Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Das Leben in einem orientalischen Land.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Akassia
Beiträge: 50
Registriert: 31.01.2019, 15:04

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von Akassia » 27.03.2019, 13:39

Hi Brighterstar,

Du schreibst von Tüchern über der Ballustrade. Das verstehe ich so, dass diese Tücher über dem Balkongeländer hingen, zum Lüften, aber nicht in den Fenstern, als Vorhänge. Über das Thema Vorhänge / Gardinen kann man sehr lange diskutieren, weil es in unterschiedlichen Ländern völlig unterschiedliche Sitten gibt (in den Niederlanden zieht man die Vorhänge auch abends nicht zu, zum Beispiel).

Deshalb bitte noch mal kurz schreiben, wie das mit den Tüchern bei Deinen Nachbarn gegenüber genau war.

Liebe Grüße,
Akassia

brighterstar007

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von brighterstar007 » 27.03.2019, 14:23

Hi Akassia,

Es.stimmt, im Artikel war die Rede von Vorhängen/ Fenstergardinen .

In meiner Nachbarschaft ist es so, dass manche ihre grossen Decken/ Bettbezüge
Oder Vorhänge über die Balkonbrüstung bei schönem Wetter zum Trocknen hängen.

LG Brighterstar

gadi
Moderation
Beiträge: 5408
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von gadi » 27.03.2019, 14:25

brighterstar007 hat geschrieben:
27.03.2019, 14:23
Hi Akassia,

Es.stimmt, im Artikel war die Rede von Vorhängen/ Fenstergardinen .

In meiner Nachbarschaft ist es so, dass manche ihre grossen Decken/ Bettbezüge
Oder Vorhänge über die Balkonbrüstung bei schönem Wetter zum Trocknen hängen.

LG Brighterstar
Das finde ich malerisch/südländisch/orientalisch.
Die Laken in den Fenstern beleidigen jedoch meine Augen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 1893
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von karima66 » 27.03.2019, 14:27

Vor die Fenster haengen kenne ich aus den Laendern als Sonnenschutz....

Decken und Kissen und so zum lueften raushängen das kenne ich aber auch von früher hier, machten viele und Einige aeltere Menschen machen dies heute noch.....

brighterstar007

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von brighterstar007 » 27.03.2019, 14:31

Hi Black Angel,

Da muss ich dir widersprechen. Bei uns im Haus wohnten vor einiger Zeit Salafisten.
Wenn die deutsche sympathische Frau mit ihrem schwerstbehinderten Kind raus ging,
Tat sie dies verschleiert, das Gesicht wurde gezeigt.

Wenn sie alleine mit den Kindern in der Wohnung war und ich dort ab und zu klingelte,
Traf ich sie ohne Kopftuch in Sportklamotten. Zuerst war ich wirklich verblüfft, welch einen
Unterschied das macht und habe sie im ersten Augenblick nicht erkannt - eine schöne Frau
Übrigens.

LG Brighterstar

brighterstar007

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von brighterstar007 » 27.03.2019, 14:47

Hi Akkassia,

Teppiche und Badezimmer Garnituren habe ich noch vergessen...

LG Brighterstar

EmilyStrange
Beiträge: 1061
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Was versteht ihr unter "Orientalischem Flair"?

Beitrag von EmilyStrange » 27.03.2019, 14:49

naja, aber erstens wird es bei uns in der Regel nicht so bullig heiß, dass man die Hütte so derart kühlen müsste (auch wenn Hessen im letzten Jahr temepraturtechnisch echt mit Ägypten mithalten konnte*g) und zweitens - erfüllen denn Rollos/Gardinen und Co. nicht den gleichen zweck?

Zumal ich das auch oft in Hochhäusern sehe, wo man wirklich beim besten Willen nicht erkennen kann, wer da in der wohnung rumflitzt - ob mit Kopftuch oder ohne :mrgreen:

Aber vermutlich sind das so Dinger, die macht man einfach - ich versteh ja auch bis heute nicht, warum es wirklich noch immer alte muslimische Frauen gibt, die selbst im übelsten Sommer mit dicken Strickwesten und Wollsocken rumlaufen - und der Mann nebendran hat meist ein dickes Tweedjacket und eine capka auf. Manche Dinge stecken in den Menshen wohl einfach drin...

Ich häng unsere Decken übrigens zum Lüften auch auf den Balkon, aber nicht übers Geländer, nachher kann ich die unten aufklauben. Die werden schön über die Stühle und Sitzbank drapiert.
Told you so - sincerely your intuition

Antworten