Flüchtlinge..... und Migranten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 14.06.2022, 09:21

UMARMT UND DANN BEKLAUT: RAUBÜBERFALL AUF SENIOR IM CHEMNITZER ROSENHOF
https://www.tag24.de/chemnitz/crime/uma ... of-2497493
Wie die Polizei mitteilte, war der 90-Jährige gegen 9 Uhr mit seinem Pedelec zu Fuß am Rosenhof unterwegs.
Plötzlich kam vor einem Geschäft ein Mann zu ihm und sprach ihn an. Dann umarmte der Unbekannte den Senior, ging anschließend zu einem Fahrrad und fuhr weg.
Kurze Zeit später bemerkte der 90-Jährige, dass seine Geldbörse fehlte und fuhr dem mutmaßlichen Dieb hinterher.
--------------------
Ludwigshafen: Exhibitionist belästigt Kinder – Polizei warnt vor Panikmache
https://www.mannheim24.de/region/exhibi ... 02230.html
Ludwigshafen - Schon wieder hat ein Exhibitionist Kinder belästigt! Eltern sind in großer Sorge. Dennoch warnt die Polizei vor Hysterie durch Gerüchte in sozialen Medien.
--------------------
Immer mehr Syrer erhalten den deutschen Pass – weiterer Anstieg in den nächsten Jahren
https://www.tichyseinblick.de/daili-es- ... n-pass/amp
Lebten Anfang des vergangenen Jahres noch 105.000 als Syrer Registrierte mit einer Aufenthaltsdauer von mindestens sechs Jahren in Deutschland, waren es Anfang 2022 bereits 449.000, also mehr als viermal so viele.
--------------------
16-Jähriger vor Kölner Gaststätte lebensgefährlich verletzt
https://ga.de/region/koeln-und-rheinlan ... d-71236909
Bei einer Auseinandersetzung vor einer Kölner Gaststätte ist ein 16-Jähriger lebensgefährlich und außerdem ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Beide wurden in der Nacht auf Sonntag mit Stichverletzungen in Krankenhäuser gebracht, wie die Staatsanwaltschaft und Polizei Köln am Sonntag gemeinsam mitteilten.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 15.06.2022, 09:29

Exhibitionist onaniert vor Frau in Metzingen
https://www.gea.de/blaulicht_artikel,-e ... 20416.html
METZINGEN. Das Polizeirevier Metzingen fahndet nach einem 30 bis 40 Jahre alten Mann, der sich am Sonntagabend in der Mühlstraße vor einer 21-Jährigen entblößt haben soll. Das teilte die Polizei mit.
--------------------
MIT ENTBLÖSSTEM GLIED VOR TABLET EINGESCHLAFEN: POLIZEI HOLT 29-JÄHRIGEN AUS REGIONALEXPRESS
https://www.tag24.de/magdeburg/mit-entb ... ss-2499061
Magdeburg - Ein 29-Jähriger wollte mit einem Regionalexpress von Magdeburg nach Burg reisen. Schon der Einstieg in den Zug fiel ihn schwer.
--------------------
Die miese Masche der Maßkrugdiebe
https://www.bild.de/regional/nuernberg/ ... 5277852481
Erlangen – Es ging blitzschnell. Der BILD-Reporter hatte die beiden Tonkrüge an einem Stehtisch abgestellt, ihnen nur kurz den Rücken zugedreht.
Ein Mann ganz in Schwarz sah die Krüge – und schwupps, schon hatte er sie sich geschnappt!
--------------------
Erst schüttet Mann einer Frau heiße Grillkohle über die Beine, dann wollte er sie vergewaltigen!
https://www.tag24.de/justiz/missbrauch/ ... 499174-amp
Der Vorfall geschah am Samstagabend am Max-Eyth-See, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilen.
Eine 24-Jährige traf sich dort mit mehreren Bekannten. Unter ihnen war auch der 24-jährige Tatverdächtige.
Dieser soll der Frau seit dem Kennenlernen am Abend fortwährend Avancen gemacht und den körperlichen Kontakt zu ihr gesucht haben, obwohl sie dem 24-Jährigen zu verstehen gab, dass sie kein Interesse habe.
--------------------
Im Englischen Garten: Gruppe junger Männer überfällt zwei 18-Jährige und beklaut sie
https://www.merkur.de/lokales/muenchen/ ... 10025.html
Zwei junge Männer (18) haben am späten Montagabend im Englischen Garten zusammengesessen, als sie plötzlich von einer Gruppe bedroht wurden.
-------------------
Illegale Einreise in EU über Balkan-Route hat sich fast verdreifacht
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... facht.html
Die europäische Grenzbehörde Frontex hat einen Anstieg bei der illegalen Einreise über die Balkan-Route verzeichnet. Innerhalb des ersten Halbjahres sollen so mehr als 40.000 Menschen vor allem aus Afghanistan und Syrien in die EU gelangt sein.
--------------------
Polizei blickt „besorgt“ auf steigende Zahl von Messerattacken
https://www.tichyseinblick.de/daili-es- ... esorgt/amp
Die Zahl der Messerattacken steigt, in Köln sieht die Polizei ein grundsätzliches Problem. Reaktionen aus der Politik fallen eher verhalten aus.
--------------------
Homophobe Attacken in Neukölln – Person mit Pflasterstein beworfen
https://www.t-online.de/region/berlin/i ... orfen.html
Durch Faustschläge und einen Pflasterstein haben zwei Menschen bei homophoben Attacken in Berlin-Neukölln Verletzungen erlitten, einer von ihnen musste ins Krankenhaus. Der Staatsschutz ermittelt.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 10128
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 15.06.2022, 12:21

