Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

_sun_flower_
Beiträge: 165
Registriert: 02.09.2014, 19:55

Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von _sun_flower_ » 03.02.2015, 20:29

Ich wollte euch von meinen Facebook Erfahrungen in der letzten Zeit etwas mitteilen bzw. was mir dort aufgefallen ist.

Ich habe bei einigen Seiten „gefällt mir“ angeklickt und hatte kurze Zeit später zig Freundschaftsanfragen aus u.a. Algerien, Marokko, Ägypten, Rumänien. Und das obwohl ich kein Profil Foto eingestellt habe, und keine Informationen über mich und meine Person öffentlich ersichtlich sind. Allein mein Name deutet darauf hin, das ich eine Deutsche sein könnte.
Nachdem ich auf den jeweiligen Profilen nachgesehen habe, weil ich nicht verstanden habe wie sie gerade auf mein Profil kommen, ist mir aufgefallen das diese Männer bzw. Kinder –Männer (weil sehr junge dabei waren) die gleiche Seite geliked haben, und sich von dort die jeweiligen Namen heraus suchen bzw. heraus suchen können.
Daraufhin habe ich mir jetzt einmal die Mühe gemacht alles was ich geliked hatte zu entfernen.
Ob das nun wieder eine neue Masche ist, weil ihnen langsam die Optionen ausgehen weiß ich nicht, aber das ist schon sehr dreist und auch nervig!!
Falls sich die Ein oder Andere fragt woher diese Typen ihren Namen hat.


Gruß

_sun_flower_
Man muß sich seine Inseln selber schaffen um nicht in den Fluten zu ertrinken, die Andere anrichten

chandu
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2010, 13:52

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von chandu » 04.02.2015, 08:42

Vor längerer Zeit gab es mal einen Beitrag, in dem eine Userin erklärte, wie man seine Mitgliedschaft bei FB löscht. Leider finde ich ihn nicht mehr. Kann mir das bitte noch einmal erklären - ich habe versucht, mich daraus zu entfernen, aber bisher erfolglos. So ganz einfach scheint das nicht zu sein.
Danke
chandu


Ammit
Beiträge: 608
Registriert: 04.03.2013, 10:19

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Ammit » 04.02.2015, 09:26

chandu hat geschrieben:ch habe versucht, mich daraus zu entfernen, aber bisher erfolglos. So ganz einfach scheint das nicht zu sein.
Du musst acuh daran denken, dass du dich nicht wieder einlockst, um zu schauen, ob das Profil weg ist, oder nicht mehr funktioniert. Wenn du das innerhalb von 1 Woche (?) nach deinem Löschen machst, ist das Löschen wieder aufgehoben.

Ein Link zur Erläuterung.
http://www.chip.de/news/Facebook-Accoun ... 25561.html

Ich habe das mit den Gruppen auf Facebook festgestellt. Da war es hauptsächlich eine Seite, für günstige Flüge nach Ägypten, die wir dann mit den Profilen gemeinsam hatten. Hab es aber dem Admin dort gemeldet, und die werten Herren sind nicht nur von mir, sondern auch dort blockiert worden.

Teilweise waren Herren dabei, die dann ganze weibliche Gruppenmitglieder angeschrieben haben.
„Am meisten fühlt man sich von Wahrheiten getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.“
Friedl Beutelrock

_sun_flower_
Beiträge: 165
Registriert: 02.09.2014, 19:55

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von _sun_flower_ » 04.02.2015, 17:43

Teilweise waren Herren dabei, die dann ganze weibliche Gruppenmitglieder angeschrieben haben.


Diese Leute sind sich wirklich für nichts zu schade, und scheuen keine Mühen. Ihr Einfallsreichtum erstaunt mich immer wieder!
das mit dem "gefällt mir" bei fb und sich dort ihre Opfer zu suchen, hab ich wieder was gelernt.


_sun_flower_
Man muß sich seine Inseln selber schaffen um nicht in den Fluten zu ertrinken, die Andere anrichten

chandu
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2010, 13:52

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von chandu » 04.02.2015, 21:33

Vielen Dank für die Tipps! Da werde ich mein Glück noch mal versuchen.

Sun-Flower: Sorry, dass ich deinen Thread ein bißchen für meine Frage "missbraucht" habe!

