Suche dringend Hilfe

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

SaMiraB92
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2018, 19:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von SaMiraB92 » 11.10.2018, 17:10

In der Mail kann ich aber die Bilder des Chats nicht versenden oder?

Sternchen123
Beiträge: 21
Registriert: 10.10.2018, 16:08

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Sternchen123 » 11.10.2018, 17:16

Hast du es denn mal bei Google versucht. Google hat doch einen sehr guten Übersetzer für 1000 Sprachen. Ich drücke dir die Daumen das du auf nichts stößt und dann aber auch mit deinem gewissen klar kommst...... ist schon eine scheiß Situation

SaMiraB92
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2018, 19:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von SaMiraB92 » 11.10.2018, 17:18

Das ist die komische Schreibweise mit den Zahlen drin 😬 da kann sogar Google nicht helfen

Sternchen123
Beiträge: 21
Registriert: 10.10.2018, 16:08

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Sternchen123 » 11.10.2018, 17:20

Hm ok, Versuch war es wert. Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht 😂

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 2512
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Thelmalouis » 11.10.2018, 17:24

SaMiraB92 hat geschrieben:
11.10.2018, 16:46
Also die Aussage mit der „dritten Person in der Ehe“ kann ich auch nicht nachvollziehen, jeder hat das Recht sich noch mit jemand anderen trotz Ehe zu unterhalten wenn es wirklich nur Freunde sind!
Natürlich kann man seine eigenen Freunde in der Ehe haben und sich mit denen austauschen.
Nur solange man sich so seine Gedanken macht und es einen verletzt und man noch zudem ausgeschlossen wird, so wie du, dann scheint ja was nicht in Ordnung zu sein.

Wenn du wirklich so viel Vertrauen, kein ungutes Gefühl hättest und dich nicht ausgeschlossen fühlen würdest, würdest du ja um keine Übersetzung bitten.

Das ist der Punkt.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

SaMiraB92
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2018, 19:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von SaMiraB92 » 11.10.2018, 17:29

Ich werde ja nicht in dem Sinne ausgeschlossen, er macht ja kein Geheimnis daraus oder will es mir nicht zeigen! Er zeigt mir alles und telefoniert in Gegenwart von mir und lässt mich ständig etwas zu ihr sagen! Nur will ich es verstehen und das was er mir übersetzt will ich nicht blind glauben! Dafür habe ich hier zu viel gelesen und natürlich immer etwas im Hinterkopf!

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 2512
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Thelmalouis » 11.10.2018, 17:31

Wie oft hat er denn Kontakt zu ihr?
1 x in der Woche, mehrmals?
Und wie lange schreiben sie dann?
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

SaMiraB92
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2018, 19:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von SaMiraB92 » 11.10.2018, 17:37

Manchmal Wochen nicht und dann wieder täglich, er ist aber immer am Handy, ständig wird mit der Schwester, Eltern, kleinen Bruder und den Freunden (die ich kenne auch persönlich) telefoniert oder geschrieben! Auch ein Punkt der nervig ist weil er ja andauernd am Handy ist wenn er zuhause ist! Hatte er schon immer auch noch als er in Tunesien war! Seitdem ich aber gesagt habe das ich diese Frau nicht kenne und ihm nicht recht glaube schreibt nur noch sie und er antwortet nur noch selten! Vielleicht auch nur eine Masche oder nicht... ich weiß momentan einfach nicht was ich denken soll!

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Anaba » 11.10.2018, 18:53

Nilka hat geschrieben:
11.10.2018, 17:05
PN ist nich aktiv.
Es geht per Mail.
Ausgerechnet heute sind die, die die Sprache kennen nicht da.
Samira, du kannst es mir auch schicken.
Ich frage meine Freundin, die ist aus Algerien und kann es übersetzten.
Das hatte ich ganz vergessen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Birgit1
Beiträge: 286
Registriert: 03.09.2016, 16:01

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Birgit1 » 12.10.2018, 10:04

Hallo SaMira,

ich kann dich sehr gut verstehen und finde es richtig das Du Klarheit haben möchtest. Natürlich telefoniert und schreibt er in deiner Gegenwart, er weiß ja das du es sowieso nicht verstehen kannst.

Dein Verhalten ist eine gesunde Eifersucht und wenn sich dieser Chat, bei dem du um Übersetzung bittest, als harmlos herausstellt, dann ist es doch gut. Ich wünsche es dir sehr.

Ansonsten würde ich es schrecklich finden, zumal er dich mehrmals aufgefordert hat, etwas zu sagen in einem Telefongespräch zu seiner Gesprächspartnerin. Das wäre ja dann die blanke Verarsche und die Beiden würden sich lustig machen über Dich.

LG Birgit

Ponyhof
Beiträge: 683
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Ponyhof » 12.10.2018, 10:57

Also.

Mich würde mal interessieren, wie alt Ihr beide seid, wie Ihr Euch kennengelernt habt, was er arbeitet, welche Ausbildung er hat, wo genau er aus Tunesien herkommt, was seine Eltern für Berufe haben, wie lange Ihr Euch vor der Hochzeit kanntet etc.

Es ist nämlich ein riesiger Unterschied, ob jemand aus der Oberschicht/ Akademiker o.ä. sich z.B. im Rahmen ihrer Arbeit (z.B. Konferenzen, Forschungskooperationen, interntionale Handelsbeziehungen) auf "Augenhöhe" begegnen, oder ob es sich um eine "Urlaubsbeziehung-Hochzeit nach 3 Monaten" handelt.

Natürlich gibt es auch in Tunesien junge Leute, die nahezu westliche Freiheiten geniessen, die ihre Partner eher allein auswählen, die international heiraten, die ihren Glauben nicht leben, etc. Das ist aber nur unter bestimmten Vorraussetzungen möglich/wahrscheinlich, und das sind eben nicht die "Glücksritter" der Tourismusbranche. Aber auch unter Akademikern muss es nicht immer frei zugehen, insofern solltest Du erstmal noch ein bisschen mehr über Euch erzählen.

Übersetzung: Gut, es ist nicht die feine englische Art, dem Partner so nachzuschnüffeln. Aber da er Dir alles offenlegt, muss er damit rechnen, dass Du dich entsprechend informierst. Dass er mit Freunden in der gemeinsamen Muttersprache schreibt finde ich jetzt normal...was soll er seinen Freunden denn sagen: "Sorry, ab jetzt nur noch Englisch, meine Frau will mitlesen"? Das wäre bei einem harmlosen Chat oberpeinlich. Und es geht Dir ja sicher nicht darum, ab jetzt jegliche Konversation zu überwachen, sondern mal stichprobenartig zu prüfen was da so palavert wird, oder?

Dennoch: Absolute Sicherheit wirst Du NIE haben. Man kann mehrere Facebookkonten haben, mehrere Handys, unendlich viele Emailaccounts...Entweder ist er ehrlich,mdann wirst Du nichts finden. Oder er ist unehrlich, dann wird er Dir nur harmloses Gelaber zeigen, und alles, was ihn überführen könnte, über andere Kanäle austauschen.

Ponyhof
Beiträge: 683
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Ponyhof » 12.10.2018, 11:02

Und kurz noch etwas: Falls es sich als wirklich ehrliche binationale Beziehung herausstellt, wäre es vielleicht an der Zeit, dass Du auch seine Muttersprache lernst. Das würde Dir auf Dauer mehr Sicherheit geben, Du könntest Dich besser mit seiner Familie, seinen Freunden etc. verständigen. Und ihm würdest Du das Gefühl geben, dass Du dich wirklich für ihn, seine Welt, seine Herkunft und seine Familie interessierst.

Für einen Bezzie ist das natürlich nicht nötig.

SaMiraB92
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2018, 19:52

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von SaMiraB92 » 12.10.2018, 18:27

Also wir sind beide Anfang 30! Kennengelernt haben wir uns hier in Deutschland als er damals zu Besuch bei seinem Bruder war! Nein er kommt nicht aus der Tourismusbranche, er ist Techniker in der Industriebranche! Wir haben erst nach 1 3/4 Jahren (und in dieser Zeit war ich sehr sehr oft in Tunesien) geheiratet und uns lange überlegt wo wir wohnen werden! Wir wollen eigtl. nicht für immer in D bleiben sondern planen schon irgendwann mal in seinem Haus in Tunesien zu leben oder das Leben aufteilen und immer switchen! Aber das sind alles Zukunftspläne und man wird sehen wie es weitergeht und was die Zukunft bringt! Er kommt nicht aus einem Touri-Ort sondern aus der Hauptstadt.
Hoffe ich konnte alle Fragen beantworten

Achja Muttersprache kann ich ein bisschen sprechen und verstehen aber halt nicht genug da ich noch am lernen bin und es zeitlich immer nicht ganz so klappt!

gadi
Moderation
Beiträge: 3475
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von gadi » 12.10.2018, 18:59

Liebe Samira,

danke für deine Infos.

Mal ist Bezness relativ eindeutig erkennbar, mal nicht auf den ersten Blick. :(
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 1500
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von karima66 » 13.10.2018, 10:32

Das sehe ich wie gadi, es ist nicht eindeutig, aber Gewissheit hat man trotzdem nicht, wenn er schon hier Familie hatte vielleicht wollte er dann doch auch hier leben, zu sagen man könnte auch in TN leben oder später wieder zurück gehen......haha ja so war es bei uns damals auch geplant, wir lebten in TN und wollten nur für paar Jahre her, für TN danach gabs auch schon Pläne und dann......war irgendwann von TN keine Rede mehr...also das kann von Anfang an so von ihm geplant sein oder sich auch verändern mit der Zeit.....aber das ist mit Plänen ja oft so.....
Natürlich könnte die tunesische Freundin auch die zukünftige schon lange versprochene Braut sein.......muss sie aber nicht, hab mich wirklich oft gewundert, dass in Tunis doch manches anders läuft bei den jungen Leuten....
Da er sie nicht verheimlicht und sie sporadisch Kontakt haben, mal so mal so und er ja scheinbar ständig Kontakt nach TN braucht so wäre ich da vorerst nicht so misstrauisch....
Ich habe einmal den Fehler gemacht ins Handy zu schauen bei einem Partner...(nicht bei meinem Tunesier).....da es nicht meine Art ist hat es mir nur ein schlechtes Gewissen, Misstrauen und viel Stress gebracht, weil ich immer mehr in der Situation gefangen war und es mich viel zu sehr beschäftigt hat, nichts war mehr unkompliziert, alles verdächtig......
Nie wieder würde ich dies tun denn es ist ein Vertrauensbruch der für mich damals nicht mehr zu kitten war.
Ich möchte auch nie wieder mit der Unruhe, den Gedanken, dem vermeintlichen Ahnen aber nicht wissen, leben müssen, für mich ist das der Anfang vom Ende...
Wenn mein Partner sich mir gegenüber verändern würde, es nicht mehr stimmt miteinander dann ansprechen, fragen, aber auch dann bekommt man nicht unbedingt die Wahrheit raus......schade wenn man Detektiv spielen muss, es macht viel kaputt....das Lügen oder der andere Umgang damit als hier war auch ein Grund warum ich keinen Partner aus diesen Kulturkreisen mehr wollte.

Misstrauisch sein unbedingt, aber beim Kennenlernen und vor einer Hochzeit, wenn man sich für jemanden entschieden hat dann sollte schon Vertrauen im Vordergrund stehen, Sicherheit gibt es nie....
Mein Mann und ich erzählen uns sehr viel, sind sehr offen und ehrlich miteinander und können über alles reden, aber hundert pro alles muss man dem Anderen nicht mitteilen, sicher gibt es Einiges was er mir auch nicht erzählt und ich sage ihm zwar wenn ich einen langjährigen Freund von mir traf oder sprach und teile Neues mit von ihm, aber ich erzähle natürlich nicht alles was dieser mir anvertraute oder wenn ich ihn um männlichen Rat bitte, nicht alles geht den Partner etwas an.

gadi
Moderation
Beiträge: 3475
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von gadi » 13.10.2018, 10:50

