Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 15.03.2019, 10:18

Vor dem Hintergrund einer mögliche Moschee-Steuer will Bodo Ramelow, Thüringens sozialistischer Ministerpräsident, die Kirchensteuer durch eine allgemeine Kultursteuer für alle ablösen. Das wäre auch für die muslimischen Extrawürste dann akzeptabel.
Weil Muslime keine Moschee-Steuer wollen: „Kultursteuer für alle“
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... e-moschee/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

EmilyStrange
Beiträge: 1022
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von EmilyStrange » 15.03.2019, 10:58

Wathani hat geschrieben:
15.03.2019, 07:58
Wie furchtbar.... :shock:

https://www.sueddeutsche.de/politik/ne ... 1.4369073
Menschen beim Gebet zu metzeln ist widerwärtig. Es sollen auch viele Kinder unter den Opfern sein.

Leider hatten diese Mörder ausreichend Vorbilder und Anschauungsmaterial, wie man es macht.

Der Mensch ist eine abscheuliche Spezies
Told you so - sincerely your intuition

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 15.03.2019, 10:59

Muss man denn so heillos übertreiben :? Muschis malen :shock: Auch ohne diese Animierung des "Organs" läuft die Vermehrung bei Muslimminen prächtig.
Das Programm für den Evangelischen Kirchentag in Dortmund ist nun online. Darunter einige spirituelles Workshops, die man sich unbedingt im Terminkalender notieren sollte: „Vulven malen“ oder „Potentiale von Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen nutzen“. Beeilen Sie sich! Die Plätze sind beschränkt!
Hier können Sie jouwatch unterstützen!
„Vulven malen“: Höhepunkte des Evangelischen Kirchentags
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... gelischen/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

EmilyStrange
Beiträge: 1022
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von EmilyStrange » 15.03.2019, 11:02

Nilka hat geschrieben:
14.03.2019, 19:44
Berlin – Das wird den grünen und linken Rassisten und Ausländerfeinden mit Sicherheit nicht schmecken: Mehrere AfD-Politiker, die einen Migrationshintergrund haben, wollen einen Verein mit dem Namen „Die Neudeutschen“ gründen. Der Verein setze sich das Ziel, „patriotisch gesinnte Bürger mit Migrationshintergrund“ für die AfD zu werben, sagte der AfD-Bundestagsabgeordnete Anton Friesen, einer der Initiatoren des Vereins, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe).
Leider ist es mittlerweile völlig egal, ob ein AfD-Mitglied arisch oder afrikanisch ist.

Doch - einen Unterschied gibt es - der deutsche AfDler wird bedroht, bepöbelt, sein Haus beschmiert und sein Auto abgefackelt.
Derjenige mit ausländischem Hintergrund wird einfach ignoriert - oder hat man von ihm je mal wieder was gehört?
https://www.welt.de/politik/deutschland ... r-AfD.html
Told you so - sincerely your intuition

Anaba
Administration
Beiträge: 18864
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 15.03.2019, 11:49

Nilka hat geschrieben:
15.03.2019, 10:59
Muss man denn so heillos übertreiben :? Muschis malen :shock: Auch ohne diese Animierung des "Organs" läuft die Vermehrung bei Muslimminen prächtig.
Das Programm für den Evangelischen Kirchentag in Dortmund ist nun online. Darunter einige spirituelles Workshops, die man sich unbedingt im Terminkalender notieren sollte: „Vulven malen“ oder „Potentiale von Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen nutzen“. Beeilen Sie sich! Die Plätze sind beschränkt!
Hier können Sie jouwatch unterstützen!
„Vulven malen“: Höhepunkte des Evangelischen Kirchentags
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... gelischen/
Was sagt man dazu?
Die Kirchen kann ich nicht mehr ernst nehmen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

sita
Beiträge: 1363
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von sita » 15.03.2019, 12:06

„Die Zusammenarbeit der Diakonie mit dem KDDM ist sicherlich gut gemeint. Aber guter Wille entbindet nicht von der Verantwortung, der man dabei auch gerecht werden muss. Hätte man sich bei der Diakonie die Mühe gemacht, sich das Facebook-Profil dieses Imams näher anzuschauen, hätte man schnell gesehen, dass es sich hier nicht um einen liberalen Imam handelt, dem man Kinder anvertrauen darf.“ Auch stelle sich die Frage, ob ein solcher Imam geeignet sei, muslimische Häftlinge zu besuchen, fügte Herrmann-Marschall an.
Kita-Imam radikaler Fundamentalist?
Düsseldorf. Imam Asmer U. soll Kinder in einer evangelischen Tagesstätte in Reisholz über den Islam aufklären. Das Projekt wurde von der Diakonie Trägerin der Kita gemeinsam mit dem KDDM ins Leben gerufen. „Wir sind überzeugt, dass das Projekt hilft, offen und tolerant miteinander umzugehen“,
http://nrw-direkt.net/kita-imam-radikal ... mentalist/
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 15.03.2019, 13:36

Die Umwandlung des Landes in ein Kalifat kann nicht schnell genug gehen :twisted:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 15.03.2019, 16:49

Zehn Vermummte greifen Bus mit AfD-Mitgliedern an
Berin. Zehn vermummte Personen attackieren in der Nähe des Berliner Ostbahnhofes einen Bus, in dem 17 AfD-Mitglieder sitzen. Sie bewarfen den Bus mit rund 20 Pflastersteinen und Farbbeuteln. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.
Ein Kommentar:
Ich bin etwas irritiert und ehrlich gesagt auch schockiert darüber, dass sich kein Politiker außerhalb der AfD findet der dies verurteilt. Wo sind diejenigen die bei jeder Gelegenheit die Demokratie in Gefahr sehen?!
https://www.welt.de/politik/deutschland ... rn-an.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Wathani
Beiträge: 1491
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 15.03.2019, 17:32

Ist die Reaktion so, als wenn eine Synagoge oder Kirche betroffen wäre? Dies ist keine Frage nach der Aufrechnung. Sie horcht unruhig und auch ängstlich ins Land hinein und hofft auf Antwort.
Eine gute Frage...ich habe den Eindruck, dass das nicht der Fall ist...

https://www.sueddeutsche.de/politik/neu ... -1.4369393

Und, "ja" das ist wohl so...
https://www.nzz.ch/international/chris ... d.1467434
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

gadi
Moderation
Beiträge: 4741
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 15.03.2019, 17:47

Der Autor des Manifests will spalten. Er will die Gesellschaft auseinanderreißen. Wenn die Gesellschaft diese Leute lässt, wird es ihm gelingen. (Unvorsichtige Medien könnten dem Terroristen beim Spalten helfen, denn Spaltung bringt Klicks. Zudem: Man wird Inhalte herausziehen, die gegen den politischen Gegner angewendet werden können, und die anderen ignorieren.)

Der Horror von Christchurch ist eine blutige Mahnung an zivilisierte Gesellschaften, niemals, wirklich niemals, Angst und Gewalt als Mittel politischer Auseinandersetzung zu akzeptieren, niemals Menschen physisch zu bekämpfen, weil man keine Argumente gegen ihre Ideen hat, weil man sie zu überzeugen versagte. Es ist besser, sich zurückzuziehen, als auch nur einen Finger wegen einer Idee zu erheben. Der/die Täter hat/haben die Demokratie abgeschrieben und wollen die Gesellschaft spalten, bis hin zur offenen Gewalt – lassen wir es zu?

Es ist kein schöner Freitag. Es ist ein Freitag, an dem wir in uns gehen sollten, wieder einmal. Es gilt, auch weiterhin: Trauert mit den Trauernden. Stärkt die Lebenden. Liebt die Menschen, doch prüft ihre Ideen. Und: Trennt euch von jenen, die sich in den Wahn steigern, ihre politischen Ziele mit Gewalt durchsetzen zu dürfen.
https://www.achgut.com/artikel/das_atte ... s_manifest
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 4741
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 15.03.2019, 20:10

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag Abend mit 408 zu 155 Stimmen bei 63 Enthaltungen einen Antrag der FDP-Fraktion abgelehnt, „sich in den Gremien und Sonderorganisationen der Vereinten Nationen (…) klar von einseitigen, vorrangig politisch motivierten Initiativen und Allianzen anti-israelisch eingestellter Mitgliedsstaaten zu distanzieren“.

Juden, Israelfreunde und Israelis sind entsetzt: Die Mehrheit der Abgeordneten von Union, SPD und Linken stimmte gegen den Antrag, das deutsche und europäische Abstimmungsverhalten bei den UN zu verändern. Für den Vorschlag stimmte die große Mehrheit der AfD und FDP.

89 Prozent der AfD– und 86 Prozent der FDP-Abgeordneten ergeben ein klares Bild, wer hier für wen und wer am Ende des Tages “antiisraelisch” ist. Vertreter der Grünen enthielten sich. Die FDP hatte namentliche Abstimmung beantragt.
http://www.pi-news.net/2019/03/afd-fdp- ... n-dagegen/
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 15.03.2019, 21:12

Als Staatsdienerin, der unser Nachwuchs anvertraut ist, sollte sich die Lehrkraft schnellstmöglich wieder auf den Boden des Grundgesetzes begeben. Indem sie diesen Islam-Gesinnungstest zum Bestandteil einer benoteten Klassenarbeit gemacht hat, sorgte sie dafür, dass die Schüler ihr Grundrecht auf negative weltanschauliche Bekenntnisfreiheit nur sanktionsbewehrt wahrnehmen konnten. Wer keine schlechtere Note wollte, musste seine weltanschauliche Überzeugung hinsichtlich des Islams offenbaren – und die der Eltern gleich mit dazu.
Reutlingen: Lehrerin unterzieht Schüler einem Islam-Gesinnungstest
http://www.pi-news.net/2019/03/reutling ... nungstest/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 4741
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 15.03.2019, 22:04

Nilka hat geschrieben:
15.03.2019, 21:12
Als Staatsdienerin, der unser Nachwuchs anvertraut ist, sollte sich die Lehrkraft schnellstmöglich wieder auf den Boden des Grundgesetzes begeben. Indem sie diesen Islam-Gesinnungstest zum Bestandteil einer benoteten Klassenarbeit gemacht hat, sorgte sie dafür, dass die Schüler ihr Grundrecht auf negative weltanschauliche Bekenntnisfreiheit nur sanktionsbewehrt wahrnehmen konnten. Wer keine schlechtere Note wollte, musste seine weltanschauliche Überzeugung hinsichtlich des Islams offenbaren – und die der Eltern gleich mit dazu.
Reutlingen: Lehrerin unterzieht Schüler einem Islam-Gesinnungstest
http://www.pi-news.net/2019/03/reutling ... nungstest/
Ein Kommentar:
Auch in der DDR gab es solche Nachfragen, schon im Kindergarten, besonders beliebt waren die Fragen, hat eure Uhr im Fernseher Punkte oder Striche ?
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

sita
Beiträge: 1363
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von sita » 16.03.2019, 07:53

Greenpeace-Gründungsmitglied: Klimawandel gibt es – aber er ist weder menschengemacht noch eine Krise
Die Darstellung, dass vom Menschen emittiertes CO2 zu einer globalen Klimakatastrophe führe, sei „nicht nur Fake-News, sondern auch Fake-Wissenschaft“, erklärt Greenpeace-Gründungsmitglied Patrick Moore auf Fox News. Kohlenstoff, und damit auch Kohlendioxid, sei der Baustein allen Lebens.
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 24829.html
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

sita
Beiträge: 1363
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von sita » 16.03.2019, 07:59

nahm dabei Bezug auf umstrittene Äußerungen der für die SPD in Bayern engagierten Lehrerin und Autorin Verena Brunschweiger. Diese hatte jüngst erklärt, Kinder wären „das Schlimmste für die Umwelt“ und gefordert, kinderlosen Frauen eine Prämie von 50 000 Euro zu bezahlen, weil diese dazu beitrügen, den menschengemachten CO2-Ausstoß deutlich zu vermindern.
Einwanderer sollen fehlende Kinder ersetzen
„Wir wollen leben“: Katholik und AfD-Kandidat Max Krah weist linken Selbsthass und Kinderfeindlichkeit zurück
Der Dresdner Rechtsanwalt und AfD-Europakandidat Maximilian Krah wendet sich gegen eine zunehmend aggressivere Kinderfeindlichkeit der politischen Linken. Diese sei Ausdruck eines tiefgreifenden Hasses auf Heimat und Tradition.
https://www.epochtimes.de/meinung/komme ... 24905.html
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 16.03.2019, 13:46

So sehr mir die Eltern Leid tun, kann ich das nicht gut finden.
Mir dreht sich der Magen um.
Eltern der ermordeten Studentin Maria sind Bürger des Jahres
Friederike und Clemens Ladenburger, die Eltern der getöteten Freiburger Studentin Maria, haben den Bürgerpreis der deutschen Zeitungen erhalten. Das Ehepaar nahm die Auszeichnung am Mittwoch in Berlin entgegen.
https://bnn.de/nachrichten/suedwestecho ... ergerpreis
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 16.03.2019, 15:38

Wozu überhaupt die kostspieligen Prozesse führen, Alle direkt in die Forensik :?
Offenburg, Baden-Württemberg. Sechs Tage hat das Landgericht Offenburg getagt und über 40 Zeugen gehört. Nun wurde der nach eigenen Angaben aus Somalia stammende Asylbewerber, der einen Offenburger Arzt in dessen Arztpraxis abschlachtete, frei gesprochen. Der Grund: nicht schuldfähig.
Offenburger Arztmord-Prozess: Freispruch für den Täter
https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... geklagten/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Atin
Beiträge: 1211
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Atin » 16.03.2019, 15:58

https://www.google.com/amp/s/www.ok-mag ... html%3famp

Ein youtube star wurde ausgeraubt und es kreisen Helicopter u Polizisten sind vermehrt auf den Straße.

Stell sich das mal einer in D vor. Passiert seitens der Polzei erstmals...gar nichts.


Beweis:
https://youtu.be/znAf4-bJZnE
Wissen ist Macht.

Nilka
Moderation
Beiträge: 5921
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 16.03.2019, 21:30

Die Medien berichten zu Recht ausführlich über diesen schrecklichen Amoklauf am anderen Ende der Welt. Trotzdem würden wir uns wünschen, dass dieselben Medien mit gleicher Aufmerksamkeit auch die permanente Blutspur des Islams verfolgen:

Allein in den letzten 30 Tagen gab es 113 islamische Terrorattacken in 20 Ländern. Dabei wurden 813 Personen ermordet und 818 verletzt. Medienecho hierzulande gering bis nichts.

Die höchst verdienstvolle amerikanische Internetseite thereligionofpeace.com zählt von 9/11 bis heute exakt 34.725 islamische Terroranschläge. Die Zahl der vom Islam dabei Ermordeten geht in die Hunderttausende.

Die Medien könnten bequem auf diese Recherchen zurückgreifen und sie ab und zu wenigstens thematisieren. Warum tut das keiner?

113 islamische Terrorattacken in den letzten 30 Tagen

http://www.pi-news.net/2019/03/113-isla ... -30-tagen/
Die, die nach einem islamistischen Terroranschlag immer betonen, dass der Terror keine Religion hat, haben nach dem Anschlag auf der Moschee in Neuseeland festgestellt, dass der Terror doch eine Rasse hat. Die gleichen Leute, die zurecht verlangen, Muslime nicht unter Generalverdacht zu stellen, reden nun ungehemmt vom "weißen Mann" als Kategorie.
https://www.facebook.com/hamed.abdelsam ... 3857175979
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 18864
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 17.03.2019, 05:16

Nilka hat geschrieben:
16.03.2019, 15:38
Wozu überhaupt die kostspieligen Prozesse führen, Alle direkt in die Forensik :?
Offenburg, Baden-Württemberg. Sechs Tage hat das Landgericht Offenburg getagt und über 40 Zeugen gehört. Nun wurde der nach eigenen Angaben aus Somalia stammende Asylbewerber, der einen Offenburger Arzt in dessen Arztpraxis abschlachtete, frei gesprochen. Der Grund: nicht schuldfähig.
Offenburger Arztmord-Prozess: Freispruch für den Täter
https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... geklagten/
Was soll man dazu noch sagen?
Natürlich wissen die Täter, wie man am Besten vor Gericht wegkommt.
Dafür werden Anwälte (vom Steuerzahler) ja letztendlich bezahlt.
Um Gerechtigkeit für die Opfer geht es schon längst nicht mehr.
Es bleibt Trauer und Ohnmacht zurück.

Schon der erste Kommentar unter diesem Artikel ist treffend.
Und jeden Tag kommen neue ins Land. Pro Monat 10-15 000 immer noch, viele ohne Pass und mit falscher Herkunftsangabe und Alter. Keiner sagt mehr etwas.

Die Politiker, Presse, Medien haben ihr Ziel erreicht, es empört sich niemand mehr, es ist bereits "normal".
Ich habe gestern ein Video gesehen ( kein Fake ) aus der Frankfurter Innenstadt. Dort haben deutsche Frauen für ihren Schutz und Gleichberechtigung eine Kundgebung abgehalten. Sie wurden von überwiegend Asylbewerbern und auch deutschen linken Männern und Frauen bespuckt, beleidigt, es wurden Gegenstände auf die Bühne geworfen. Die Polizei griff nicht ein, schließlich wurde die Kundgebung abgebrochen und die Frauen wurden unter Polizeischutz vom Kundgebunsort weg begleitet.
Es ist Wahnsinn was hier passiert, die Meinungsfreiheit wird immer mehr beschnitten, jetzt dürfen nicht eimal mehr Frauen öffentlich sprechen.
Auffallend war, es waren überwiegend Asylbewerberinnen unter den Spuckern.
Niemand hat sich aufgeregt, die deutsche Bevölkerung ging gleichgültig vorbei.
Mir tut es leid, wenn ich daran denke, was wir für ein Land werden, ich liebe meine Heimat, lebe Tradition und muss mitansehen wie wir völlig überfremdet werden und die Folgen gleichgültig hingenommen werden.
Eine Islamisierung findet statt, daran gibt es keinen Zweifel. Man merkt es an den großen Bahnhöfen, den umliegenden Straßen, Kindergärten und vielen Schulen.
Wir passen uns an, nicht die an uns.
Mir bleibt nur die........zu wählen.

Die Wahlentscheidung des Schreibers habe ich absichtlich weggelassen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Antworten