Gruß
chandu

Ammit
Beiträge: 608
Registriert: 04.03.2013, 10:19

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Ammit » 05.02.2015, 07:29

_sun_flower_ hat geschrieben: Diese Leute sind sich wirklich für nichts zu schade, und scheuen keine Mühen. Ihr Einfallsreichtum erstaunt mich immer wieder!
das mit dem "gefällt mir" bei fb und sich dort ihre Opfer zu suchen, hab ich wieder was gelernt.
Aber es gibt leider genügend Frauen die darauf reinfallen und sich sehr geschmeichelt fühlen, wenn sie eine Nachricht erhalten, wie toll sie aussehen, ihre schönen Augen blablabla... Und dabei ganz übersehen, dass sie nicht mal mit Namen angesprochen werden. Also willkürlich copy + paste.
„Am meisten fühlt man sich von Wahrheiten getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.“
Friedl Beutelrock

hulla
Beiträge: 1729
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von hulla » 06.02.2015, 14:27

chandu hat geschrieben:Vor längerer Zeit gab es mal einen Beitrag, in dem eine Userin erklärte, wie man seine Mitgliedschaft bei FB löscht. Leider finde ich ihn nicht mehr. Kann mir das bitte noch einmal erklären - ich habe versucht, mich daraus zu entfernen, aber bisher erfolglos. So ganz einfach scheint das nicht zu sein.
Danke
chandu
such mal nach amaretta, ihre beschreibung hat mir geholfen, aus dem fb rauszukommen.

sie hat das sehr gut und leicht verständlich beschrieben, ist aber schon etwas! länger her. :wink:

grüßle hulla

nabila
Beiträge: 2094
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von nabila » 06.02.2015, 15:32

hallo,

geht das auch ? ist von never 12/2012

Hier wird der Ausstieg aus FB erklärt:
http://www.ausgestiegen.com/anleitung-z ... s-facebook


Liebe Grüße ♥

Ponyhof
Beiträge: 668
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Ponyhof » 06.02.2015, 18:55

..alternativ kann man seine Fratzenbuchseite auch so einstellen, dass Aussenstehende nicht einfach alles lesen können, und entsprechende Kontaktanfragen solcher Leute einfach ignorieren. Man muss ja nicht mit der ganzen Welt befreundet sein. Bei mir werden nur Leute, die ich im realen Leben gut kenne, als Freunde akzeptiert. Funktioniert prima.

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von leva » 06.02.2015, 19:06

Ponyhof hat geschrieben:..alternativ kann man seine Fratzenbuchseite auch so einstellen, dass Aussenstehende nicht einfach alles lesen können, und entsprechende Kontaktanfragen solcher Leute einfach ignorieren. Man muss ja nicht mit der ganzen Welt befreundet sein. Bei mir werden nur Leute, die ich im realen Leben gut kenne, als Freunde akzeptiert. Funktioniert prima.
Genau. FB ist auch nur fuer die Sichtbarkeit unter "Freunden" einzustellen.
Wer mehr will,bekommt mehr ......^^
Vor kurzem wurden die neuen AGB mitgeteilt.Wer nachbessern muss,sollte das tun.

chandu
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2010, 13:52

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von chandu » 06.02.2015, 21:22

Danke für den Hinweis, Hulla. Leider konnte ich allerdings den Text von Amaretta nicht finden.
Dir auch danke, Nabila - ich werde es mal mit deinem Link versuchen!
chandu

Houria
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2015, 14:48

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Houria » 05.03.2015, 19:27

Guten Abend, ich finde diesen thread passend und möchte euch meine Erfahrung auf FB mitteilen.

Kurz zu mir, ich bin seit über 13 Jahren im Bereich Bekämpfung gegen Internetbetrug unterwegs und habe deshalb auch einen Account auf FB, der weder etwas über mich aussagt, noch ein Foto beinhaltet, keine Freunde hat etc. etc.

Kommen wir nun zur Sache. Euer Forum ist mir seit etwas über 3 Jahren bekannt und ich habe interessiert mitgelesen. Vor über einem Jahr habe ich dem Partner eines Bezzi-Opfers empfohlen sich hier zu melden und zu berichten.
Den Bezzi und seine FB Tätigkeiten habe ich mir öfters angesehen und auf einmal bekam ich die Freundschaftsanzeige eines jungen tunesischen Mannes. Mir war im Prinzip klar, auf was es herauslaufen würde und habe die Freundschaftsanzeige bestätigt.

Nachdem man ca. 4 Wochen höflich sich einen guten Morgen, guten Tag, halt Belanglosigkeiten gewünscht hat, schrieb er mir, dass er hofft, mich bald in Tunesien begrüßen zu dürfen. Als ich in fragte warum antwortete er mir..... er sei so verliebt in mich und er wäre seriös und wollte mich heiraten.

Ich bekam seine Handynummer aber leider wurde mein Handy gestohlen. 8) Ein anderer Kontakt außer über FB hat nicht stattgefunden, jetzt will er mich im September sehen, es will mein Ehemann sein, seine Seele schmerzt, weil er mich nicht in den Armen halten kann usw. (Diese Love Smeilies sind aber auch zu niedlich = sorry, Ironie meinerseits)

Jetzt sagt mir bitte nicht, dass es KEIN Bezzi ist.

