Romance Scamming Instagram

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Kat82
Beiträge: 62
Registriert: 26.02.2020, 22:48

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Kat82 » 11.03.2020, 14:33

Manchmal mache ich mir einen Spaß daraus, auf eine der zahlreichen Bezzie Nachrichten, die mich via Instagram erreichen kurz einzugehen, um die Typen bloss zu stellen. Meistens sind es Tunesier, da ich durch die Reisen in dem Land mehrere 1000 tunesische Follower habe. Für alle die Insta nicht nutzen zur Erklärung. Das ist anders als bei Facebook. Man ist, wenn man ein öffentliches Profil hat, nicht "befreundet". Sie folgen mir, ich nicht zurück.

Also, ich kriege immer wieder diese Nachrichten, die immer gleich beginnen. "I wanna get to know. When you come to Tunisia again". Wenn man drauf antwortet schreiben sie, dass sie dir ihr Land zeigen, Zeit mit dir verbringen wollen. Wenn ich dann frage, warum denn mit mir, einer fast 40 jährigen Deutschen und warum nicht stattdessen mit eine jungen Tunesierin faseln sie was von sie würden die westliche Mentalität lieber mögen. Warum sie noch zahlreichen anderen westlichen Frauen folgen? "Friends from hotel. But just normal friendship. You wanna me unfollow?". Und dann kommt die "Du musst mir Vertrauen" Schiene. Dann blocke ich den Typen. Aber es interessiert mich immer wieder zu sehen, dass es doch fast jeder mit der gleichen Masche versucht und wie ungeschickt sich dabei teilweise auch noch angestellt wird. Zum Glück, bleibt hier natürlich nur zu sagen. Die Geschickten gibt es ja leider auch 🙁

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3468
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Thelmalouis » 11.03.2020, 15:15

Jeder kann natürlich in seiner Freizeit tun, was er/sie möchte.
In wieweit das einen Sinn ergibt und ob man seine Zeit nicht besser zu nutzen weiß, bleibt auch mal dahin gestellt.
Wir hier warnen jedoch davor, sich ein "Spässchen" zu machen, indem man mit diesen Beznessern schreibt, egal auf welchem Portal auch immer.
Sie werten dies erstens als Interesse, von Bloßstellen kann keine Rede sein und zweitens ermöglicht es jeder Kontakt, diesen Typen, einen Fuß in die Türe zu setzen.
Dazu haben sie noch viel Zeit und Geschick.
Ein schwacher Moment oder eine entsprechende Lebensphase der Opfer reicht aus und die Türe ist offen wie ein Scheunentor.
Es bleibt eben ein Spiel mit dem Feuer.
Also, Vorsicht bitte!
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von gadi » 11.03.2020, 16:12

Wo darf ich unterschreiben?
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Montafon
Beiträge: 56
Registriert: 30.10.2018, 14:23

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Montafon » 11.03.2020, 17:35

Hallo,
also ich muß gestehen dass es mir mittlerweile auch Spaß macht per fb Nafri-Verarsche zu betreiben.
Irgendwie ist es so meine kleine Rache an deren Bezzie-System. Ich raube denen die Zeit die sie damit verbringen würden andere Frauen einzulullen. Ich lüge was das Zeug hält (ohne schlechtes Gewissen) und stehle damit den Bezzies jede Menge "Arbeitszeit". Hab natürlich auch ein kaputtes handy :P und keine Arbeit :shock: Wenn mich einer rausschmeißt hol ich mir den nächsten! Ich weiß dass das hier im Forum nicht so gut ankommt, aber was Böses dabei finden kann ich auch nicht. :mrgreen:
Wegen Corona kann man sowieso nicht so viel unternehmen!

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von gadi » 11.03.2020, 19:05

Ob das nur hier im Forum nicht gut ankommt oder "überhaupt"?
"Corona" soll vermieden werden, aber...
Jedenfalls wünsche ich euch, dass der Schuß nicht nach hinten losgeht und der Umgang mit solchen Betrügern euch nicht schadet.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Toastie
Beiträge: 265
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Toastie » 11.03.2020, 20:52

Montafon hat geschrieben:
11.03.2020, 17:35
Hallo,
also ich muß gestehen dass es mir mittlerweile auch Spaß macht per fb Nafri-Verarsche zu betreiben.
Irgendwie ist es so meine kleine Rache an deren Bezzie-System. Ich raube denen die Zeit die sie damit verbringen würden andere Frauen einzulullen. Ich lüge was das Zeug hält (ohne schlechtes Gewissen) und stehle damit den Bezzies jede Menge "Arbeitszeit".
Liebe Montafon,

ich verstehe prinzipiell, was du meinst mit "Rache". Dass du den Spieß nun so ordentlich umdrehst und den Bezzies eine kleine Retourkutsche verpasst :twisted: . Leider denke ich, dass durch deine "Verarsche" weder irgendeine Art von Schaden am Bezzie genommen wird, noch irgendeine Art von "ausgleichender Gerechtigkeit für erlittenes Leid" hergestellt wird. Ich finde du stiehlst in erster Linie nur dir selbst deine wertvolle Zeit, indem du sie Betrügern schenkst :cry: . Bezzies schreiben oft gleichzeitig viele mögliche "Opfer" an, oft mit denselben Messages (daher oft kein Name), sie nehmen in Kauf, dass es viele gibt, die sie durchschauen, weil diese bereits Bezness-Erfahrung haben. Deine "Verarsche" ist noch immer hundert Mal ehrlicher als deren Antwort darauf, weil du davon ausgehst, sie "ehrlich" damit zu treffen und dir erhoffst, (negative) Emotionen bei ihnen auszulösen. Ist aber leider nicht so! Sie lässt das völlig kalt! Du unterhälst sie mit deinem Zeit-Schenken und deiner Aufmerksamkeit ebenso wie die vielen, die tatsächlich an ihre Echtheit glauben und hilfst ihnen dadurch genauso durch ihren tristen Alltag. Nach dem Motto "negative Aufmerksamkeit ist besser als gar keine". Für mich wäre das nichts! Ich hätte das Gefühl, sie noch immer als ernstzunehmende Menschen zu behandeln und sie durch meine Kommunikation und verschenkte Zeit in ihrem Ego zu bestätigen! :roll: Natürlich freue ich mich aber für dich, wenn es dir in deiner Verarbeitung was bringt! :wink:
Liebe Grüße, Toastie
Der beste Weg vorwärts zu kommen, ist loszulassen was dich zurückhält (Albert Einstein)

Miss Bean
Beiträge: 97
Registriert: 24.03.2019, 09:35

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Miss Bean » 11.03.2020, 20:57

Hehe, Ihr Biester... :P

Ab und an kann ich es auch nicht lassen und schreibe dann zurück: "F*ck scammer, the police will visit you!" oder so ähnlich, dann Block.

Toastie
Beiträge: 265
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Toastie » 11.03.2020, 20:58

Kat82 hat geschrieben:
11.03.2020, 14:33
You wanna me unfollow?"
Das wäre für mich der Zeitpunkt für die Ein-Wort-Antwort: yes :mrgreen: (besser natürlich sofortiges Blockieren).
Ein wirklich grottenschlechtes Englisch, dass die tunesischen Bezzies an den Tag legen :shock: :roll: und in diesem kurzen Satz erkennt man schon ihren wahren Charakter :lol: , die emotionale Manipulation kann beginnen! Also es gibt doch wirklich wertvollere Gespräche, die man führen kann und sinnstiftendere Zeitkiller? :wink:
Der beste Weg vorwärts zu kommen, ist loszulassen was dich zurückhält (Albert Einstein)

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von gadi » 11.03.2020, 22:22

Du sagst es Toastie, das bringt doch alles nichts...besser wäre: 🚮
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 2280
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von karima66 » 13.03.2020, 13:28

Halte es da auch eher wie gadi.....mir ist meine Lebenszeit dafür einfach zu schade......vielleicht bin ich auch einfach übersättigt von den immer selben Parolen der Bezzies......schaden tut man ihnen damit eh nicht, die haben so viel Zeit und kein anderes Ziel, ob da nun paarmal umsonst geackert wird völlig egal....

Kat82
Beiträge: 62
Registriert: 26.02.2020, 22:48

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Kat82 » 15.03.2020, 02:21

Miss Bean hat geschrieben:
11.03.2020, 20:57
Hehe, Ihr Biester... :P

Ab und an kann ich es auch nicht lassen und schreibe dann zurück: "F*ck scammer, the police will visit you!" oder so ähnlich, dann Block.

Ja, ganz ähnliche Nachrichten habe ich auch schon verfasst. Zumindest bei einem habe ich es auch mal geschaut ihm richtig Angst einzujagen

Kat82
Beiträge: 62
Registriert: 26.02.2020, 22:48

Re: Romance Scamming Instagram

Beitrag von Kat82 » 15.03.2020, 02:24

Toastie hat geschrieben:
11.03.2020, 20:58
Kat82 hat geschrieben:
11.03.2020, 14:33
You wanna me unfollow?"
Das wäre für mich der Zeitpunkt für die Ein-Wort-Antwort: yes :mrgreen: (besser natürlich sofortiges Blockieren).
Ein wirklich grottenschlechtes Englisch, dass die tunesischen Bezzies an den Tag legen :shock: :roll: und in diesem kurzen Satz erkennt man schon ihren wahren Charakter :lol: , die emotionale Manipulation kann beginnen! Also es gibt doch wirklich wertvollere Gespräche, die man führen kann und sinnstiftendere Zeitkiller? :wink:
Auf jeden Fall ist dieser Satz ein typisches Manipulationsmittel. Oder auch die Frage, ob sie den gesamten Account löschen sollen. Haben sie ja eh nicht vor, wissen aber von Anfang an, dass es nicht von ihnen verlangt würde...

Antworten