abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Erfahrungen mit Flüchtlingen und Migranten zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sanna
Beiträge: 317
Registriert: 09.04.2019, 21:05

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Sanna » 29.07.2020, 21:22

Das tut mir sehr leid Kirschtorte was du alles schon durchmachen musstest. Ich wünsche Dir das dein Leben nun ruhiger verläuft und du eine schöne Zeit mit deinen Kindern hast!
"Es ist schwer, das Glück in uns zu finden und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."
Nicolas Chamfort

kirschtorte
Beiträge: 182
Registriert: 09.02.2017, 18:18

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von kirschtorte » 29.07.2020, 21:42

Heute hatten wir zum ersten Mal richtig geredet. Ich habe ihn reingelassen um die Kinder zu füttern und seine Sachen aus dem Schrank zu holen. Er sagte er liebt mich noch und wir können gerne noch unsere Beziehung weiterführen mit getrennten Wohnungen wo er gehen kann wenn es eskaliert oder wir uns nerven.
Ich habe allerdings nicht das Gefühl, dass ihm noch was an mir liegt. Er gibt sich so gar keine Mühe.

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3414
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Cimmone » 30.07.2020, 07:37

Guten Morgen, kirschtorte.

Lass Dich darauf bitte nicht ein. Es würde u.U. Deine Angst vor dem Verlassenwerden betäuben, an seinem Umgang mit Dir aber nichts.
Wenn Du das klare Gefühl hast, dass ihm nichts an Dir liegt, solltest Du das ernst nehmen.
Wenn Du ihm als Mutter seiner Kinder begegnest mit der dazugehörigen inneren Distanz, um klare Absprachen zu regeln und einzuhalten, ist das gut und genug.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

kirschtorte
Beiträge: 182
Registriert: 09.02.2017, 18:18

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von kirschtorte » 30.07.2020, 08:10

Cimmone, dankeschön.
Es ist wirklich sehr, sehr schwer. Ich glaube er will die Tür zu mir nur nicht ganz schließen falls er mich nochmal braucht für irgendwas. Und mir fällt es so, so schwer wegen der Abhängigkeit und Sucht. Obwohl er so ein gemeines Schwein ist fällt es mir wirklich viel schwerer als erwartet. Gestern wollte er auch, dass ich auf Wohnungsinserate für ihn antworte. Ich sagte ich mach es später aber hab es nicht getan, weil mir klar ist, dass er mich nur benutzt. Er kann doch kaum Deutsch! Ich fragte ihn gestern nach dem Gespräch auch ob er hier eine Nacht schlafen will. Er sagte nein, heute nicht und wenn er hier schlafen will wird er es mich wissen lassen. Da wurde mir auch klar, dass er die Beziehung gar nicht fortfahren will mit getrennten Wohnungen, sondern mich nur aufbewahren will falls er mich mal braucht. Ich habe so viel über narzisstische Persönlichkeitsstörung gelesen und er hat das 100%ig. Trotzdem ist es so schwer ihn gehen zu lassen, aber ich MUSS es weiter durchziehen weil er einfach toxisch ist für uns alle.

kirschtorte
Beiträge: 182
Registriert: 09.02.2017, 18:18

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von kirschtorte » 30.07.2020, 08:13

Und ich war wieder ganz durcheinander und gestresst und panisch nachdem er gestern kurz in der Wohnung war und wir geredet hatten. Die Tage davor hab ich immer nur die Tür aufgemacht, Kinder rausgelassen und Tür wieder zugemacht. Das tat mir wirklich besser und ich merke es selber.

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3414
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Cimmone » 30.07.2020, 08:49

kirschtorte hat geschrieben:
30.07.2020, 08:10
Trotzdem ist es so schwer ihn gehen zu lassen, aber ich MUSS es weiter durchziehen weil er einfach toxisch ist für uns alle.
Genau, kirschtorte.

