Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

brighterstar007

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von brighterstar007 » 04.11.2018, 00:03

Hi gadi, ich glaube, durch anschauen der Videos , auch ohne Spenden , wird uns klar, was (mit) uns geschehen ist/ geschieht.
Wir fühlen uns kompetent "gesehen" , werden uns langsam bewusst und erhalten
Sinnvolle, praktikable Hinweise zum Ausstieg bzw.zur Heilung ( von einer Betroffenen).
Ganz liebe Grüße von brighterstar

Karlotta
Beiträge: 1001
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von Karlotta » 04.11.2018, 07:17

BS, sitzt Du auf der Leitung? Gib endlich Ruhe!
Ich werde mir kein Video anschauen schon auf Grund des Spendenaufrufs......
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Wir haben gemeinsame Interessen - wir sind Beide sehr interessiert an meinem Geld (HowAreYou)

gadi
Moderation
Beiträge: 7062
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von gadi » 04.11.2018, 08:57

Ich sehe das auch so, Karlotta.

Das wichtigste für uns in diesem Forum ist es doch, zu erkennen, ob Bezness vorliegt bzw. dass in gewissen Fällen Bezness vorliegt. Bezness.

Wenn ein Geschädigter soweit ist, zu erkennen und sich einzugestehen, dass Bezness vorliegt, sie oder er diesen Punkt erreicht hat, dann ergibt sich der "Ausstieg" zwangsläufig. Oftmals hart, oftmals langwierig, aber doch zwangsläufig.

Geradezu in die Irre würden wir Opfer führen, wenn sie sich auch noch Gedanken darüber machen müssten, ob evtl. Narzissmus beim Täter vorliegt, ob man vielleicht sogar Verständnis aufbringen müsste, da es ja eine "Krankheit" / eine Persönlichkeitsstörung ist.
Wir würden die Geschädigten, anstatt sie aus der unsäglichen Seelenqual heraus zu lotsen, ggfs. noch weiter in die Abhängigkeit führen. Gott (oder was auch immer) bewahre!!!

Bezness-Betrüger sind vor allem Täter, Verbrecher. Bewusste Täter. Manipulierer. Klaren Verstandes.
Die Geschädigten wurden nicht dadurch zum Täter hingezogen, weil dieser vielleicht Narzisst oder sonst eine "spezielle Persönlichkeit" ist, sondern weil er, kühl kalkulierend, das grundlegendste, "normalste" menschliche Bedürfnis nach Liebe ausnutzt.
Die Geschädigten wurden entsprechend auch nicht dadurch zum Täter hingezogen, weil sie selbst eine "spezielle Persönlichkeit" sind. Bezness trifft alle Arten von Persönlichkeiten und Temperamenten.

Das und nichts anderes müssen die Geschädigten erkennen. Und das ist schwer und Aufgabe genug.

Lass es jetzt bitte ein für allemal gut sein, mit diesem "speziellen Thema", Brighterstar. Ansonsten wird eben gelöscht/das Thema geschlossen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 8368
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von Nilka » 04.11.2018, 09:19

Das Thema Narzissmus ist für sich vielleicht spannend, hat grundsätzlich aber nicht mit Bezness zu tun. Hie würde es eher von Thema Bezness ablenken und die Menschen, die Ausflüchte finden wollen, dass der Bezzi kein böser Mensch ist sondern krank und kann nicht anders, in ihrer irrer Hoffnung bestätigen. Diese Gefahr ist groß, weil diese Gedanke verlockend ist - wir wollen an das Gute in (jedem) Menschen glauben. Das zu überwinden ist schwer genug, wie gadi richtig konstatierte.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Atin
Beiträge: 1278
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von Atin » 04.11.2018, 16:48

N scheint das neue Modewort zu sein.

Lies mal die Geschichte des Narziss.

Passt auf fast niemanden und ist nur schwer herauszufinden, weil die sicher nicht über ihre Pläne sprechen werden. :roll:
Wissen ist Macht.

chui
Beiträge: 982
Registriert: 29.08.2010, 09:51

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von chui » 04.11.2018, 20:23

Ob ein Bezzi ein Narzist ist darum soll man sich Gedanken machen ? Ich frag doch auch nicht den Einbrecher ob er eine wie auch immer geartete Persoenlichkeitsstoerung hat weil er bei mir einbricht .
Ein Bezznesser ist ein Verbrecher nichts anderes das kann und darf man mit nichts entschuldigen . Ich denke auch nicht das sich eine Frau/Mann die/der auf so einen Verbrecher hereingefallen ist sich mit den Gedanken traegt ob man ihn nicht entschuldigt wegen irgenwelchen emotionalen Problemen die der Verbrecher hat .
Eine Betroffene berichtet , na und eine Fliege macht noch lange keinen Sommer .
Liebe Brighterstar es waere gesuender wuerdest du dich mit anderen Dingen beschaeftigen als zu erforschen ob solche Menschen unter einer Stoerung leiden .

LG chui

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3358
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von Thelmalouis » 04.11.2018, 20:53

chui hat geschrieben:
04.11.2018, 20:23
Ich frag doch auch nicht den Einbrecher ob er eine wie auch immer geartete Persoenlichkeitsstoerung hat weil er bei mir einbricht .
Dieser Vergleich ist sehr passend und trifft es auf dem Punkt.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

brighterstar007

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von brighterstar007 » 04.11.2018, 21:34

Hi gadi, deiner Bitte habe ich entsprochen.

gadi
Moderation
Beiträge: 7062
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ausstieg aus klinischem narzistischen Missbrauch auf You tube

Beitrag von gadi » 05.11.2018, 10:42

Hi Brighterstar, danke dir für dein Verständnis!
Hab das Thema nun zugemacht.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Gesperrt