Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3063
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Cimmone » 22.05.2020, 19:13

Anschläge von Waldkraiburg: Medien schreiben kurdischen Islamisten zum rassistischen Deutschen um

https://www.journalistenwatch.com/2020/ ... rg-medien/

Mühldorf am Inn – Dreister und manipulativer als im Falle der Anschlagserie von Waldkraiburg, wo mehrere türkische Läden attackiert wurden, könnte die Berichterstattung der deutschen Medien gar nicht mehr sein: Ihnen gelingt das Kunststück, den eigentlichen Täter (ein Kurde) sowie den islamistischen Tathintergrund völlig unter den Teppich zu kehren – und den Anschein eines rechtsextremen Motives zu erwecken.

Die Eckpunkte, an denen sich die Berichterstattung festmacht, sind praktisch durchweg die folgenden: 25jähriger Deutscher als Täter, der Anschläge auf Geschäfte türkischstämmiger Inhaber verübte – geplant waren zudem Bombenanschläge auf Moscheen. Bei oberflächlich informierte Nachrichtenkonsumenten, die nur diese Halbwahrheiten erfahren, klingelt es hier sogleich (und genau dies ist auch beabsichtigt): Ein rassistischer Deutscher, ausländerfeindlich, und zudem offenbar ein Muslimhasser.

Das genaue Gegenteil ist in Wahrheit der Fall: Der Täter hat zwar einen deutschen Paß – ist jedoch Kurde, und zudem IS-Sympathisant und radikaler Islamist. Hintergrund seiner Terrorserie sind ethnische und religiöse Differenzen: der türkisch-kurdische Konflikt sowie das als nicht genügend strenggläubig geltende, säkulare Türkentum in Deutschland. „Tag24“ brachte gestern einen Bericht, der diese und viele andere absolut entscheidende Details zu dem Fall schlicht ignorierte – und stattdessen dem Leser geradezu insinuierte, die Tat sei vergleichbar mit den NSU-Anschlägen.
.
.
.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3063
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Cimmone » 22.05.2020, 19:16

Und jetzt alle: Die Gefahr kommt von rechts

MEDIENKRITIK: Mainstream lügt die Lage zurecht(s)


https://youtu.be/-Vtl1I2wAJ0

ca zwei Minuten
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 22.05.2020, 19:39

Cimmone hat geschrieben:
22.05.2020, 19:16
Und jetzt alle: Die Gefahr kommt von rechts

MEDIENKRITIK: Mainstream lügt die Lage zurecht(s)


https://youtu.be/-Vtl1I2wAJ0

ca zwei Minuten
...probiert es aus (siehe Video) ;--)
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Fierrabras
Beiträge: 1562
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 22.05.2020, 23:39

Ich hätte es noch besser gefunden, wenn das Lied "Always look on the bright side of life" gespielt worden wäre, aber Bella Ciao ist auch nicht schlecht
https://www.welt.de/vermischtes/article ... etten.html

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 22.05.2020, 23:54

:lol: :lol: :lol:
Das Lied wurde ausgesucht und kein Zufall, denke ich.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 23.05.2020, 09:47

Nilka hat geschrieben:
22.05.2020, 23:54
:lol: :lol: :lol:
Das Lied wurde ausgesucht und kein Zufall, denke ich.
Bella ciao ist ein Lied, das in der Version der italienischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg bekannt wurde. Es entwickelte sich zu einer der Hymnen der antifaschistischen, anarchistischen, kommunistischen und sozialdemokratischen Bewegungen.

Deutsche Übersetzung

Eines Morgens erwachte ich
(An diesem Morgen bin ich aufgestanden)
O Schöne, tschau, Schöne, tschau, Schöne, tschau, tschau, tschau!
Eines Morgens erwachte ich
und fand den Eindringling vor.

O Partisan, bring mich fort
O Schöne, tschau, Schöne, tschau, Schöne, tschau, tschau, tschau!
O Partisan, bring mich fort
Denn ich fühle, dass ich bald sterben werde

Und falls ich als Partisan sterbe
(Und falls ich in den Bergen sterbe)
O Schöne, tschau, Schöne, tschau, Schöne, tschau, tschau, tschau!
Und falls ich als Partisan sterbe
(Und falls ich in den Bergen sterbe)
Dann musst du mich begraben [...]
https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_ciao

:mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 23.05.2020, 09:58

Hier noch ein Video (evtl. steckt diese Banu Özdemir dahinter?).

https://www.youtube.com/watch?v=wgBI9CQ7ceI
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 25.05.2020, 09:49

Ein Kuss in Teheran, so harmlos, so verhängnisvoll

Iran. Ein iranischer Sportler postet ein Foto von sich und einer jungen Frau auf einem Hausdach. Das Problem für die Tugendwächter des Mullahregimes: Er und seine Freundin küssen sich darauf. Nun hat das Foto das Liebespaar ins Gefängnis gebracht. Wegen „unislamischen Verhaltens“.
Im Netz und auf den Straßen wächst der Unmut: Seit 2017 kommt es landesweit immer wieder zu Protesten. Tausende vor allem junge Iraner wurden seither verhaftet. Das Mullahregime versteht die Gefahr und geht auch deshalb so hart gegen prominente Einzelfälle vor: „Mit diesem Terror will das Regime einschüchtern und seine Macht demonstrieren“, sagt Menschenrechtlerin Mina Ahadi. Sie ruft alle Social-Media-Nutzer dazu auf, in Solidarität mit dem inhaftierten Pärchen Fotos von Küssen zu veröffentlichen, unter dem Hashtag #AzadiKiss – Kuss der Freiheit.

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... svoll.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 25.05.2020, 09:52

Douglas islamisiert sich

Gleich ist er vorbei, der muslimische Fasten-Monat Ramadan. Und damit die Muslima recht adrett das anstehende „Zuckerfest“ unter ihrem frauenfeindlichen Kopfputz befeiern kann, gibt die Pafümeriekette Douglas fachmännische Tipps im Rahmen der Islamisierung dieses Landes.
https://www.journalistenwatch.com/2020/ ... k-douglas/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 25.05.2020, 09:53

Über Hundert kampferprobte IS-Kämpfer zurück in Deutschland

Das Innenministerium schätzt die Zahl der islamistischen Extremisten, die aus Deutschland in Richtung Syrien oder Irak aufgebrochen sind, auf mehr als 1060. Etwa ein Drittel davon sind wieder zurück. Die Rückkehrer haben häufig aktive Kampferfahrung.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... rueck.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 27.05.2020, 12:00

In Radebeul werden freie Wahlen abgeschafft

Ausgerechnet in Radebeul, wo vor 31 Jahren die Bürger für freie Wahlen auf die Straße gegangen sind und sich der Gefahr ausgesetzt haben, dafür ihren Job zu verlieren oder von der Volkspolizei zusammengeschlagen zu werden, wird nun nach Merkel-Art eine freie und geheime Wahl rückgängig gemacht. Das die Kampagne gegen den gewählten Kulturamtsleiter Jörg Bernig ausgerechnet von Günter „Baby“ Sommer angeführt wurde, der im Verdacht steht, als Student Kommilitonen an die Stasi verraten zu haben, so konnte man es jedenfalls in der „Sächsischen Zeitung“ lesen, macht die Sache noch bitterer. Aber viel schlimmer ist, dass dafür die Gemeindeordnung Sachsens mißbraucht wird.
https://vera-lengsfeld.de/2020/05/26/in ... #more-5318
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 28.05.2020, 08:59

Baden-Württemberg: Innenministerium warnt vor gewaltbereiten Linksextremen

STUTTGART. Das baden-württembergische Innenministerium hat vor wachsender Gewalt in der linksextremen Szene gewarnt. „Wir beobachten seit einigen Wochen eine Mobilisierung der linksextremistischen Szene zu Protesten gegen die Querdenken-Kundgebungen in Stuttgart“, teilte ein Sprecher des Ministeriums von Thomas Strobl (CDU) Focus Online mit.

Dabei sei eine „gestiegene Militanz der gewaltorientierten linksextremistischen Szene“ zu beobachten. Vor allem „die Häufung der koordinierten körperlichen Übergriffe“ stelle aus Sicht des Landesamtes für Verfassungsschutz „eine neue Entwicklung dar“, verdeutlichte das Ministerium. Während der Corona-Proteste komme es immer wieder zu Blockadeversuchen und Störaktionen durch Linksextremisten. Die Folge seien „Auseinandersetzungen mit dem politischen Gegner und eingesetzten Polizeibeamten“.

Am vorvergangenen Sonnabend waren drei Männer, die auf dem Weg zu der Demonstration auf dem Cannstatter Wasen waren, von einer größeren Gruppe von mutmaßlichen Linksextremisten überfallen und verprügelt worden. Eines der Opfer, der 54 Jahre alte Alexander Z., mußte schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden, wurde ins künstliche Koma versetzt und ist nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT immer noch in lebensbedrohlichem Zustand.

Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgelobt

Das Trio gehörte zu einer Gruppe von Mitgliedern der rechtsalternativen Gewerkschaft „Zentrum Automobil“ (ZA), die seit längerem im Fokus der linksextremen Szene steht. Die Angreifer hatten laut Zeugen auch Schlagringe und eine Gaspistole eingesetzt. Auch als der 54jährige am Boden lag, sollen sie weiter auf ihn eingetreten haben.

Das ZA hatte am Freitag abend eine Spendenaktion auf dem Portal „leetchi“ geschaltet. Dieses hatte die Spendenseite allerdings am Tag darauf kommentarlos entfernt, wie ZA-Sprecher Simon Kaupert der JF bestätigte. Anschließend sei ein Bank- und PayPal-Konto eingerichtet worden. Die Spenden sollen zum einen für die Behandlungskosten aufgewendet werden. Zum anderen sollen Gelder als Belohnung für sachdienliche Hinweise an die Polizei gesammelt werden, die zur Ergreifung der Täter führen. Bislang sind laut Kaupert 28.000 Euro zusammengekommen. „Es ist absolut unverständlich und unsozial, warum ausgerechnet ein Solidaritätsaufruf für ein Opfer brutalster Gewalt zensiert wird“, kritisierte Kaupert.

Das ZA warf der Gewerkschaft IG Metall vor, mitverantwortlich zu sein für die Attacke auf ihre Mitglieder. Einige IG-Angehörige sympathisierten mit Linksextremisten. Die IG Metall wies dies zurück. (ls)

https://jungefreiheit.de/politik/deutsc ... 20/241555/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Realistin
Beiträge: 209
Registriert: 15.02.2013, 09:47

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Realistin » 28.05.2020, 09:49

Guten Morgen,

ich "rutsche" hier mal rein weil ich seit gestern Abend sprachlos bin.

"Markus Lanz" gestern Abend zum Schluß der Sendung ging es um die WHO.
Das an den Händen des neuen Präsidenten Ghebreyesus reichlich Blut klebt, ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Bemerkswert war die Feststellung, dass dieser Präsident der Busenfreund von Chinas Xi Jinping ist und dieser einen gewaltigen Einfluß auf die Entscheidungen der WHO hat.
Taiwan war/ist Hochrisikogebiet und hat gerade mal 7 Tote zu verzeichnen, deren Wissen über dieses Virus hätte weltweit Menschenleben retten und die wirtschaftlichen Folgen drastisch mindern können.
Da China nicht nur Probleme mit Hongkong sondern auch mit Taiwan hat, wurde dieses verhindert.

So berichtete "Der Tagesspiegel" online am 5.3.2020 "Wie Taiwan den Covid - 19- Ausbruch verhinderte - und die WHO davon nichts wissen will"

Dann verwundert es auch nicht, dass Trump sämtliche Zahlungen an diesen Verein einstellen will. Unsere Medien haben aber mal wieder "vergessen" diese Hindergründe zu benennen und statt dessen Trump als unberechenbaren und verantwortungslosen Präsidenten dargestellt...
Schöne Worte sind nicht immer wahr und wahre Worte sind nicht immer schön.

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 28.05.2020, 10:20

Genau diese Infos, am Ende der Sendung, haben mich elektrisiert und umgehauen :shock:
Also mit der Verweigerung der Zahlungen an WHO hat der Tramp am Ende recht. Ausnahmsweise :wink:
Ungeheuerlich auch die Behandlung des Taiwan nur um sich mit China nicht zu verderben.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Wathani
Beiträge: 1749
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 28.05.2020, 13:55

Beiträge und links in anderen Sprachen werden gelöscht.

Dieses Forum spricht deutsch
.

Gruß, Cimmone
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 28.05.2020, 14:01

Nilka hat geschrieben:
28.05.2020, 10:20
Genau diese Infos, am Ende der Sendung, haben mich elektrisiert und umgehauen :shock:
Also mit der Verweigerung der Zahlungen an WHO hat der Tramp am Ende recht. Ausnahmsweise :wink:
Ungeheuerlich auch die Behandlung des Taiwan nur um sich mit China nicht zu verderben.
Ob ich mir dafür einmal "Lanz" antue? Ist ja nur am Ende der Sendung. ;--)
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Moderation
Beiträge: 3063
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Cimmone » 28.05.2020, 14:10

gadi hat geschrieben:
28.05.2020, 14:01
Nilka hat geschrieben:
28.05.2020, 10:20
Genau diese Infos, am Ende der Sendung, haben mich elektrisiert und umgehauen :shock:
Also mit der Verweigerung der Zahlungen an WHO hat der Tramp am Ende recht. Ausnahmsweise :wink:
Ungeheuerlich auch die Behandlung des Taiwan nur um sich mit China nicht zu verderben.
Ob ich mir dafür einmal "Lanz" antue? Ist ja nur am Ende der Sendung. ;--)
Wenn dieser Mann mal jemanden ausreden lassen würde, wäre seine Show erträglicher.
Ich schaffe keine zehn Minuten mit Lanz. Dann krieg ich Puls :lol: und mache am besten gleich alles aus. Und spiele mit der Katze.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Moderation
Beiträge: 8272
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 28.05.2020, 14:13

Na dann sind wir schon zu zweit :lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Ariadne
Beiträge: 1557
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Ariadne » 28.05.2020, 14:20

Seine Hartnäckigkeit als Journalist würde man eventuell begrüßen, wenn es nicht so einseitig wäre. Er sucht sich die Personen, die er unterbrechen möchte, ganz sorgfältig aus.

Ich habe es auch nicht gesehen, es ist schon lange her, dass ich die Sendung aus meiner Playlist gestrichen habe.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Nilka
Moderation
Beiträge: 9439
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 28.05.2020, 14:31

Ja, ich war extrem allergisch gegen Lanz.
Auch wenn ich ihn immer noch nicht leiden kann, sehe ich gelegentlich die Sendung, je nach Thema und geladenen Gästen, obwohl ich mir und der Welt geschworen habe, das nicht zu tun.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten