Der Koran

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Cimmone
Moderation
Beiträge: 746
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Der Koran

Beitrag von Cimmone » 12.06.2019, 10:20

Hallo ihr lieben,

Hier für diejenigen, die sich mit dem, was hinter ihren Habibis steht, auseinandersetzen wollen.
Ein sehr sympathischer Iraner, der zum Christentum konveriert ist, klärt auf.
Im folgenden geht es um das Lügen.

https://youtu.be/GbkCXFKtvPI

Dies ist nur ein kurzes der zahlreichen Videos ( manche sind echt laaaang)
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Moderation
Beiträge: 5376
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Der Koran

Beitrag von gadi » 13.06.2019, 11:53

Sehr aufschlussreich!

Eine Auseinandersetzung mit dem Koran, sozusagen dem Gesetzbuch der meisten "Habibis", egal wie "weltoffen, modern und tolerant" sie tun, kann Wunder wirken!
Ich würde, zusätzlich zu solchen Videos, unbedingt auch empfehlen, den Koran (in einer "offiziellen", genehmigten, "wohlwollenden" Übersetzung) einfach mal von vorne bis hinten durchzulesen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Efendi II
Beiträge: 5819
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Der Koran

Beitrag von Efendi II » 13.06.2019, 14:57

gadi hat geschrieben:
13.06.2019, 11:53
Ich würde, zusätzlich zu solchen Videos, unbedingt auch empfehlen, den Koran (in einer "offiziellen", genehmigten, "wohlwollenden" Übersetzung) einfach mal von vorne bis hinten durchzulesen.
Hier https://www.koransuren.com/ und auf den Folgeseiten
findest Du die vier bekanntesten Koranübersetzungen auf Deutsch
im Vergleich nebeneinander.

Beim Lesen des Korans sollte man allerdings nicht außer acht lassen, dass
die Suren nicht in der zeitlichen Abfolge ihrer Entstehung angeordnet sind,
sondern nach ihrer Länge.

Die neueren Suren sind gültig und wenn sie im Widerspruch zu den älteren
stehen, dann werden die älteren durch die aktuelleren aufgehoben..
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

gadi
Moderation
Beiträge: 5376
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Der Koran

Beitrag von gadi » 13.06.2019, 17:09

Danke Efendi für diese interessante Quelle, unbedingt empfehlenswert!
Ich hab mir eine offenbar sehr wohlwollende Übersetzung durchgelesen, ...ich reiche das nach.
Wenn man alles durch hat (auch schon vorher, da sich vieles gefühlt 1001 Mal wiederholt), wird einem vieles sonnenklar.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Moderation
Beiträge: 746
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Der Koran

Beitrag von Cimmone » 13.06.2019, 17:19

Gadi, ich bin jetzt etwas verunsichert.
Würdest Du dieses Video als nicht empfehlenswert einstufen?

Danke, Efendi, für den Link. Da schaue ich gleich mal rein.
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Moderation
Beiträge: 5376
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Der Koran

Beitrag von gadi » 13.06.2019, 18:34

Doch, unbedingt, Cimmone. Auf jeden Fall.
Ich meinte es so, dass, wenn das Interesse erst geweckt ist, man sich durch Lektüre des gesamten Korans ein noch umfassenderes, gefestigteres Bild schaffen kann. Die von dir empfohlenen Videos und die Lektüre gehen Hand in Hand.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Moderation
Beiträge: 746
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Der Koran

Beitrag von Cimmone » 13.06.2019, 18:37

Puh!
Ich stehe aber auch auf dem Schlauch. *kopfschüttel*
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Efendi II
Beiträge: 5819
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Der Koran

Beitrag von Efendi II » 13.06.2019, 18:47

Efendi II hat geschrieben:
13.06.2019, 14:57
Die neueren Suren sind gültig und wenn sie im Widerspruch zu den älteren
stehen, dann werden die älteren durch die aktuelleren aufgehoben..
Das nennt sich "Abrogation" (Abschaffung, Zurücknahme) Aufhebung eines
alten Gesetzes durch ein neues Gesetz.

http://aufklaerungundkoran.de/zweite-ti ... ihenfolge/
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

gadi
Moderation
Beiträge: 5376
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Der Koran

Beitrag von gadi » 13.06.2019, 19:16

Ich habe die Ahmadeyya-Übersetzung gelesen, herausgegeben von Hadhrat Mirza Masroor Ahmad. Das ist die erste der vier in deinem Link aufgeführten Versionen, Efendi.

Du schreibst:
Die neueren Suren sind gültig und wenn sie im Widerspruch zu den älteren stehen, dann werden die älteren durch die aktuelleren aufgehoben..
[...] Das nennt sich "Abrogation" (Abschaffung, Zurücknahme) Aufhebung eines alten Gesetzes durch ein neues Gesetz.
So ist es, das sollte man beachten.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 5376
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Der Koran

Beitrag von gadi » 13.06.2019, 19:17

Cimmone hat geschrieben:
13.06.2019, 18:37
Puh!
Ich stehe aber auch auf dem Schlauch. *kopfschüttel*
Ich glaube, ich hatte mich etwas missverständlich ausgedrückt.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Eclipse
Beiträge: 314
Registriert: 27.09.2018, 17:06

Re: Der Koran

Beitrag von Eclipse » 16.06.2019, 06:31

Cimmone hat geschrieben:
12.06.2019, 10:20
Hallo ihr lieben,

Hier für diejenigen, die sich mit dem, was hinter ihren Habibis steht, auseinandersetzen wollen.
Ein sehr sympathischer Iraner, der zum Christentum konveriert ist, klärt auf.
Im folgenden geht es um das Lügen.

https://youtu.be/GbkCXFKtvPI

Dies ist nur ein kurzes der zahlreichen Videos ( manche sind echt laaaang)
Da schau ich doch mal neugierig, was sich hinter dem Link verbirgt, und siehe da: Vid schon geliket, Channel schon abonniert.

Man lese den Kommentarbereich und dort speziell die Beiträge derjenigen User, die "einschlägig" klingende Namen tragen. Eimer bereit halten!

Antworten