Das ist jetzt der einzige Weg, damit Ruhe und emotionale Beständigkeit in Dein Leben kommt.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Ariadne
Beiträge: 1615
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Ariadne » 30.07.2020, 10:35

Liebe Kirschtorte,

es tut mir ehrlich leid für deine Lebenserfahrungen, die teilweise so negativ waren. Jetzt mit den Erkenntnissen, kann man deine Verlustängste besser verstehen. Solche Erfahrungen gepaart mit den Symptomen deiner Krankheit ist es kein Pappenstiel. Trotzdem würde ich dir Mut machen, dein Leben so durchzusetzen, wie es im Moment ist. Euer Leben einzurichten - du und die Kinder; der Vater soll sich selbst um eine Wohnung kümmern und sich für den Kontakt zu den Kindern bemühen. Es ist auch wichtig für seinen Aufenthalt und er weiß es sicher. Lass dich bitte nicht einwickeln, du hast gesagt, du würdest gerne Klarheit über eurer Beziehung haben und deshalb mit ihm sprechen.

Jetzt hast du das Ergebnis; es geht nur um ihn und seine Bedürfnisse, Wohnung finden, den Kontakt zu dir und den Kindern halten, damit sein Aufenthalt nicht gefährdet ist, ab und zu übernachten, wenn es ihm danach ist. :mrgreen:
Es tut mir leid, kirschtorte, aber der Mann ist Egoismus pur. Ich glaube nicht, dass du dir so einen egoistischen Partner wünschst. Kannst du dich erinnern, ob es in eurem Gespräch auch um dein Anliegen ging? Ich hörte nichts raus. Er wollte alles so arrangieren, dass er es leicht hat. Ich fasse es nicht!

Dein Vorschlag, dass er da übernachtet, finde ich nicht sinnvoll. Du begibst dich wieder in Abhängigkeit. Du hast geschwärmt, wie gut es dir ging, als du mit den Kindern etwas unternommen hast. Bleib dabei, es wird dir auf Dauer gut tun. Es wird schon mal graue Tage geben, aber wenn man was erreichen möchte, muss man auch mal in den sauren Apfel beißen, uns allen geht es so. Das Leben ist nicht nur rosa Wölkchen. Ich kann deine Verlustängste verstehen, und ich verstehe auch deinen Wunsch eine feste Bindung zu jemanden aufzubauen, Aber ich glaube nicht, dass dieser Mensch irgendwann ein echter Partner für dich sein könnte.

Auch wenn ich weiß, dass du nicht zu einer Therapie neigst, wäre wirklich für die momentane Situation sinnvoll, denn das würde dich unheimlich Unterstützen in dein Vorhaben ein unabhängiges Leben zusammen mit deinen Kindern zu führen.

Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute für dich und deine Kinder

Liebe Grüße
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Eclipse
Beiträge: 801
Registriert: 27.09.2018, 17:06

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Eclipse » 30.07.2020, 11:00

kirschtorte hat geschrieben:
30.07.2020, 08:10
Ich glaube er will die Tür zu mir nur nicht ganz schließen falls er mich nochmal braucht für irgendwas. Und mir fällt es so, so schwer wegen der Abhängigkeit und Sucht. Obwohl er so ein gemeines Schwein ist fällt es mir wirklich viel schwerer als erwartet. Gestern wollte er auch, dass ich auf Wohnungsinserate für ihn antworte.
Da hast du es doch schon! Deine Analyse trifft es glasklar.
Ich sagte ich mach es später aber hab es nicht getan, weil mir klar ist, dass er mich nur benutzt.


Sehr, sehr gut! Und bis zum nächsten Zusammentreffen übst Du bitte das Wort "NEIN". Stell dich vor den Spiegel und probiere verschiedene Tonfälle und Mimiken aus. Irgendwann wird Dir ein ruhiges, unaufgeregte und souveränes "Nein" gelingen. Das wiederholst Du dann einige Male und merkst Dir, wie toll sich das anfühlt! Wenn er wieder angeschissen kommt, weißt Du genau, wie Du reagieren musst.
Er kann doch kaum Deutsch!


Das ist SEIN Problem, nicht Deins! Er war zu faul oder zu doof, es zu lernen. Nicht DEINE Baustelle. Soll er sonstwen fragen.
Ich fragte ihn gestern nach dem Gespräch auch ob er hier eine Nacht schlafen will. Er sagte nein, heute nicht und wenn er hier schlafen will wird er es mich wissen lassen.


Warum lieferst Du ihm solche Steilvorlagen??? Warum? Mach das bitte nie wieder! Du weißt genau, warum Du den Toxictypen loswerden wolltest!!!

Da wurde mir auch klar, dass er die Beziehung gar nicht fortfahren will mit getrennten Wohnungen, sondern mich nur aufbewahren will falls er mich mal braucht. Ich habe so viel über narzisstische Persönlichkeitsstörung gelesen und er hat das 100%ig. Trotzdem ist es so schwer ihn gehen zu lassen, aber ich MUSS es weiter durchziehen weil er einfach toxisch ist für uns alle.
Eben. Bitte bitte vertrau mehr auf Deinen Kopf als auf Deinen Bauch! Ausnahmsweise ist Deine Ratio Deinem Grundgefühl vorzuziehen, denn Dein Grundgefühl ist beeinträchtigt von den vielen schlimmen Dingen aus Deiner Vergangenheit.
kirschtorte hat geschrieben:
30.07.2020, 08:13
Und ich war wieder ganz durcheinander und gestresst und panisch nachdem er gestern kurz in der Wohnung war und wir geredet hatten. Die Tage davor hab ich immer nur die Tür aufgemacht, Kinder rausgelassen und Tür wieder zugemacht. Das tat mir wirklich besser und ich merke es selber.
Fazit: Dann machst Du es künftig nur noch so, wie es Dir guttut, sonst wirst Du früher oder später doch wieder rückfällig.
kirschtorte hat geschrieben:
29.07.2020, 21:42
Heute hatten wir zum ersten Mal richtig geredet. Ich habe ihn reingelassen um die Kinder zu füttern und seine Sachen aus dem Schrank zu holen. Er sagte er liebt mich noch und wir können gerne noch unsere Beziehung weiterführen mit getrennten Wohnungen wo er gehen kann wenn es eskaliert oder wir uns nerven.
Ich habe allerdings nicht das Gefühl, dass ihm noch was an mir liegt. Er gibt sich so gar keine Mühe.
Siehst Du: Kaum macht er den Mund auf, versucht er Dich zu manipulieren. Lass es nicht zu!!! Dieser Mann kann überhaupt keine Liebe empfinden, und er empfindet garantiert keine "Liebe" für Dich.

Halt die Ohren gespitzt und kontrollier Dich aufmerksam!

Eclipse
Beiträge: 801
Registriert: 27.09.2018, 17:06

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Eclipse » 31.07.2020, 11:38

kirschtorte hat geschrieben:
11.02.2017, 13:24
Es ist auch nicht er, den ich vermisse, sondern einfach nur die Illusion eine richtige Familie zu sein.
Das hast Du vor Jahren hier geschrieben. Bitte halt Dir das immer vor Augen, wenn Du glaubst, IHN zu vermissen.

Bleib stark.

Ariadne
Beiträge: 1615
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Ariadne » 02.08.2020, 09:13

Hallo Kirschtorte,
ich habe ein Video gefunden, kann sein, dass du es schon gesehen hast, aber es ist wirklich hilfreich:
https://m.youtube.com/watch?v=YQ8BBvU8hLE&noapp=1
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Eclipse
Beiträge: 801
Registriert: 27.09.2018, 17:06

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Eclipse » 02.08.2020, 09:36

Ariadne hat geschrieben:
02.08.2020, 09:13
Hallo Kirschtorte,
ich habe ein Video gefunden, kann sein, dass du es schon gesehen hast, aber es ist wirklich hilfreich:
https://m.youtube.com/watch?v=YQ8BBvU8hLE&noapp=1
Guuuuuuut!!! Danke fürs Teilen!

Ariadne
Beiträge: 1615
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: abgelehnter Asylbewerber aus Ghana will nur Aufenthalt

Beitrag von Ariadne » 02.08.2020, 11:56

Eclipse hat geschrieben:
02.08.2020, 09:36
Ariadne hat geschrieben:
02.08.2020, 09:13
Hallo Kirschtorte,
ich habe ein Video gefunden, kann sein, dass du es schon gesehen hast, aber es ist wirklich hilfreich:
https://m.youtube.com/watch?v=YQ8BBvU8hLE&noapp=1
Guuuuuuut!!! Danke fürs Teilen!
Gerne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Antworten