Kraft und Nerven. Ich bin sicher ein wunderschönes neues Leben wartet auf Dich! :wink:

Tausend neue Möglichkeiten: Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Macht euch nur von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein. (Christian Morgenstern)

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)


Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock
Darinka
 
Beiträge: 2845
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 18.02.2017, 00:22

Hallo alle:)


Irgendwie komme ich heute dazu mich hier wieder zu melden:) Ich möchte mich noch mal bei allen herzlich bedanken!!!!!!!!!
Auf einer Seite hatte ich immer Bauchschmerzen, als ich diese Website besucht habe... :wink: , weil ich wusste, es stimmt was nicht... Manche Menschen haben hier auch vieles schlechtes erlebt, also manchmal hat es mir einfach Angst gejagd, was kommt noch... Auf anderer Seite habe ich Erleichterung gefühlt, dass ich nicht so allein bin, also ich bedanke mich!!!
Besonders danke ich meiner Curly!!!!!!!

Ich habe gesehen, dass ich im August 2015 zum letzten mal gepostet habe:) Ist ne Ewigkeit, tortzdem kommt es mir wie vor paar Monaten.
Ich war damals bei Bewerbungen und es hat sofort geklappt..., das war ein Geschenk:) und ich bin gleich im 9/2015 umgezogen. Hab ne ganz tolle Arbeit - in internationalem Bereich:)

Und wie geht´s euch, meine lieben?:)

GLG,

Alama
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon alama » 18.02.2017, 00:51

Auch jetzt, wenn ich mir die Übersetzung noch mal durchlese, wird mir echt schlecht... aber richtig... Und das war eigentlich nur ein Text, was vorher, danach war, war ....
alama
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 17:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Karlotta » 18.02.2017, 12:27

Hallo Alama, wie schön, dass Du Dich mit so einer guten Nachricht meldest. Freue mich, dass es Dir gut geht.
Nicht Jeder/Jede gibt eine Rückmeldung. Würde mir das von Freddy und ganz besonders von Tinifee wünschen, da ich noch oft an sie denken muss.
Dir wünsche ich weiterhin alles Liebe und Gute, Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller
Karlotta
 
Beiträge: 747
Registriert: 14.02.2011, 09:01

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Ariadne » 18.02.2017, 21:12

Liebe Alama,
ich freue mich für deine Rückmeldung und hoffe, dass dein Schmerz auch langsam nachlässt. Es geht langsam, aber es wird besser, das kann ich dir versichern.

Ich glaube, du hast gemerkt, dass sich hier im Forum nicht viel geändert hat, die Beznessfälle in den Tourismusgebieten haben bisschen abgenommen, da der Tourismus in manchen Ländern lahmt, aber hat im Flüchtlingsbereich zugenommen. Es ändert sich nie.

Die Frauen müssen jetzt aufwachen, die Augen gut aufmachen und nicht an Märchenprinzen glauben.

Ich wünsche dir einen geeigneten Partner, in dem du Vertrauen haben kannst und viel Erfolg weiter im beruflichen Bereich.

Liebe Grüße

Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka
Ariadne
 
Beiträge: 758
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Anaba » 18.02.2017, 23:13

Liebe Alama,

ich schließe mich den anderen an.
Auch ich freue mich, dass du dich gemeldet hast.
Leider machen das zu wenige Betroffene.
Auch ich hoffe, dass du es schaffst bald mit diesem Kapitel endgültig abzuschließen.
Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und auch weiterhin beruflichen Erfolg.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Panta rhei
Anaba
Administration
 
Beiträge: 17285
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitragvon Darinka » 22.02.2017, 14:24

Liebe Alama,

ich kann mich noch gut an Deine Geschichte erinnern. Schön, dass Du etwas von Dir hören lässt. :D
Klingt so als ob sich der neue Job und der Umzug gerade zur rechten Zeit ergeben hatten. Eine kleine Starthilfe für den Neuanfang sozusagen. :wink: Etwas räumlicher Abstand und eine neue Herausforderung haben Dir vermutlich sehr gut getan?

LG Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock
Darinka
 
Beiträge: 2845
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Bezness - Marokko

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste