Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
caro90
Beiträge: 80
Registriert: 24.08.2018, 05:49

Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von caro90 » 13.10.2019, 22:40

Hallo meine Lieben,
Ich wollte kurz einen Thread zu einem (für mich zumindest) sehr aktuellen Thema eröffnen. Und zwar fällt es mir in letzter Zeit sehr verstärkt auf, dass ich auf Instagram unglaublich viele Following Requests, von mir unbekannten jungen Männern, verstärkt aus Algerien, Marokko, Tunesien und Ägypten, sowie aus Indien und auch Pakistan bekomme.

Mein Insta-Account ist natürlich privat und ich habe nicht mal in meiner Bio stehen, aus welchem Land und Kontinent ich komme und wie alt ich bin. Ebenfalls ist mein voller Name nicht ersichtlich, "nur" ein kleines Profilbild (Selfie). Ich hatte auch früher keine bzw wenig derartig komische Anfragen, aber in letzter Zeit ist es echt sehr auffällig. Natürlich ignoriere ich alle. Ich habe kurz gedacht, dass eventuell die Freunde des senegalesischen Mannes meiner Bekannten es vielleicht mal bei mir "probieren", nur wären dann ja die Anfragen aus diesem Raum und nicht aus Nordafrika und Indien/Pakistan.

Kennt sich jemand aus damit, könnten es auch einfach nur Bots sein? Bzw hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, besonders in letzter Zeit?

Ich eröffne diesen Thread auch deswegen, um auch für stille Mitleser/innen nochmal in aller Deutlichkeit zu betonen, dass ihr NIEMALS FREMDE FOLLOWING REQUESTS ANNEHMEN SOLLTET!! :!: :!: :!:

Viele Bezness-und Romance Scamming Geschichten und auch jede Menge anderer Betrügereien nehmen genauso ihren Anfang! Auch wenn es sich "nur" um Hacker handelt, so schaden diese euch vielleicht nicht emotional, dafür könnt ihr so auch leicht Opfer von Identitätsdiebstahl etc werden.

In diesem Sinne, passt auf euch auf, auch im Internet. Und vielleicht hat ja doch jemand eine Ahnung woher diese kuriosen Anfragen zurzeit kommen.

Schönen Abend!
LG Caro

Redwine
Beiträge: 63
Registriert: 11.10.2018, 14:07

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Redwine » 14.10.2019, 12:15

Hallo Caro
bei Insta bin ich nicht..aber FB und da bekomme ich auch dauernd Freúndschaftsanfragen, nat. aus Ägypten.Nordamerika und Afrika.,
Ich lösche das alles immer.. wenn ich nicht kenne lösche ich.. aber es wird wieder mehr zur Zeit
VG Redwine

Cecilia
Beiträge: 209
Registriert: 11.04.2019, 13:21

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Cecilia » 14.10.2019, 13:22

Bei Facebook kann man einstellen, das nur Freunde von deinen Kontakten eine Anfrage stellen können . Somit wird das andere ausgegrenzt.
Schau mal bei den Einstellungen unter wer kann mir Freundschaftsfrage schicken .

Bei Instagram habe ich keinen Account mehr , daher weiß ich es nicht
Liebe Grüße Cecilia


Nimm dir ein Beispiel am Schneeglöckchen. Egal, wie hart und dunkel der Winter war, es steckt seinen Kopf immer wieder der Sonne entgegen.

Redwine
Beiträge: 63
Registriert: 11.10.2018, 14:07

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Redwine » 14.10.2019, 13:52

Cecilia hat geschrieben:
14.10.2019, 13:22
Bei Facebook kann man einstellen, das nur Freunde von deinen Kontakten eine Anfrage stellen können . Somit wird das andere ausgegrenzt.
Schau mal bei den Einstellungen unter wer kann mir Freundschaftsfrage schicken .

Bei Instagram habe ich keinen Account mehr , daher weiß ich es nicht
Danke..erledigt :D

gadi
Moderation
Beiträge: 6549
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von gadi » 14.10.2019, 14:10

Redwine hat geschrieben:
14.10.2019, 12:15
Hallo Caro
bei Insta bin ich nicht..aber FB und da bekomme ich auch dauernd Freúndschaftsanfragen, nat. aus Ägypten.Nordamerika und Afrika.,
Ich lösche das alles immer.. wenn ich nicht kenne lösche ich.. aber es wird wieder mehr zur Zeit
VG Redwine
Liebe Redwine,

jetzt habe ich auf den ersten Blick "Feindschaftsanfragen" gelesen :mrgreen: . Das träfe es sogar besser, oder? :wink:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Redwine
Beiträge: 63
Registriert: 11.10.2018, 14:07

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Redwine » 14.10.2019, 14:54

gadi hat geschrieben:
14.10.2019, 14:10
Redwine hat geschrieben:
14.10.2019, 12:15
Hallo Caro
bei Insta bin ich nicht..aber FB und da bekomme ich auch dauernd Freúndschaftsanfragen, nat. aus Ägypten.Nordamerika und Afrika.,
Ich lösche das alles immer.. wenn ich nicht kenne lösche ich.. aber es wird wieder mehr zur Zeit
VG Redwine
Liebe Redwine,

jetzt habe ich auf den ersten Blick "Feindschaftsanfragen" gelesen :mrgreen: . Das träfe es sogar besser, oder? :wink:
Du hast recht Gadi :D er komische apostroph..stimmt aber ..was da ums Eck kam und anfragt..unglaublich..ist mir aber immer unerklärlich wie man darauf reagieren kann ausser den Löschbutton zu drücken :?:
Sonnigen Gruß und wink zurück
Redwine :)

Cecilia
Beiträge: 209
Registriert: 11.04.2019, 13:21

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Cecilia » 14.10.2019, 14:57

😁
Beim Messenger , wenn da Nachrichten kommen , einfach nicht öffnen um sich das geschmalze nicht antun, einfach ungelesen löschen 😁💪👍
Liebe Grüße Cecilia


Nimm dir ein Beispiel am Schneeglöckchen. Egal, wie hart und dunkel der Winter war, es steckt seinen Kopf immer wieder der Sonne entgegen.

caro90
Beiträge: 80
Registriert: 24.08.2018, 05:49

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von caro90 » 14.10.2019, 20:54

Danke für eure Antworten.
Wie gesagt, ich nehme selbstverständlich auch keine Following Requests von Fremden an....
Cecilia hat geschrieben:
14.10.2019, 13:22
Bei Facebook kann man einstellen, das nur Freunde von deinen Kontakten eine Anfrage stellen können . Somit wird das andere ausgegrenzt.
Schau mal bei den Einstellungen unter wer kann mir Freundschaftsfrage schicken .

Bei Instagram habe ich keinen Account mehr , daher weiß ich es nicht
Geht meines Wissens nach bei Instagram leider nicht (hab auch grad nochmal gecheckt und nix gefunden) weil ja das Prinzip schon ganz anders aufgebaut ist - "Freunde" (FB) vs. "Follower" (Insta). Wenn du bei FB jemanden annimmst, seit ihr automatisch beide "befreundet" und könnt dann die jeweiligen Accounts einsehen, oder? (Bin nicht bei FB). Bei Insta ist es allerdings so, dass du nicht automatisch jemandem "zurückfolgst" nur weil du seine Following Request angenommen hast, du musst ihm aktiv auch zurückfolgen (einfach ein Extra-Klick).
Leider ist ja für viele Insta-User sowieso mehr Schein als Sein wichtig und darum glauben viele, sie sind mehr "wert" wenn sie ihren Followern eben NICHT zurückfolgen, sprich mehr Follower zu haben, als Leuten zu folgen, Stichwort Influencer und Reichweite. Mit Instagram lässt sich ja ganz schön viel Geld machen, vorausgesetzt halt, man hat genügend Follower.