Cimmone hat geschrieben:
15.06.2022, 09:29
--------------------
Homophobe Attacken in Neukölln – Person mit Pflasterstein beworfen
https://www.t-online.de/region/berlin/i ... orfen.html
Durch Faustschläge und einen Pflasterstein haben zwei Menschen bei homophoben Attacken in Berlin-Neukölln Verletzungen erlitten, einer von ihnen musste ins Krankenhaus. Der Staatsschutz ermittelt.
--------------------
Die Gefahr kommt eindeutig von "rechts". In Berlin sowieso.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 16.06.2022, 09:44

Unbekannter Mann vergewaltigt 38-Jährige
https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-71292797
Mönchengladbach Mit Gewalt zwang der Mann die Frau zu sexuellen Handlungen. Als das Handy des Mannes klingelte, soll er von ihr abgelassen und sich mit seinem Fahrrad in unbekannte Richtung entfernt haben. Mit einer Personenbeschreibung sucht die Polizei Mönchengladbach Zeugen.
--------------------
Mit Entsetzen sehen wir, dass immer mehr Täter psychisch krank sind
https://www.bz-berlin.de/meinung/kolumn ... krank-sind
Wo verläuft die Grenze zwischen religiöser oder politischer Radikalisierung und der Wahnvorstellung einer paranoiden Schizophrenie? Wie werden potenzielle Täter erkannt und kontrolliert? Diese Fragen bedürfen einer Antwort, meint Gunnar Schupelius
--------------------
Zeugen verhindern Vergewaltigung
https://www.bild.de/regional/koeln/koel ... 5365302305
Leichlingen (NRW) – Couragierte Zeugen haben eine Vergewaltigung in einem Stadtpark in Leichlingen (Rheinisch-Bergischer-Kreis) verhindert.
Der mutmaßliche Täter (25) wurde festgenommen, soll noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden.
--------------------
NACH SEX-ATTACKE IM ERZGEBIRGE: MUTMASSLICHER TÄTER GESCHNAPPT UND WIEDER FREIGELASSEN
https://www.tag24.de/nachrichten/region ... en-2502027
Annaberg-Buchholz - In der vergangenen Woche wurde eine Frau (73) Opfer einer Sex-Attacke in Annaberg-Buchholz. Nun wurde der mutmaßliche Täter gefasst.
--------------------
Tödliches Beziehungsdrama in Mülheim
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... 5365419945
Mülheim – Polizisten haben den Bereich vor einem Wohnhaus weiträumig mit Streifenwagen und Flatterband abgeriegelt. Sie suchen und sichern Spuren nach einer blutigen Messerattacke, bei der ein Mann (34) offenbar seine Ex-Frau niederstach. Die junge Frau (31) starb.
--------------------
Mann stirbt nach Messerstecherei in Harburg
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... rg876.html
In Hamburg-Harburg haben am Mittwoch zwei Männer bei einem Streit zwischen mehreren Beteiligten eine Messerstecherei begonnen. Beide Männer wurden dabei schwer verletzt. Einer von ihnen verstarb anschließend im Krankenhaus. Die Hintergründe sind noch unklar.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 17.06.2022, 10:31

Frau erlebt Alptraum im eigenen Auto - plötzlich steigt ein Fremder ein
https://www.hna.de/kassel/auto-frau-unb ... 08603.html
Kassel – Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen (11. Juni) eine Frau in der Nordstadt von Kassel in ihrem Auto sexuell belästigt. Unmittelbar nachdem die 29-Jährige gegen 9.40 Uhr auf einem Parkplatz in der Friedrich-Wöhler-Straße in ihren Pkw eingestiegen war, hatte sich laut Polizei plötzlich der Mann hinter dem Fahrersitz in das Auto gesetzt und sie festgehalten.
--------------------
Die Hartz-IV-Empfänger aus der Luxusvilla
https://www.bild.de/regional/duesseldor ... 5454300562
Düsseldorf – Vor einem Jahr stürmten Spezialkräfte mit Polizeipanzer die Millionen-Villa der Al-Zeins in Leverkusen. Mehrere Personen wurden verhaftet und aus dem Haus geführt, dann das komplette Grundstück auf den Kopf gestellt. Clan-Chef Badia Al-Zein (47) konnte parallel in seinem Mercedes in Duisburg festgenommen werden.
--------------------
Abdulkader T. verbreitete auf Berlins Straßen Angst und Schrecken
https://www.bz-berlin.de/polizei/mensch ... -schrecken
Zweieinhalb Jahre verbreitete Abdulkader Al T. (28) auf Berlins Straßen Angst und Schrecken. Nun wird ihm der Prozess gemacht.
Er drohte auf dem Hardenbergplatz (Charlottenburg) einer Frau und ihrem Kind. („Du Hure… Ich bin Allah… Beim nächsten Mal wirst du schon sehen, was ich mit euch mache.“)
Er prellte in einer Bar am Alexanderplatz (Mitte) die Zeche und stach mit einer abgebrochenen Glasflasche nach dem Barkeeper.
Er warf in Schöneberg einer Passantin eine brennende Zigarette ins Auge. Sie erlitt Hornhaut-Verätzungen.
--------------------
Mann will Joggerin auf Friedhof vergewaltigen - Zeugenaufruf
https://www.abendblatt.de/hamburg/harbu ... sucht.html
Erst sprach der Unbekannte die junge Frau an, dann folgte er ihr zu einem Friedhof in Sinstorf. Sie konnte sich zur Wehr setzen.
--------------------
"Neubürger" beschwert sich über Glockenläuten – Kirche knickt sofort ein
https://www.giessener-allgemeine.de/wet ... 11252.html
Rosbach, Hessen. Die Kirchturmuhr in Nieder-Rosbach soll künftig um 10 Uhr nicht mehr läuten. Damit reagiert die Burgkirchengemeinde auf die Beschwerde eines "Neubürgers". Die Verringerung der Läutezeiten sorgt für Unfrieden in der Gemeinde.
-------------------
27-Jähriger schlägt und verletzt mehrere Polizisten
https://www.tagesspiegel.de/berlin/angr ... 28146.html
Ein Mann hat in der Nacht zu Mittwoch in Neukölln mehrere Polizisten verletzt. Der 27-Jährige habe auf die Beamten eingeschlagen, als diese ihn kontrollieren wollten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zwei verletzte Polizisten kamen ins Krankenhaus. Nach ambulanten Behandlungen konnten sie die Kliniken inzwischen wieder verlassen. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sprach von insgesamt drei verletzten Kollegen.
--------------------
Mann sticht neuen Freund seiner Ex nieder!
https://www.bild.de/regional/berlin/ber ... 5454711253
Berlin – Bei einer Messerattacke im Heilmannring in Charlottenburg-Nord ist am Dienstagabend ein 35-Jähriger schwer verletzt worden.
Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde das Opfer vom Ex-Freund seiner jetzigen Freundin attackiert und erlitt dabei schwerste Verletzungen.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 18.06.2022, 11:18

Gruppe männlicher Jugendlicher begrapscht drei Mädchen (12) im Freibad Kaufbeuren
https://www.all-in.de/kaufbeuren/c-poli ... 163296/amp
Am Dienstagnachmittag hat eine Gruppe Jugendlicher zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr drei 12-jährige Mädchen im Freibad in Kaufbeuren begrapscht und sexuell genötigt. Die männlichen Jugendlichen, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind, umringten die drei Mädchen im Warmwasserbecken des Bades. Laut Polizeimeldung hielt die Gruppe die Mädchen teilweise fest und berührte sie unsittlich.
--------------------
Partyszene in Stuttgart wieder aktiv
https://reitschuster.de/post/partyszene ... der-aktiv/
Erinnern Sie sich noch an die „Partyszene“? Einen Mob aus gewaltbereiten Jugendlichen zumeist mit Migrationshintergrund, die in den vergangenen Sommern regelmäßig in deutschen und europäischen Innenstädten für Angst und Schrecken sorgten? Dieses Jahr sorgten sie für Gewaltausbrüche und sexuelle Übergriffe am Gardasee – was die deutschen Qualitätsmedien mehrheitlich verschwiegen, obwohl es zu unglaublichen Szenen kam
--------------------
Wenn Migranten-Flashmobs zur Eroberung Europas aufrufen
https://jungefreiheit.de/debatte/kommen ... flashmobs/
Am italienischen Nationalfeiertag, dem 2. Juni, verabredeten sich in diesem Jahr jugendliche Migranten auf sozialen Medien zur „Eroberung“ der Kleinstadt Peschiera am Gardasee.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 19.06.2022, 10:06

Sexueller Übergriff: Fahrradfahrer belästigt junge Frau
https://www.onetz.de/deutschland-welt/r ... 91408.html
Ein noch unbekannter Radfahrer soll an Fronleichnam eine junge Frau in Regenburg sexuell belästigt beziehungsweise genötigt haben. Das berichtet die Kripo Regensburg. Die 22-Jährige befand sich am 16. Juni gegen 3.45 Uhr auf dem Weg nach Hause. In der Dechbettener Straße im Bereich der Hausnummer 4 hielt ein Mann die Frau mutmaßlich fest und nötigte sie sexuell. Die Frau wehrte sich eigenen Angaben nach heftig. Daraufhin floh der Täter in unbekannte Richtung.
--------------------
Zufällige Polizei-Kontrolle ließ Axt-Killer auffliegen
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... 5625818927
Kalletal – Mit einem Polizei-Großaufgebot, zwei Hubschraubern und einem Spezialeinsatzkommando jagt die Polizei in NRW einen Axt-Killer! Elchin Agaev (36) soll am frühen Morgen den Liebhaber seiner Ehefrau erschlagen haben. Er ist auf der Flucht.
--------------------
Wollte Raubopfer helfen: Bauchstich für Zeuge (30)
https://www.krone.at/2737361
Vier junge Männer haben am Freitagabend in Wien mehrere Opfer zum Teil schwer verletzt und einen Polizei-Großeinsatz in Liesing ausgelöst. Das Quartett ging bei einer Schlägerei und einem Raub äußerst brutal vor, ein 30-Jähriger erlitt einen lebensbedrohlichen Bauchstich, als er dem Opfer der tschetschenischen Räuberbande zu Hilfe eilte.
--------------------
POL-FR: Freiburg-Littenweiler: Raub mit Messer
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5250630
Wie der 16jährige Geschädigte unmittelbar nach der Tat der Polizei mitteilte, unternahm er einen nächtlichen Spaziergang in der Rene-Schickele-Straße, wobei er aufgrund einer Verletzung an Krücken lief. Hierbei wurde er durch eine bislang unbekannte männliche Person angesprochen. Auf das unvermittelte Vorhalten eines Taschenmessers folgte ein zielgerichteter Tritt gegen das beeinträchtigte Knie des Geschädigten. Hierdurch ging er zu Boden, worauf der Täter aus der Gesäßtasche seines Opfers die Geldbörse entnahm und daraus 50 Euro Bargeld entwendete.
--------------------
Hagen: 10 Jugendliche überfallen 22-Jährigen brutal in der Fußgängerzone
https://www.ruhrnachrichten.de/regional ... 000556714/
Eine Gruppe von mindestens 10 Jugendlichen hat in der Nacht zu Samstag in Hagen einen 22-Jährigen brutal überfallen. Die Täter traten den Mann gegen den Oberkörper und den Kopf.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Chris
Beiträge: 34
Registriert: 26.07.2019, 22:12

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Chris » 19.06.2022, 17:59

Drei Mädchen (12) sexuell belästigt
https://www.bild.de/regional/muenchen/m ... .bild.html
Am Dienstagnachmittag wurden laut der Polizei drei Mädchen (alle 12) von mehreren Kindern und Jugendlichen (12 bis 17) Jahren im Warmwasserbecken des Freibads Kaufbeuren sexuell belästigt.
Laut des Berichts hielt die Gruppe die Mädchen am 15. Juni zwischen 16 und 16.30 Uhr fest und berührten sie im Intimbereich. Nachdem der Bademeister die Attacken bemerkt hatte, schmiss er die Gruppe raus. Laut BILD-Informationen wurde den Mädchen zwischen die Beine gefasst.
Die Gruppierung wird wie folgt beschrieben: Es handelt sich um sechs Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 12 bis 17 Jahren. Sie hatten einen dunkleren Teint und dunkle, kurze Haare. Die Tatverdächtigen sprachen gebrochenes Deutsch.

