Ist meiner wirklich anders?

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ponyhof
Beiträge: 1058
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Ponyhof » 14.10.2019, 15:32

Ach, lieber schon mit 14. Die Welt wird bis dahin nicht besser werden. Da sollten sie wissen, was los ist.

Aber es sind zwei Jungs, da lauern andere Gefahren, davon aber ne Menge. :mrgreen: Und gute Gelegenheiten natürlich auch, darf man alles nicht so pessimistisch sehen... :mrgreen:
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

gadi
Moderation
Beiträge: 8291
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von gadi » 14.10.2019, 18:37

Ja, stimmt. Also bis dahin, ihr zwei. :mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Bellavita
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2019, 16:59

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Bellavita » 19.10.2019, 23:12

Hallo zusammen,
Ich kenne den Tunesier um den es hier geht!! Finger weg!
Damit alle hier die Story verstehen hole ich mal etwas aus...
Ich habe seit geraumer Zeit ein Instagramprofil auf dem ich natürlich auch aktiv Urlaubsbilder gepostet habe. So kam es, dass ich vor knapp 2 Jahren auf Djerba war.. Kurz nachdem ich die Bilder online gestellt hatte hagelte es Profilanfragen von Kerlen aus besagter Region. Damals (!) war ich neu bei Instagram und irgendwie auch um einiges naiver und nahm die Anfragen an.. So kam es dann, dass ich mit M. B.M. in Kontakt kam.. Man mailte sich erst sporadisch und dann ganz schnell regelmäßig und Zack hing ich an der Angel. Und ich sage ganz bewusst ANGEL! Denn nichts anderes passiert da: es wird nach uns ganz aktiv geangelt und es beißen immer wieder naive Mädels an. Ich gehörte dazu! Die Männer suchen bewusst nach hashtags, die aus ihrer Region durch Urlauberinnen gesetzt werden und landen dann genau an der für sie richtigen Stelle. Auf euren, unseren Profilen...
Nach etlichen, abertausenden, Komplimenten und Gesprächen waren wir dann auf einmal "zusammen". Wie doof das so im Nachhinein klingt, ich schäme mich fast ein wenig darüber zu schreiben. Aber ich mache es aus einem Grund: um andere genau davor zu warnen!!! Finger weg von Online Bekanntschaften aus DIESEM Raum! Vor allem: Finger weg von M. B. M!!
Ich wurde genau an einem Punkt das erste Mal misstrauisch: als er tatsächlich anfing nach 2 Monaten online "dating" von Hochzeit zu sprechen. Ich, ja nur ich, sei seine erste grosse Liebe, keine andere könnte sein Herz jemals so erobern, nie will er ohne mich leben, es folgten gefühlt 138374 andere schnulzereien. Er packte wirklich alles aus, was sein Repertoire so hergab. Und was machte ich dumme Nuss? Ich sprach ihn darauf an, dass das Vorurteil weit verbreitet sei bei uns, dass Männer aus seiner Region auf Aufenthaltsgenehmigungen aus unserer Region aus seien. Was folgte dann? Alle (Leid-) erfahrenen Mädels hier wissen es.. Natürlich lullte er mich mit lauter Schwachsinn ein, den ich in dem Moment glaubte.. Ich war damals sogar auf dieser Seite hier in genau DIESEM Forum unterwegs und ich hätte einfach direkt drauf los schreiben sollen. Hätte Hätte Fahradkette...
Wir dateten über ein Jahr online und er gab vor, dass er alles dafür macht nach Deutschland zu kommen OHNE meine Hilfe um sich hier meiner Familie vorzustellen und mir einen Antrag zu machen. Na, L., klingelt es da bei dir?
Sein größter Traum war schon immer Berlin. Klingelt es wieder?
Nun, es lief alles nicht so wie er sich das vorstellte und er musste ständig (!) nach Tunis ins Konsulat und verschwand immer mal 3-4 Tage. Angeblich war er mal mit der Familie sehr beschäftigt weil alle seine Cousins aus Frankreich gleichzeitig zu Besuch waren und andere Male war er auf Fototouren und es gab keinen Empfang.
Alles Quatsch. Zufällig war ich mit einer Fotografin aus djerba per Instagram befreundet, die genau aus dieser fototour stetig Bilder aller Teilnehmer postete, er war nie zu sehen. Und ausserdem gab es ja anscheinend keinen Empfang.
Anderes theme.. Dieses ständig über Nacht am Telefon hängen und zusammen aufwachen kenne ich übrigens auch, es wurde mir aber ganz schnell zu eng und zu viel. Er war jedes Mal zutiefst beleidigt wenn ich nachts sobald er schlief einfach aufgelegt habe. Er wies mich regelrecht an, abends nichtmehr vor die Tür zu gehen, ich solle nicht weggehen, ich solle mich geschlossener anziehen.. er sagte mir ständig ich sei zu dünn und machte Kontrollanrufe um mich daran zu erinnern dass ich esse. Er kontrollierte einfach alles. Ich war dann sogar froh wenn er mal für einige Tage "verschwand". Es war alles einfach super strange und ich weiss garnicht warum ich es solange mitgemacht habe. Irgendwann tauchten Bilder online auf, die er während seiner Zeiten in denen er verschwand, gemacht hatte. Bilder von Frauen. Als ich ihn drauf ansprach sagte er dass er Shootings gehabt hätte, aber nicht während dieser Zeit, die seien schon älter. Kam mir alles komisch vor und mein Misstrauen wurde immer größer. Irgendwann war mir seine Kontrolle zuviel und ich sagte ihm dass ich so nicht leben kann und das nichts für mich ist. Daraufhin wollte er mir ein Flugticket kaufen und wenn ich bei ihm wäre sei ja alles gleich viel besser. Ach und nebenbei hätte er uns ja schon Ringe gekauft und eine riesige Überraschung vorbereitet.. das war zuviel des Guten, ich fühlte mich mega überrumpelt und habe schluss gemacht. Dann gings los... Telefonterror, Mailterror, WhatsAppterror, das ganze Programm.. Irgendwann rief er mich wiedermal heulend an, ich ging nur ran weil es der 30. Anruf war und ich ihm sagen wollte dass er mich in Ruhe lassen soll. Er meinte ich habe ihm zerstört, seine Liebe sei endlos und er habe weil er so fertig sei mit der Welt einen Mann verschlagen, der irgendwas freches zu ihm und seiner Mutter in der Stadt gesagt habe.. Nur wegen mir.. Ich solle ihm endlich glauben dass er nur mich liebt und wenn er schon so ausflippe sei das doch das ultimative Zeichen dafür, dass er mich wirklich liebt. Richtig kranker scheiss, wenn ihr mich fragt. Für mich war der Zug abgefahren und trotzdem hatte ich irgendwie manchmal doch Zweifel ob ich ihm nicht Unrecht tue. Habe dann sein Profil bei Instagram durchgeschaut und gesehen dass er etliche neue deutsche Bekanntschaften dort hatte, die alle bereits auf Djerba Urlaub gemacht haben. Das hat mich zurück auf Kurs gebracht. Vor 3 Monaten circa hatte ich nochmal Kontakt mit ihm, da hat er mich gefragt ob ich einen neuen Partner hätte. Und dann kam wieder Geschwafel darüber, dass ich ihm sein Herz gebrochen habe und es für immer in Scherben liegt bla bla bla. Habe ihn aber geblockt überall, ich habe mein Leben hier wieder im Griff und will mit diesem Menschen nichts mehr zu tun haben. Ich habe einen wundervollen Mann hier kennengelernt und habe das Kapitel Bezness für mich, zum Glück ohne finanzielle Einbußen, abgehakt.
Ich bin hier auf der Seite gelandet vor einigen Tagen, ich wollte ihn auf die schwarze Liste setzen weil mir das Thema, trotz der Monate dazwischen, nicht ganz aus dem Kopf ging. Ich dachte mir ich warne lieber vor ihm weil er einfach so besessen ist nach deutschland zu kommen, dass er alles dafür tun würde. Tja und dann dachte ich mich trifft der Schlag als ich die Story hier las.. Da spricht doch tatsächlich ein Mädel genau über ihn. Und aufgrund der Infos über sein Leben, die du geschildert hast, weiss ich zu 100% dass er es ist. Aufgrund meiner Abkürzung seines Namens, kannst du dir auch sicher sein, dass wir hier über den gleichen Mann sprechen.
Die Story mit dir ist fast die gleiche. Aber weißt du was mir auffällt? All jene Dinge, die bei mir so nach hinten losgingen, wie etwa die Verbote und die absolute Kontrolle und das ständige Gerede über Kinder, fehlen bei dir. Wieso? Weil er gemerkt hat dass diese Tour nicht funktioniert. Er hatte mir im Nachgang, also vor 3 Monaten circa, als wir kurz geschrieben haben, noch gesagt dass er mir für die Dinge dankt die er durch mich gelernt hat. Und das sind genau diese Dinge!! Er weiss bei dir nun besser welchen Knopf er wann drücken muss. Ich habe in dem Moment so bereut dass ich ihm alles, was so auffällig war an ihm, ausformuliert habe. Also hat er durch mich praktisch eine Handlungsempfehlung bekommen wie er es mit dem nächsten Opfer machen kann.. Und das ist traurig und ärgert mich

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3087
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Cimmone » 19.10.2019, 23:27

Hallo Bellavita,

Herzlich Willkommen im Forum 1001Geschichte.
Das Team wünscht Dir einen guten Austausch.
-----------------------------
Bellavita hat geschrieben:
19.10.2019, 23:12
Weil er gemerkt hat dass diese Tour nicht funktioniert. Er hatte mir im Nachgang, also vor 3 Monaten circa, als wir kurz geschrieben haben, noch gesagt dass er mir für die Dinge dankt die er durch mich gelernt hat. Und das sind genau diese Dinge!! Er weiss bei dir nun besser welchen Knopf er wann drücken muss. Ich habe in dem Moment so bereut dass ich ihm alles, was so auffällig war an ihm, ausformuliert habe. Also hat er durch mich praktisch eine Handlungsempfehlung bekommen wie er es mit dem nächsten Opfer machen kann.. Und das ist traurig und ärgert mich
Dankeschön, Bellavita, für diesen, Deinen Beitrag.

Es ist sehr schön, dass Du einen Partner hast, mit dem Du Dich wohl fühlst, und trotzdem unsere Luminara und andere vor diesem Unguten warnst.
Hast Du ihn schon auf die schwarze Liste gesetzt?

(ich bin ganz aufgeregt)
Hoffentlich liest Luminara Deinen Beitrag.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Bellavita
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2019, 16:59

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Bellavita » 19.10.2019, 23:44

Ja habe ihn auf die Liste gesetzt, hab aber bisher keine Bestätigung bekommen (kommt da überhaupt eine?) .. Ich hoffe dass das funktioniert hat, hab nämlich seine emailadresse nicht eingegeben und den Hinweis erst nach dem Abschicken gelesen 🙈

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3087
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Cimmone » 19.10.2019, 23:46

Zur Meldung gibt es keine Bestätigung.
Du kannst aber eine E-Mail an Rufina schreiben, zur Meldung von..... und diese nachreichen/ hinzufügen.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Bina62
Beiträge: 406
Registriert: 21.01.2012, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Bina62 » 20.10.2019, 01:24

Hallo.können die Mods nicht eine Mail an Luminara senden ? LG

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3087
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Cimmone » 20.10.2019, 01:32

Bina62 hat geschrieben:
20.10.2019, 01:24
Hallo.können die Mods nicht eine Mail an Luminara senden ? LG
Ihre E-Mail Funktion ist ausgeschaltet. Vielleicht liest sie ja noch mit. Ich wünsche es ihr, dass sie rechtzeitig die Reißleine zieht bei dem Typen.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Nilka
Moderation
Beiträge: 9464
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Nilka » 20.10.2019, 09:10

Er hatte mir im Nachgang, also vor 3 Monaten circa, als wir kurz geschrieben haben, noch gesagt dass er mir für die Dinge dankt die er durch mich gelernt hat. Und das sind genau diese Dinge!! Er weiss bei dir nun besser welchen Knopf er wann drücken muss. Ich habe in dem Moment so bereut dass ich ihm alles, was so auffällig war an ihm, ausformuliert habe. Also hat er durch mich praktisch eine Handlungsempfehlung bekommen wie er es mit dem nächsten Opfer machen kann..
Kranker Typ! Genauso wie die anderen seiner Zunft.
Dadurch dass sie dazu lernrn sind sie noch gefährlicher.
Hoffen wir, Bellavita, dass Luminara wieder ins Forum kommt.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 8291
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von gadi » 20.10.2019, 09:12

Hallo Bellavita,

herzlich willkommen auch von mir.

..das ist ja ein Ding. Bist du denn auch 100% sicher, dass "er" das ist? Zweifel ausgeschlossen?
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Bellavita
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2019, 16:59

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Bellavita » 20.10.2019, 09:14

gadi hat geschrieben:
20.10.2019, 09:12
Hallo Bellavita,

herzlich willkommen auch von mir.

..das ist ja ein Ding. Bist du denn auch 100% sicher, dass "er" das ist? Zweifel ausgeschlossen?

Ja, das ist 100%ig sicher!! Er ist es!

gadi
Moderation
Beiträge: 8291
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von gadi » 20.10.2019, 09:19

Ich denke, wir können da was machen bzgl. Kontaktaufnahme mit luminara. Ist schon "angeleiert".
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Miss Bean
Beiträge: 114
Registriert: 24.03.2019, 09:35

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Miss Bean » 20.10.2019, 09:30

Bellavita, ich habe Dir eine Mail geschickt, lies mal bitte.

Anaba
Administration
Beiträge: 20514
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Anaba » 20.10.2019, 09:59

Bellavita hat geschrieben:
19.10.2019, 23:44
Ja habe ihn auf die Liste gesetzt, hab aber bisher keine Bestätigung bekommen (kommt da überhaupt eine?) .. Ich hoffe dass das funktioniert hat, hab nämlich seine emailadresse nicht eingegeben und den Hinweis erst nach dem Abschicken gelesen 🙈
Guten Morgen Bellavita,

nachträglich auch herzlich willkommen von mir.
Danke dafür, dass du diesen Beitrag geschrieben hast.
Vor allem ist es gut, dass du das hier öffentlich gemacht hast.
So können es viele Frauen lesen und vielleicht gibt es auch noch andere, die den Unguten kennen.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen darum zu bitten, wenn euch so etwas auffällt, es hier im Forum bekannt zu machen.
Nur so kann gewarnt werden.
Das schließt natürlich anschließende private Mails nicht aus. Nicht alles muss öffentlich sein.
Trotzdem ist es gut zu lesen, welche Reichweite das Forum hat und welche Möglichkeiten sich dadurch ergeben.

Wenn du ihn auf die Schwarze Liste gesetzt hast, bekommst du keine Bestätigung.
Aber heute ein großes DANKE dafür von uns :wink:
Eine Antwort gibt es nur auf Anfragen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Anaba
Administration
Beiträge: 20514
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Anaba » 20.10.2019, 10:09

Cimmone hat geschrieben:
20.10.2019, 01:32
Bina62 hat geschrieben:
20.10.2019, 01:24
Hallo.können die Mods nicht eine Mail an Luminara senden ? LG
Ihre E-Mail Funktion ist ausgeschaltet. Vielleicht liest sie ja noch mit. Ich wünsche es ihr, dass sie rechtzeitig die Reißleine zieht bei dem Typen.


Wenn es wichtig ist, wie hier, kann das Team sie kurz anschreiben.
Das wurde inzwischen gemacht.
Sie entscheidet dann, ob sie Kontakt möchte oder auch nicht.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Justicia

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Justicia » 20.10.2019, 11:59

Ich hoffe sehr, dass die Mail an Luminara etwas erreicht.

Danke, dass du dich geäußert hast, Bellavita.
Du hast deine Gedanken sehr gut rübergebracht.

Sei nicht so hart mit dir. Wenn er an dir nicht gelernt hätte, dann an der nächsten. Bedeutsam ist, dass du ihn auf die Liste gesetzt hast und hier diesen Beitrag verfasst hast.

Ich kann mir vorstellen, dass der weit mehr abgezogen hat als euch beide. Du trägst dazu bei, das aufzudecken. Danke!

Schön, dass du nun eine glückliche, ehrliche Partnerschaft führst. Alles Liebe für dich.

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3665
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Thelmalouis » 20.10.2019, 14:19

Hallo Bellavita,

auch von mir ein herzliches Dankeschön, dass du dich hier mit deiner Geschichte gemeldet hast.

Es ist auf jeden Fall nochmals eine Chance und einen Versuch wert, Luminara die Augen zu öffnen.
Mehr kann man fast nicht machen.
Sollte sie sich weiter verschließen, ist das ihre Entscheidung und es sind auch ihre Konsequenzen, die sie zu tragen hat.
Aber dennoch ist dein Beitrag sehr wertvoll für die vielen stillen Mitleser und ein weiterer Beleg, für die Vorgehensweise dieser Beznesser.
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderation
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

leva
Beiträge: 3629
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von leva » 20.10.2019, 14:32

Hallo Bellavita,

das ist ja ein Ding...der selbe Mann.... :shock:
Wie man sieht ,ist die Welt doch ein Dorf.
Gut,dass du hier geschrieben hast.
Alles Gute fuer dich.

Toastie
Beiträge: 285
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Toastie » 20.10.2019, 17:57

Hallo Bellavita,

willkommen im Forum und auch von mir ein Dank an dich und deine ehrlichen Zeilen! (Ein paar Abstände im Text könnten allerdings deine Freunde sein :mrgreen: )

Das ist der völlige Knalleffekt in diesem Thread :shock: Als ich deine Zeilen las, war ich traurig. Traurig wegen der vielen ehrlichen, verschwendeten Gefühle für diese Typen und der Vorhersehbarkeit des grausamen Aufpralls in der Zukunft, wenn es dann irgendwann unvermeidlich wird, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen! :oops:

Ob dein Beitrag Luminara zur Beantwortung ihrer Ursprungsfrage "Ist meiner wirklich anders?" dienen wird, weiß ich nicht. Ich schließe mich voll und ganz dem Beitrag von Thelmalouis an, v.a. was den Nutzen für stille Mitleser betrifft:
Es ist auf jeden Fall nochmals eine Chance und einen Versuch wert, Luminara die Augen zu öffnen.
Mehr kann man fast nicht machen.
Sollte sie sich weiter verschließen, ist das ihre Entscheidung und es sind auch ihre Konsequenzen, die sie zu tragen hat.
Aber dennoch ist dein Beitrag sehr wertvoll für die vielen stillen Mitleser und ein weiterer Beleg, für die Vorgehensweise dieser Beznesser.
Ich freue mich mit dir, dass du nun einen tollen Mann gefunden hast! :D
Alles Liebe, Toastie
Der beste Weg vorwärts zu kommen, ist loszulassen was dich zurückhält (Albert Einstein)

Luminara
Beiträge: 17
Registriert: 11.05.2019, 21:14

Re: Ist meiner wirklich anders?

Beitrag von Luminara » 23.10.2019, 18:13

Hallo alle zusammen ich bin wieder da!
Heute morgen war ich noch verlobt und glücklich nun weiß ich nicht mehr was ich bin. Ich bin schockiert ich kann kaum glauben was ich da lese. Ich kann kaum denken
Ich habe heute deine geschichte gelesen sowie die Nachrichten die du meiner Freundin geschickt hast.
Ich bin immer noch fertig, er hat mir vor der gesamten familie vor ein paar tagen einen ring an den finger gesteckt. Das soll jetzt alles gelogen sein? Ich muss es glauben die Fakten sprechen alle gegen ihn. Aber bitte setzte dich mit mir in Verbindung um die letzten Zweifel auszuräumen.

Antworten