VOX 23:40 Uhr

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Anaba
Administration
Beiträge: 20109
Registriert: 12.03.2008, 16:36

VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Anaba » 01.07.2019, 19:49

Heute Abend 23:40 Uhr „Goodbye Deutschland“
Eine Wiederholung, aber ein interessanter Einblick u.a.in ägyptische Verhältnisse.


In Alexandria will Sina aus Braunschweig ihre Urlaubsliebe heiraten. Erst vor vier Monaten hat die 23-Jährige den Ägypter Sallam kennengerlernt. Jetzt sollen die Hochzeitsglocken läuten. Ein Urlaub in Mexiko vor 2 Monaten veränderte das Leben von Lena aus Hamburg. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den Musiker Kenny. Nach nur 2 Wochen ist klar: Lena will ihrer Liebe nach Mexiko folgen, um dort zu leben.
Sina Sachtleben, Ägypten: In Alexandria will Sina aus Braunschweig ihre Urlaubsliebe heiraten. Erst vor vier Monaten hat die 23-Jährige den Ägypter Sallam kennengerlernt. Jetzt sollen die Hochzeitsglocken läuten. Auf Wunsch ihrer Schwiegereltern lässt sich die deutsche Braut traditionell ägyptisch herrichten. Ein Kulturschock für die Friseurin. Wird das wirklich der schönste Tag ihres Lebens?
Lena Knoll, Hamburg: Ein Urlaub in Mexiko vor 2 Monaten veränderte das Leben von Lena aus Hamburg. Sie lernt die Band Kunta Baeira kennen und verliebt sich Hals über Kopf in den Bassisten Kenny. Nach nur 2 Wochen ist klar: Lena will ihrer Liebe nach Mexiko folgen, um dort zu leben.

(Quelle: www.vox.de)
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Moderation
Beiträge: 8715
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Nilka » 01.07.2019, 23:57

Wahnsinn! Ich habe die Folge nicht gesehen. Das Gesicht von dem Ägypter kenne ich von irgendwo. Oder es kommt mir es nur so vor.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

leva
Beiträge: 3596
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von leva » 02.07.2019, 03:29

Die aeyptische Geschicht.....
Mensch,war das peinlich..... :shock:

elektrica
Beiträge: 96
Registriert: 13.04.2019, 04:18

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von elektrica » 02.07.2019, 04:25

@leva - was ich aber spannend fand - abgesehen davon dass natürlich mindestens teilgescripted und wenigstens die Rahmenhandlung ein Märchen aus 1001 Nacht:
Wer sich so ne Prinzessinnenhochzeit wünscht und die entsprechende Familie an der Hand hätte, könnte den Spieß umdrehen. Da hätte sich das Mädel tatsächlich die teure Hochzeit mit "Winnetou" ausrichten lassen können - wird ja lange geplant und um das Gesicht zu wahren wegen fehlender Papiere sicher nicht abgesagt - und dann auf Nimmerwiedersehen nach D verschwinden können...

Natürlich sollte man nicht darauf vertrauen, dass der lange Arm der Familie die Sache nicht doch noch "zurechtrückt" :wink:

Anaba
Administration
Beiträge: 20109
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Anaba » 02.07.2019, 08:33

leva hat geschrieben:
02.07.2019, 03:29
Die aeyptische Geschicht.....
Mensch,war das peinlich..... :shock:
Stimmt, Leva.
Unserem Anliegen schaden solche Protagonisten sehr.
Denn sie bestätigen die Meinung vieler Kritiker „Selbst schuld“.
Für die wirklichen Beznessopfer ein Schlag ins Gesicht.
Nach einer ! gemeinsamen Woche wurde geheiratet.
Die Braut und auch ihre Mutter haben sich doch lächerlich gemacht.
Ich konnte die Antworten der Beiden kaum ertragen.
Albernes Lachen, naiv bis zum geht nicht mehr.
Alles in allem, sehr peinlich.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Ariadne
Beiträge: 1485
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Ariadne » 02.07.2019, 13:00

Sina und der Ägypter: Ich habe auch überlegt, woher mir das Gesicht bekannt vorkommt. Ich finde, da besteht eine gewisse Ähnlichkeit zu Bülent Ceylan. Es sind für mich nur ein paar kleine Gesichtszüge. Aber die Geschichte ist ziemlich albern, vor allem die Geschichte mit der Entführung der Familie des Bräutigams. Sehr befremdlich. Er ist für mich ein "Aufschneider".

Sina und ihre Familie gehen so leichtsinnig mit ihrem Glück vor, ich kanns nicht glauben. Ich habe es zwar aus Neugier angeschaut, aber auf so ein Kitsch kann ich in Zukunft verzichten.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Efendi II
Beiträge: 6146
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Efendi II » 02.07.2019, 13:07

Gibt es dazu auch eine Fortsetzung?
Wäre interessant zu erfahren, wie das letztendlich ausgeht?
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

leva
Beiträge: 3596
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von leva » 02.07.2019, 13:24

Die Familie der Braut hat sich komplett laecherlich gemacht.
Nicht nur vor dem TV Publikum,sondern auch vor der Familie des Ehemans.

Durch ein anderes Forum weiss ich ,das die Sendungen nicht gescripted sind,aber so zusammen geschnitten werden darf,wie es der Produzent gut findet.

Dass die Mutter gesagt hat,dass sie den Vater ihrer Tochter als Anhalter mitgenommen hat und ihn nach ein paar Stunden heiraten wollte und auch
geheiratet hat,fand ich auch krass.
Die junge Frau scheint schwer verliebt und sehr naiv.
Der Mann....hm...ist wohl geschmeichelt .dass sie so scharf auf ihn ist.
Die Feier vor der standesamtlichen Trauung fand ich auch skurill,
Der Einbruch im Haus der Eltern waerend der Feier???
Warum waren Mutter und Schwester nicht im Hotel?Sondern im Haus der Eltern untergebracht?

Nee,nee,das war alles zu doof.

Der Bruder des Braeutigams der recht gut deutsch sprach? Woher kann der das und warum?
Auch Animateur?

leva
Beiträge: 3596
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von leva » 02.07.2019, 13:29

Efendi II hat geschrieben:
02.07.2019, 13:07
Gibt es dazu auch eine Fortsetzung?
Wäre interessant zu erfahren, wie das letztendlich ausgeht?

Manchmal gibt es das.zB bei vielen USA Auswanderern,die oft finanziell gescheitert nach D zurueck muessen.
Aber die waren dann irgendwie interessanter in ihrer Geschichte.

karima66
Beiträge: 2252
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von karima66 » 02.07.2019, 13:55

Ging mir wie dir, Anaba, vor allem die Mutter so peinlich......mich wundert, dass die Familie so viel Geld hatte für so eine Hochzeit, auf die Schnelle nach so kurzem Kennenlernen.....
Und seine Worte am Strand sprachen ja Bände......seine Angst, dass sie ihn nicht amtlich heiraten könnte, dann wäre alles umsonst gewesen für ihn, wo sie leben werden, klar doch in D.
Mit dem Diebstahl kam mir schon komisch vor, dass das so schnell geklärt war, hm.....wirkte sehr inszeniert.
Na ja sie hat ihr Märchen gehabt, was danach kommt kann man sich ja ausrechnen, aber Mutti wird sie schon unterstützen.

Mit Mexiko das war ja auch so ein Schnellschuss, auch bissl naiv, Begrüßung nicht wie im Liebesfilm, haha das Leben ist kein Film.
Auch ihre Ungeduld wegen der Mutter, sind eben andere Sitten, da hätte ich doch abgewartet, immerhin konnte sie mietfrei bei ihm wohnen, langsam angehen, aber das war ja nicht ihrs.
Gut der Anfang war dann ganz vielversprechend.

Generell wird sich mir aber nie erschließen wie man nach 1-2 Wochen Kennen im Urlaub zu jemandem auswandert, heiratet, unglaublich......

Nilka
Moderation
Beiträge: 8715
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Nilka » 02.07.2019, 14:05

Karima, kann sein dass eine Kandidatin den Absprung geschafft hat und alles vorbrteitet war.
Das erklert die überschäumende Freude der Sippe :twisted:
Einfach nur grauenhacht.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

caro90
Beiträge: 90
Registriert: 24.08.2018, 05:49

Goodbye Deutschland vom 1.7.2019

Beitrag von caro90 » 12.07.2019, 23:32

Hallo an alle,
wer die Sendung Goodbye Deutschland kennt - hier eine Sendung aus deren Mediathek: eine 23jährige will ihre Urlaubsliebe aus Ägypten heiraten. Bezness in seiner klassischsten Form. :roll: und VOX hält schön die Kamera druff.
Auch eine Geschichte aus Mexiko ist dabei.
Hier der Beitrag:

https://www.tvnow.at/shows/goodbye-deut ... eutschland


Schönes Wochenende!
LG Caro

Linchen
Beiträge: 35
Registriert: 27.04.2019, 22:29

Re: Goodbye Deutschland vom 1.7.2019

Beitrag von Linchen » 13.07.2019, 01:27

Danke für den Link!
... Eine niedliche Traumtänzerin, eine völlig verstrahlte Mutter und ein ägyptischer Animateur.... Der Stoff aus dem RTL gerne Reportagen strickt. Bezness-Comedy at its best. Ich saß zwischenzeitlich glaube ich mit offenem Mund da. Tragisch!!

Ponyhof
Beiträge: 1024
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Goodbye Deutschland vom 1.7.2019

Beitrag von Ponyhof » 13.07.2019, 02:04

Dem Mädel ist der geringste Vorwurf zu machen... Die ist völlig verknallt, und leider fehlt der kritische Blick der Angehörigen.

Diese eingeflochtene Einbruchsstory kommt mir übrigens arg eingefädelt vor.
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

leva
Beiträge: 3596
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Goodbye Deutschland vom 1.7.2019

Beitrag von leva » 13.07.2019, 03:20

Guckt mal hier

Da haben wir schon mal darueber gesprochen.
-----------------------------------------------------------------------------------

viewtopic.php?f=25&t=10635&p=378479&hil ... nd#p378479
Zuletzt geändert von leva am 13.07.2019, 03:29, insgesamt 3-mal geändert.

Anissa
Beiträge: 105
Registriert: 02.10.2017, 20:01
Wohnort: Österreich

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von Anissa » 13.07.2019, 09:24

Was tut dieser Gigolo dann in ein paar Jahren mit einer ägyptischen Jungfrau und sie mit ihm??
Das kann ja nur ein nächster Misserfolg werden!
:shock:

JustListen
Beiträge: 79
Registriert: 11.12.2018, 05:56

Re: VOX 23:40 Uhr

Beitrag von JustListen » 13.07.2019, 09:43

Soweit ich mich erinnere, ist die Geschichte schon ein paar Jahre alt.
Sie wurde meines Wissens damals auch bei VOX in der Sendung "auf und davon" gezeigt.

Ich GLAUBE, dass es auch eine Fortsetzung gab, in der gezeigt wurde, dass er nach Deutschland gekommen ist.

Das ist alles schon ziemlich lange her, daher weiß ich es nicht mehr so genau.
Das ist der Widerstand, der uns zurück verwandelt von einem Gegenstand in einen Menschen. Lilly Lindner

Antworten