Akte XY

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Akte XY

Beitrag von Juliette0583 » 03.03.2019, 04:23

weiss zufällig jemand ob es den Bezness Film mit Murat Akin irgendwo in voller Länge gibt? Die 5 Minuten sind so mega spannend. Aber ich finde leider nichts. Hier mal der link: https://vimeo.com/237219140

gadi
Moderation
Beiträge: 7062
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Akte XY

Beitrag von gadi » 03.03.2019, 09:25

Juliette, das ist ein Ausschnitt aus der damaligen XY-Sendung, dauert insgesamt nur einige Minuten, wenn ich mich jetzt nicht völlig täusche.
Aber das weißt du ja, oder? Sonst ja auch nicht deine Überschrift.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Ariadne
Beiträge: 1461
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Akte XY

Beitrag von Ariadne » 03.03.2019, 09:38

Juliette0583 hat geschrieben:
03.03.2019, 04:23
weiss zufällig jemand ob es den Bezness Film mit Murat Akin irgendwo in voller Länge gibt? Die 5 Minuten sind so mega spannend. Aber ich finde leider nichts. Hier mal der link: https://vimeo.com/237219140
OMG, man bekommt richtig Ekel, wenn man diese Standardsprüche hört. Ich musste das Video abbrechen, ich konnte es mir nicht mehr anschauen: abscheulich.
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Akte XY

Beitrag von Juliette0583 » 03.03.2019, 12:45

Ja aber genauso spielt es sich ab. Ich finde es ist so verständlicher für Leute die es noch nicht selber erlebt haben. Nein das ist nicht nur ein Ausschnitt. Das muss ein ganzer Film sein. Aber nirgends zu finden. Würde ihn mir gern mal ansehen :roll:

Justicia
Beiträge: 737
Registriert: 19.05.2012, 13:17

Re: Akte XY

Beitrag von Justicia » 03.03.2019, 16:27

Hallo Juliette,

das ist ganz sicher aus Aktenzeichen XY. Ich erinnere mich gut an die Spezial Ausgabe. Dazu muss es hier auch einen Thread geben.

Kennst du die Sendung? Da werden reale Kriminalfälle per kurzen Filmen dargestellt.
Bei vimeo ist nur der reine Filmfall eingestellt vom Schauspieler direkt, so wie es aussieht.
Es fehlt die off-Stimme. Wahrscheinlich wirkt es deshalb so ausschnitthaft, aber es gibt nicht mehr als diese Szenen.

Es gibt einen ähnlichen Film von einem österreichischen Filmemacher. Das war eine Triologie. Der Teil, den ich meine, heißt "Paradies: Liebe".
https://de.wikipedia.org/wiki/Paradies:_Liebe

Vielleicht interessiert dich dieser auch. Bei netflix ist er zu sehen. Vielleicht auch bei YT oder in irgendeinem anderen Streamingportal. Aber Achtung: Es scheint wie eine Doku zu sein, ist aber keine im klassichen Sinne.

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3358
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Akte XY

Beitrag von Thelmalouis » 03.03.2019, 16:31

Julija hat geschrieben:
03.03.2019, 16:27
Es gibt einen ähnlichen Film von einem österreichischen Filmemacher. Das war eine Triologie. Der Teil, den ich meine, heißt "Paradies: Liebe".
https://de.wikipedia.org/wiki/Paradies:_Liebe
Da muss ich jedoch entschieden widersprechen.
In der besagten Aktenzeichen XY-Folge ging es ganz klar um Bezness.
Der Film "Paradies Liebe" hat damit überhaupt nichts damit zu tun, hier geht es um reinen Sextourismus.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Justicia
Beiträge: 737
Registriert: 19.05.2012, 13:17

Re: Akte XY

Beitrag von Justicia » 03.03.2019, 16:46

Ist schon länger her als ich den gesehen habe :oops:

Das war der einzige Spielfilm, der mir eingefallen ist.
Ich erinnere mich an eine Szene, wo die Weiße Frau in eine Schule geführt wurde und immer mehr geben musste. Alles weitere hatte ich wohl verdrängt.

Danke, dass du das direkt aufgeklärt hast.

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 3358
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Akte XY

Beitrag von Thelmalouis » 03.03.2019, 16:49

Julija hat geschrieben:
03.03.2019, 16:46
Ich erinnere mich an eine Szene, wo die Weiße Frau in eine Schule geführt wurde und immer mehr geben musste. Alles weitere hatte ich wohl verdrängt.
Liebe Julija,

ich hab da eine ganz andere Szene im Kopf.....
Die Bezeichnung Orgie trifft es haargenau. :wink:
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Akte XY

Beitrag von Juliette0583 » 03.03.2019, 20:40

Ja das kam bei XY und da wurden auch nur die 5 Minuten gezeigt aber ich hatte den Film mal in lang gesehen da hätte man aber bezhlen müssen. Aber ich finde es nicht mehr. Hätte ja sein können das einer von euch mehr weiss :P

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Akte XY

Beitrag von Juliette0583 » 03.03.2019, 20:42

Leider findet man kaum gute Fime darüber. Das sollte viel mehr verfilmt werden. Aber auch die zersetzung der betroffenen.

Antworten