Wie lange dauert der Schmerz?

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 18:18

Er hat mein Handy und Computer gehackt. Dann haben sie sich via SMS um mich gestritten. Mein ex aus Liebe und er aus stolz oder besitzanspruch...wie auch immer.

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 18:20

Er hat mich angeblich schon oft gesehen. Er weiss wo ich wohne. Er weiss alles...

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von leva » 16.10.2018, 18:26

Du sagtest er haette ihn verpruegelt/ausgeraubt...?

Wie geht das per sms?

Mein Rat,geh zur Polizei und schildere deine Situation,damit der Vorgang jetzt schon mal aktenkundig ist.

Warum loescht nicht alle Nummern? Das waere doch das erste um den Kontakt zu stoppen? Warum liest du seine sms?

Verstehe ich das richtig? Du liebst einen Mann ,den du nicht persoenlich kennst u der dich momentan mit Nacktbildern erpresst/bedroht?Wie geht das? Du solltest jetzt wirklich die Abneigung gegen ihn fuehlen.

Ich denke zu brauch schon mal eine Beratung,muss ja keine Psychiaterin sein,sondern Therapeutin,Psychologin.

Evtl koennen wir dir auch im Forum etwas beistehen.
Zuletzt geändert von leva am 16.10.2018, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 18:30

Mir kann er nicht schreiben. Ich habe ihn blockiert. Er schreibt meinem ex.

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 18:32

Ja er hat ihn verprügelt. Angeblich ist er in Berlin zu Besuch. Das ist 2.5h von mir entfernt.

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von leva » 16.10.2018, 18:33

Juliette0583 hat geschrieben:
16.10.2018, 18:30
Mir kann er nicht schreiben. Ich habe ihn blockiert. Er schreibt meinem ex.
Dann soll dein EX mit dir zur Polizei gehen,wenn das fuer dich moeglich ist.Sonst trefft euch bei der Polizei.Es gibt ja jetzt einen zeugen.

gadi
Moderation
Beiträge: 3508
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von gadi » 16.10.2018, 18:37

Juliette, bist du denn ganz sicher, dass das der Wahrheit entspricht, dass er deinen Ex überfallen und beklaut hat?

Leva hat vollkommen recht, du musst zur Polizei gehen und alles erzählen, Anzeige erstatten.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 18:52

Ja klar entspricht das der Wahrheit! Warum soll ich euch anlügen? Er hat ihm ja dann noch so dreist am Wochenende eine Nachricht geschrieben das er ihm sein Geld wieder gibt(freitag) Samstag kam eine Nachricht das das Geld im Briefkasten liegt. Lag es aber nicht. Sollte wahrscheinlich eine Falle sein das er zum Briefkasten geht. Er hat aber erst Sonntag danach geguckt. Warum sollte er das Geld auch wieder bringen. Ergibt gar keinen Sinn.

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von leva » 16.10.2018, 18:59

Die ganze Geschichte ist merkwuerdig.Geh zur Polizei u dann brich auch den Kontakt mit deinem EX ab,sonst kommst ja nie aus dieser konfusen Geschichte raus.
Mach dich frei,umgib dich mit anderen Leuten,komm auf andere Gedanken.
Nur du allein kannst das in die Wege leiten,aber du musst das auch wollen.

Was sind das denn nur fuer komische Geschichten?
Wie soll der Algerier denn deinen EX Freund gefunden haben?

Nun denn.Erstatte Anzeige!!!Alles Gute.

einhorn
Beiträge: 213
Registriert: 13.09.2015, 08:56

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von einhorn » 16.10.2018, 20:08

Ich bitte um Entschuldigung falls ich mich im Ton vergreife

Es klingt für mich ein bischen nach Verfolgungswahn.

Ein prügelnder Typ und gleichzeitig Hacker. Falls an der Geschichte was dran ist, kann er ja Deine Korrespondenz hier auch nachverfolgen.
Also

1. Du und Dein EX

neuen Computer besorgen, neue E-Mail Adressen anlegen.
2. Über Opera mit VPN Verschlüsselung ins Netz.
3.Alten Computer plattmachen, Ev. Linux installieren.
4.Handy Nummern wechseln. Keine Nachricht öffnen oder beantworten

Vielleicht gibt es im Forum Computerexperten, die mehr Ahnung haben als ich. zB. für das Apfel System. Gibt Programme, die ausgehe nden Traffic melden.

Juliette0583
Beiträge: 20
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Juliette0583 » 16.10.2018, 20:22

Verfolgungswahn :shock: dein Ernst? Ich mache hier die Hölle durch. Aber danke dafür

einhorn
Beiträge: 213
Registriert: 13.09.2015, 08:56

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von einhorn » 16.10.2018, 20:27

Juliette0583 hat geschrieben:
16.10.2018, 20:22
Verfolgungswahn :shock: dein Ernst? Ich mache hier die Hölle durch. Aber danke dafür
Ich sage nicht, das es so ist. Die Geschichte kann einem Unbeteiligtem nur so erscheinen.

Und falls es nicht so ist. Also mit dem Hacken ist nicht zu spaßen, Da kommt er an alle Deine Daten, Kontonummern etc incl. der Korrespondenz hier.

nabila
Beiträge: 2100
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von nabila » 16.10.2018, 20:44

hallihallo,

@ Einhorn *lächeln* ------- @ Juliette .... das schaffst Du allein nicht und niemals. Ist es nicht viel ehrlicher, sich in fachliche Hände

zu begeben ? Da könnte Deine Hölle besseres Gehör finden. Dass das aufwühlt, ist klar. Scheint ja auch einiges zu brodeln.


liebe Grüße ♥

Anaba
Administration
Beiträge: 19263
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Anaba » 16.10.2018, 21:23

Die Frage steht noch im Raum.
Warum nur zeigt ihr diesen Vogel nicht an?
Warum hat ihm dein Ex seine Adresse gegeben?
Warum lässt er sich verprügeln und beklauen und tut nichts?
Er kennt ihn doch, kann ihn beschreiben.
Du schreibst in einem anderen Thread, du hättest dich erkundigt und kennst nun sein richtiges Aklter.
Das alles ist doch eine Menge.
Stellt Strafanzeige bei der Polizei und gut ist es.
Ehe ihm nachzutrauern, solltest du aktiv werden und etwas tun.
Sonst wird das nie aufhören.
Das wäre der erste Schritt in die richtige Richtung.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Mpenzi
Beiträge: 122
Registriert: 29.07.2009, 17:49
Wohnort: Deutschland

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Mpenzi » 18.10.2018, 09:45

Hallo miteinander,

mir kommt diese Geschichte auch etwas komisch vor und ich stelle mir die Frage, ob nicht der Ex etwas inszeniert, um Juliette zu beeindrucken, um dann nicht mehr der EX, sondern der "Held" zu sein??

Von Herzen alles Gute

Mpenzi

gadi
Moderation
Beiträge: 3508
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von gadi » 18.10.2018, 10:02

Genauso hab ich auch gedacht, Mpenzi. Deshalb hab ich sie ja gefragt, ob sie sicher ist, dass das stimmt mit dem Überfall usw.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 1511
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von karima66 » 18.10.2018, 11:19

Die Idee ist mir noch nicht gekommen, stimmt, könnte eine Möglichkeit sein.

Irgendwas stimmt da nicht, mir kam das vorgestern schon komisch vor, aber dachte mal abwarten bevor ich spekuliere.

nabila
Beiträge: 2100
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von nabila » 18.10.2018, 12:35

--

Vielleicht hat der auch wg. der Herbstferien zuviel Zeit ? Da werden die ja gerne mal sehr aktiv . *lächeln*

Ich bin damit auch noch nicht durch

liebe Grüße ♥

Ponyhof
Beiträge: 686
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von Ponyhof » 19.10.2018, 22:00

Juliette, du bist NICHT dumm. Bitte behaupte nicht sowas von Dir! So ein Blödsinn!

