Die Suche ergab 5 Treffer

von sternchen62
22.03.2010, 22:25
Forum: Mütter + ihre Kinder aus binationalen Beziehungen
Thema: betreuter Umgang - und dann?
Antworten: 173
Zugriffe: 77410

Re: betreuter Umgang - und dann?

Hallo Bockiger Esel,
hab dir eine PN geschickt.
von sternchen62
12.11.2009, 00:07
Forum: Bezness - Ägypten
Thema: verliebt in Ägypten
Antworten: 125
Zugriffe: 15498

Re: verliebt in Ägypten

hallo susanna, als ich das mit deinem "schlechten gewissen" gelesen habe, erinnert mich das an folgendes: als ich mit meinem noch-ehemann ein paar wochen zusammen war, habe ich gedacht, mein gott, so wie der mich liebt, hoffentlich kann ich einer so extrem großen liebe gerecht werden. jetzt - nach d...
von sternchen62
17.09.2009, 22:16
Forum: Mütter + ihre Kinder aus binationalen Beziehungen
Thema: Umgangsrecht - Angst vor Entführung
Antworten: 27
Zugriffe: 6007

Re: Umgangsrecht - Angst vor Entführung

Hallo Peppi, vielen Dank für Deinen Beitrag, der mir doch etwas Mut macht. Den brauch ich nämlich dringend, weiß echt nicht mehr weiter. Aus Angst, dass er sie vom Kindergarten abholen könnte, bin ich zur Zeit krank geschrieben. Da eine Woche davor meine Tochter wirklich krank war und ich dann auch ...
von sternchen62
12.09.2009, 13:45
Forum: Mütter + ihre Kinder aus binationalen Beziehungen
Thema: Umgangsrecht - Angst vor Entführung
Antworten: 27
Zugriffe: 6007

Re: Umgangsrecht - Angst vor Entführung

Hallo Ihr Lieben, ja, es ist mir klar, dass wenn sie erst einmal in Ägypten ist, ich so gut wie keine Chance habe, sie zurückzuholen. Darum meine große Angst. Ich frage mich nur, ob das Jugendamt bzw. Gericht um diese Problematik weiß und ob seine Bemerkungen und die Sache mit der ägyptischen Geburt...
von sternchen62
12.09.2009, 01:35
Forum: Mütter + ihre Kinder aus binationalen Beziehungen
Thema: Umgangsrecht - Angst vor Entführung
Antworten: 27
Zugriffe: 6007

Umgangsrecht - Angst vor Entführung

Hallo miteinander! Vielleicht können sich einige von Euch noch erinnern: War vor ca. zwei Jahren hier und hatte um Rat gefragt, weil ich mich von meinem Mann trennen wollte. Nun bin ich zwischenzeitlich seit gut einem Jahr von ihm getrennt, unsere Tochter ist zwischenzeitlich drei Jahre. Am Anfang d...