2x bezness

Erfahrungsaustausch von Angehörigen, wie Eltern, Kinder und Ehemänner von Betroffenen. Auch Freunde & Bekannte kommen hier zu Wort.

Moderator: Moderatoren

Antworten
brighterstar007

Re: 2x bezness

Beitrag von brighterstar007 » 24.01.2019, 13:52

Hi Madeleine,

Es ist schwer bis unmöglich, sich von einem Traum zu verabschieden, wenn die
Identität daran gekoppelt ist - wie ich bei deiner Freundin vermute.
Sicher will sie um ihrer Selbst willen geliebt werden und nicht wegen ihres Geldes, ihres
Passes etc. Vielleicht glaubt sie, dies sei bei ihm der Fall - entgegen aller gegenteiligen
Indikatoren...

Liebe Grüße Brighterstar

karima66
Beiträge: 2011
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: 2x bezness

Beitrag von karima66 » 24.01.2019, 16:14

Du schriebst, Madeleine, dass sie mit 50 noch finanziell abhängig ist von ihren Eltern, das auch immer war.
Ganz ehrlich, ich war mit 20 schon unabhängig von meinen Eltern und ich hätte nichts schlimmer gefunden als irgendwann sie um Geld bitten zu müssen.
Heißt diese Frau hat immer alles bekommen, gehabt, nie was für getan oder gekämpft wenn ichs richtig verstanden habe.
Und so will sie jetzt eben dieses Bürschlein.......und lässt sich das von niemandem kaputt reden, was soll man da noch machen.
Du versuchst noch zu helfen und wirst blockiert, das ist doch deutlich, sie will ihr Märchen durchziehen, kann sich nicht vorstellen, dass es anders kommt als sie will, hat vom ersten Mal nichts gelernt......
Du kannst nur warten was passiert und wenn du es dann willst da sein wenn sie ankommt und dich braucht.....

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 24.01.2019, 16:39

Liebe karim,
Ich befürchte, deine Analyse trifft es auf den punkt.
Mir geht es da so wie dir. Ich bin mit 19 jahren direkt nach dem abitur ausgezogen und seitdem finanziell unabhängig. Auch wenn ich oft wenig hatte, so habe ich noch nie jemanden nach Geld gefragt. Käme mir nicht in den sinn.
Ja, so scheint es, mit genügend Geld kann man alles kaufen, auch einen 20 jährigen Araber. Was mir nicht klar ist, sie muss doch wissen, das sie ihn kauft ?? Und das es hier um ein geschäft geht oder nicht ? Oder ist es ihr egal? Offensichtlich ist das ja aber nicht so....sie denkt er und die familie liebt sie...was soll frau da machen? ...nichts

Allerdings denke ich nicht, das ich später noch für sie da sein will. Gestern war mein letzter versuch, und sie ist alt genug, um für ihr handeln auch die verantwortung zu tragen...Schlimm genug, das ich mir das ganze gerede und getratsche dort in der türkei über sie anhören muss....mir ist das ehrlich gesagt sehr peinlich und für mich ist da schon fremd schämen angesagt ....denn es gibt ja in der türkei "normaldenkende menschen" (deutsche und türken), die sich natürlich darüber "amüsieren" beziehungsweise den kopf schütteln, darüber. Aber ich kann mir ja auch schlecht ständig die ohren zuhalten. Und natürlich ist sie topthema unter meinen bekannten dort....über irgendwas muss man ja reden.....ich hoffe ihr versteht dss nicht falsch.....aber wie ich schon mehrfach sagte....die sicht der dinge ist eine ganz andere, wenn man vor ort dort über 10 jahre bekannte hat und die das natürlich live miterleben und dementsprechend auch kommentieren...
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

karima66
Beiträge: 2011
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: 2x bezness

Beitrag von karima66 » 24.01.2019, 16:51

Ja wie blöd das für dich ist das Gerede da vor Ort das kann ich gut nachvollziehen, aber ignoriere es so gut es geht, du bist nicht sie und auch nicht für sie verantwortlich und da du nicht ihre Familie bist so ist es doch völlig Wurscht.
Das Gerede legt sich wenn es was Neues gibt zum tratschen......
Klar denkt sie sie kann mit Geld alles kaufen, findet sich sicher unwiderstehlich so dass sein meinst jeder müsse sie einfach lieben.......kannst nichts machen......außer dich schützen....

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 24.01.2019, 17:16

Das sehe ich inzwischen auch so karim...das ich mich selbst schützen muss....nachher bin ich noch an allem schuld...es kommt noch dazu, das sie eine ehemalige arbeitskollegin ist und dort natürlich auch alle völlig sprachlos und nennen wir es mal entsetzt darüber sind, das eine gebildete gestandene frau auf so etwas reinfällt, zumal an meiner arbeitsstelle auch jeder weiss, das ich eigentlich gegen beznezz kämpfe und betroffenen frauen , soweit es mir eben möglich war, versucht habe aufzuklären und zu helfen....und dann so was...ihr seht ich bin darüber nach wie vor einfach fassjngslos und völlig überfordert mit dieser situation...
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 27.01.2019, 12:19

Liebe Forenmitglieder,

Erstmal vielen dank fürs Zuhören und eure vielen antworten und tipps.

Ich war jetzt übers wochende in der türkei, da es einige dinge wegen meinem haus zu regeln gab. Dabei habe ich unter anderem ein längeres gespräch mit meinem dortigen anwalt und dolmetscher geführt, die meine "freundin" und ihren beznezzer auch kennen .
Beide haben mir dringenstens dazu geraten , mich aus der sache rauszuhalten, da dies auch für mich gefährlich werden könnte, da ich ja nun dort ein haus besitze und der araberclan weiss, wo es steht. Und die sehen das nicht so gerne, wenn man ihre geldquelle warnt....Mein anwalt meinte, sie ist eine erwachsene frau und für sich selbst verantwortlich und die sache ist mehr wie offensichtlich. Mehr wie warnen kann ich nicht, und das habe ich mehrfach getan. Solange die kuh milch gibt, wird sie gemolken.....daran kann ich nichts ändern....das habe ich eingesehen.

Aus gründen des selbstschutzes werde ich mich deswegen zurückziehen und mich nicht mehr darum kümmern.ich bin nicht wild darauf, bedroht zu werden...zumal die herren dort alle waffen besitzen ..

Werde aber gerne weiterberichten, wie die geschichte weitergeht

Bis dahin lasst es euch gut gehen liebe grüsse
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

Nilka
Moderation
Beiträge: 7270
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: 2x bezness

Beitrag von Nilka » 27.01.2019, 20:43

Völlig in Ordnung, Madeleine.
Deine Freundin kennt deine Meinung, du musst dir nichts vorwerfen müssen.
Die Gefahr, dass die Unguten dich zum schweigen bringen wollen würden, fallst du sie weiter bekehren solltest, ist groß. Sie ist erwachsen und sie will es wissen. Kann man nichts machen.
Informiere uns hier weiter. Ein Lehrstück und Abschreckung für die Frauen in ähnlichen Situation.
Entspann dich und lass es dir auch gut gehen.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 5961
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: 2x bezness

Beitrag von gadi » 27.01.2019, 21:14

Die eine Seite ist, dieser Anwalt und der Dolmetscher machen es sich schon etwas leicht, meiner Meinung nach. "Sie ist eine erwachsene Frau". Das schon, aber die Täter bleiben immer noch Täter.

Andererseits haben sie, in Bezug auf dich, Madeleine, schon recht. Die Täter wären sicher nicht gut auf dich zu sprechen, falls du dich weiter offensichtlich einmischst.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 04.03.2019, 16:01

Hallo meine lieben, nachdem einige zeit ins land gegangen ist, wollte ich mich mal wieder melden. Im nachhinein betrachtet, war es meine rettung, das mich meine "freundin" nach meiner letzten warnung endgültig blockiert hat. Für mich ein zeichen, meine meknung, mein " insiderwissen" und meine warnungen sind von ihr unerwünscht und interssieren sie auf deutsch gesagt einen " scheiss". So konnte ich für mich damit abschliessen und fühle ich dafür auch nicht mehr verantwortlich. Ich habe sie mehr als 1x gewarnt, habe ihr insiderwissen weiter gegeben und damit auch mich selbst in gefahr gebracht.
So betrachte ich nun das ganze als " aussen vorstehende" und mir bleibt nur den kopf zu schütteln. Sie scheint komplett alles auszublenden, stolziert durcg den ort, kauft klamotten für ihren toyboy, lässt sich von ihm auf schritt und tritt bewachen, sitzt stolz wie eine königin beim frisör, bewacht vom toyboy, umd glaubt, was sie für einen tollen fang gemacht hat. Das jeder dort im ort über sie lacht und sich über sie lustig macht, nimmt sie nicht wahr. Was die familie hinter ihrem rücken über sie, die alte melkkuh und hure (sorry die ausdrucksweise, aber so wird sie dort genannt) lästert, sie nimmt es nicht wahr. Ihre eltern sind inzwischen zu millardairen aufgestiegen, unfassbar. Ich weiss, niemand wird sie dort warnen, alle spielen das spiel mit und lächeln ihr nett ins gesicht ...und sie merkt nichts ....wie ein fremdgesteuerter roboter....der 30 jährige bruder heiratetvjetzt, natürlich die 20 jährige jungfrau aus dem dorf, natür,ich mit einer traditionerln hochzeit, kann mir fast denken, wer die finanziert....all das macht sie nicht stutzig...es ist wirklich ohne worte