Du bist ein liebender, vertrauensvoller Mensch, der eine Menge "zu geben" hat und "zu geben" bereit ist. Dass es Arschlöcher gibt, die das hochgradig kriminell ausnutzen, ist nicht Deine Schuld. Das erstmal dazu. :mrgreen:

So, und jetzt zum Herzschmerz. Ich bin ein Freund direkter Worte. Das mit der professionellen Hilfe haben andere ja schon vorgeschlagen, das wäre auch mein Rat an Dich. So eine "Liebesgeschichte" kann einen ganz schön aus der Bahn werfen.

Ich schreibe "Liebesgeschichte" nicht umsonst in Anführungszeichen. Soweit ich das verstanden habe, hattet ihr keine reale Beziehung, also so mit persönlichem Kontakt über einen längeren Zeitraum hinweg, zusammen wohnen etc. Das heisst nicht, dass Dein Schmerz nicht real ist. Nur der Ursprung dieses Schmerzes ist nicht unbedingt eine reale Liebe.

Der Typ hat Die etwas gegeben, was du schmerzlich vermisst. Da war jemand, der angerufen hat, der sich für Dich interessiert hat, der Dich umschwärmt hat, und der Dir das Gefühl gegeben hat -wie in einer echten Liebe- dass Du für ihn der einzige Mensch auf dieser Welt bist.... Und Du hast Dir Vorstellungen über seine Charakter gemacht, und in Deinem Kopf hat er ein Bild von sich gezaubert, das nie durch reale Erfahrungen (dreckige Socken, der Zoff um die Zahnpastatube, die benutzet Kaffeetasse im Wohnzimmer etc.) "entzaubert" wurde, so wie das in einer realen Beziehung passiert. Jede Liebe fängt mit dem Hormonrausch und den Schmetterlingen an, aber in einer realen Beziehung kehrt irgendwann die Realität zurück, und man arrangiert sich mit den Macken des Anderen, sprich, man merkt, dass sein Gegenüber nicht perfekt ist, sondern eben ein Mensch. Dieses "Wieder-geerdet-werden" war bei Dir anders. Einerseits ist da dieses Bild des Traumprinzen, welches nie einen Kratzer durch die Realität bekommen hat, und dem du nachtrauerst. Andererseits hat sich dieser Typ eben nicht nach und nach als "normaler liebenswerter Chaot" entpuppt, sondern als knallharter Krimineller. Das ist ein Riesenschock.

Um loslassen zu können, musst Du einerseits diesen Schock verdauen, und andererseits analysieren, was genau dir diese Beziehung gegeben hat, was dir jetzt fehlt und wie du vielleicht diese Aspekte kompensieren kannst.

brighterstar007
Beiträge: 2671
Registriert: 22.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

Re: Wie lange dauert der Schmerz?

Beitrag von brighterstar007 » 05.12.2018, 23:39

Hi Juliette, wie lange der Schmerz dauert
Hängt von unzähligen Faktoren ab.
1. Wäre es möglich, dass dein Ex oder jemand dem du einen Korb gegeben hast,
Dahinter steckt ? Vielleicht habt ihr euch deshalb nie Face to Face online gesehen.

2. Oder es ist ein fremder Hacker, der an Daten, Geld und persönliche Infos von dir kommen wollte, um dir zu schaden.
Du hast dich so oder so in eine Fantasie verliebt, da ihr euch nie Off Line begegnet
Seid und dies kann viel mit deinen ersten sechs Lebensjahren zu tun haben und geht sehr tief. Das Netz ist potentiell gefährlich,
Wenn man/Frau viel über sich preisgibt, in der Illusion eine Freundschaftsanfrage ist
Gleich ein echter Freund, während es ganze
"Industriezweige" besonders in armen Ländern gibt, die mit Erpressung, Love/Romance scamming ganze Hotelzimmer mit-dem-geld-ihrer Opfer Tapezieren.
Versuche eine Therapeutin zu finden und besuche parallel anonyme Gruppen für
Beziehungssüchtige. Alles Liebe und Mut
Für deinen Weg. Brighterstar

Antworten