Informationen stell ich auch gerne der Administration für das schwarze Brett zur Verfügung einschl. links zu der FB Seite. Eine PN der Administration oder einer Moderatorin an mich reicht.

Liebe Grüße Houria

P.S.
Den Namen Houria hat er mir gegeben, er bedeutet Engel aber auch Freiheit. Freiheit erhofft er sich wahrscheinlich durch mich.
Pech gehabt, falsche Frau ausgesucht.

Dalama
Beiträge: 482
Registriert: 02.02.2013, 14:30

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Dalama » 05.03.2015, 21:42

Houria, die lieber ihre eigene Freiheit behält. :)

hulla
Beiträge: 1729
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von hulla » 06.03.2015, 11:49

chandu hat geschrieben:Danke für den Hinweis, Hulla. Leider konnte ich allerdings den Text von Amaretta nicht finden.
Dir auch danke, Nabila - ich werde es mal mit deinem Link versuchen!
chandu
kuck mal da http://forum.1001geschichte.de/memberli ... ofile&u=38

sie ist noch registriert, ich habe aber schon lange nix mehr von ihr gelesen.

unter ihren beiträgen müßte die beschreibung zu finden sein, aber ich habe schon gesehen, daß du auch anderweitig hilfe bekommen hast.

mir hat die beschreibung jedenfalls sehr geholfen, sie war für "klein doofies" wie mich genau passend. :wink:

grüßle hulla

Houria
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2015, 14:48

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Houria » 06.03.2015, 12:37

Never hat geschrieben:Bei dieser eindeutigen Sachlage (verliebt in ein anonymes FB-Profil :lol: ), würde ich dir die Meldung an die Schwarze Liste empfehlen. :wink:

http://www.1001geschichte.de/schwarze-liste/
Meldung und Anfrage ist raus, die Gebühr werde ich heute Abend online überweisen.
Lieben Gruß
Houria

Houria
Beiträge: 5
Registriert: 02.03.2015, 14:48

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Houria » 14.03.2015, 15:23

Hallo und ich wünsche euch einen schönes Wochenende.

Meine FB 'Bekanntschaft' strengt sich richtig an. Komplimente ohne Ende und der Altersunterschied ist überhaupt kein Problem. 8) Ich werde für immer seine Frau sein und er auf ewig mein Mann. Vorhin kam noch ein YouTube link mit einer Hochzeitsfeier..... you and me married.

Nun warte ich noch auf die Antwort der schwarzen Liste und dann wird es Zeit, Habibi adieu zu sagen.

Lieben Gruß
Houria

Magalie
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2015, 11:53

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Magalie » 02.04.2015, 14:39

@Houria

eins muss man deinem Tunesier aber lassen: er hat Humor! Er verheimlicht seine Absicht gar nicht. Er gibt dir gleich den Namen Hure. Wir nennen unsere Prostetuierten Huren, weil das auf arabisch die Engel in deren sehr Puff ähnlichem Himmel sind.

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Darinka » 02.04.2015, 15:16

Magalie hat geschrieben:Wir nennen unsere Prostetuierten Huren, weil das auf arabisch die Engel in deren sehr Puff ähnlichem Himmel sind.
Bitte was? Und wer ist "wir"?

Liebe Grüße
Darinka

PS: Das Wort Hure hat m.E. folgenden Hintergrund: Hure (ahd. huora, mhd. huore) ist ursprünglich eine abwertende Bezeichnung für eine Prostituierte (z. B. im Dreißigjährigen Krieg als „Trosshure“). ... Das Wort leitet sich von der indogermanischen Wurzel *qār „begehrlich, lieb“ ab, aus der sich auch das lateinische carus „lieb, teuer“ entwickelt hat. ... Im Althochdeutschen bezeichnete huor nicht nur die Prostitution im Besonderen, sondern den außerehelichen Beischlaf im Allgemeinen; huora wurde so auch in der Bedeutung „Ehebrecherin“ gebraucht. Eine Entsprechung für ehebrüchige Männer ist nur im Gotischen (hôrs) und Altnordischen (horr) bezeugt. (Quelle Wikipedia)

Ob und wie man das Wort auch arabisch ableiten kann, weiß ich nicht.
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Wer in FB etwas liked bekommt bald Besuch

Beitrag von Darinka » 02.04.2015, 15:40

Houria ist ein offiziell gelisteter Mädchenname. Das Wort Hure leitet sich aus dem althochdeutschen huora ab (Reihenfolge u dann o, nicht umgekehrt).
Aber vielleicht bin ich nur zu doo.f das zu verstehen... Nun ja, eventuell schreibt Magalie ja noch eine (auch für Darinkas :wink: ) VERSTÄNDLICHE Erklärung...

LG Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Antworten