Derweil beschäftigt mich auch akut ein anderer " fall" . Eine sehr liebe kollegin hat nun leider auch sehr leidvoll ihre erfahrungen mit beznezz hier in deutschland gemacht mit einem hier lebenden tunesier. In zwei jahren 50 000 euro durch lügen und betrug weg. Der letzte weg der ihr bleibt, ist kriminalpolizei und strafanzeige ....sie selbst ist völlig verschuldet...ihr bleibt nur der weg zur schuldnerberatung. Auch da hatte ich es kommen sehen, aber alle warnungen nützten nichts...erst letzte woche musste sie einsehen, das es so nicht weiter geht. Ihre antwort auf meine frage, warum sie nicht früher die notbremse gezogen hatte, war: noch nie hat ein mensch solche gefühle in mir geweckt..es war so schön....ich fühlte mich geliebt ...
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

karima66
Beiträge: 2011
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: 2x bezness

Beitrag von karima66 » 04.03.2019, 16:29

Ich frag mich immer was braucht es denn, dass Frau sich geliebt fühlt.....blumige Worte, denen ja meist keine Taten folgen, ich weiß ja wie galant sie sein können, aber wenn man dann merkt, dass es nur heiße Luft ist, sie damit nur egoistisch was erpressen wollen was ihnen fehlt, dann zieht man doch die Reissleine wenn man dahinter kommt, dass diese Traumwelt bröckelt und das tut sie immer irgendwann.....ansonsten betrügt man doch sich selbst.....

Und was haben diese Frauen für Beziehungen vorher gelebt wenn sie erst jetzt von dem arabischen Jüngling sich geliebt fühlen.....was stellen sie unseren Männern damit für ein Armutszeugnis aus......

Und wie wenig erwarten Sie von einer Beziehung trotzdem denn ich weiß ja nun aus etlichen Erfahrungen, dass die Herren weder sich für tolle Gespräche eignen, noch für kulturelle Erlebnisse oder Sonstiges......

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 04.03.2019, 17:45

Liebe karima 66,

Zu fall 1: der 50 jährigen dame und ihrem toyboy aus Kumkoy: suche mal bitte einen jugendlichen in deutschland, der einer, in seinen augen ,oma beteuert, das sie seine traumfrau ist, sie über alles, und nur sie liebt...nur sie heiraten will, ohne sie nicht mehr leben will, natürlich keine kinder will und auch keine schöne junge attraktive frau, mit der er sich ein leben aufbauen will....nein, er will sie, die oma, und nur sie...und blablabla... eher nicht zu finden in deutschland...ausser bei den flüchtlingen, die auch nach jedem strohhalm klammern...da tut es auch die oma...im notfall

Zu fall 2: der tunesier in deutschland...da muss ich sagen, er war sehr raffiniert: ein hochstapler erster sorte....gutaussehend, nagelneues audicabriot, hat zu beginn alles bezahlt inclusive urlaub auf den maledivien, wochende un freiteitparks, klamotten u.s.w.....mit traumjob.....das alles nur erstunken und er,ogen....und eine andere frau dafür bezahlen musste...und dann irgendwann meine kollegin aushelfen musste....konnte man nicht so direkt erahnen...pech nur...das wie er schon die nächste an der angel hatte...meine kollegin endlich die notbremse zog...und zur polizei marschierte...damit hatte er nun nicht gerechnet....eher mit einem eifersuchtsdrama...und noch mehr geld, damit er zurück kommt
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

brighterstar007

Re: 2x bezness

Beitrag von brighterstar007 » 04.03.2019, 18:25

Hi Madeleine,

Kann die Polizei ( Türkei ? / Deutschland ?) etwas ausrichten ? Das wäre sicherlich
Eine wichtige Erklärung, Information für s Forum.

Liebe Grüße Brighterstar

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 04.03.2019, 18:45

Es geht um den 2. Fall, den Tunesier. Da er in deutschland lebt, selbstverständlich.


Der fall türkischer Toyboy....da hängt der himmel noch voller geigen !
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

Efendi II
Beiträge: 5931
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: 2x bezness

Beitrag von Efendi II » 04.03.2019, 19:05

@Madeleine
Könntest Du Deine Beiträge etwas lesefreundlicher gestalten und der deutschen Rechtschreibung (Groß- und Kleinschreibung) mehr Beachtung schenken?
In anderen Beiträgen von Dir kannst Du es doch auch.

Nur mal höflich angefragt.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 04.03.2019, 19:28

Könnte ich, liegt daran, das ich am tablet schreibe....sorry
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

karima66
Beiträge: 2011
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: 2x bezness

Beitrag von karima66 » 04.03.2019, 23:12

Madeleine, meine Antwort bezog sich nur auf den tunesischen Fall und deine Worte, dass sie sich noch nie so geliebt fühlte......auch wenn er vorher volles Programm fuhr, wobei mich Statussymbole und solches Verhalten eher abschrecken, aber ist ja Geschmackssache, aber dann hatte sie ihn ja durchschaut und zog trotzdem nicht früher die Notbremse.......aus obigem Grund, das finde ich so schlimm......

Natürlich umwirbt ein Jüngling hier der alle beisammen hat und eben keinen Zweck verfolgen muss keine Oma, aus realistischen Gründen, verstehe nie wieso Frauen in meinem Alter so realitätsfremd in solchen Fällen sind und meinen sie wären noch junge Prinzessinnen .......würde mir so ein Junge so kommen würde ich ihn auslachen und fragen ob er ne Brille braucht.
Finde es so beschämend, dass manche Frauen nicht zu sich stehen können, traurig.

Efendi II
Beiträge: 5931
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: 2x bezness

Beitrag von Efendi II » 04.03.2019, 23:13

Madeleine hat geschrieben:
04.03.2019, 19:28
Könnte ich, liegt daran, das ich am tablet schreibe....sorry
...und das privilegiert Dich, die Regeln des Forums zu missachten?
viewtopic.php?f=21&t=5

Soweit mir bekannt ist, kann man auch mit einem Tablet die Groß-und Kleinschreibung praktizieren. Bei meinem Tablet funktioniert das jedenfalls einwandfrei.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Madeleine
Beiträge: 167
Registriert: 22.11.2018, 20:53

Re: 2x bezness

Beitrag von Madeleine » 20.04.2019, 11:54

Nachdem einige Zeit vergangen ist, hier ein kleiner Zwischenbericht meinerseits.

Der junge Prinz hat es in der Zwischenzeit geschafft, ins gelobte Land aus der Türkei einzureisen.
Seine Pläne sind hochtrabend und teuer. Seine liebste Oma, inzwischen rundum verschönert dank Botox, finanziert ihm eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Wie lange das dauert und was das kostet, kann man ergoogeln. 🙈

Da er nebenbei viel Freizeit hat, braucht er natürlich selbstredend ein Auto. Heimaturlaub zur Hochzeit des Bruders mit der arabischen Jungfrau inklusive Hochzeitsgeschenk wurde auch finanziert.. Da er nicht arbeitet, scheint sie ihm das komplette Leben zu finanzieren....natürlich alles im Namen der Liebe und eine gemeinsame Zukunft.

Da die Dame kein Instagram besitzt, hat er sich einen neuen Account zugelegt, wo er fleissig Damen in seinem Alter chattet. Sein Motto auf Instagram: Wer den Weg kennt, erreicht auch das Ziel. Selbstredend postet er fleissig jeden Tag Fotos, die ihn als coolen charming Single zeigen.....selbstverständlich weit und breit nichts zu sehen von der liebenden Ehefrau....

Ich bin gespannt, wie lange er das Ding noch durchzieht, bevor die Dame ihre Augen öffnet.....

Wünsche allen schöne Ostern ..liebe Grüße Madeleine
Lerne die Regeln, und spiele besser als sie.

leva
Beiträge: 3537
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: 2x bezness

Beitrag von leva » 20.04.2019, 15:16

Schick deiner Freundin doch mal einen link zu seinem Instagram....
Dann wacht sie ggf auf.

Oh Mann,das ist wirklich eine verblendete Frau,das gibts doch gar nicht.... :shock:

Nilka
Moderation
Beiträge: 7270
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: 2x bezness

Beitrag von Nilka » 20.04.2019, 15:21

Welch ein Glückspilz!
Die Chancen, dass er seine Ziele erreicht, stehen nicht schlecht :cry:
Sein Motto auf Instagram: Wer den Weg kennt, erreicht auch das Ziel.
Er scheint den Weg gut zu kennen :twisted:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten