Flüchtlinge..... und Migranten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 07.08.2020, 09:46

Syrer attackiert junge Mutter und Seniorin mit Messer
Magdeburg. Ein 21-jähriger Syrer bedrohte am Donnerstagnachmittag an einer Straßenbahnhaltestelle zunächst eine junge Frau mit Kinderwagen und verletzte diese. Danach stieg er in die Straßenbahn und bedrohte mehrere Fahrgäste mit Messern - unter den Attackierten war unter anderen eine 72-jährige Magdeburgerin.
https://m.bild.de/regional/sachsen-anha ... obile.html
***
15-jähriges Mädchen missbraucht und getötet – Staatsanwaltschaft verheimlicht Täterherkunft
Berlin. Grausiges Verbrechen in der Rummelsburger Bucht! Jetzt ist klar: Bei der Toten handelt es sich um ein 15-jähriges Mädchen. Ein polizeibekannter 41-jähriger "Mann" soll die Jugendliche missbraucht und getötet haben. Trotz Nachfrage wollte die Staatsanwaltschaft nicht sagen, welche Nationalität der Täter hat.
https://www.berliner-kurier.de/kriminal ... e-li.97225
***
Mann attackiert Joggerin mit Messer und will sie vergewaltigen: Nigerianer gefasst
Neumarkt, Bayern Am Mittwochabend versuchte ein Schwarzer eine Frau zu vergewaltigen. Der Täter attackierte die Joggerin mit einem Messer und verletzte sie erheblich. Mit Helikoptern und einem Großaufgebot suchte die Polizei nach dem Vergewaltiger - nach vier Stunden konnte er gefasst werden. Beging der Nigerianer weitere Taten?
https://www.nordbayern.de/region/neumar ... 1.10328314
***
4 ihrer 11 Kinder stehlen: Arbeitsloser Migrant fährt mit Luxuslimousine vor Gericht vor
Köln. Mit einem Audi A8 fuhr der arbeitslose Roberto P. (35) zusammen mit seiner Frau Veselinka P. (34) vor dem Gerichtsgebäude vor. Vier ihrer insgesamt elf Kinder wurden bereits beim Klauen erwischt! Am Ende konnte das Gericht den Eltern nichts nachweisen. Das Verfahren wurde eingestellt.
https://m.bild.de/regional/koeln/koeln- ... obile.html
***
Dunkelhäutiger befriedigt sich an Badesee neben Frau
Schömberg, Baden-Württemberg. Eine 31-Jährige saß am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr auf einer Wiese am Badesee, als sich ein dunkelhäutiger Mann mit gekräuselten, schwarzen Haaren in ihre Nähe setzte und sich anschließend selbst befriedigte.
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 8129a.html
***
Kind angefahren - Verfeindete Clans gehen aufeinander los
Völklingen, Saarland. Ein 18-Jähriger wollte mit seinem Auto wenden, erfasste ein Kind (7). Da ging die Familie des Kindes auf Auto und Fahhrer los, schlugen und traten zu! Der 18-Jährige flüchtete, kam später mit Verstärkung zurück. Immer mehr Menschen verschiedener ausländischer Familienclans kamen auf die Straße gelaufen. Massenschlägerei!
https://m.bild.de/regional/saarland/saa ... obile.html
***
Polizeibekannter Afrikaner überfällt 82-jährige Seniorin
Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Verlassen eines Busses am Vormittag wollte ein polizeibekannter 26-jähriger Ghanaer einer 82-jährigen Rentnerin in Neubrandenburg die Handtasche entreißen. Dabei zerrte er so stark an ihr, dass die 82-Jährige stürzte und verletzt wurde.
https://www.nordkurier.de/neubrandenbur ... 53208.html
***
Tunesier erwürgt deutsche Mutter neben ihrem Baby
Rendsburg, Schleswig-Holstein. Eine Mutter (28) wird neben ihrem Baby erwürgt. Jetzt schildert ihr Killer vor dem Landgericht Kiel den Ablauf der Todesnacht im Hotelzimmer. Der Tunesier Hamzar D. (25, vorbestraft wegen Gewaltdelikten) und Ann-Kathrin K. hatten sich in einer Disco kennengelernt.
https://m.bild.de/regional/hamburg/hamb ... obile.html
***
Mögliche Wendung im Fall Erfurt: Griffen die Afrikaner zuerst an?
Erfurt. Im Falle des vermeintlich fremdenfeindlichen Angriffs am Erfurter Herrenberg nahe eines rechten Szenetreffs ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die drei mutmaßlichen Opfer. Die drei Afrikaner sollen zuerst angegriffen haben.
https://www.mdr.de/thueringen/mitte-wes ... n-100.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Ariadne
Beiträge: 1679
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Ariadne » 07.08.2020, 12:20

Nilka hat geschrieben:
07.08.2020, 09:46
Syrer attackiert junge Mutter und Seniorin mit Messer
Magdeburg. Ein 21-jähriger Syrer bedrohte am Donnerstagnachmittag an einer Straßenbahnhaltestelle zunächst eine junge Frau mit Kinderwagen und verletzte diese. Danach stieg er in die Straßenbahn und bedrohte mehrere Fahrgäste mit Messern - unter den Attackierten war unter anderen eine 72-jährige Magdeburgerin.
https://m.bild.de/regional/sachsen-anha ... obile.html
***
15-jähriges Mädchen missbraucht und getötet – Staatsanwaltschaft verheimlicht Täterherkunft
Berlin. Grausiges Verbrechen in der Rummelsburger Bucht! Jetzt ist klar: Bei der Toten handelt es sich um ein 15-jähriges Mädchen. Ein polizeibekannter 41-jähriger "Mann" soll die Jugendliche missbraucht und getötet haben. Trotz Nachfrage wollte die Staatsanwaltschaft nicht sagen, welche Nationalität der Täter hat.
https://www.berliner-kurier.de/kriminal ... e-li.97225
***
Mann attackiert Joggerin mit Messer und will sie vergewaltigen: Nigerianer gefasst
Neumarkt, Bayern Am Mittwochabend versuchte ein Schwarzer eine Frau zu vergewaltigen. Der Täter attackierte die Joggerin mit einem Messer und verletzte sie erheblich. Mit Helikoptern und einem Großaufgebot suchte die Polizei nach dem Vergewaltiger - nach vier Stunden konnte er gefasst werden. Beging der Nigerianer weitere Taten?
https://www.nordbayern.de/region/neumar ... 1.10328314
***
4 ihrer 11 Kinder stehlen: Arbeitsloser Migrant fährt mit Luxuslimousine vor Gericht vor
Köln. Mit einem Audi A8 fuhr der arbeitslose Roberto P. (35) zusammen mit seiner Frau Veselinka P. (34) vor dem Gerichtsgebäude vor. Vier ihrer insgesamt elf Kinder wurden bereits beim Klauen erwischt! Am Ende konnte das Gericht den Eltern nichts nachweisen. Das Verfahren wurde eingestellt.
https://m.bild.de/regional/koeln/koeln- ... obile.html
***
Polizeibekannter Afrikaner überfällt 82-jährige Seniorin
Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Verlassen eines Busses am Vormittag wollte ein polizeibekannter 26-jähriger Ghanaer einer 82-jährigen Rentnerin in Neubrandenburg die Handtasche entreißen. Dabei zerrte er so stark an ihr, dass die 82-Jährige stürzte und verletzt wurde.
https://www.nordkurier.de/neubrandenbur ... 53208.html
***
Tunesier erwürgt deutsche Mutter neben ihrem Baby
Rendsburg, Schleswig-Holstein. Eine Mutter (28) wird neben ihrem Baby erwürgt. Jetzt schildert ihr Killer vor dem Landgericht Kiel den Ablauf der Todesnacht im Hotelzimmer. Der Tunesier Hamzar D. (25, vorbestraft wegen Gewaltdelikten) und Ann-Kathrin K. hatten sich in einer Disco kennengelernt.
https://m.bild.de/regional/hamburg/hamb ... obile.html
***
Gewalttaten sind grausam, egal von wem sie verübt werden. Aber die Häufigkeit der grausamen Taten der Flüchtlinge und Migranten lässt einen schon sprachlos werden. Sind es die Menschen, so viel wert wie Gold, die unsere Gesellschaft vor der Inzucht retten sollen?

Also wenn die Mutter der 11 Kinder Veselinka heisst, dann handelt es sich um die berühmte Ethnie Sinti und Roma, obwohl ich denke, in diesem Forum kann ich einfach Zigeuner sagen. Sie sind dafür berühmt, dass sie Kinder erzeugen, um sie zum Betteln zu schicken. :(
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

karima66
Beiträge: 2459
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von karima66 » 07.08.2020, 13:12

Sie leihen die Kinder auch gerne untereinander aus, durch die Erlebnisse mit dieser Gruppe hab ich Mühe da noch zu differenzieren .
Zumindest was die anbetrifft die sich hier aufhalten.
Wo ich jetzt arbeite hält es sich zum Glück in Grenzen wobei gerade gestern es hier auch einen Fall gab, Mutter mit drei Kindern, die Kinder lenkten den Mitarbeiter ab und die Mutter schleppte Stapel Kleidung raus, die haben sich so schnell zerstreut, dass nicht zu fassen.
Früher hatte ich solche Gruppen jeden Tag im Laden, entweder verteilen sie sich schnell im ganzen Geschäft und die Kinder klauen so fix, dass man es oft erst hinterher merkt was fehlt oder Frauen mit Mann verwickeln einen in Geldwechselgespräche.
Blockt man es ab oder wird selbst böse und schmeisst sie raus dann werden die richtig aggressiv.
Sie haben sogar damals billige Aschenbecher von den Tischen geklaut und einmal den Gästen vor deren Nase den Brotkorb mit Inhalt.....unangenehm, bin froh, dass hier selten jetzt.
Wenn man bedenkt wie die betrügen ohnehin den Staat und dann nur Probleme machen, ich verstehe nicht warum man da nichts gegen hält, aber es sind ja alle willkommen egal wie sie sich benehmen....

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 08.08.2020, 08:23

"Mann" ersticht 20-jährige Frau mit Baby bei Supermarkt
Plattling, Bayern. Ein 28-jähriger "Mann" hat am Donnerstagabend vor einem Supermarkt-Parkplatz eine 20 Jahre alte Frau mit mehreren Messerstichen getötet. Das gemeinsame Kind der beiden, 2019 geboren, musste die Tat mit ansehen. Zu Einzelheiten zum Hergang und Hintergründen wollte sich die Polizei nicht äußern.
https://www.sueddeutsche.de/bayern/plat ... -1.4992255
***
"Mann" schlägt mit Axt auf Fußgängerin in Stuttgart ein
Stuttgart. Eine 41-Jährige war am Freitag gegen 8.45 Uhr auf einem Fußweg unterwegs. Ihr kam ein "Mann" entgegen, schlug mit einer Axt auf sie ein und versuchte, die Handtasche der 41-Jährigen zu erbeuten. Durch Hilfeschreie der verletzten Frau wurden Passanten auf die Situation aufmerksam und leisteten erste Hilfe.
https://www.focus.de/panorama/welt/auf- ... 95214.html
***
Syrer schießen und stechen unterm Fernsehturm – ein Toter
Berlin. Am Alexanderplatz gerieten mehrere Syrer aneinander. Ein 22-jähriger Syrer schoss aus nächster Nähe mit einer Schreckschusswaffe. Ein 23-jähriger Syrer rastete daraufhin aus und stach den 22-Jährigen und dessen 21-jährigen Begleiter nieder. Bilanz: Ein Toter und ein Schwerverletzter.
https://www.berliner-kurier.de/kriminal ... n-li.97492
***
Afghane ersticht 20-jährige Deutsche vor ihrem Baby
Plattling, Bayern. Kandel ist überall: Ein 28-jähriger afghanischer Schutzsuchender hat am Donnerstagabend auf der Zufahrt zu einem Edeka-Parkplatz seine 20-jährige Freundin nach neudeutsch-paschtunischer Sitte mit zahlreichen Messerstichen abgemetzelt. Weiterlesen auf pi-news.net
http://www.pi-news.net/2020/08/plattlin ... hrem-baby/
***
Polizeibekannter Syrer verprügelt Kontrolleur und Lokführer
Bamberg, Bayern. Ein polizeibekannter Syrer schlug bei einer Fahrkartenkontrolle dem Zugbegleiter ins Gesicht, dieser flüchtete zum Lokführer. Der 25-jährige Syrer attackierte nun auch den Lokführer mit Schlägen ins Gesicht – Notbremsung. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Syrer wieder auf freien Fuß gesetzt.
https://in-und-um-schweinfurt.de/notruf ... -fahrt-an/
***
Mutmaßliche türkische Mörder aus U-Haft entlassen, weil Richter in Rente geht
Leipzig, Sachsen. Die Staatsanwaltschaft ist sich sicher: Die beiden Türken erschossen in Leipzig einen Geschäftspartner und entsorgten dessen Leiche unter einem Betonfundament. Nun wurden sie aus der U-Haft entlassen, weil der Richter in Rente geht. „Es ist zu befürchten, dass sich die Männer jetzt ins Ausland absetzen werden.“
https://www.bild.de/regional/leipzig/le ... 6867542803
***
Inder nach 28 gescheiterten Abschiebungen festgenommen
Dormagen, NRW. Das Ausländeramt Dormagen hat bereits 28 Mal versucht, einen 32 Jahre alten Inder abzuschieben. Jetzt hat ihn die Bundespolizei auf der Autobahn bei einer Kontrolle ohne gültige Papiere bei der unerlaubten Wiedereinreise erwischt und festgenommen.
https://rp-online.de/nrw/staedte/dormag ... output=amp

Jugendlicher "Südosteuropäer" belästigt Gassigängerin sexuell
Osnabrück, Niedersachsen. Am Mittwochabend ging eine 24-jährige mit ihren beiden Hunden spazieren. Ihr kam ein jugendlicher "Südosteuropäer" entgegen. Unter dem Vorwand ihre Hunde streicheln zu wollen, näherte er sich der jungen Frau und fasste ihr dann unvermittelt an die Brust. Dann fasste er sich in den Schritt und machte eindeutige Gesten.
https://www.hasepost.de/jugendlicher-be ... ck-204814/
***
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 09.08.2020, 08:37

Drei Kinder in Waldstück von Ausländern mit Waffe beschossen
Leipzig, Sachsen. In einem Waldstück im Leipziger Süden sind am Donnerstagnachmittag drei Kinder (9, 10, 11) von zwei nur gebrochen Deutsch sprechenden Männern mit einer Softaireaffe beschossen worden. Dabei wurden sie an Wange, Ellenbogen und Hals getroffen, wodurch sie Verletzungen und Schmerzen erlitten.
https://www.tag24.de/leipzig/crime/leip ... en-1604244
***
"Sonnengebräunter" masturbiert vor Seniorin
Wiesbaden, Hessen. Eine 75-jährige Seniorin lief am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr den Heuweg entlang, als ein Mann aus dem Wald hervortrat, sich vor der Seniorin entblößte und masturbierte. Der Mann soll etwa 35 Jahre alt sein, war sehr schlank, "sonnengebräunt" und hatte dunkle, kurze Haare.
https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... n_22063879
***
"Du Scheiss-Transe! Du solltest tot sein!" – Schwarzer attackiert Drag-Künstlerin
Freiburg, Baden-Württemberg. Ein schwarzhäutiger, sportlicher junger Mann hat am Donnerstagnachmittag die Freiburger Drag-Künstlerin Betty BBQ massiv verbal angegriffen und mit Gewalt gedroht. Er schrie unter anderem: "Du Scheiss-Transe! Du solltest tot sein!" Seine beiden Begleiter hielten ihn körperlich zurück.
https://www.badische-zeitung.de/mann-be ... ph-strasse
***
Krimineller Marokkaner bespuckt andauernd Justizbeamte im Knast
Dresden. Als Yassine B. (27) kassierte der illegale Marokkaner schon acht Strafen. Darunter sieben Jahre Haft wegen Raubes und Körperverletzungen. Seither macht Yassine "Rundreisen" in den sächsischen Haftanstalten. Denn keiner will ihn länger behalten, weil er permanent die Justizbeamten bespuckt.
https://www.tag24.de/justiz/gerichtspro ... il-1602440
***
Ausländer begrapscht 13-jähriges Mädchen und onaniert dabei
Rastatt, Baden-Württemberg. Ein 40- bis 50 jähriger Mann, der mit einem ausländischen Akzent sprach, hat am Sämannsee ein 13-jähriges Mädchen angesprochen und danach unsittlich berührt. Dabei hat er an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Auch ein Zeuge konnte den Tatverdächtigen sehen.
https://www.badisches-tagblatt.de/Lokal ... 50398.html
***
"Jetzt hast du Corona": Mann mit dunklem Teint spuckt Verkäufer mitten ins Gesicht
Wolfsburg, Niedersachsen. In einem Geschäft für Telekommunikationsartikel begann ein Mann mit dunklem Teint und auffällig starker Armbehaarung plötzlich herrumzuschreien, spuckte einem Angestellten mitten ins Gesicht und ließ ihn mit den Worten "jetzt hast du Corona" zurück.
https://regionalheute.de/amp/mitten-ins ... 596788752/
***
Südländer bietet Rollstuhl-Fahrer Hilfe an und überfällt ihn
Frankfurt. Ein junger "Südländer" hat am Nachmittag einem Rollstuhl-Fahrer zunächst seine Hilfe angeboten. Als er dann an den Rollstuhl herantrat, hat er seinem Opfer in die Brusttasche gegriffen, in der sich 800 Euro Bargeld befanden, schlug dem Rolli-Fahrer mehrfach gegen den Brustkorb und flüchtete dann mit den 800 Euro.
https://www.tag24.de/frankfurt/crime/fr ... hn-1604637
***
Angezündet, misshandelt, ertränkt – "junge Männer" quälen reihenweise Igel in Bonn
Bonn, NRW. Das stachelige Geschöpf konnte sich vor der endlosen Gewalt einer Tierquäler-Bande nicht schützen. "Junge Männer" haben einem Igel die Stacheln qualvoll ausgerissen, bis dem Tier der furchtbare Schmerz das junge Leben raubte. Doch es war nicht die einzige Tat dieser Art. Mindestens fünf Tiere wurden grausam gequält und getötet.
https://www.rtl.de/cms/bonn-stachel-aus ... 91166.html
***
20-Jährige von Afrikaner sexuell belästigt und bestohlen
Nidda, Hessen. Ein 24-jähriger Asylbewerber aus Guinea hat am Montagabend am Bahnhof in Nidda eine 20-Jährige verfolgt, festgehalten, an intimen Körperstellen begrapscht und bestohlen. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.
https://www.kreis-anzeiger.de/lokales/w ... n_22058016
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 20863
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 09.08.2020, 09:31

Man möchte es gar nicht mehr lesen. Es tut einfach weh.
Wie müssen sich da erst die Betroffenen fühlen?

Trotzdem müssen wir das lesen, um zu wissen, was hier passiert.
Keiner kann sagen, er hätte das alles nicht gewusst.
Auch unsere Politiker, die das zu gern unter den Tisch kehren würden.
Nein, es muss auf den Tisch. Wir müssen darüber reden.

Danke Nilka für die Mühe, die du dir täglich machst, uns darüber zu informieren.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3879
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Thelmalouis » 09.08.2020, 09:49

Anaba hat geschrieben:
09.08.2020, 09:31
Keiner kann sagen, er hätte das alles nicht gewusst.
Auch unsere Politiker, die das alles zu gern unter den Tisch kehren würden.
Das verstehe ich am aller wenigsten.
Wie kann man nur so ignorant sein und mit zweierlei Maß messen?
Sobald jedoch ein Deutscher auffällig wird, wird das in den Medien rauf und runter geschmiert.
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderation
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 09.08.2020, 10:57

Anaba hat geschrieben:
09.08.2020, 09:31
Danke Nilka für die Mühe, die du dir täglich machst, uns darüber zu informieren.
Ist angekommen, Boss(in) :D
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

IlTramonto
Beiträge: 79
Registriert: 30.06.2019, 21:47

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von IlTramonto » 09.08.2020, 10:58

Apropos Messen mit zweierlei Maß: dieser Tage wurde voller Entsetzen in den Nachrichten verkündet, dass in Erfurt 3 Afrikaner von Deutschen, Rechtsradikalen, (den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr) verprügelt wurden. Der Staatsschutz ermittelt. Später kam dann raus, irgendwo versteckt, dass die 3 Kulturbereicherer angefangen hätten, einen jungen Mann zu vermöbeln, der sich dann wieder verzogen hat zur der Fete, wo er wohl gerade herkam.
Daraufhin haben die 3 neuen Mitbürger Senge bezogen.

Das darf man nicht. Für mich heißt das doch: wenn mich ein Schutzsuchender verprügelt und ich mich dann wehre, bin ich ein Rassist. Alles klar.

Und diese neuen Erkenntnisse werden natürlich nicht in den Tagesthemen verkündet. Weil die people of color grundsätzlich gut sind. Weißte doch Bescheid. :oops:

gadi
Moderation
Beiträge: 9061
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 09.08.2020, 11:11

IlTramonto hat geschrieben:
09.08.2020, 10:58
Das darf man nicht. Für mich heißt das doch: wenn mich ein Schutzsuchender verprügelt und ich mich dann wehre, bin ich ein Rassist. Alles klar.
...und nicht nur das. Du bist dann alles an Schlechtem, Widerwärtigem und Gefährlichem was man sich nur vorstellen kann. Die Ausdrücke sind bekannt. Der Staatsschutz ermittelt.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 9061
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 09.08.2020, 11:16

Thelmalouis hat geschrieben:
09.08.2020, 09:49
Anaba hat geschrieben:
09.08.2020, 09:31
Keiner kann sagen, er hätte das alles nicht gewusst.
Auch unsere Politiker, die das alles zu gern unter den Tisch kehren würden.
Das verstehe ich am aller wenigsten.
Wie kann man nur so ignorant sein und mit zweierlei Maß messen?
Sobald jedoch ein Deutscher auffällig wird, wird das in den Medien rauf und runter geschmiert.
Der Migrationspakt muss eben durchgezogen werde. Koste es, was auch immer es wolle.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 10.08.2020, 08:33

Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand

Blankenberge, Belgien. Die Luft geschwängert vom Testosteron der bunten Männergruppen, schlagen am späten Samstagnachmittag die Strandbesucher bald mit Sonnenschirmen und Klappstühlen aufeinander ein. Auch die anrückende Polizei hat anfangs einen schweren Stand und wird von den jungen Männern angegriffen. 4:20 min Video ansehen
http://www.politikversagen.net/migrante ... -am-strand
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 10.08.2020, 08:40

Lesenswert!
Gewalt-Import: Wie die Wegschau-Kultur von Politik und Medien Straftaten fördert

Ich weiß nicht, über wen ich mich mehr ärgern soll: Über Menschen, die ihr Gastrecht auf unerträgliche Weise missbrauchen. Oder über all die Politiker und Journalisten, die durch Wegschauen, Verschweigen und Verharmlosen (Stichwort: "Partyszene") geradezu Beihilfe leisten. Von Boris Reitschuster.
Eben dieser kulturelle Hintergrund ist wichtig, um die Tat und die Konsequenzen richtig abzuschätzen, Probleme zu erkennen und zu bekämpfen. Doch was geschieht stattdessen? In den meisten Medien, die ich durchgesehen habe auf die Schnelle, wird die Herkunft der beiden Männer gar nicht thematisiert. Da wo sie angesprochen wird, erst ganz am Ende der Beiträge. Leser haben mich eben wegen dieses Verschweigens angeschrieben, nur so wurde ich auf den Vorfall aufmerksam.

In den Überschriften zu der Tat ist meistens von "Männer" die Rede. Halten die Kollegen die Leser wirklich für so dumm, dass sie nicht verstehen, dass bei diesem Begriff in Überschriften mit großer Wahrscheinlichkeit ein Migrationshintergrund kaschiert werden soll? Denn sonst wäre eher von "Deutschen" die Rede.
https://www.reitschuster.de/post/gewalt ... C3%B6rdert
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 10.08.2020, 08:49

Asylbewerber schlechter als erwartet in den Arbeitsmarkt integriert

Die Hartz-IV-Quote unter Syrern liegt bei 70 Prozent. Laut offizieller BA-Zahlen sind von den aktuell 790.000 Syrern in Deutschland nur 128.000 sozialversicherungspflichtig beschäftigt. „Die Lage wird sich noch verschlechtern, weil viele Migranten in labilen Beschäftigungsverhältnissen arbeiten – etwa im Gaststättengewerbe oder im Taxigewerbe.“
***
Ein Kommentar:
Selbst Frau Nahles hat das schon September 2015 publiziert: „Es werden wohl nur 10% einen Job bekommen“ . Tja, jetzt haben wir mit 250 Milliarden aus 10% 20% gemacht. Gut angelegtes Geld 😉
Achtung! Link zur SZ:
https://www.sueddeutsche.de/politik/pla ... -1.2642684
Süß, oder? 1 Milliarde für die Integration. Das waren noch Zeiten, wo man in 1 Milliarden Schritten gerechnet hat, kleinste Einheit scheinen ja mittlerweile 100 Millarden zu sein….
***
https://www.tichyseinblick.de/daili-es- ... ntegriert/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 20863
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 10.08.2020, 08:56

Nilka hat geschrieben:
10.08.2020, 08:33
Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand

Blankenberge, Belgien. Die Luft geschwängert vom Testosteron der bunten Männergruppen, schlagen am späten Samstagnachmittag die Strandbesucher bald mit Sonnenschirmen und Klappstühlen aufeinander ein. Auch die anrückende Polizei hat anfangs einen schweren Stand und wird von den jungen Männern angegriffen. 4:20 min Video ansehen
http://www.politikversagen.net/migrante ... -am-strand
An solche Bilder werden wir uns gewöhnen müssen.
Das wissen viele bereits seit längerer Zeit.
Zum Guten ändert sich gar nichts.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 10.08.2020, 09:01

Afghane missbraucht geistig behinderte Frau auf Parkbank – Bewährung
Forchheim, Bayern. Der Prozess um die sexuelle Nötigung einer geistig behinderten Frau auf einer Parkbank in Forchheim hat vor knapp sieben Monaten für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt ist der Fall neu aufgerollt worden. Am Ende des Tages verließ der Afghane das Gericht als freier Mann.
https://www.nordbayern.de/region/forchh ... 1.10327903
***
Südländer raubt 59-Jährige am Geldautomaten mit Messer aus
Michelstadt, Hessen. Eine 59-Jährige Frau hob an einem Geldautomaten 500 EUR ab, als plötzlich eine männliche Person hinter ihr stand und ihr den Weg versperrte. Der Täter forderte sie unter Vorhalt eines Messers mit "südländischem Akzent" auf, ihm das gerade abgehobene Bargeld zu überlassen, was diese auch tat.
https://www.odw-journal.de/an-geldautomaten-ausgeraubt/
***
Südländer schlägt Mann unvermittelt Eisenstange auf den Schädel
Mainz. Ein 39-Jähriger stand am Samstagabend vor einem Imbiss. Seitlich näherte sich dann ein etwa 25-jähriger, kleiner, aber kräftiger Mann mit "südländischem" Aussehen und schlug dem 39-Jährigen unvermittelt mit einer Metallstange auf den Kopf. Das Opfer erlitt mehrere Verletzungen am Schädel und wurde ins Krankenhaus gebracht.
https://www.allgemeine-zeitung.de/lokal ... t_22070980
***
Asylbewerber gehen mit Urlaubsgeld auf Strand-Raubzug
Alassio, Italien. In Italien nutzte eine Gruppe von Asylbewerbern einen staatlichen „Urlaubsbonus“, um zum Strand von Alassio zu reisen und dort Touristen auszurauben. Die afrikanisch-stämmigen Neubürger haben ihre Opfer überwältigt, indem sie sich auf ihre Bäuche knieten, sie schlugen und dann ausraubten.
https://www.journalistenwatch.com/2020/ ... er-urlaub/
***
Dunkelhaariger "Mann" begrapscht 8-jähriges Mädchen
Trier, Rheinland-Pfalz. Ein etwa 20-jähriger dunkelhaariger "Mann" hat völlig unvermittelt ein 8-jähriges Mädchen in der Trierer Innenstadt begrapscht. Die Achtjährige war gegen 15.30 Uhr zusammen mit einer Angehörigen zu Fuß im Bereich hinter der Basilika unterwegs.
http://lokalo.de/artikel/201976/sexuell ... -beruehrt/
***
Fünf Südländer schlagen mit Teleskopschlagstock am Baggersee auf zwei Männer ein
Hattersheim, Hessen. Am Baggersee im Hattersheimer Stadtteil Okriftel kam es zu einem Streit. Fünf "südländische" Täter schlugen daraufhin auf einen 18- und einen 19-Jährigen ein. Hierfür nutzten die Täter unter anderem auch einen Teleskopschlagschlagstock.
https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... e_22067925
***
"I will kill you!": Asylbewerber will keinen Mitbewohner und attackiert Mitarbeiter mit Messer
Höchstadt, Bayern. Ein arabischer Asylbewerber rastete völlig aus, weil er einen Mitbewohner bekommen sollte. Seit längerer Zeit hatte er es sich in seinem Zweibettzimmer alleine bequem gemacht. Als Mitarbeiter sein Zimmer betraten, brüllte er "I will kill you!" und ging mit einem Messer auf sie los.
https://www.nordbayern.de/region/hoechs ... 1.10330784
***
Eritreer versucht Tankstelle anzuzünden – Bewährung
Chemnitz, Sachsen. Dieser Versuch hätte explosive Folgen haben können! Teame S. (24) aus Eritrea wollte die Star-Tankstelle im Stadtteil Markersdorf anzünden. Vor Gericht zeigte der Mann Reue: Er sei im Alkoholrausch und nicht bei Sinnen gewesen. Urteil: Bewährung.
https://www.tag24.de/justiz/gerichtspro ... ng-1603199
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 10213
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 11.08.2020, 08:45

Junge Muslime treten Rentner tot: „Sie treten immer in Rudeln auf“
Wien. Gemeinsam mit ihrem Ehemann spaziert Frau S. in Wien-Favoriten. Vor einer Moschee steht eine Gruppe Jugendlicher. Wie aus dem Nichts hat ein 18-jähriger Sonderschüler und Kampfsportler ihrem Mann in den Bauch getreten. Der 67-jährige Pensionist stürzte mit dem Kopf auf die Gehsteigkante, fiel ins Koma und starb.
https://www.krone.at/2206129
***
Dunkelhäutiger schlägt auf Rettungssanitäter ein
Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz. In der Nacht war der Rettungsdienst im Einsatz, um sich um eine hilflose Person zu kümmern. Ein dunkelhäutiger Mann, der vorbeikam, mischte sich in die medizinischen Maßnahmen ein. Nachdem er zurückgewiesen wurde, schlug er auf den Rettungssanitäter ein.
https://www.rheinpfalz.de/lokal/pfalz-t ... 96445.html
***
"Mann" mit mehr als 345.000 Euro unterm Rücksitz
Düsseldorf. Mit mehr als 345.000 Euro unter dem Rücksitz hat die Polizei einen Geländewagen-Fahrer in der Düsseldorfer Altstadt aus dem Verkehr gezogen. Der 27-jährige "Mann" habe am Samstagabend nach einem Verkehrsverstoß versucht, der Kontrolle zu entkommen.
https://m.bild.de/regional/duesseldorf/ ... obile.html
***
Ausländer zerren Mädchen ins Gebüsch und wollen sie vergewaltigen
Chemnitz, Sachsen. Eine Jugendliche fuhr am Sonntagabend mit der Straßenbahn. Als sie ausstieg, folgten ihr zwei Ausländer, die nur gebrochen Deutsch sprachen, einer davon dunkelhäutig. Die Typen verfolgten die junge Frau, sprachen sie an, hielten sie fest und zerrten sie in ein Gebüsch.
https://m.bild.de/regional/chemnitz/che ... obile.html
***
Frau kommt aus dem See – Dunkelhäutiger wartet bereits mit erigiertem Glied auf sie
Schutterwald, Baden-Württemberg. Als eine 49-Jährige am Nachmittag aus dem Wasser kam, hat sich dort ein Mann auf seinem Handtuch entblößt. Der Dunkelhäutige hat sich nackt und mit halb erigiertem Glied vor der Frau hingekniet und ihr ein Handy entgegengestreckt. Sie sollte ein Video von ihm machen.
https://www.bo.de/lokales/offenburg/sch ... cherin?amp
***
Nackter Pakistani begrapscht Mädchen und fordert Sex
Dresden. Ein Pakistaner hat am Samstagabend mehrere Mädchen am Leubener Kiessee sexuell belästigt. Einer der Minderjährigen fasste er an die Brust. Außerdem entblößte er sein Geschlechtsteil und forderte Badegäste und Passanten mit obszönen Worten zum Geschlechtsverkehr auf. Auch die Beamten attackierte und beleidigte er.
https://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticke ... ube-Leuben
***
Südländische Enkeltrick-Betrügerin fährt Gold-Mercedes
Wetzlar, Hessen. Goldener Benz, dicker Bauch: Die Polizei fahndet nach dieser "südeuropäisch" wirkenden Enkeltrick-Betrügerin. Die Gesuchte holte das Geld einer abgezockten Seniorin ab. Zuvor hatten mehrere Anrufer die alte Dame belästigt, sich jeweils als Enkel, Versicherung, Werkstatt und Bank ausgegeben.
https://m.bild.de/regional/frankfurt/fr ... obile.html
***
"Ey, was macht ihr da mit dem Auto?" – Türken greifen Polizei an
Mülheim, NRW. Weil die Polizei ein falsch abgestelltes Auto umparken lassen wollte, ist eine türkische Familie auf die Beamten losgegangen und hat drei Polizisten verletzt. Zwei Männer und ein Jugendlicher haben die Polizisten mit Schlägen, Tritten, Bissen und einen Sprung in den Rücken angegriffen.
https://www.nrw-aktuell.tv/2020/08/mulh ... i.html?m=0
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Fierrabras
Beiträge: 1684
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 12.08.2020, 07:27

kein Wunder, wenn die Clanmitglieder keinerlei Respekt vor dem deutschen Rechtsstaat haben ...https://www.tagesspiegel.de/berlin/proz ... 84912.html

Atin
Beiträge: 1383
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Atin » 12.08.2020, 09:03

Das was diese Leute eben nicht verstehen können ist, mal platt ausgedrückt, das der deutsche Mann immer debattieren will. Das sieht der gebräunte Südländer als Schwäche an. Für ihn gilt wer sich ständig umguckt und viel redet hat es verdient auf die .... zu kriegen, weil er ein Schwächling ist. Und sorry aber das belegen auch viele psycho Studien. Wer dies tut, in seinem Umfeld im Rang sinkt, nicht ernst genommen wird.
Es ist also perse das Äußere nicht.

Ein Umdenken ist sicher schwer und so aber ich muss sagen das es hinkommt. Deren denken halt. Welche dt Frau will nun einen Manfred der auch mal kräftig zuhauen kann, ist sie ja ganz anders aufgewachsen und wurde ihr was ganz anderes beigebracht. Son SchlägerManfred passt nicht ins Bild.

Viele Deutsche Frauen verstehen auch nicht das ihr Habibi sich nicht wegen der Eheprobleme mit seinem Kumpel unterhält sondern um zu wissen wie sie wieder pariert. Sie macht den Fehler und verwechselt Kontrolle mit Fürsorge.
Wissen ist Macht.

gadi
Moderation
Beiträge: 9061
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 12.08.2020, 09:14

Fierrabras hat geschrieben:
12.08.2020, 07:27
kein Wunder, wenn die Clanmitglieder keinerlei Respekt vor dem deutschen Rechtsstaat haben ...https://www.tagesspiegel.de/berlin/proz ... 84912.html
Der Clan-Chef wurde nicht müde, sich zu loben. „Ich bin ein sehr guter Vater“, sagte Issa Remmo vor einer Amtsrichterin. „Ich bin ein Vorbild für meine Kinder und Enkelkinder.“ Und er habe „immer Respekt vor der Polizei“.
:lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Antworten