Unschlüssig

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Chriselbisel
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2018, 11:32

Re: Unschlüssig

Beitrag von Chriselbisel » 03.07.2018, 16:22

Also so schnell wie ihr hier rauspoltert kann ich gar nicht schreibe. Da ich am arbeiten bin und nicht über ein Handy schreibe.

Ich finde es sehr schade, das ihr alle in einen Topf werft wie ihr schreibt.

Mein bester Freund ist Tunesier und wurde von einer deutschen Frau verarscht. Er lebt hier in Deutschland. Es gibt auf beiden Seiten schwarze Schafe.
Ich war auch mit deutschen Männern zusammen vorher auch in langjährigen Beziehungen, aber es passte nie. Ob es passen würde kriegt man eh nur mit wenn man mit Ihnen zusammen lebt.

Ebenfalls ist es traurig, dass Ihr in einer so großen Community eine Person direkt abstempelt wenn Sie mit den Einheimischen feiern geht. Es ist mittlerweile normal das Animateure mit Gästen/Freunden feiern geht und nicht direkt zum verführen oder abfüllen ein Ziel ist. Ich renne nicht halb nackt außerhalb des Hotels rum, weder in Discos noch sonst wo und in Deutschland ebenfalls nicht. Da ich nichts davon persönlich halte mich auf den Präsentierteller zu legen.

Und falls jetzt wieder irgendeiner Gedanken hat. Ja dann muss Sie Dick hässlich Strohdumm sein. Nein dazu gehöre ich auch nicht und ich spreche mit meinem Freund nicht nur über Urlaub Hotels.... Das ist Nebensache. Wenn ich mich nicht vernünftig Unterhalten könnte über Politik Wirtschaft und im gleichen Atemzug über Religion Freizeit Tagesablauf oder Gerüchte die über Deutschland gibt (Schlaraffenland) Wäre es sicher auch nicht soweit gekommen, das ich mich eingelassen hätte.

Ich weiß selber das es gut ausgehen kann oder schlecht ausgehen kann, aber das wird nur die Zukunft zeigen.

Auch das ich andere Länder sehen sollte. Ich war bereits auch in anderen Ländern und fliege auch immernoch gerne woanders hin.

Und der Satz soll er sich ständig nur Diskussionen anhören. Komisch an was für welche seit Ihr Bitte geraten. Er diskutiert für sein Leben gerne mit mir, weil ich nicht klein beigebe. Er sagt selber es wäre ihm zu langweilig wenn er nicht diskutieren kann mit seiner Frau, da viele nur Ja und Amen sagen.

Irgendwo wurde noch auf seine Schwester hingewiesen. Seine Schwester ist 9 und spielt mit Barbies.

Und zum Thema Zukunft Ehe. Komisch soweit sind wir zwei noch gar nicht. Da er erst Deutsch lernen muss, den Führerschein machen soll. Für ne Heirat ist es für uns beide noch zu früh. Zukunft das weiß keiner ob es klappt oder nicht. Er hat Fliesenleger da gelernt. wird hier aber nicht anerkannt.

leva
Beiträge: 2890
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Unschlüssig

Beitrag von leva » 03.07.2018, 16:28

gut gebruellt,liebe Chriselbisel,

gehen denn die einheimischen jungen Frauen/Ehefrauen/Schwestern auch mit zum "feiern"?Oder sind das Touristinnen mit den Animateuren/Kelnnern/Strrandbetreuern?
Was glaubst du welchen Ruf du da weg hast nach x Jahren?

Jetzt ist er nett,geht mit dir feiern,gehoert ja laut deiner Aussage zu seinem Job.Wenn du mal Ehefrau bist,kann sich das in nullkommanix aendern.
Du bist Touristin u zahlst fuer deine Bespassung im Hotel.Belass es dabei.

Flensee
Beiträge: 610
Registriert: 11.09.2013, 15:24

Re: Unschlüssig

Beitrag von Flensee » 03.07.2018, 16:39

Die Geschichte wiederholt sich mal wieder.
Tausend gute Hinweise und Argumente werden in die Tasten gehauen.
Viel Zeit investiert und dann wie immer
Dick, dumm
es fehlt noch neidisch, schade.

naschkatze
Beiträge: 526
Registriert: 31.03.2008, 11:13
Wohnort: Deutschland

Re: Unschlüssig

Beitrag von naschkatze » 03.07.2018, 16:46

Ich kann nicht glauben, dass Du seit 27 Jahren dort mehrfach im Jahr hinfliegst. Und auch mal aus der AI-Anlage herausgekommen bist und das Leben außerhalb des Hotels kennengelernt hast. Ansonsten würdest Du nicht so schreiben wie Du es tust. Was Du schreibst, das schreiben sonst größtenteils hier frisch verliebte Frauen, die das erste Mal mit der fremden Kultur und den Männern dort in Berührung gekommen sind. "Ihr werft alle in einen Topf", "Ihr stempelt mich ab" (nein, tun wir nicht, wir sagen Dir nur, wie die Einhemischen Dich sehen)...Das sind so Standartfloskeln, die den Schreiberinnen hier von den Neulingen öfters an den Kopf geworfen werden. Weil sie nicht das lesen, was sie lesen wollen. Du hast voll das AMIGA-Syndrom. Aber sowas von! Dann genieße es solange Du kannst. Ein glückliches Ende kann ich Dir nicht voraussagen.

karima66
Beiträge: 1446
Registriert: 20.03.2009, 13:54

Re: Unschlüssig

Beitrag von karima66 » 03.07.2018, 17:03

Und täglich grüßt das Murmeltier, war mir klar als ich den Anfangspost las, wer so lange dort hinfliegt und dann sowas schreibt hat null verstanden.....
Ja, sicher ist es in den Urlaubsorten normal, dass die dortigen Männer mit Touristinnen ausgehen und feiern, das war schon vor 20 Jahren so , das ist aber nicht das tunesische Leben und ja es gibt auch tunesische Mädchen die da mitfeiern, die sind nicht aus dem Ort, sondern von entfernten Dörfern, haben meist keinen Vater oder nur kleine Brüder die nicht aufpassen können und sind bei den einheimischen Männern ganz schlecht angesehen, klar geben sie sich mit denen genauso ab wie mit den Touristinnen, aber die Frauen werden nicht geheiratet.
Da die Userin es aber besser weiß immer lassen.....
Es ist so lange interessant für die Männer mit Frauen zu diskutieren und was auch immer so lange sie nicht mit Ihnen verheiratet sind, ist man die Ehefrau ist nichts mehr wie vorher.
Sie schreibt selbst man kann nur erleben ob es funktioniert wenn man zusammen lebt, aber genau das ist ja nicht möglich es sei denn man heiratet schnell.

Vergebliche Mühe und nochmals nein, es sind nicht alle gleich, aber Animateur im Tourismus passt nicht.....aber egal, dann soll sie es eben rausfinden und Jahre verschenken, frag mich nur warum man hier schreibt wenn man gar keine Antworten will, sondern schon alles weiß und die Meinung festgetackert ist.

Anaba
Administration
Beiträge: 19032
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Unschlüssig

Beitrag von Anaba » 03.07.2018, 17:25

Und falls jetzt wieder irgendeiner Gedanken hat. Ja dann muss Sie Dick hässlich Strohdumm sein. Nein dazu gehöre ich auch nicht und ich spreche mit meinem Freund nicht nur über Urlaub Hotels.... Das ist Nebensache. Wenn ich mich nicht vernünftig Unterhalten könnte über Politik Wirtschaft und im gleichen Atemzug über Religion Freizeit Tagesablauf oder Gerüchte die über Deutschland gibt (Schlaraffenland) Wäre es sicher auch nicht soweit gekommen, das ich mich eingelassen hätte.

Ich weiß selber das es gut ausgehen kann oder schlecht ausgehen kann, aber das wird nur die Zukunft zeigen.

Auch das ich andere Länder sehen sollte. Ich war bereits auch in anderen Ländern und fliege auch immernoch gerne woanders hin.

Und der Satz soll er sich ständig nur Diskussionen anhören. Komisch an was für welche seit Ihr Bitte geraten. Er diskutiert für sein Leben gerne mit mir, weil ich nicht klein beigebe. Er sagt selber es wäre ihm zu langweilig wenn er nicht diskutieren kann mit seiner Frau, da viele nur Ja und Amen sagen.

Irgendwo wurde noch auf seine Schwester hingewiesen. Seine Schwester ist 9 und spielt mit Barbies.
Hallo,

du kennst das Forum, fährst seit ewigen Zeiten in dieses Land und wunderst über die Antworten hier?
Wenn du Zuspruch suchst, dann schreibe besser in einem anderen Forum.
Es gibt unzählige Foren, die sich mit solchen Themen beschäftigen.
Da kannst dann lesen, dass du ihm eine Chance geben solltest, dass nicht alle gleich sind u.s.w.
Hier allerdings wirst du die Wahrheit hören. Die ist nun mal nicht so rosarot.
Die Frauen, die hier schreiben, kennen sich aus. Sie kennen Land und Leute, haben teilweise dort gelebt oder
Bezness selbst erlebt.
Deine Frage, an was für Männer die Frauen hier geraten sind, ist doch albern.
An Männer, wie deinen Bekannten natürlich. Nett, höflich und sie haben sich von der besten Seite gezeigt.
Oder glaubst du einer hätte signalisiert, dass er Betrüger und ein Beznesser ist und welche Absichten er wirklich hat?
Für seine Familie bist du natürlich der Hauptgewinn. Mit deiner Hilfe käme der zweite Sohn nach Deutschland und wäre abgesichert. Denn als Animateur kann er ja nicht ewig arbeiten.
Du scheinst dir sicher zu sein, deshalb solltest du Für und Wider gut abwägen.
Hier gibt es viele gute Beiträge.
Ich hoffe, du liest sie und denkst gut nach.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

nabila
Beiträge: 2074
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Unschlüssig

Beitrag von nabila » 03.07.2018, 18:02

hallihallo,

liebe Chriselbisel

sorry, wer hier poltert, bist Du selbst. Analysier doch mal, was Du schreibst, bitte:

z.B. Ich war auch mit deutschen Männern zusammen vorher. ---- also bist Du für dort eine gebrauchte Frau (sorry)

z.B. Es ist mittlerweile normal das Animateure mit Gästen/Freunden feiern geht --- nein ist es nicht

z.B. ich spreche mit meinem Freund nicht nur über Urlaub Hotels....dann muss Sie Dick hässlich Strohdumm sein --- Zwecksex vor der Ehe --

auch verboten -- und weil Zweck ist es egal, wie frau ist


WILLST Du eventuell das alles nicht verstehen ? Würde mich echt erstaunen, so von wegen Job in der Logistik, will heißen Planung,

Steuerung, Optimierung,Organisation usw.

Aber meiner ist ganz anders ? A m i g a ???


liebe Grüße ♥





.

leva
Beiträge: 2890
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Unschlüssig

Beitrag von leva » 03.07.2018, 19:03

Also,
wenn sie jetzt weiter macht mit ihrem lockeren Verhalten mit dem Animateur u den anderen "Jungs",dann ist sie mMn sturr u beratungsresistent,trotz umfangreicher Beratung vieler Forumsschreiber/innen aus verschiedenen Laendern u Altersstufen,Erfahrungshintergruenden.

Liberty
Beiträge: 291
Registriert: 30.06.2016, 15:49

Re: Unschlüssig

Beitrag von Liberty » 03.07.2018, 19:35

Dein bester Freund ist Tunesier und wurde von der Deutschen Frau verarscht.
Diesen Satz habe ich schon 1000mal gehört und zwar in Tunesien von denen deren Ehe mit der Deutschen Frau nicht funktioniert hat.
Auch mein Ex erzählt das so.
Die hat mich verarscht, die hat mich nie geliebt.
Hast du dich mal mit dieser Frau unterhalten?
Auch meiner hat mit mir vor der Ehe diskutiert und fand alles toll so wie ich bin.
Doch kaum war er hier in D hat er sich um 180 Grad gedreht.
Kontrolle über alles
Ich musste alles bezahlen
Mein Geld war unser Geld aber sein Geld war NUR sein Geld
Er ging und kam wann er wollte
Männer durften nicht das Haus betreten wenn er nicht zu Hause war
männliche Freunde meiner Kinder ebenfalls nicht ins Haus
Als ich mich gegen all das werte und nicht so lebte wie er wollte schlug er mich
Ich rief 3 mal die Polizei
Einstweilige Verfügung gegen ihn

Aber am Schluss war ich an allem Schuld und habe ihn nur verarscht.
Diesen Satz kannst du in die Tonne werfen!!!!!

So wie deiner jetzt ist war meiner und der von vielen anderen Frauen hier auch.
Er redet nur das was du hören willst damit er gut dasteht.
Das hat er ja bereits geschafft.
Schau hinter die Kulissen, lerne die Sprache dann wirst du es verstehen was und wie sie denken.
Wohne mal nicht im Hotel sondern in einer Wohnung und Schau in das richtige Tunesien.
Das Leben im Hotel ist nicht das richtige Tunesien!
Würdest du ihn mögen wenn er sagen würde dass wenn du ihm nicht bedingungslos gehorcht er dich schlägt?
Bestimmt nicht. Versteh dass er gelernt hat die richtigen Antworten zu geben.
Meiner hat auf den Koran geschworen mich nie zu schlagen. Doch ich habe seine Hand und Faust nicht nur einmal gespürt.


Er muss deutsch lernen . Wieso kann er das noch nicht?
Wie lange arbeitet er denn schon als Animateur?
Der tunesische Führerschein ist hier nicht gültig.

Du redest dir es schön doch das ist es nicht !
Wach auf!!!!
LG Liberty

happy mind
Beiträge: 523
Registriert: 25.05.2008, 21:17
Wohnort: Deutschland

Re: Unschlüssig

Beitrag von happy mind » 03.07.2018, 19:40

Chriselbisel hat geschrieben:
Ebenfalls ist es traurig, dass Ihr in einer so großen Community eine Person direkt abstempelt wenn Sie mit den Einheimischen feiern geht. Es ist mittlerweile normal das Animateure mit Gästen/Freunden feiern geht und nicht direkt zum verführen oder abfüllen ein Ziel ist. Ich renne nicht halb nackt außerhalb des Hotels rum, weder in Discos noch sonst wo und in Deutschland ebenfalls nicht. Da ich nichts davon persönlich halte mich auf den Präsentierteller zu legen.

Und falls jetzt wieder irgendeiner Gedanken hat. Ja dann muss Sie Dick hässlich Strohdumm sein. Nein dazu gehöre ich auch nicht und ich spreche mit meinem Freund nicht nur über Urlaub Hotels.... Das ist Nebensache. Wenn ich mich nicht vernünftig Unterhalten könnte über Politik Wirtschaft und im gleichen Atemzug über Religion Freizeit Tagesablauf oder Gerüchte die über Deutschland gibt (Schlaraffenland) Wäre es sicher auch nicht soweit gekommen, das ich mich eingelassen hätte.
Hallo Chriselbisel,

deiner Beschreibung nach geht es in Tunesien recht locker zu. Einheimische Männer feiern mit europäischen Touristinnen, alles ganz normal und cool. Da deine männlichen Bekannten dem europäischen Lebensstil gegenüber sehr aufgeschlossen sind gehe ich davon aus, dass ihre Schwestern und Freundinnen ebenso mit männlichen Touristen umherziehen. Die tunesische Jugend scheint echt eine Kultur,- und Traditionrevolution zu führen, alle ganz frei- auch von religiösen Überzeugungen, ungezwungen, emanzipiert und auf dem intellektuellen Trip der Diskussionskultur. Diskutiert ihr in der Öffentlichkeit auch über Islam und Koran?
Im Übrigen können sie nie etwas mit ihren eigenen Frauen anfangen. Sind alle dumm, geldgierig und was weiß ich. Seltsamerweise werden Eheschließungen mit einheimischen Frauen sofort angestrebt, wenn sie sich bei einer Europäerin Vorteile durch Aufenthaltstitel, Geld oder S.x erwirkt haben.

Schon komisch, oder?

leva
Beiträge: 2890
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Unschlüssig

Beitrag von leva » 03.07.2018, 20:04

Wenn der beste Freund in D Tunesier ist,was sagt denn da der tunesische Freund im Hotel dazu?

Die kennen doch alle ihre Pappenheimer.Da kratzt keine Kraehe der anderen ein Auge aus....Meine Guete....Maenner meckern immer ueber die EX,ueberall....das ist doch sowas von alt..... :wink:
@Chriselbisel: du verhaelst dich genau wie eine Klischee Touristin,ueber die sich einheimische Maenner im Tourismus Bereich hermachen/lustig machen/ausbeuten.Geht dir jetzt ein Licht auf? :idea:

happy mind
Beiträge: 523
Registriert: 25.05.2008, 21:17
Wohnort: Deutschland

Re: Unschlüssig

Beitrag von happy mind » 03.07.2018, 20:29

Und nun meine Frage an alle Frauen, die ihre binationale Ehe mit ihrer Ferienliebe in Deutschland gelebt haben:

Hattet ihr nicht bald die Nase voll, nachdem ihr total kaputt von der Arbeit nach Hause gekommen seid, von:

stundenlangem Deutschunterricht
Pauken für den Führerschein
Motivation für den deutschen Alltag
Bewerbungsanschreiben für ihn
ständiges Bitten um Haushaltsteilung
Diskussionen um die Finanzen
Kümmern um seine Behördengänge
Auffangen seines Kulturschocks
Trost spenden, weil in D alles so furchtbar schlimm ist
ihm zu erklären, dass nicht nur er Steuern zahlt, sondern alle Erwerbstätigen
ihm zu erklären, dass es normal ist Überstunden zu machen und er keine Angst
um euch haben müsse. Ihr würdet ihn nicht betrügen, viel zu müde dazu :mrgreen:
ihm zu erklären, dass man mit ihm und Familie Weihnachten feiern möchte
ihn zum Integrationsunterricht zu motivieren, auch im Winter, wenn es morgens kalt
und im Bett viel gemütlicher ist
mit ihm für B1 zu pauken
ihm zu erklären, dass wenn im Februar die Sonne scheint, es nicht empfehlenswert
sei mit kurzem Hemd in die Stadt zu fahren. Sonnenschein bedeutet nicht
unbedingt 40 Grad Außentemperatur
Tränchen abwischen, weil alle böse sind und keine Rücksicht auf ihn nehmen
Stress, Stress, Stress
kein gemeinsames Finanzwesen zu haben, denn SEIN Geld ( und oftmals eures )
fließt in die Heimat zu seiner Familie
und und und ......

Wo ist die Exotik hin, wo die starke Schulter zum Anlehnen? :cry:
Da merkt frau schnell, dass Günther der wahre Traummann ist :lol:

Liberty
Beiträge: 291
Registriert: 30.06.2016, 15:49

Re: Unschlüssig

Beitrag von Liberty » 03.07.2018, 21:49

Ich hatte so was von die Schnauze voll!!!!
Keine Luft zum Atmen mehr
Keine Nacht ohne stundenlanges diskutieren über das was ich wieder falsch gemacht habe (In seinen Augen / nach seinen Regeln)

Du hast so recht Happy Mind
Das deutsche Leben ist frei
Das tunesische ein Gefängnis ( für die Frau)

nabila
Beiträge: 2074
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Unschlüssig

Beitrag von nabila » 03.07.2018, 22:34

hallihallo

liebe Chriselbisel Du machst sooooviele Fehler -- und es ist Dir nicht mal bewusst. Gruselig !

Du 31 -- ER 28 (sagt er ?) ---- gecheckt wurde von Dir offensichtlich schon, dass sein "Fliesenleger gelernt" hier nicht zählt, was kein Wunder ist,

weil Deutschland m.W. weltweit einzig Berufssausbildung LEHRE hat. Learning by doing ist nicht "gelernt".

Und auch in TN zählt ein Tourismusarbeiter nicht zur Creme der Gesellschaft, weil Tourismus gilt als Sündenpfuhl, unanständig,

zuviel nacktes Feisch, Alkohol, lockeres Luderleben usw. usw.

Sprache lernen -- Sprache lernen -- Sprache lernen ------- ist immer meine erste Empfehlung ( und nicht zu erkennen geben , dass ...)

und dann mal eine längere Zeit, so 3-4 Monate für den Anfang, als Single in einer gemieteten Wohnung mittendrin und life dabei

ohne Rettungsankerhilfeschirm Hotel.

Das wär eine wünschenswerte Logistik, das erdet ungemein, das gibt Einsichten und Erfahrungen.


liebe Grüße ♥

happy mind
Beiträge: 523
Registriert: 25.05.2008, 21:17
Wohnort: Deutschland

Re: Unschlüssig

Beitrag von happy mind » 03.07.2018, 23:24

nabila hat geschrieben:
Du 31 -- ER 28 (sagt er ?) ---- gecheckt wurde von Dir offensichtlich schon, dass sein "Fliesenleger gelernt" hier nicht zählt, was kein Wunder ist,

weil Deutschland m.W. weltweit einzig Berufssausbildung LEHRE hat. Learning by doing ist nicht "gelernt".

liebe Grüße ♥
So ist es. Das wissen wir mit unseren Erfahrungen !
Eine verliebte Frau kann man mit solch einer angeblichen Ausbildung noch veräppeln.

ABER 2015 wurde das ganze deutsche Volk durch Politik und Medien hinterlistig getäuscht, indem sie populistisch verbreiteten wir bekämen Ingenieure und Facharbeiter, um ihrer Willkommenspolitik zuzustimmen und die Ideologie von "Wir schaffen das" zu unterstützen.
Mir treibt das immer noch die Zornesröte ins Gesicht.

Ponyhof
Beiträge: 662
Registriert: 24.01.2014, 11:52

Re: Unschlüssig

Beitrag von Ponyhof » 04.07.2018, 08:17

Sodele.

Du fährst (nahezu) dein Leben lang nach Tunesien. Wie gut kannst Du inzwischen die Landessprache? Ich könnte mir vorstellen, dass Du das eigentlich schon recht gut kannst. Du könntest es zumindest können... also, wie siehts damit aus? ;-)

Fährst Du immer an den gleichen Ort, das gleiche Hotel? Dann kann es sein, dass Dich dein „Stammkundendasein“ BISHER vor Beznessavancen geschützt hat. Aber wie man sieht, jetzt eben nicht mehr.

Du meinst die dortige Kultur zu kennen. Das ist nach so vielen Aufenthalten durchaus möglich, ergibt sich aber nicht zwangsläufig. Bist Du dort auch wochenlang „im Umland“ gewesen, hast Du dir angesehen, wie die Menschen abseits der Touristengebiete leben? Genau SO ist dein Lover aufgewachsen. Genau SO wurde er erzogen. Und genau SO ist sein Weltbild abseits von Bling Bling.

Wer immer in Las Vegas City Urlaub macht, kennt die harte Rancharbeit in Texas nicht, oder die Einsamkeit der Great Plains. Er kennt auch nicht die Bandenkriege in L.A., und die Frömmigkeit des Bible Belts. Da kannste Jahrzehnte nach L.A. fliegen, die Seele Amerikas lernst Du dort nicht kennen.

Natürlich feiern die jungen Leute in Tunesien auch mal. Und klar haben sie auch Flirts und Affairen. Aber bist Du dir nicht als Diskoflittchen zu schade?

Auch hierzulande gilt: „Everybodys darling is nobodys fool“. Sprich: Mit den total lockeren „Kumpel-Mädels“, die alles mitmachen zieht man gerne um die Häuser. Die sind auch auf jeder Party. Angebetet werden aber andere Frauen.

Und nein, nicht alle Männer dort sind Beznesser. Aber wenn es quakt wie eine Ente, watschelt wie eine Ente und braune Federn hat wie eine Ente, dann ist es ganz eahrscheinlich eine Ente und kein Schwan, der in die Schei... gefallen ist :mrgreen:

Anaba
Administration
Beiträge: 19032
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Unschlüssig

Beitrag von Anaba » 04.07.2018, 08:36

happy mind hat geschrieben:
nabila hat geschrieben:
Du 31 -- ER 28 (sagt er ?) ---- gecheckt wurde von Dir offensichtlich schon, dass sein "Fliesenleger gelernt" hier nicht zählt, was kein Wunder ist,

weil Deutschland m.W. weltweit einzig Berufssausbildung LEHRE hat. Learning by doing ist nicht "gelernt".

liebe Grüße ♥
So ist es. Das wissen wir mit unseren Erfahrungen !
Eine verliebte Frau kann man mit solch einer angeblichen Ausbildung noch veräppeln.

ABER 2015 wurde das ganze deutsche Volk durch Politik und Medien hinterlistig getäuscht, indem sie populistisch verbreiteten wir bekämen Ingenieure und Facharbeiter, um ihrer Willkommenspolitik zuzustimmen und die Ideologie von "Wir schaffen das" zu unterstützen.
Mir treibt das immer noch die Zornesröte ins Gesicht.
Mal angenommen, er wäre ein „gelernter Fliesenleger“, ihm würden hier doch alle Türen offenstehen.
Das Handwerk sucht händeringend Mitarbeiter.
Anerkannt oder nicht, nach einer kurzen Einführung (garantiert vom Jobcenter bezahlt), könnte er loslegen und arbeiten.
Ich bin da allerdings bei happy mind, diese Geschichten lesen wir hier immer wieder und sie sind unglaubwürdig.
Wir warten nun schon seit einigen Jahren auf die, von der Politik angekündigten, Facharbeiter und Akademiker.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Anaba
Administration
Beiträge: 19032
Registriert: 12.03.2008, 17:36

Re: Unschlüssig

Beitrag von Anaba » 04.07.2018, 08:40

Und nein, nicht alle Männer dort sind Beznesser. Aber wenn es quakt wie eine Ente, watschelt wie eine Ente und braune Federn hat wie eine Ente, dann ist es ganz eahrscheinlich eine Ente und kein Schwan, der in die Schei... gefallen ist
:
Wem noch die richtige Signatur fehlt, hier ist sie. :lol:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Chriselbisel
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2018, 11:32

Re: Unschlüssig

Beitrag von Chriselbisel » 04.07.2018, 08:42

Ich frage mich ernsthaft, wie Ihr auf Diskoflittchen kommt. Sorry für ein Flittchen müsste man dort rummachen und dementsprechend so rumrennen.

und seinen Pass habe ich auch schon in der Hand gehabt. Die Berufe werden hier in Deutschland so gut wie gar nicht gewertet. Man kann Glück haben wenn man Jahrelang als Koch arbeitet, das es anerkannt wird. (schon vorgekommen)

Ich war auch an mehreren Orten in Tunesien, nicht immer nur Djerba.

Irgendjemand hatte hier auch gemeint mein bester Freund würde sowas nur sagen damit er als Unschuldslamm dasteht. Ja ich kenne seine Ex-Frau. persönlich und habe auch alles mitbekommen was ablief. Sorry aber ist für mich wieder ihr meint ihn zu kennen, tut er aber nicht.

Die Sprache verstehe ich einigermaßen, bin nur zu faul zu sprechen (aussprache), genauso das französische. Das Umland kenne ich auch, also wie man dort lebt, wohnt.... Pauschalreise ist nunmal teilweise günstiger als privat buchen, daher buche ich immer das Pauschale. Aber was versuch ich hier zu erklären. Ihr habt eure Meinung eh über mich schon gebildet und mir das Aushängeschild des Flittchens gegeben.

Macht es gut.

chui
Beiträge: 938
Registriert: 29.08.2010, 09:51

Re: Unschlüssig

Beitrag von chui » 04.07.2018, 09:00

Anaba hat geschrieben:
happy mind hat geschrieben:
nabila hat geschrieben:
Du 31 -- ER 28 (sagt er ?) ---- gecheckt wurde von Dir offensichtlich schon, dass sein "Fliesenleger gelernt" hier nicht zählt, was kein Wunder ist,

weil Deutschland m.W. weltweit einzig Berufssausbildung LEHRE hat. Learning by doing ist nicht "gelernt".

liebe Grüße ♥
So ist es. Das wissen wir mit unseren Erfahrungen !
Eine verliebte Frau kann man mit solch einer angeblichen Ausbildung noch veräppeln.

ABER 2015 wurde das ganze deutsche Volk durch Politik und Medien hinterlistig getäuscht, indem sie populistisch verbreiteten wir bekämen Ingenieure und Facharbeiter, um ihrer Willkommenspolitik zuzustimmen und die Ideologie von "Wir schaffen das" zu unterstützen.
Mir treibt das immer noch die Zornesröte ins Gesicht.
Mal angenommen, er wäre ein „gelernter Fliesenleger“, ihm würden hier doch alle Türen offenstehen.
Das Handwerk sucht händeringend Mitarbeiter.
Anerkannt oder nicht, nach einer kurzen Einführung (garantiert vom Jobcenter bezahlt), könnte er loslegen und arbeiten.
Ich bin da allerdings bei happy mind, diese Geschichten lesen wir hier immer wieder und sie sind unglaubwürdig.
Wir warten nun schon seit einigen Jahren auf die, von der Politik angekündigten, Facharbeiter und Akademiker.
Liebe Anaba
Thema Fliesenleger : europaeische Art , Fliesen werden korrekt verlegt nicht schief oder ungleich , verfugt wird in den Fugen nicht auf den Fliesen , hinterher werden die Fliesen von den Spuren der Fugenmasse gereinigt .
afrikanische Art : man guckt einem anderen zu und ist somit gelernter Fliesenleger , Fliesen schief nicht in der waagrechten , Wasserwaage wird nicht verwendet man ist erstaunt das es soetwas ueberhaupt gibt , verfugt wird nicht nur in den Fliesen die Fugenmasse wird dick aufgetragen und ueber die Fliesen verteilt , Saubermachen Luxus den Dreck wegzuraeumen bleibt einem selbst ueberlassen fuer Reinigung sind selbstverstaendlich NUR Frauen zustaendig .
Elektriker : Einer lernt und bekommt seine Lizenz der lernt andere an die dann ebenfalls behaupten sie haben diesen Beruf erlernt , Kabeln werden mit vorliebe geknotet falls vorhanden kommt sogar ein Isolierband darueber . Das eine Leitung in einem Stueck verlaufen sollte ist nicht einmal bei Kenya Power angekommen deshalb auch staendige Stromstoerungen - und Ausfaelle auch ueber mehr als 10 Stunden .
Das funktioniert nicht nur in Kenia auf diese Weise sondern auch in anderen afrikanischen Staaten und anderen Berufssparten . Auf die Facharbeiter und Akademiker wird man noch jahrelang warten muessen , falls sie denn ueberhaupt kommen , denn die haben ihr Auskommen in der Heimat .

Als Signatur waere die Watschelente perfekt hier im Forum :lol:
LG chui
Nicht alle sind Beznesser
Nicht alle sind Integrierunwillig
Nicht alle sind Verhaltensauffaellig
Nicht alle sind Straftaeter
Nicht alle sind religioese Fanatiker
Ich verurteile nicht ich stelle fest und sehe der Realitaet ins Auge

Antworten