Wobei aber, Karima, das was Samira macht nicht unbedingt ein "heimliches" Lesen von Nachrichten ist, denn er suggeriert ja, dass er keine Geheimnisse vor ihr habe, sie alles lesen dürfe, Passwörter haben dürfe, sogar sprechen dürfe mit der Frau, alles mit seiner Erlaubnis. Und nichts anderes würde sie ja tun, nur mit "Übersetzung".
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Anaba » 13.10.2018, 11:14

der Zeit.....aber das ist mit Plänen ja oft so.....
Natürlich könnte die tunesische Freundin auch die zukünftige schon lange versprochene Braut sein.......muss sie aber nicht, hab mich wirklich oft gewundert, dass in Tunis doch manches anders läuft bei den jungen Leuten....
Da er sie nicht verheimlicht und sie sporadisch Kontakt haben, mal so mal so und er ja scheinbar ständig Kontakt nach TN braucht so wäre ich da vorerst nicht so misstrauisch....
Ich habe einmal den Fehler gemacht ins Handy zu schauen bei einem Partner...(nicht bei meinem Tunesier).....da es nicht meine Art ist hat es mir nur ein schlechtes Gewissen, Misstrauen und viel Stress gebracht, weil ich immer mehr in der Situation gefangen war und es mich viel zu sehr beschäftigt hat, nichts war mehr unkompliziert, alles verdächtig......
Nie wieder würde ich dies tun denn es ist ein Vertrauensbruch der für mich damals nicht mehr zu kitten war.
Ich möchte auch nie wieder mit der Unruhe, den Gedanken, dem vermeintlichen Ahnen aber nicht wissen, leben müssen, für mich ist das der Anfang vom Ende...
Wenn mein Partner sich mir gegenüber verändern würde, es nicht mehr stimmt miteinander dann ansprechen, fragen, aber auch dann bekommt man nicht unbedingt die Wahrheit raus......schade wenn man Detektiv spielen muss, es macht viel kaputt....das Lügen oder der andere Umgang damit als hier war auch ein Grund warum ich keinen Partner aus diesen Kulturkreisen mehr wollte.
Wir sollten mal nicht vergessen, dass hier ein Forum gegen Bezness ist.
Was haben wir hier nicht schon alles gelesen?
Ehefrauen wurden zu Schwestern, eigene Kinder, die der Schwester, es wird gelogen und betrogen.
Ein gesundes Misstrauen ist angebracht, wenn er Ehemann oft mit einer angeblichen „Schulfreundin“ Kontakt hat.
Noch dazu, wo seine Schulzeit viele Jahre zurückliegt (er ist dreißig) und eine Freundschaft zwischen Männern und Frauen in dieser Kultur sehr selten vorkommt.
Wenn Samira den Chatverlauf hat und lesen möchte, was drin steht, ist das nur normal und menschlich.
Entweder es ist harmlos oder eben nicht.
In beiden Fällen kann sie dann aber das Richtige tun.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Moderation
Beiträge: 4549
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Nilka » 13.10.2018, 11:52

Was bringen Samira alle die Erlaubnisse, wenn sie nur Bahnhof versteht :shock:
Und das weiß er. Wenn er dann hinter ihren Rücken "krumme Dinge" dreht, ist diese Vorgehensweise ganz besonders perfide.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Birgit1
Beiträge: 286
Registriert: 03.09.2016, 16:01

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von Birgit1 » 13.10.2018, 12:10

Genauso sehe ich das auch Nilka

gadi
Moderation
Beiträge: 3475
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Suche drindend Hilfe

Beitrag von gadi » 13.10.2018, 12:40

Nilka hat geschrieben:
13.10.2018, 11:52
Was bringen Samira alle die Erlaubnisse, wenn sie nur Bahnhof versteht :shock:
Und das weiß er. Wenn er dann hinter ihren Rücken "krumme Dinge" dreht, ist diese Vorgehensweise ganz besonders perfide.
So ist es, der blanke Hohn. Sie darf alles lesen, hören..aber nicht verstehen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Antworten