Flüchtlinge..... und Migranten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 05.08.2022, 09:49

Horror-Attacke in Villach: Syrer sticht mit Messer auf Jungen (15) ein
https://www.wochenblick.at/oesterreich/ ... en-15-ein/
Der Besuch beim Villacher Kirtag endete für einen 15-jährigen Jugendlichen mit einem furchtbaren Erlebnis. Anstatt sich mit Freunden an all den Freuden des Volksfests laben zu können, wurde er zum Ziel eines rabiaten, gleichaltrigen Syrers. Dieser attackierte ihn mit einem Messer. Daraufhin musste der Junge vom Rettungsdienst versorgt werden.
--------------------
Omid R. verstümmelte Ex-Freundin: „Jetzt bist du nicht mehr schön“
https://prod.berliner-zeitung.de/mensch ... -li.252338
Prozess um grausame Tat: Vor zehn Jahren soll der Angeklagte in Berlin seine einstige Partnerin schwer verstümmelt haben. Er wollte sich für die Trennung rächen....(sehr schwer zu ertragen) ....der Prozess soll Anfang September enden.
--------------------
Nach dem „Weinheimer Kniefall“ die erneute Demütigung eines Deutschen durch Migranten
https://www.freiewelt.net/blog/nach-dem ... -10090162/
Nach dem Weinheimer Kniefall indigener Deutscher vor einem bulligen, aggressiven, „schutzsuchenden Sinti-Bub“ und einem übergelaufenen deutschen Jungen, geht nun wieder ein Video um, in dem erneut ein bulgarischer (?), rumänischer (?), oder sagen wir es doch, wie es ist: Sinti-Bub, einem indigenen, circa 9-jährigen deutschen Jungen mehrere Ohrfeigen versetzt und verhöhnt.
--------------------
Mann begrapscht Historikerin
https://www.bild.de/regional/muenchen/m ... sagen.net/
Am Mittwochabend saß eine 28-jährige Frau gegen 22.15 Uhr mit ihrer Freundin am Königsplatz auf einer Mauer als sie plötzlich von einem unbekannten Mann begrapscht wurde. Der Mann schubste die Historikerin von der Mauer, hielt sie am Arm fest und bedrängte sie mehrfach sexuell.
--------------------
Kindergeld-Regelung für Nicht-EU-Ausländer war verfassungswidrig
https://www.welt.de/politik/deutschland ... idrig.html
Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch eine Vorschrift zum Kindergeld für verfassungswidrig erklärt. Demnach stand Nicht-EU-Ausländern der Anspruch erst nach dreijährigem Aufenthalt in Deutschland zu – und war an eine Erwerbstätigkeit geknüpft.
Etliche Nicht-EU-Ausländer haben in Deutschland jahrelang zu Unrecht kein Kindergeld bekommen. Das Bundesverfassungsgericht erklärte im Nachhinein eine Vorschrift für verfassungswidrig und nichtig, die von 2006 bis 2020 in Kraft war. Das wurde am Mittwoch in Karlsruhe mitgeteilt.
--------------------
„Bespuckt“: Gruppen sorgen im Karlsruher Europabad für Ärger
https://www.karlsruhe-insider.de/karlsr ... ger-105945
Karlsruhe Insider: Polizeieinsätze und Hausverbote.
Das Europabad in Karlsruhe ist besonders bei Familien sehr beliebt. Weil es kaum vergleichbare Bäder in Frankreich gibt, so ist das Europabad eine der ersten Adressen für Familien, die mal eben über die Grenze gekommen sind. Aber es kommen nicht nur friedliche Familien über die Grenze – Manche Gruppen sorgen für Ärger.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Fierrabras
Beiträge: 1293
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 05.08.2022, 11:56

naja, das zeigt doch mal wieder, dass die Integration hervorragend klappt: https://www.tagesspiegel.de/berlin/proz ... 75580.html

wobei es schon wieder unfreiwillige Komik zeigt: "Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass er derjenige war, der sich Stunden zuvor nicht respektvoll genug gegrüßt gefühlt habe. Ein Angehöriger der Familie Al A., die über eine Tante mit der Großfamilie El M. verschwägert sei, habe dem „lebensälteren“ Bader El M. „nicht zuerst den der Tageszeit entsprechenden :D :D :D Gruß entboten“, heißt es in der Anklage. Er habe sich „zu äußerstem Zorn gereizt“ gefühlt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fierrabras
Beiträge: 1293
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Fierrabras » 05.08.2022, 11:58

begrüßt man sich in dem Milieu der Großfamilien nicht eher mit "Ey, Alder, was geht?" oder wird das auch den Tageszeiten entsprechend umgemodelt?

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 06.08.2022, 12:47

Prozess gegen Syrer in Görlitz "Ich kenne die Gesetze in Deutschland nicht"
https://www.radiolausitz.de/beitrag/pro ... ht-732015/
Er soll rund 60 Straftaten begangen haben – ein Syrer muss sich seit gestern in Görlitz vor Gericht verantworten. Die Tatvorwürfe reichen von Körperverletzung und Bedrohung über Hausfriedensbruch, Drogenbesitz und Sachbeschädigung bis hin zur Störung der Totenruhe. Einige Taten gab der 36-Jährige zu, viele stritt er ab, an andere konnte er sich nicht erinnern.
--------------------
Nagolder Messerstecher muss in Psychiatrie
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 52229.html
Weil er einem Mann nach einem Streit im Nagolder Stadtpark Kleb in den Rücken gestochen hat, verurteilte das Schwurgericht am Landgericht Tübingen einen jungen Afghanen zu fünf Jahren Haft. Ins Gefängnis muss der Mann aber nicht. Das Gericht ordnete seine sofortige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.
--------------------
SEXUELLE BELÄSTIGUNG IN CHEMNITZ: 20-JÄHRIGE ZU BODEN GEDRÜCKT
https://www.tag24.de/chemnitz/crime/sex ... kt-2573236
Chemnitz - Am Mittwochnachmittag kam es im Ebersdorfer Wald in Chemnitz zu einem sexuellen Angriff auf eine 20-Jährige.
--------------------
Arabischer Bürgerkrieg in Essen: Es geht um einen Parkplatz
https://jungefreiheit.de/politik/deutsc ... parkplatz/
DÜSSELDORF. Ein Hintergrund für die bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen am 25. Juni in Essen ist geklärt. Dabei waren bis zu 400 Angehörige arabischer Großfamilien mit Messern, Baseballschlägern, Tischen und Stühlen aufeinander losgegangen. Mehrere Menschen wurden verletzt, einer lebensgefährlich.
Eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion an die Landesregierung hat nun Licht ins Dunkel gebracht. Demnach soll ein Streit um einen Parkplatz Auslöser für die Massenschlägerei gewesen sein.
--------------------
Geständnis in Doppelmord-Prozess
https://www.bild.de/regional/koeln/koel ... sagen.net/
Geständnis im Doppelmord-Prozess. Der Angeklagte Anil G. (25) räumte am Freitag vor dem Kölner Landgericht ein, seine Ex-Freundin Derya S. (†24) und den gemeinsamen Sohn Kian (†4) umgebracht zu haben. Detaillierte Angaben zur Tat machte er allerdings nicht.
--------------------
Grenze überlastet: Asylwerber reisen jetzt ohne Registrierung im Railjet umher
https://exxpress.at/grenze-ueberlastet- ... jet-umher/
Aufgrund der sich zuspitzenden Lage an der ungarisch-österreichischen Grenze hat das Innenministerium eine neue Regelung in Kraft gesetzt. Seit gestern dürfen Migranten ohne gestellten Asylantrag zu ihrem Zielort reisen – ohne Aufsicht und ohne Zeitlimit. Zugtickets bekommen die hauptsächlich jungen Männer gratis zu Verfügung gestellt.
--------------------
Schwimmhallen und Freibäder in NRW: Hunderte Straftaten in 2022
https://www.dorstenerzeitung.de/regiona ... 000579651/
365 Straftaten haben sich in den ersten Monaten des Jahres 2022 in Schwimm- und Freibädern in NRW ereignet. Darunter war auch eine Vergewaltigung.
--------------------
Immer mehr Saar-Bäder brauchen Security-Dienste
https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/p ... l_100.html
Fast die Hälfte der saarländischen Freibäder setzt private Sicherheitskräfte ein. Viele Gemeinden berichten, dass die Stimmung in den Bädern aggressiver wird. Auch die Polizei muss öfter zu Einsätzen ins Freibad ausrücken.
Das Badpersonal wird angepöbelt und beleidigt. Badegäste haben kein Verständnis für die Regeln im Bad und werden aggressiv. Von solchen Erfahrungen berichten derzeit viele Freibäder im Saarland.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 08.08.2022, 09:44

Frau und Tochter getötet: Fahndung nach Freund
https://www.krone.at/2777582
Grausame Entdeckung in einer Wohnung im Wiener Bezirk Mariahilf: Wie berichtet, fanden Polizisten am Donnerstagnachmittag die Leichen einer 32 Jahre alten Mutter und ihrer 14-jährigen Tochter. Und zwar im Bett im Schlafzimmer, das von außen versperrt war. Die Wohnung war leer, am Vorabend noch der Lebensgefährte der Mutter zu Besuch. Nach ihm wird nun gefahndet. Bei der Obduktion der Toten wurde Fremdverschulden festgestellt. Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) konstatierte: "Wir haben in Österreich ein verheerendes, tödliches Problem mit Gewalt in der Partnerschaft. (...) Das muss endlich aufhören."
--------------------
Vier Männer überfallen 77-jährige Frau und flüchten
https://www.allgaeuer-zeitung.de/bayern ... 9?type=amp
Am Donnerstagmittag ist eine Seniorin in der Rosenheimer Innenstadt Opfer eines Raubs geworden.
Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf der Kufsteiner Straße unterwegs, als sie an vier jungen Männern vorbei lief. Plötzlich habe sie einen Stoß bekommen und sei gestürzt.
--------------------
Bericht: 40 kriminelle Afghanen kaperten Evakuierungsflieger
https://presse-augsburg.de/bericht-40-k ... er/809153/
Vierzig Straftäter aus Afghanistan sind im August vergangenen Jahres an Bord der Evakuierungsflieger von Kabul aus nach Deutschland gelangt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf interne Berichte für den Bundestags-Untersuchungsausschuss, der den chaotischen Abzug von Soldaten, Diplomaten und afghanischen Ortskräften aus dem zentralasiatischen Land prüft.
--------------------
Nach Disco-Nacht in Heilbronn – Mann wirft Frau (20) Stein an den Kopf und vergewaltigt sie
https://www.mannheim24.de/region/heilbr ... 08585.html
Heilbronn - Nach einem Disco-Besuch will eine junge Frau (20) noch mit drei Männern weiter feiern. Doch auf dem Weg zur Party-Location wird die vergewaltigt:
--------------------
Mann (32) in Leipzig niedergeschossen
https://www.bild.de/regional/leipzig/le ... sagen.net/
Leipzig – Großeinsatz am Samstagabend am Brennpunkt Leipziger Eisenbahnstraße.
(...)
„Ein 29-jähriger, tunesischer Tatverdächtiger wurde gefasst und in Gewahrsam genommen“, erklärte ein Polizeisprecher. Nach BILD-Informationen war der mutmaßliche Schütze zunächst geflüchtet.
--------------------
"Im Auftrag des Vermieters" - Zwei Frauen überfallen Rentnerin in Magdeburg
https://www.mz.de/lokal/magdeburg/zeuge ... rg-3421633
Am Samstag drangen zwei Frauen in die Wohnung einer Magdeburgerin ein. Die Polizei sucht nach Hinweisen.
--------------------
Jugendlicher raubt in Melsungen Handtasche einer 85-Jährigen
https://nh24.de/2022/08/05/jugendlicher ... jaehrigen/
©Foto: Ulrich Wolf
MELSUNGEN (wal). Auf dem Parkplatz „Zur Bleiche“ in Melsungen wurde am Donnerstagmittag eine hochbetagte Seniorin von einem Jugendlichen überfallen. Die Frau blieb unverletzt, büßte aber ihre grüne Lederhandtasche samt Lederportemonnaie, Bargeld und persönlichen Dokumenten ein.
--------------------
«Du musst den Tschador tragen, sonst töte ich dich»
https://www.20min.ch/story/du-musst-den ... 2669764499
Ein 30-jähriger Afghane wurde verurteilt, weil er seiner ehemaligen Freundin gedroht hatte, sie umzubringen. Er hatte es nicht ertragen, dass sie die Beziehung zu ihm beendete.
--------------------
Jugendbande prügelte und filmte ihre Teenie-Opfer
https://www.oe24.at/oesterreich/chronik ... /526619403
Eingekreist, angegriffen, verletzt und ausgeraubt wurden drei einheimische Teenager.
--------------------
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 08.08.2022, 09:53

Ihr lieben, die an diesem Thread Interesse haben:

Als Nilka das Team verlassen hat, habe ich den Thread sehr gern übernommen, um Euch mit Nachrichten zu versorgen. Beeindruckt hatte mich die Zuverlässigkeit, mit der Nilka die Nachrichten eingestellt hat.
Das schaffe ich aus unterschiedlichen Gründen nicht. An manchen Tagen kommt es mich so hart an, dass ich mich damit nicht gut befassen kann - da muss ich mich erstmal mit konstruktiven Dingen beschäftigen, bevor ich das hier machen kann.
An anderen Tagen geht es gar nicht, da möchte ich Pause haben, von all dem, was hier in Europa geschieht und politisch gebilligt und weiter voran getrieben wird.
Und manchmal fehlt mir schlicht die Zeit.
Nichts desto trotz liegt mir etwas an diesem Thread, obwohl es eine grausame Sammlung von Schlagzeilen ist.

Ich hatte das Bedürfnis, Euch das mitzuteilen. Danke für Euer Verständnis.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Romni
Beiträge: 315
Registriert: 15.10.2019, 19:48

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Romni » 08.08.2022, 10:48

Liebe Cimmone,

ich hatte mich schon bei Nilka gewundert, wie sie es zeitlich und mental schafft, all diese Berichte zusammenzutragen.

Du machst das auch prima und ich denke, jede hier wird es dir nachsehen, wenn du dir mal mehr Zeit oder eine Auszeit nimmst 😊

Vielleicht können wir dich auch irgendwie unterstützen? Habe nur auf Anhieb keine Idee, wie das zu koordinieren wäre 🤔

Alles Liebe ❤️
be careful what you do to a good woman - you will have to deal with the bitch you created

elsa
Beiträge: 77
Registriert: 01.04.2008, 15:39

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von elsa » 08.08.2022, 14:22

Cimmone hat geschrieben:
08.08.2022, 09:53
An anderen Tagen geht es gar nicht, da möchte ich Pause haben, von all dem, was hier in Europa geschieht und politisch gebilligt und weiter voran getrieben wird.
Liebe Cimmone,
das kann ich sehr gut verstehen.
Es ist schon erschreckend, wenn man diese Infos von überall her, so geballt liest.
Das würde sicher so manchem die Augen öffnen.
Vielen Dank für die Mühe und Arbeit die Du Dir machst. :)
LG elsa

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 08.08.2022, 14:23

Danke, liebe elsa.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Delphi69
Beiträge: 107
Registriert: 14.02.2013, 16:52

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Delphi69 » 08.08.2022, 20:20

Liebe Cimmone,

ich verstehe sehr gut, was Dich bewegt und dass Dir manches Mal die Kräfte ausgehen, all' diese Gräueltaten für uns zusammenzustellen.
Umso mehr möchte ich Dir (noch einmal) von Herzen für Deine wertvolle und zeitaufwendige Arbeit danken!
Für mich persönlich ist dieser Thread oft die einzige Quelle der Information und noch dazu in so kompakter Form. Ich weiß Deine Mühe sehr zu schätzen.

Pass auf Dich auf und schone Dich, wenn es zuviel ist.

Fühl Dich gedrückt.

Liebe Grüße
Delphi69

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 08.08.2022, 20:38

Danke!

Es war mir wichtig, euch das mitzuteilen, weil es manchmal nicht so schön läuft.

Trotzdem tut die Anerkennung gut, ohne Frage
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

karima66
Beiträge: 2183
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von karima66 » 09.08.2022, 10:39

Cimmone, verstehe dich auch nur zu gut und habs bewundert, dass du es von Nilka übernommen hast, auch ein Danke von mir denn auch für mich ists die erste, manchmal einzige Quelle, aber so wie ich auch Tage hab wo ich es nicht lesen mag und Pause brauche so geht es dir natürlich auch, also volles Verständnis und gönne dir Pausen damit du gesund bleibst.

Cimmone
Beiträge: 5807
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Cimmone » 10.08.2022, 09:51

Vergewaltiger muss für 6,5 Jahre ins Gefängnis
https://www.echo-online.de/lokales/darm ... s_25655811
Weil er eine 17-Jährige auf einem Parkplatz in Darmstadt vergewaltigt hat, muss ein 23-Jähriger in Haft. Der Täter konnte aufgrund der DNA-Spuren eindeutig identifiziert werden.
--------------------
Maisacherin (18) wird auf Heimfahrt in S3 sexuell belästigt - S-Bahn gestoppt
https://www.merkur.de/lokales/fuerstenf ... 11484.html
Maisach - Eine 18-jährige Maisacherin wurde auf der Heimfahrt in der S3 begrapscht. Laut Polizei passierte der Vorfall am Freitag gegen 1.15 Uhr zwischen Pasing und Langwied.
-------------------
BEAMTE MIT EINEM MESSER ANGEGRIFFEN - Dortmunder Polizei erschießt 16-Jährigen
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... sagen.net/
Es ist 16.25 Uhr, als sich ein Einsatz in der Dortmunder Nordstadt dramatisch zuspitzt. Polizeisprecher Gunnar Wortmann (45): „Der Jugendliche hat die Beamten mit einem Messer angegriffen. Daraufhin haben die Kollegen die Schusswaffe eingesetzt.“
--------------------
Ernüchternde Zahlen bei Präventionsprojekt gegen Clankriminalität
https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... itaet.html
Die Stadt Essen möchte mit einem Modellprojekt geduldete Jugendliche mit kurdisch-libanesischem Migrationshintergrund davor bewahren, in die Clankriminalität abzurutschen. Die Zahlen sind jedoch ernüchternd: Nur 12,4 Prozent der bisher Angesprochenen wollten teilnehmen.
--------------------
Tumult am Hauptbahnhof - Mob greift Beamte an
https://www.bild.de/regional/nuernberg/ ... sagen.net/
Nürnberg – Bei einem Tumult während eines Einsatzes am Nürnberger Hauptbahnhof ist laut Bundespolizei eine Beamtin verletzt worden.
--------------------
Frau in Kassel sexuell belästigt und ausgeraubt - Polizei fahndet nach zwei Männern
https://www.hna.de/kassel/polizei-kasse ... 12530.html
Zwei Männer haben am Sonntagmorgen eine Frau in der Kölnischen Straße sexuell belästigt und anschließend beraubt.
--------------------
BPOLI S: 57-Jähriger belästigt 32-jährige Reisende
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5291521
Ein 57 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (06.08.2022) eine 32-Jährige in einem Regionalzug in Richtung Ulm sexuell belästigt. Bisherigen Informationen zufolge soll der ägyptische Staatsangehörige die 32 Jahre alte Frau gegen 00:05 Uhr zunächst schlafend im Regionalzug von Stuttgart nach Ulm angetroffen haben. Kurz vor dem Halt am Ulmer Hauptbahnhof küsste er die Reisende dann wohl und berührte sie offenbar auch an ihren Brüsten.
--------------------
Nach Gruppenvergewaltigung: U-Haft für Verdächtige
https://www.krone.at/2778402
Neue Erkenntnisse gibt es im Fall der angeblichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen im Zuge einer Hausparty in Innsbruck. Die Klinik fertigte eine Fotodokumentation an. Die Beschuldigten zeigen sich nicht geständig. Nun wurde die U-Haft über sie verhängt.
--------------------
Erneutes Sexualdelikt an der “Alten Aa” – Zeuge verfolgt minderjährigen Täter
https://lokalklick.eu/2022/08/07/erneut ... en-taeter/
Bocholt. Am Freitag, 05.08.22, kam es gegen 20.20 Uhr im Bereich der Alten Aa zu einem weiteren Sexualdelikt. Der Täter folgte einer Joggerin zunächst langsam auf einem Fahrrad, überholte diese dann, zog seine Hose herunter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Zudem beleidigte er die Geschädigte auf sexueller Basis.
--------------------
Frauen belästigt und dann Security bedroht
https://www.krone.at/2778788
Ein 23-jähriger Iraker aus Leonding und zwei syrische Staatsbürger im Alter von 31 und 18 Jahren aus Wels belästigten am Sonntag gegen 2.15 Uhr in einem Welser Lokal Frauen. Daraufhin wies der Security die Männer an, dass Lokal zu verlassen, da diese immer aufdringlicher wurden.
--------------------
Bruder (15) ersticht Bruder (19)
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... sagen.net/
Essen – Dramatischer Einsatz in der Nacht zu Dienstag in Essen (NRW). Ein Jugendlicher (15) soll nach BILD-Informationen seinen vier Jahre älteren Bruder getötet haben.
--------------------
Österreich schenkt Migranten Fahrkarte nach Deutschland, Ungarn sucht „Grenzkämpfer“ !!
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ ... ration/amp
Während Ungarn seinen Grenzschutz ausbaut, gibt die Wiener Regierung die Registrierung von Asylbewerbern an der österreichisch-ungarischen Grenze auf. Stattdessen gibt es eine Fahrkarte zur Weiterreise nach Deutschland.
--------------------
Taliban bremsen Baerbocks Notfallplan für Ortskräfte aus
https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 57c6a02b5f
Außenministerin Baerbock wollte Tausenden Afghanen während der Sommermonate die Flucht ermöglichen. Nach SPIEGEL-Informationen stockt das Projekt – die Taliban halten sich offenbar nicht an Absprachen.
--------------------
Hä?
Deutschland im EU-Vergleich vorn: Mehr als 17.556 Ortskräfte aufgenommen
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ ... d-100.html
Deutschland hat seit dem Abzug der Nato-Kräfte aus Afghanistan vor rund einem Jahr insgesamt 23.614 ehemaligen afghanischen Ortskräften und Familienangehörigen die Aufnahme zugesichert. Tatsächlich eingereist sind bisher 17.556, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf das zuständige Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Das Bamf bestätigte die Zahlen.
--------------------
Terror-Kämpfer (36) in Oberösterreich verhaftet
https://www.krone.at/2778277
Die beiden Dschihadisten aus Marokko hatten sich 2014 Al-Quaida-nahen Gruppen im Syrien angeschlossen. Jahrelang sammelten sie im Bürgerkrieg militärische Erfahrung - und flüchteten nach der Niederlage in die Türkei.
Zugriff in Oberösterreich
Vor zwei Monaten gelang es den „tickenden Zeitbomben“, über die berüchtigte Balkanroute via Bulgarien, Serbien und Ungarn nach Österreich zu gelangen. Doch die Direktion Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) hatte die beiden Terror-Kämpfer aufgrund einer Kooperation unter anderem mit der amerikanischen Bundespolizei FBI, Europol und Interpol am Radar.
--------------------
So, reicht für heute! :cry: :evil:
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Antworten