Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Nilka
Moderation
Beiträge: 4549
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 30.01.2018, 09:39

Dieser auch:
Herbert Müller / 29.01.2018

Die Alternative für Deutschland ist die Alternative für Merkel. Deshalb will sie diese Partei mit allen Mitteln weg haben. Diese Partei ist die einzige, wirklich ernst zu nehmende Oppositionspartei Deutschlands. Die kann sie nicht so einfach wegbeissen wie Merz, Koch und Co. Deshalb sollen alle mithelfen.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Wathani
Beiträge: 1338
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 30.01.2018, 11:23

Dieser auch:
Herbert Müller / 29.01.2018

Die Alternative für Deutschland ist die Alternative für Merkel. Deshalb will sie diese Partei mit allen Mitteln weg haben. Diese Partei ist die einzige, wirklich ernst zu nehmende Oppositionspartei Deutschlands. Die kann sie nicht so einfach wegbeissen wie Merz, Koch und Co. Deshalb sollen alle mithelfen.
Die muss man nicht wegbeissen - die demontieren sich auf Dauer selbst...eine wirkliche "Alternative" kann eine Partei, die jemanden wie Höcke in ihren Reihen duldet nicht darstellen...

https://www.morgenpost.de/politik/artic ... -sein.html
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

Anaba
Administration
Beiträge: 19254
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 30.01.2018, 12:14

Nilka hat geschrieben:Dieser auch:
Herbert Müller / 29.01.2018

Die Alternative für Deutschland ist die Alternative für Merkel. Deshalb will sie diese Partei mit allen Mitteln weg haben. Diese Partei ist die einzige, wirklich ernst zu nehmende Oppositionspartei Deutschlands. Die kann sie nicht so einfach wegbeissen wie Merz, Koch und Co. Deshalb sollen alle mithelfen.
Diese Partei macht ihr die größte Sorge.
Sie wird nicht so einfach in der Bildfläche verschwinden.
Denn sie ist die einzige Alternative zu dem, zur Einheitspartei :mrgreen:
Warum wohl waren Neuwahlen für alle anderen Parteien der Alptraum?
Es gibt immer mehr Bürger, die das Theater durchschauen.
Man klammert sich an die Macht und tut alles, um an der Regierung zu bleiben.
Bestes Beispiel sind doch die "Einigungen" die für einen Koalitionsvertrag zusammengeschustert
wurden.
Merkel beißt in jeden sauren Apfel, um an der Macht zu bleiben.
Seehofer, ein zahnloser Tiger nickt alles ab und bekommt zur Belohnung einen Ministerposten.
Man darf auf die Bayernwahl gespannt sein.
Über die SPD braucht man gar nichts mehr sagen. Ihre Umfragewerte nähern sich denen der AfD.
Warten wir ab, wo dieses Land in ein, zwei Jahren steht.

Wer immer noch zweifelte, braucht nur die "große Rede" der Vorsitzenden lesen, die sie in Davos
gehalten hat. :wink:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Ariadne
Beiträge: 1114
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Ariadne » 30.01.2018, 12:29

In ein, zwei Jahren ist noch ungewiss, aber in 4 Jahren werden wir auch einen Kanzler wie Kurz haben. Die AFD wird vielleicht Koalitionspartner! Ich frage mich nur, was machen dann Anne Will, Sandra Maischberger, Maybrit Illner, Ullrich Wickert usw.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Anaba
Administration
Beiträge: 19254
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 30.01.2018, 12:47

Ariadne hat geschrieben:In ein, zwei Jahren ist noch ungewiss, aber in 4 Jahren werden wir auch einen Kanzler wie Kurz haben. Die AFD wird vielleicht Koalitionspartner! Ich frage mich nur, was machen dann Anne Will, Sandra Maischberger, Maybrit Illner, Ullrich Wickert usw.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Koalition es schafft vier Jahre weiter zu merkeln.
Was aus all diesen Systemlingen wird?
Wer weiß, vielleicht erkennen die vorher, wie sich der Wind dreht.
Mit Wendehälsen kennt unser Land sich ja bestens aus.
Illner kennt das ja schon, sie hat ja auch die Wende überstanden.
Aus der kleinen, süßen Moderatorin vom DDR Fernsehen, wurde ruck zuck eine Moderatorin vom Staatsfernsehen der BRD.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

karima66
Beiträge: 1503
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von karima66 » 30.01.2018, 14:28

Ich sehe leider keinen Kurz hier am Horizont.

gadi
Moderation
Beiträge: 3489
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 30.01.2018, 15:53

karima66 hat geschrieben:Ich sehe leider keinen Kurz hier am Horizont.
Dafür hat Frau Merkel schon gesorgt, dass momentan niemand am Horizont zu sehen ist.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

chui
Beiträge: 964
Registriert: 29.08.2010, 09:51

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von chui » 31.01.2018, 10:27

http://www.krone.at/1627526

78Tyche
Die Merkel aus der DDR - die gaeb dem Boehmermann weit mehr !
Denn Werte , die ihr wichtig sind , dem eignen Buerger sie aufzwingt , jedoch - fuer Zuzug gilt das nicht ! Die muessen zeigen kein Gesicht , sie duerfen eine Frau mitbringen , fuer Zweit und Drittfrau dann erzwingen den Nachzug mit der Kinderschar , bis - Allah Dank - bald alle da !
" Wir schaffen das " will keiner mehr , der Buerger aergert sich nun sehr !
Das hat Frau Merkel nicht bedacht , so der EU kein Glueck gebracht !

LG chui
Nicht alle sind Beznesser
Nicht alle sind Integrierunwillig
Nicht alle sind Verhaltensauffaellig
Nicht alle sind Straftaeter
Nicht alle sind religioese Fanatiker
Ich verurteile nicht ich stelle fest und sehe der Realitaet ins Auge

Efendi II
Beiträge: 5395
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 31.01.2018, 13:16

Ariadne hat geschrieben: Ich frage mich nur, was machen dann Anne Will, Sandra Maischberger, Maybrit Illner, Ullrich Wickert usw.
Dank der überaus generösen Honorare des Staatsfernsehens für diese Meinungsmacher haben diese doch inzwischen Vermögen angehäuft, welches ihnen gestattet entspannt in die Zukunft zu sehen. Selbst im Falles eines radikalen Regierungswechsel wird keiner von denen als Hartzer oder Armutsrentner enden. Die haben doch längst vorgesorgt, um gegebenenfalls ihr Rentnerdasein irgendwo im Ausland im angemessenen Wohlstand zu genießen.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Flensee
Beiträge: 610
Registriert: 11.09.2013, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Flensee » 01.02.2018, 10:30

Und wieder so ein Bereicherer, aber einer der schon lange hier lebt!
http://www.20min.ch/schweiz/basel/story ... --28461262

gadi
Moderation
Beiträge: 3489
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 01.02.2018, 10:39

Flensee hat geschrieben:Und wieder so ein Bereicherer, aber einer der schon lange hier lebt!
http://www.20min.ch/schweiz/basel/story ... --28461262
"Mach mich nicht zum Mörder!" hat er zu ihr gesagt, sie damit bedroht. Sehr bezeichnend. Was auch geschieht, und auch wenn sie ermordet wird von ihm, Schuld hat immer die Frau.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Fierrabras
Beiträge: 1085
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 01.02.2018, 12:15

https://www.welt.de/politik/deutschland ... stadt.html

Imagekampagne für Cottbus..das ist etwa wie eine Kompresse für eine Prothese.

gadi
Moderation
Beiträge: 3489
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 01.02.2018, 12:32

Fierrabras hat geschrieben:https://www.welt.de/politik/deutschland ... stadt.html

Imagekampagne für Cottbus..das ist etwa wie eine Kompresse für eine Prothese.
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bezeichnete Cottbus als eine „moderne und weltoffene Stadt“. „In den letzten 27 Jahren hat sich Cottbus gut entwickelt“, sagte Woidke am Mittwoch in Potsdam. Die deutliche Mehrheit der Bevölkerung habe weder mit dem Rechtsextremismus noch mit der Gewalt gegen Flüchtlinge etwas zu tun. Cottbus sei im Gegenteil die erste Stadt in Deutschland gewesen, in der aus einer evangelischen Kirche eine Synagoge wurde.

Auch bei der Aufnahme von Flüchtlingen habe Cottbus „mehr gemacht als andere“, so der Ministerpräsident. Die „überschaubare Anzahl von Rechtsextremisten“ rechtfertigte es nicht, die gut 100.000 Einwohner große Stadt bundesweit in ein schlechtes Licht zu rücken. Gerade im anstehenden Transformationsprozess benötige Cottbus „Know-how von außen“, sagte Woidke.
Im "anstehenden Transformationsprozess"...soso...und dieser ist wie ein Gewitter einfach so über uns hereingebrochen :roll: .
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 1503
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von karima66 » 01.02.2018, 13:30

Das ist wieder so typisch, hauptsache das Image passt, wichtig was Andere denken, bloß nicht, dass sich die eigenen Bürger wohl fühlen.
Hat noch jemand sich die Videos angehört von zumeist ausländischen Studenten (keine Flüchtlinge) dazu, ich schon und ich finde bezeichnend was ein junger Marokkaner dazu sagt, er findet es normal, dass wenn Fremde in eine Stadt kommen und sich so verhalten die Einwohner sich wieder sicher fühlen wollen und deshalb sich wehren und dagegen an gehen, normal und nicht rassistisch.

Efendi II
Beiträge: 5395
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 01.02.2018, 15:16

....und täglich grüßt das Murmeltier
Ein Asylbewerber, der wahrscheinlich aus dem Sudan stammt, muss sich heute vor dem Amtsgericht Nordhorn verantworten. Er soll sich mehrere Identitäten zugelegt haben, um parallel in verschiedenen Orten Unterstützung zu kassieren. Mit dieser Masche hatten sich Hunderte Männer Leistungen erschlichen, als Behörden wegen der großen Zahl von Flüchtlingen 2015 und 2016 stark überlastet waren. Wie weit dieser Sozialbetrug gehen kann, zeigen die Vorwürfe gegen den Angeklagten in Nordhorn: Er soll mithilfe von elf verschiedenen Identitäten insgesamt rund 70.000 Euro erhalten haben, die ihm nicht zustanden.
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... ug234.html

So ganz verstehe ich nun nicht, wie man uns dieses Menschen als Bereicherer verkaufen will, wo sie doch wohl eher zur Verarmung unseres Landes beitragen. Das sollte doch selbst für unsere Politiker verständlich sein. Wieso versuchen sie uns weiterhin zu belügen?
Zuletzt geändert von Efendi II am 01.02.2018, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Nilka
Moderation
Beiträge: 4549
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.02.2018, 15:18

LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4549
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 01.02.2018, 15:29

Soll das eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Neubürger sein, der sollen sie sich einfach nur heimisch fühlen?

http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/ ... ergaenzen/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Efendi II
Beiträge: 5395
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 01.02.2018, 16:03

"AfDler totschlagen oder köpfen" - Facebook weigert sich linksradikale Mordaufrufe zu löschen.

http://www.anonymousnews.ru/2018/01/30/ ... -loeschen/
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Darinka » 01.02.2018, 16:44

Efendi II hat geschrieben: So ganz verstehe ich nun nicht, wie man uns dieses Menschen als Bereicherer verkaufen will, wo sie doch wohl eher zur Verarmung unseres Landes beitragen. Das sollte doch selbst für unsere Politiker verständlich sein. Wieso versuchen sie uns weiterhin zu belügen?
Nun, wir verstehen den Begriff vielleicht nur in die falsche Richtung... :shock: :twisted: Bereicherer ist der ja schon. Selbstbereicherer.

Viele Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

chui
Beiträge: 964
Registriert: 29.08.2010, 09:51

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von chui » 02.02.2018, 04:43

Traurige Entwicklung , dass man sich gezwungen sieht diesen Schutz zu erfinden .
http://www.krone.at/1629633

LG chui
Nicht alle sind Beznesser
Nicht alle sind Integrierunwillig
Nicht alle sind Verhaltensauffaellig
Nicht alle sind Straftaeter
Nicht alle sind religioese Fanatiker
Ich verurteile nicht ich stelle fest und sehe der Realitaet ins Auge

Antworten