Anaba
Beiträge: 19725
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 19.06.2022, 18:58

Partyszene in Stuttgart wieder aktiv
https://reitschuster.de/post/partyszene ... der-aktiv/
Erinnern Sie sich noch an die „Partyszene“? Einen Mob aus gewaltbereiten Jugendlichen zumeist mit Migrationshintergrund, die in den vergangenen Sommern regelmäßig in deutschen und europäischen Innenstädten für Angst und Schrecken sorgten? Dieses Jahr sorgten sie für Gewaltausbrüche und sexuelle Übergriffe am Gardasee – was die deutschen Qualitätsmedien mehrheitlich verschwiegen, obwohl es zu unglaublichen Szenen kam
--------------------
Westeuropa ist verloren.
Wir werden uns noch umgucken.
Aber, keiner kann sagen, er wusste es nicht.
So naiv konnte niemand sein, dass er nicht wusste, wen er da wählt.
Auf uns kommen schlimme Zeiten zu, wenn diese Leute in der Überzahl sind.
Das dauert nicht mehr lange.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

“Am Ende wird die Wahrheit siegen, über Ängste und gut getarnte Lügen.
Am Ende wird sich alles fügen und was jetzt am Boden liegt, wird schließlich lächelnd fliegen...“

Hans Kupka, hingerichtet 1942

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 20.06.2022, 09:36

Italien: Nordafrikaner stehlen Auto und vergewaltigen Fahrerin nacheinander
https://unser-mitteleuropa.com/italien- ... heinander/
Martyrium für eine italienische Frau und mittlerweile leider Alltag:
Während der Fahrt nach Guidonia wurde ihr ein Messer an die Kehle gehalten, und sie wurde gezwungen, an einen abgelegenen Ort zu fahren, wo zwei Peiniger, die gerade in das Auto eingestiegen waren, sie angeblich festhielten, um sie einer grausamen Vergewaltigung zu unterziehen.
Bei den Vergewaltigern handelte es sich nach Angaben der Frau um zwei maghrebinische Männer, die mit Messern bewaffnet in ihr Auto stiegen.
--------------------
Versuchter Raubüberfall in Kornwestheim: Lokführer verteidigt sich vehement
https://www.lkz.de/lokales/blaulicht_ar ... 89945.html
Kornwestheim. Ein 46-jähriger Lokführer wurde am Donnerstag kurz nach Mitternacht Opfer eines versuchten Raubes in Kornwestheim. Der Mann war nach Angaben der Polizei auf dem Weg zum Gelände der DB Cargo, ging die Bolzstraße entlang und von dort auf einen Fußweg in Richtung Bahngelände. Dort wurde er von drei Männern aufgefordert, ihnen sein Handy und seinen Geldbeutel auszuhändigen
--------------------
Diebische Kinderbande macht Freibad unsicher: Geschwister "erheblich polizeilich vorbelastet"
https://www.infranken.de/lk/forchheim/f ... rt-5479944
Im Königsbad in Forchheim treibt seit Tagen eine Kinderbande aus Erlangen ihr Unwesen. Ein aufmerksamer Zeuge ertappte die Geschwister nun auf frischer Tat. Eine Strafe droht den strafunmündigen Kindern aber vermutlich nicht.
--------------------
Frau vom Rad gestoßen
https://www.ulm-news.de/weblog/ulm-news ... ig-en.html
Wie sich im Rahmen der polizeilichen Aufnahme herausstellte, wurde eine 70-jährige Dame durch einen bislang unbekannten Täter unvermittelt vom Fahrrad gestoßen. Glücklicherweise erlitt die Geschädigte dadurch nur leichte Verletzungen.
--------------------
Mann (20) in der Aachener Innenstadt niedergestochen
https://www.bild.de/regional/koeln/koel ... 5710687076
Laut Staatsanwaltschaft wurde der Mann am Elisenbrunnen mit „scharfer Gewalt“ lebensgefährlich verletzt. Rund 600 Meter schleppte sich das Opfer noch blutend durch die City. Zeugen alarmierten Polizei und Notarzt. Nach einer Not-Operation in der Uni-Klinik ist er außer Lebensgefahr.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 21.06.2022, 10:04

POL-HAM: Zeugen nach Raubdelikt am Südring gesucht
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5251407
Am Samstag, 18. Juni, gegen 2.50 Uhr, wurde eine 17-jährige Hammerin Opfer eines Raubdeliktes in der Parkanlage am Südring. Zur Tatzeit wurde die Frau von zwei unbekannten Männern auf einem Gehweg überholt. Einer der Unbekannten drehte sich anschließend zu der Frau um und rannte auf sie zu. Im Anschluss ergriff er sie an der Hand und schubste sie in einen Busch. Danach riss er der Frau das Handy samt Schutzhülle und Dokumenten aus der Hand und flüchtete zu Fuß in Richtung Martin-Luther-Kirche.
--------------------
Ludwigshafen: BMW-Insasse beschießt Mann mit Gaspistole
https://www.ludwigshafen24.de/ludwigsha ... 18389.html
In Ludwigshafen muss der Rettungsdienst am Samstagabend (18. Juni) in den Stadtteil Hemshof ausrücken. Gegen 17:21 Uhr wird auch die Polizei in die Kanalstraße alarmiert. Der Verletzte ist nämlich Opfer eines Verbrechens geworden. Aus einem Auto heraus ist er mit einer Gaspistole angeschossen worden.
--------------------
POL-HB: Nr.: 0367--Teure Handtasche und wertvolle Uhr geraubt--
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5251637
Am Samstag raubten zwei unbekannte Täter in der Altstadt eine teure Handtasche und eine wertvolle Uhr und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.
--------------------
Hamburg: Sex-Attacke! Junge Frau kam vom Kiez, dann griff jemand zu
https://www.moin.de/hamburg/hamburg-gro ... 59487.html
Am frühen Samstagmorgen (18.Juni) hat ein bislang unbekannter Täter in Hamburg-St. Pauli eine junge Frau plötzlich gepackt. Nach dem unheimlichen Vorfall sucht die Polizei nun Zeugen.
--------------------
Mit dem Bierkrug gegen den Kopf: 20-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft
https://www.augsburger-allgemeine.de/ne ... 6-amp.html
In der Nacht auf Samstag kam es auf dem Schrannenfest in Schrobenhausen zu einer Rauferei, bei der ein 22-jähriger Eritreer verletzt worden ist. Die Polizei hat umgehend einen somalischen Tatverdächtigen festgenommen. Jetzt ermittelt die Kripo Ingolstadt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.
--------------------
Mehrere Festnahmen am Trocadéro in Paris: Wie „Baby-Gangs“ Jagd auf Touristen machten
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ ... dliche/amp
Die Namen der Orte sind verschieden: Peschiera del Garda, Saint-Denis bei Paris, nun ein Platz im Herzen der französischen Hauptstadt. Die Realitäten sind allerdings ähnlich: „Unbegleitete Jugendliche“ stiften Unfrieden und werden kriminell in einer Gesellschaft, in die sie sich nicht integrieren.
--------------------
Randale im Bochumer Freibad: Jugendliche machen Ärger
https://www.waz.de/staedte/bochum/poliz ... 60057.html
Polizeieinsatz in einem Bochumer Freibad: Rund 20 Jugendliche waren „außer Rand und Band“ und provozierten die Bademeister.
Zahlreiche Polizeikräfte hatten am Samstag einen Einsatz im Freibad Bochum-Hofstede gehabt. Rund 20 jugendliche Badegäste waren „außer Rand und Band“ geraten, wie es im Einsatzprotokoll heißt.
--------------------
Angepinkelt, begrapscht und geschlagen: Mann attackiert Frauen in Friedrichshain
https://www.berliner-zeitung.de/news/po ... -li.237885
Ein Mann hat rund um den Boxhagener Platz am Samstag auf heftige Weise mehrere Frauen angegriffen. Zeugen alarmierten die Polizei.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 22.06.2022, 09:29

Bademeister stoppte Belästigung von jungen Mädchen
https://archive.ph/44QfU#selection-2545.0-2545.50
Im Freibad in Kaufbeuren (Bayern) umzingelten Jugendliche drei Mädchen (12, 13, 13), begrapschten sie. Jetzt spricht der Bademeister, der die Täter verscheuchte!
---------------------
Aufgebrachter Bankkunde schlägt 72-Jährigen – Zeugen gesucht
https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-o ... 93894.html
Offenbar aus Frust wegen einer eingezogenen Bankkarte hat ein unbekannter Mann am Freitag gegen 12.10 Uhr in einer Bankfiliale am Oberen Markt zu randalieren begonnen. Wie die Polizei berichtet, habe sich die Wut des Mannes zunächst gegen einen Bankautomaten gerichtet, so dass er auf das Gerät einschlug. Ein 72-jähriger Weidener, der das Geschehen beobachtet hatte, habe den Randalierer angesprochen und aufgefordert, die Schläge zu unterlassen. "Daraufhin wandte sich der Mann dem Rentner zu und schlug ihm kurzerhand mit der Faust ins Gesicht", heißt es im Polizeibericht.
--------------------
Massenschlägerei im Strandbad Bosen: Situation eskaliert komplett
https://www.sol.de/blaulicht-saarland/m ... 30030.html
Am Sonntag (19. Juni 2022) kam es im Strandbad Bosen am Bostalsee zu einer Massenschlägerei, an der rund 40 Personen beteiligt waren. Auslöser der Prügelei war laut Angaben der Polizei der Streit um einen Grillplatz:
--------------------
Neun Verletzte nach rassistischer Beleidigung in Straßenbahn in Dresden
https://www.mz.de/mitteldeutschland/bla ... am-3394325
Mit Pfefferspray haben sich Unbekannte in der Nacht zum Sonntag gegen die rassistischen Beleidigungen eines Mannes in einer Dresdner Straßenbahn der Linie 6 gewehrt. Dabei wurden acht Unbeteiligte verletzt, wie die Polizei mitteilte.
Die Gruppe sei an einer Haltestelle ausgestiegen, habe dort eine Scheibe zerstört und danach den Mann niedergeschlagen, der sie zuvor verbal attackiert hatte und ihnen gefolgt war.
--------------------
Fußgänger angefahren Verfolgungsjagd mit Kölner Polizei live im Internet gestreamt
https://amp.ksta.de/koeln/fussgaenger-a ... t-39763652
Ein betrunkener Smart-Fahrer (20) hat auf der Flucht vor der Polizei einen folgenschweren Unfall im Bereich des Kölner Hauptbahnhofs verursacht. Dabei wurden zwei Fußgänger in der Nacht zu Samstag (18. Juni) schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Wagens stießen die Beamten zudem auf gefährliche Gegenstände.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 23.06.2022, 09:52

16 Raubüberfälle mit Stich- und Schusswaffen: Hochkriminelle Bande aus Lüdenscheid gefasst – Verletztes Opfer verfolgt sie mit Holzstiel
https://ausblick-am-hellweg.de/2022/06/ ... holzstiel/
Vierfache Festnahme im Märkischen Kreis. Buchstäblich Dutzende Raubüberfälle gehen auf das Konto eines kriminellen Quartetts, das seit Jahresbeginn in Lüdenscheid serienweise Überfälle begangen haben soll – mit Schuss- und Stichwaffen, auf Geschäfte, Tankstellen, Passanten, oft unter Ausübung von Gewalt.
-------------------
Frau (23) in Osnabrück am Arbeitsplatz vergewaltigt - Täter auf der Flucht
https://www.rtl.de/cms/frau-23-in-osnab ... 90705.html
Am Freitag (17. Juni) hat sich in einem Hotel im Innenstadtbereich von Osnabrück eine grausame Tat ereignet: Eine 23-jährige Frau wurde laut Polizeiangaben nachts an ihrem Arbeitsplatz im Rezeptionsbereich vergewaltigt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Täter.
--------------------
Mann attackiert Polizisten – mit Platzwunde ins Spital
https://www.heute.at/s/mann-attackiert- ... -100213386
Am Montag wurde in Wien-Favoriten ein Mann festgenommen, nachdem er einen Polizisten mit mehreren Kopfstößen attackiert hatte.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 10128
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 24.06.2022, 12:32

"Deutsche Schwimmeister warnen:
Gewaltexzesse: „Gehen Sie nicht mit Kindern ins Freibad“
BERLIN. Die Gewalt in deutschen Freibädern hat den Bundesverband Deutscher Schwimmmeister (BDS) alarmiert. Dessen Präsident Peter Harzheim sagte, er könne Familien nicht mehr guten Gewissens empfehlen, am Wochenende ins Freibad zu gehen: „Ich habe selbst drei kleine Enkelkinder – wenn ich mit denen da hereingehen würde, würde ich schlicht unverantwortlich handeln!“
https://jungefreiheit.de/politik/deutsc ... s-freibad/
................................
"Hamburg - Schock am frühen Donnerstagmorgen!
Gegen 6.20 Uhr kam es in der Kandinskyallee an der Bushaltestelle Mümmelmannsberg im Hamburger Stadtteil Billstedt zu einem brutalen Angriff auf eine junge Frau (19)."
https://www.bild.de/regional/hamburg/ha ... sagen.net/
..................................
"Ein südländisch aussehender Mann hält einen fremden Rucksack in der Hand. Der Eigentümer, ein norddeutscher Handwerker, versucht den Täter festzuhalten. Menschen gehen teilnahmslos oder neugierig vorbei. Ein Zeuge filmt die Szenerie mit seinem Handy."
https://www.tichyseinblick.de/meinungen ... -hilft/amp
...................................
"„Physische Gewalt mehrheitlich von muslimischen Schülern“
Ein Jugendlicher wird von Mitschülern vorgeführt – weil er Jude ist. Immer wieder ereignen sich an deutschen Schulen solche Vorfälle. Erschwert wird die Lage für Betroffene, wenn Lehrer den Judenhass im Klassenzimmer als normal akzeptieren."
https://www.welt.de/politik/deutschland ... elern.html
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Beiträge: 5688
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 25.06.2022, 10:11

NACH SPINNEREI-PARTY: JUNGE FRAU IN CHEMNITZ MIT MESSER BEDROHT UND SEXUELL GENÖTIGT
https://www.tag24.de/chemnitz/crime/nac ... gt-2512340
Wie die Polizei mitteilte, hatte eine junge Frau gegen 2.30 Uhr die Party in der alten Spinnerei auf der Altchemnitzer Straße verlassen.
Als ein Mann sie kurz darauf ansprach und ihr gemeinsame sexuelle Handlungen vorschlug, lehnte die 20-Jährige ab und lief weiter.
Der Unbekannte lief ihr nach, bedrohte sie mit einem Messer und nötigte sie zu sexuellen Handlungen. Dann rannte er weg.
--------------------
Polizei erwischt Mann mit 20 gefälschten Personalien
https://www.onetz.de/deutschland-welt/p ... 99706.html
20 Personalien und sieben Haftbefehle hat ein 27-Jähriger in Deutschland angesammelt. Die Polizei erwischte den Mann am Mittwoch bei einer Kontrolle in einem Eurocity am Bahnhof Rosenheim, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Der 27-Jährige, der eigentlich aus Marokko kommt, konnte sich nicht ausweisen. Seine Fingerabdrücke ergaben, dass der Mann unter anderem wegen Diebstahls und schweren Raubes gesucht wird.
--------------------
Hunderte Afrikaner überwinden Grenzzaun zu Enklave Melilla
https://jungefreiheit.de/politik/auslan ... grenzzaun/
MELILLA. Erneut haben rund 500 Migranten die Grenze zwischen Marokko und der spanischen Enklave Melilla gestürmt. Dabei hätten die aus Afrika stammenden illegalen Einwanderer ein Tor der Grenzanlage aufgebrochen, meldete die Nachrichtenagentur Europa Press.
--------------------
Lido Bozen: Mädchen von Jugendbanden in Umkleidekabine gestört
https://www.suedtirolnews.it/chronik/li ... e-gestoert
Das Bozner Lido verzeichnet in diesen heißen Sommertagen großen Zulauf. Doch nicht alle Besucher verhalten sich respektvoll und angemessen. Wie bereits berichtet, sorgten in diesen Tagen im Lido auch Jugendbanden – manchmal sogar angeführt von Erwachsenen – für Probleme. Sie belästigten die Badegäste, verübten Sachbeschädigungen und Diebstähle von Handys oder Geldbörsen. Wie Alto Adige online berichtet, sind aber auch Schuhe und Bekleidungsstücken von Badegästen abhandengekommen. Sogar geparkte Fahrräder vor dem Lido wurden entwendet. Oftmals werde auch das Schwimmbad von den Jugendgruppen vereinnahmt, sodass sich andere Badegäste gestört fühlen. Zudem sollen Mädchen in den Umkleidekabinen von den Jugendgruppen belästigt worden sein, wie Gemeinderat Claudio Della Ratta zugetragen wurde.
-------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Antworten