Interessiert mich persönlich halt wenig (bin keine Influencerin :lol: benutze es nur privat), ich habe eigentlich nur Insta statt FB weil in meinem Freundeskreis die meisten schlicht kein FB (mehr) haben, vor allem die jünger sind als ich nicht (Generation Z, also ab 1995 geborenen) es ist halt nicht mehr "in". Viele von ihnen wohnen halt im Ausland und darum finde ich Insta halt praktisch, es ist auch generell viel leichter aufgebaut als FB. Geht halt eigentlich nur um Bilder, kurze Videos auch mittlerweile, bzw "Stories" (die kann man halt nur kurz sehen)

Die Möglichkeit, sogenannte DMs (direct messages) zu schicken, gibt es halt auch, und da habe ich in letzter Zeit auch einiges bekommen, von verdächtigen nordafrikanischen/arabischen/indischen/pakistanischen Accounts :lol: Aber die waren alle so ähnlich "hey girl how u doin" "hey girl wanna work with us we have an interesting offer for u" und ähnlich geistreiches, dass ich eigentlich fast davon ausgehe, dass es einfach Bots sind. Ich lösche natürlich alles kommentarlos :lol: :roll:

Wenn jemand noch weitere amüsante Geschichten/Erfahrungen hat (oder auch weniger amüsante ^^) dann immer her damit!
LG Caro

Cecilia
Beiträge: 209
Registriert: 11.04.2019, 13:21

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Cecilia » 14.10.2019, 21:17

Ja das mit den Nachrichten kenne ich auch , erst hab ich ja eigentlich nur um zu sehen was da so ankommt , darauf geantwortet.
Einer der gleich nach exakt drei Sätzen schrieb , i Love you 😁😁😁

Bei den anderen erst noch mehr bla bla , so gesülze, wie schön ich wäre , dabei hatte ich nicht mal ein erkennbares Foto 😂😁

Eigentlich ist es nicht zum lachen aber ich musste trotzdem schmunzeln.

Hatte dann , weil (mein ) bezzie dann auch Instagram hatte , meinen Account gelöscht. Ich denke der ist überall vertreten ....all die ganzen Plattformen.
Liebe Grüße Cecilia


Nimm dir ein Beispiel am Schneeglöckchen. Egal, wie hart und dunkel der Winter war, es steckt seinen Kopf immer wieder der Sonne entgegen.

caro90
Beiträge: 80
Registriert: 24.08.2018, 05:49

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von caro90 » 14.10.2019, 21:31

Cecilia hat geschrieben:
14.10.2019, 21:17
Ja das mit den Nachrichten kenne ich auch , erst hab ich ja eigentlich nur um zu sehen was da so ankommt , darauf geantwortet.
Einer der gleich nach exakt drei Sätzen schrieb , i Love you 😁😁😁

Bei den anderen erst noch mehr bla bla , so gesülze, wie schön ich wäre , dabei hatte ich nicht mal ein erkennbares Foto 😂😁
Lol, da siehst du mal, Cecilia. Deine Schönheit ist so umwerfend, sie kommt auch auf nicht erkennbaren Fotos rüber! :lol:

Aber ernsthaft, egal ob Bots oder "reale" fleißige Scammer/Bezzies, wir habens echt nicht nötig uns mit solch geistigem Dünnpfiff auseinanderzusetzen. Da ist die Zeit besser in echte Freunde investiert, die Familie oder sogar das Forum hier! :wink:

Cecilia
Beiträge: 209
Registriert: 11.04.2019, 13:21

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Cecilia » 14.10.2019, 21:45

💪👍😎😁

Genau so ist es !
Liebe Grüße Cecilia


Nimm dir ein Beispiel am Schneeglöckchen. Egal, wie hart und dunkel der Winter war, es steckt seinen Kopf immer wieder der Sonne entgegen.

Nilka
Moderation
Beiträge: 7939
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Instagram - vermehrt kuriose Following Requests aus Nordafrika und Indien

Beitrag von Nilka » 14.10.2019, 22:51

Einverstanden :wink:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten