Was soll ich davon halten!!!

Erfahrungen-Erlebnisse
Fragen & Gedanken

Moderator: Moderatoren

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon nabila » 10.10.2015, 22:09

hallo,

bitte entschuldige Dich nicht. Schreib einfach drauf los, was Dich beschäftigt .

Grundehrlich bist Du auf etwas eingegangen, was ER völlig anders angelegt hat. Da ist der Betrüger immer im Vorteil, bzw. ohne Hmmschwelle.

Das konntest Du nicht riechen und das ist kein Grund für schämen.

Sei wütend, dass ER Dich so betrogen und benutzt hat. So wird ein Schuh draus. Du warst im Urlaubsmodus, auf Erholung gepolt, dazu all die fremden

Eindrücke, ein bißchen Zauber. Doch in Wirklichkeit knallen da zwei völlig verschiedene Welten aufeinander und dann haut die Realität der Hoffnung

eins auf den Schnabel. Dies ganze Tourismusding ist Gästebespaßung, Freilufttheater. Die dortige Kultur, Alltagsleben, Gemeinschaft, Nachbarschaft,

ja auch Religion ist von unseren europäischen Vorstellungen, unserem Denken > Lichtjahre entfernt. Und ER weiß, dass Du das nicht weißt.

Jede Deiner Re-Aktionen, egal ob Handy, Skype,facebook oder sonstwas > bedeutet DORT Interesse.

Hinfallen ist keine Schande, kein Grund zum Schämen. Das nicht-wieder-aufstehen wäre einer.


liebe Grüße ♥
nabila
 
Beiträge: 2030
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 10.10.2015, 22:15

Hey ja ich weiss einfach nicht was ich grad sagen soll im einen Moment bin ich sauer und im anderen Moment bin ich einfach traurig und würde am liebsten los heulen.
Seit 3 Jahren war ich immer dort im Urlaub und er hat mich auch diese 3 Jahre immer angelächelt und so und dieses Jahr war ich so dumm das ich mich auf den Flirt eingelassen hab.
Ich hab ihn auch gefragt warum er mich nur ausnutzen wollte von ihm kam die Antwort er wollte mich nie ausnutzen er mag mich sehr und könnte sich vorstellen sich zu verlieben und mit mir zusammen zu sein. Was für ein Schwachsinn.

LG Sunshine 25
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Darinka » 10.10.2015, 22:36

Sunshine25 hat geschrieben:Ich hab ihn auch gefragt warum er mich nur ausnutzen wollte von ihm kam die Antwort er wollte mich nie ausnutzen er mag mich sehr und könnte sich vorstellen sich zu verlieben und mit mir zusammen zu sein. Was für ein Schwachsinn.

Darauf wirst Du keine vernünftige (und schon gar keine ehrliche) Antwort bekommen. Was soll er denn sagen? Ich war gierig? Ich wollte leicht verdientes Geld? Ich dachte Du erwischst mich nicht? Die Kollegen machen das auch so?
Klar versucht er so zu tun, als ob alles harmlos war und er an Dir interessiert. Er hofft dann doch noch was rausholen zu können. :twisted:
Sei wütend auf ihn, das ist gut so. :wink:

Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock
Darinka
 
Beiträge: 2859
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon nabila » 10.10.2015, 22:41

hallo,

jaaa, und heul ruhig mal. Das gibt Luft und klärt. Nimm die Zewa-Rolle, weil Tempotücher einfach nicht reichen. Heul Dir Deine Enttäuschung,

Deine Wut so richtig von der Seele. Schimpf dazu wie ein Rohrspatz. Auch das ist gönnen-können. Du gönnst es Dir. Du bist es Dir Wert.


liebe Grüße ♥
nabila
 
Beiträge: 2030
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 10.10.2015, 22:48

Es tut so gut das ihr mir zuhört das hilft mir grad wirklich sehr.
Ich hab nur Angst das ich mich von ihm wieder um den Finger wickeln lasse.
Ich bleib die ganze Zeit standhaft. Und hoffe ich bliebe es auch.
Und ja ich werde ne runde heulen später wenn ich ihm Bett liege.

LG Sunshine25
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Darinka » 10.10.2015, 23:19

Sunshine25 hat geschrieben:Ich hab nur Angst das ich mich von ihm wieder um den Finger wickeln lasse.

Also bevor Du dem wieder was antwortest, schreibe lieber hier. Dann gibst 'ne Kopfwäsche.... :mrgreen:

Bitte mache aber besser das, was wir Dir hier schon mehrfach gesagt haben. Wir wissen, dass manche sich wieder einwicklen lassen. Dass er Dich noch erreichen kann, ist ein großes Risiko, denn der hört so schnell nicht auf. Mal kurz vielleicht, dann versucht er es wieder. Er wird alles ausprobieren was ihm einfällt oder was ihm andere Kollegen sagen, was er schreiben soll. Irgendwann schreibt er den einen Satz, der Dich dann doch wieder weich werden läßt... :roll:

Sperre ihn auf FB. Bei email richtige Regeln ein, dass ungelesen gleich gelöscht wird. Bei manchen Handy-Providern kann man bestimmte Auslandsvorwahlen sperren. Blockiere ihn überall wo es geht.
Solange er Dich erreichen kann, ist es ein Risiko für Dich. Da hilft nur totale Kontaktblockade... Wir schreiben das hier nicht umsonst, sondern aus Erfahrung. Die Arbeit die Du jetzt damit hast, ist zu Deinem eigenen Schutz.

Und vorallem ist dann RUHE. Wie sollst Du denn zur Ruhe kommen, wenn Dich das jedesmal wieder aufregt. Vielleicht neugierig macht oder was auch immer.
Das ist wie so eine Zecke die an Dir dran sitzt. Die Dinger muss man auch entfernen... :wink:

LG Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock
Darinka
 
Beiträge: 2859
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Gioia » 11.10.2015, 08:11

Sunshine25 hat geschrieben:Es tut so gut das ihr mir zuhört das hilft mir grad wirklich sehr.
Ich hab nur Angst das ich mich von ihm wieder um den Finger wickeln lasse.
Ich bleib die ganze Zeit standhaft. Und hoffe ich bliebe es auch.
Und ja ich werde ne runde heulen später wenn ich ihm Bett liege.

LG Sunshine25


Liebe Sunshine25

Darinka hat vollkommen recht, du darfst ihn nicht mehr an dich heran lassen! Er ist kein erfahrener oder besonders schlauer Bezzi, denn das Frage nach Geld kommt bei denjenigen, die Übung darin haben nicht so schnell, jedoch er IST EINER :!: :!: :!: Diese Unguten scheuen keine Mühe zu "beweisen", dass eben sie anders sind, so à la "Ich kenne viele andere die sind mit alten Touristinnen zusammen, nur weil sie Geld von ihnen wollen. ABER ICH BIN GANZ ANDERS! ICH MAG DICH WIRKLICH UND VERURTEILE WAS MEINE LANDSLEUTE TREIBEN!" So oder ähnlich. Ich schätze mal, 25 ist dein Alter, das verleitet manchmal dazu zu denken, dass man nicht von Bezness betroffen sein kann, weil man eben keine "alte Touristin" ist. Das stimmt jedoch nicht. Jede Europäerin die jedes Jahr Ferien in diesem Land machen kann gilt als reich, und wenn die "Erwählte" dann auch noch jung und hübsch ist, erleichtert es das Geschäft enorm!!!

Du tust dir keinen Gefallen, wenn du weiterhin mit ihm Kontakt hast. Das Gefühlschaos wird nur grösser, bis du selber davon überzeugt bist (Gehirnwäsche), dass eben deiner ganz anders ist (AMIGA, aber meiner ist ganz anders). Darum solltest du um deiner selbst willen den Kontakt abbrechen und ihn überall sperren!

Glaub mir, wir wissen, wovon wir sprechen. Das was du jetzt empfindest wird nichts gegenüber dem sein, was du empfindest wenn du eine Beziehung mit ihm eingegangen bist und nach 3 Jahren erkennen musst, dass du nur als Eintrittskarte für den "Vergnügungspark Europa", Geld- und Goldesel, S-X-Objekt usw. benutzt worden bist.

Liebe Grüsse
Gioia
Gioia
 
Beiträge: 252
Registriert: 08.03.2013, 13:07
Wohnort: Schweiz

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 11.10.2015, 11:38

Hey ja ihr ja recht bloss ist es gar nicht s einfach einfach alles hinter sich zu lassen und ihn zu ignorieren.
Aber mir bliebt nichts anderes übrig ich muss mich und vor allem mein Kind schützen und deswegen werde ich den Schlussstrich ziehen und ihn überall blockieren.
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Nefertari1998 » 11.10.2015, 11:57

Sunshine,

Ich denke, es ist wichtig, dass du eine Entscheidung trifft: Ich lasse ihn los.
Das immer wieder so entscheiden...die Gefühle kommen dann öangsam nach.

Dieser Mann hat dir Zuwendung und Anerkennung vorgespiegelt.
Das tut jeder Frau gut und darum sind wir auch gefühlsmäßig so anfällig für Betrüger, die auf dieser Gefühlsklaviatur spielen.

Geh immer wieder mit dem Kopf ran und mach dir die Fakten klar!
Dann wird es leichter und die Gefühlswellen werden flacher anrollen... :wink:

Herzlich
Nefertari
Nefertari1998
 
Beiträge: 862
Registriert: 05.04.2008, 18:47

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 11.10.2015, 12:42

Hallo ihr hab ihm auch gesagt das ich ihm kein Geld schicken werde und er schrieb ok ich denke mal jetzt hab ich ruhe von ihm weil er weiss bei mir ist nichts zu holen.
Oder wird er es weiter versuchen?
Ich mach mir immer mehr klar das er mich nur ausnehmen wollte und je bewusster es mir wird desto mehr tut es weh und macht mich wütend.
Aber da muss ich durch.
LG Sunshine25
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Thelmalouis » 11.10.2015, 13:02

Liebe Sunshine25,

auch mir tut es leid, dass du nun auch so eine negative Erfahrung machen musstest.
Sei froh, dass du ihm noch kein Geld geschickt hast. Du kannst die Sache im "Keim" ersticken, indem du ihn, wie dir bereits geraten wurde, alle Kanäle blockierst, über die er dich erreichen kann. Und dies ohne irgendeine Erklärung deinerseits. Damit triffst du ihm am meisten. Die Typen halten sich alle für unwiderstehlich und können gar nicht richtig verstehen, warum man ihnen einen Korb gibt.

Die letzten Posts der anderen User habe ich mir jetzt nicht mehr durchgelesen. Ich möchte aber gerne noch auf einen Satz von dir liebe Sunshine eingehen, kann sein, dass dies schon jemand vor mir getan hat.
Ich kann einfach nicht verstehen das ich so blöd war zu glauben er würde mich wirklich mögen


Ich kann sehr gut verstehen, dass dich die ganze Geschichte traurig macht, weil du für diesen Mann Gefühle entwickelt hattest und du es nun besser weißt. Ich finde es aber dennoch sehr, sehr schade, dass du daran zweifelst, dass man dich mögen kann. Du solltest nicht so negativ über dich denken. Auch du bist ein Mensch, der liebenswert ist und den seine Mitmenschen wertschätzen.
Ich habe das Gefühl, du misst das nun an den Maßstäben eines Betrügers. Zieh dich bitte nicht selber weiter runter. Das finde ich dir selber gegenüber nämlich nicht gerecht.

Diese Geschichte beschäftigt dich wahrscheinlich noch ein paar Tage. Messe ihr nicht so viel Bedeutung zu, das hat der Typ nämlich nicht verdient. Hake es als eine Erfahrung ab, aus der du lernen kannst.

Schau positiv in die Zukunft. Ich wünsche dir alles Gute.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)
Thelmalouis
Moderation
 
Beiträge: 2116
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Franconia » 11.10.2015, 13:07

@ Sunshine,

es kann sein das er jetzt die Lust am Kontakt verliert und sich lieber anderen Frauen zuwendet, bei denen er bessere Chancen hat ohne großen Aufwand an Geld/Geschenke zu kommen.

Es kann aber auch sein, dass er nur vorübergehende Ruhe gibt (um dir Zeit zum nachdenken und zur "Besserung" deiner Einstellung ihm und seinen Problemen gegenüber zu geben) und in ein paar Tagen/Wochen/Monaten erneut den Kontakt sucht und dich mit einem anderen Märchen zu Geldzahlungen überreden will.

Und es kann sogar so weit gehen das er jetzt den Kontakt komplett abbricht, sich jahrelang nicht mehr meldet und dann, in 1, 2 oder mehr Jahren, wenn bei ihm flaute ist und er nichts besseres zu tun hat (und keine andere Einnahmequelle vorhanden ist) sein Telefon-/Mailverzeichnis durchforstet und alle Verflossenen kontaktiert um zu sehen ob da evtl. noch was geht.

Sicher sein, dass er sich nie wieder meldet, kann man eigentlich nur dann, wenn man ihm alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme nimmt (überall sperren, ggf. neue Handy-/Telefonnummer, etc)

Das es weh tut so vera... zu werden ist verständlich und das man nicht von heute auf morgen seine Gefühle ausschalten kann wie eine Lampe ist auch klar. Aber ihm alle Kontaktmöglichkeiten zu nehmen ist ein guter Anfang, vor allem auch um selbst nicht rückfällig zu werden. Irgendwann wird der Schmerz verblassen und statt dessen die Wut auf diesen Lügner und Betrüger einsetzen bis dann auch diese verfliegt und dir der Kerl einfach nur noch egal ist.
Liebe Grüße
Franconia
Moderatorin

franconia@1001geschichte.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)
Franconia
Moderation
 
Beiträge: 3374
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Harvey » 11.10.2015, 13:14

Sunshine25 hat geschrieben:Hallo ihr hab ihm auch gesagt das ich ihm kein Geld schicken werde und er schrieb ok ich denke mal jetzt hab ich ruhe von ihm weil er weiss bei mir ist nichts zu holen.
Oder wird er es weiter versuchen?
Ich mach mir immer mehr klar das er mich nur ausnehmen wollte und je bewusster es mir wird desto mehr tut es weh und macht mich wütend.
Aber da muss ich durch.
LG Sunshine25


Liebe Sunshine,

klar wird er es weiter probieren.

Als nächstes wird er dir erzählen dass er ja ganz anders ist als die anderen Betrüger, und dass es natürlich voll okay ist wenn du ihm kein Geld gibt - denn er will ja nur dich.
Denn außer dem Geld ist für ihn eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland für ihn wie ein Lottogewinn - darum wird er vermutlich versuchen dich damit zu überzeugen wie ernst es ihm angeblich ist, indem er dir was von Heiratsabsichten vorsülzt... angeblich weil er ja unbedingt mit dir leben will.

Nicht dass du denkst, es ist alles gut, der will mich ja heiraten, nicht nur mein Geld. :wink:
Für ihn ist BEIDES das Motiv für den Betrug.

Es geht nicht nur um Geld beim Bezness.

Lies - wie gesagt, viel hier die Threads - und die wahren Geschichten - such dir vielleicht mal speziell für den Anfang die aus Tunesien aus - es steht ja immer dabei aus welchem Land der jeweilige Beznesser kam.
Du findest sie hier ==> http://www.1001geschichte.de/unsere-wahren-geschichten/

Du wirst sehen, es ist fast immer derselbe Ablauf.
Und fast immer das gleiche schlechte Ende.

Bleib stark!
Denk an deinen Sohn.
So einen Typen braucht ihr nicht in eurem Leben.

LG
Harvey
Harvey
 
Beiträge: 247
Registriert: 04.08.2014, 21:56

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Atin » 11.10.2015, 14:24

Ich finde den Typen gelinde susgedrückt sehr bedenklich auch weil du einen Sohn hast und er euch beide nur ausnutzen will. :idea:
Tue was richtig ist und wende dann jedem geschmacklosen Kritiker deinen Rücken zu. ( von einem Schriftsteller )

I am not what you want
and you are
just what
I don‘t need

-stacie
Atin
 
Beiträge: 779
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 11.10.2015, 14:24

Hey ihr hattet alle sowas von recht ich dachte er würde mich nach der klaren Aussage in Ruhe lassen aber falsch gedacht jetzt kam doch ernsthaft nochmal die Frage ob ich ihm nicht doch Geld schicken will er ist mit dem Betrag runter gegangen ich hab nichts mehr geantwortet und nun ist mir wirklich klar geworden das ich einem betrüge ins Netz gegangen bin und das tut weh.
Aber gut lieber ein Ende mit Schrecken als kein Ende.
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon nabila » 11.10.2015, 14:33

hallo,

prima, das ist ja mal gut gelaufen zur Klärung für Dich.

Klar tut das weh, wenngleich es für uns klar war und in den meisten Fällen so läuft. Abhaken - abhaken - abhaken !!!

Und auf keinen Fall reagieren . Bleib stumm -- bleib bei Dir und in Dir -- und lass Deiner Wut, Deiner Enttäuschung, Deinem Frust

mal freien Lauf in einer stillen Stunde. ( nur nicht IHM gegenüber, das versteht der sowieso nicht )


liebe Grüße ♥
nabila
 
Beiträge: 2030
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 11.10.2015, 15:07

Hey ich bin noch immer ganz stolz auf mich das ich endlich gecheckt hab was er abziehen wollte und lass ihn links liegen.
Hab noch ein schönes Spruchbild auf englisch in whatsapp reingemacht damit er sieht mit mir kann man nicht spielen und er soll abhauen :)
Ich bin eine gestandene Frau und sowas muss ich mir nicht antun danke euch allen so sehr für die Unterstützung ohne euch hätte ich die augen vor der wahrheit verschlossen.
Mein Selbstbewusstsein ist zurück und zeigt mir lass den kerl links liegen tut echt gut.
Ich bin grad irgendwie total überwältigt das ich mich nicht mehr hab um den finger wickekeln lassen.
danke euch allen.

lg sunshine25
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Flensee » 11.10.2015, 15:25

Der Spruch, den du zum Abschied losgeschickt hast wird er entweder gar nicht verstehen oder den Inhalt missverstehen. Scheint ja nicht die hellste Kerze am Leuchter zu sein. Was aber sicher so wie das Amen in der Kirche ist, der wird nicht lockerlassen, warum auch? Die Tage sind lang, neues Frischfleisch kommt auch nicht mehr in Massen, also warum einen Kontakt aufgeben. Wenn du ihn nicht überall sperrst, wirst du niemals deine Ruhe haben. Aber das, haben ja andere schon geschrieben.
Flensee
 
Beiträge: 634
Registriert: 11.09.2013, 15:24

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Sunshine25 » 11.10.2015, 18:53

Hey also seit ich ihm nicht mehr geantwortet hab kam auch nichts mehr von ihm also denke ich mal er hat verstanden das bei mir nichts zu holen ist.
Und sucht sich jetzt wohl leider ein neues Opfer.
Ich bin froh das er mich in Ruhe lässt und ich langsam verarbeiten kann was alles passiert ist.

LG Sunshine25
Sunshine25
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitragvon Flensee » 11.10.2015, 19:03

Nö, der hat nur verstanden, dass er dir weiter schreiben kann, weil du ihn nicht sperrst!
Klar hat er Andere auch parallel am Laufen, aber freu dich nicht zu früh, der wäre ja total bekloppt, wenn er es nicht weiter versucht, nicht heute oder morgen aber vielleicht in paar Monaten oder gerne auch Jahren.
Flensee
 
Beiträge: 634
Registriert: 11.09.2013, 15:24

VorherigeNächste

Zurück zu Zurück aus dem Urlaub & frisch verliebt?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste