Seite 1 von 1

schwarze Liste

Verfasst: 30.08.2015, 14:00
von tiger 21
Ich möchte eine Anfrage stellen ob er auf der Schwarzen Liste ist, es kommt aber leider immer die Fehlermeldung Zeichencode generiert. Was kann ich machen das kein Fehler auftritt. Ich habe von ihm auch keine E-mail Adresse

lg tiger 21

Re: schwarze Liste

Verfasst: 30.08.2015, 18:46
von Franconia
Hallo tiger_21,

wende dich bitte direkt an Rufina vom Team. Sie betreut die schwarze Liste.

rufina@1001geschichte.de

Re: schwarze Liste

Verfasst: 31.08.2015, 11:01
von Evelyne
Bitte eine Fantasie-Mailadresse eingeben (z.B. AliQ@web.de), bis wir den Fehler im Formular gefunden haben.

Re: schwarze Liste

Verfasst: 31.08.2015, 20:17
von tiger 21
danke für die info, aber leider funktioniert das auch nicht, kommt wieder Zeichencode generiert.
lg tiger 21

Re: schwarze Liste

Verfasst: 31.08.2015, 20:30
von Franconia
tiger 21 hat geschrieben:danke für die info, aber leider funktioniert das auch nicht, kommt wieder Zeichencode generiert.
lg tiger 21
Dann wende dich bitte direkt an Rufina
rufina@1001geschichte.de

Re: schwarze Liste

Verfasst: 01.09.2015, 13:01
von Evelyne
Ich habs getestet, bei mir funktioniert es mit der Pseudo-Adresse

Re: schwarze Liste

Verfasst: 02.09.2015, 21:12
von Grampusgriseus
Jetzt bin ich verunsichert...
Ich hatte auch keine Emailadresse angegeben, weil ich sie nicht mehr wusste. Das mit der Pseudoadresse habe ich erst hinterher gelesen...
Ich bilde mir ein, dass die Meldung abgesendet wurde, habe zumindest keine Fehlermeldung bekommen.
Wie erfahre ich, ob es angekommen ist?


LG Grampus

Re: schwarze Liste

Verfasst: 02.09.2015, 21:23
von Anaba
Es ist wirklich komisch, denn es kommen auch immer wieder Anfragen ohne Mailadresse an.
Aber um sicher zu gehen, solltest du Rufina kontaktieren.
rufina@1001geschichte.de

Re: schwarze Liste

Verfasst: 12.04.2020, 08:31
von An_na
tiger 21 hat geschrieben:
30.08.2015, 14:00
Ich möchte eine Anfrage stellen ob er auf der Schwarzen Liste ist, es kommt aber leider immer die Fehlermeldung Zeichencode generiert. Was kann ich machen das kein Fehler auftritt. Ich habe von ihm auch keine E-mail Adresse

lg tiger 21
Hallo,
Ich bin neu hier u hab eine frage ob ein bachir aus douz auch zu der schwarzen liste gehört
LG an_na

Re: schwarze Liste

Verfasst: 12.04.2020, 08:41
von gadi
Hallo An_na und herzlich willkommen hier bei uns im Forum 1001Geschichte.
Das Team wünscht dir einen guten Austausch!

Deine Anfrage kann leider nicht auf diese Art beantwortet werden, da du dafür eine E-Mail an die dafür vorgesehene E-Mail-Adresse schreiben müsstest.
Doch auch das ist momentan nicht möglich, da die Schwarze Liste derzeit ruht.

Was ist dir denn passiert mit diesem Mann?

Re: schwarze Liste

Verfasst: 12.04.2020, 08:43
von Thelmalouis
Hallo Anna,

herzlich willkommen bei 1001 Geschichte.
Das Team wünscht dir einen guten und informativen Austausch.

Bitte beachte unseren Hinweis, dass die Schwarze Liste im Moment ruht und wir daher keine Auskunft geben können.

Re: schwarze Liste

Verfasst: 12.04.2020, 09:48
von Anaba
An_na hat geschrieben:
12.04.2020, 08:31
tiger 21 hat geschrieben:
30.08.2015, 14:00
Ich möchte eine Anfrage stellen ob er auf der Schwarzen Liste ist, es kommt aber leider immer die Fehlermeldung Zeichencode generiert. Was kann ich machen das kein Fehler auftritt. Ich habe von ihm auch keine E-mail Adresse

lg tiger 21
Hallo,
Ich bin neu hier u hab eine frage ob ein bachir aus douz auch zu der schwarzen liste gehört
LG an_na
Hallo Anna,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Leider sind Anfragen im Moment nicht möglich.

Du hast den Vornamen und des Unguten bereits geschrieben.
Gern kannst du aber etwas über ihn schreiben.
Evtl. als was er arbeitet, den Anfangsbuchstaben vom Hotel, sein Alter.
Du musst bitte aufpassen, nicht gegen den Datenschutz zu verstoßen.
Alles andere kannst du hier über ihn berichten.
Z.B.er hat einen Bart, er ist Koch, ihm fehlt ein Finger (nicht 😂 lachen, auch so wurde hier schon ein Mann gesucht).
Es kann nämlich ohne weiteres möglich sein, dass ihn andere Frauen kennen.

Aber, dass musst du entscheiden.
Wir müssen jetzt jedenfalls warten, ob es mit der Schwarzen Liste weitergeht, um nicht gegen den Datenschutz zu verstoßen.