AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
blue_eyes
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2010, 00:19

AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von blue_eyes » 24.01.2013, 22:20

AM SCHAUPLATZ
Schöner fremder Mann

Im Kinofilm „Paradies Liebe“ von Ulrich Seidl fliegen ältere Damen aus Europa nach Kenia, um sich ein paar Wochen lang von jungen Afrikanern verwöhnen zu lassen. Wie sieht der weibliche Sextourismus abseits der Leinwand aus? Tiba Marchetti hat sich für ihre "Schauplatz"-Reportage auf Kenias Traumstränden umgeschaut und viele gemischte Paare getroffen. Bei manchen ging es nur um Sex – aber viele der Frauen waren eigentlich auf der Suche nach der großen Liebe.

under anderen diese themen .......„Mit den Europäerinnen kann man gut verdienen“, sagt der professionelle „Beachboy“ Gilbert. Er findet seine Kundinnen am Strand und in den Bars. „Die Frauen haben zu Hause Stress, mit uns jungen Männern wollen sie sich entspannen.“ Um die 50 Euro bekommt er am Tag. Für diese Summe müsste er als Koch oder Gärtner ein ganzes Monat arbeiten. Gilbert: „Spaß macht mir der Sex aber keinen.“
:evil:

„Für die Beach Boys sind die Frauen nur ein Geschäft“, sagt Kerstin (30). „Das kann man mit richtigen Beziehungen nicht vergleichen. “Sie selbst ist seit zwei Jahren mit dem feschen Davis (33) liiert. Gemeinsam wollen sie ein Safariunternehmen aufbauen. Kerstin glaubt an die große Liebe und reist eigens mit Davis nach Niederösterreich, um ihn ihrer Familie vorzustellen. Ihre Mutter findet ihn „magisch und sympathisch“. Doch schon die Oma reagiert deutlich skeptischer. Kerstins Vater, ein Polizist, weigert sich gar, den zukünftigen Schwiegersohn zu treffen. Kaum sind die beiden zurück in Afrika, tauchen die ersten Beziehungsprobleme auf. Und Kerstins deutsche Freundin, die Ärztin Heike, muss entdecken, dass ihr kenianischer Freund sie bestohlen hat.´ :evil:

Eine Reportage von Tiba Marchetti
viele Menschen hinterlassen Spuren-nur wenige hinterlassen Eindrücke

KIKI0504
Beiträge: 262
Registriert: 16.04.2008, 20:27

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von KIKI0504 » 31.01.2013, 10:58

Das kann man in Deutschland nicht sehen :( Privatsender. :idea:
Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren, ist es meistens nur der Verstand ( R Lembke)

Cura
Beiträge: 57
Registriert: 27.08.2012, 13:25

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Cura » 31.01.2013, 14:12

Wir kriegen zwar ORF2, aber nur am Tag, nachts läuft da ein amerikanischer Sender.
Aber guck mal hier: http://tv.orf.at/program/orf2/20130131/608231101/352990 , vielleicht klappt das bei Dir.

"Live-Stream + Video-on-Demand

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek angeboten."

Grüßle

Cura

Karlotta
Beiträge: 1115
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Karlotta » 31.01.2013, 16:05

Cura hat geschrieben:Wir kriegen zwar ORF2, aber nur am Tag, nachts läuft da ein amerikanischer Sender.
Wiederholung 13.2. um 11,55 Uhr
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe

Cura
Beiträge: 57
Registriert: 27.08.2012, 13:25

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Cura » 31.01.2013, 16:19

Karlotta hat geschrieben: Wiederholung 13.2. um 11,55 Uhr
Oh, Dankeschön, fein, ich guck's nämlich lieber am TV :)

blue_eyes
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2010, 00:19

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von blue_eyes » 31.01.2013, 22:27

KIKI0504 hat geschrieben:Das kann man in Deutschland nicht sehen :( Privatsender. :idea:

ORF2 ist kein privatsender,über kabel musst du es sehen können.. :)
viele Menschen hinterlassen Spuren-nur wenige hinterlassen Eindrücke

KIKI0504
Beiträge: 262
Registriert: 16.04.2008, 20:27

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von KIKI0504 » 01.02.2013, 04:46

blue_eyes hat geschrieben:
KIKI0504 hat geschrieben:Das kann man in Deutschland nicht sehen :( Privatsender. :idea:

ORF2 ist kein privatsender,über kabel musst du es sehen können.. :)
Neeee noch über kabel oder Satelit Antene kann man eshen wenn man abo hat.
Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren, ist es meistens nur der Verstand ( R Lembke)

Micky1244
Beiträge: 2930
Registriert: 29.03.2008, 11:55

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Micky1244 » 01.02.2013, 09:12

Vielen Dank für den Link, ich finde die Doku interessant und fundiert. Die meisten europäischen Frauen haben an "Liebe" geglaubt, letztendlich ging es immer nur um Geld. Liebe ist nur ein Wort.
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

Jakobs_Weg
Beiträge: 2187
Registriert: 29.03.2008, 08:34

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Jakobs_Weg » 01.02.2013, 09:18

Hier ist der Direkt-Link zur ORF-Mediathek :arrow: Am Schauplatz (ca. 45 min) zum Nachsehen.
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!

blue_eyes
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2010, 00:19

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von blue_eyes » 01.02.2013, 11:19

ich finde es war eine sehr interessante sendung in welcher man wirklich gesehn hat,wie die realität in diesem land und leider auch in vielen anderen ländern ist.europäische frauen sind melkkühe sonst nichts :evil:
viele Menschen hinterlassen Spuren-nur wenige hinterlassen Eindrücke

Haram
Beiträge: 2158
Registriert: 31.10.2008, 04:31

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Haram » 01.02.2013, 11:59

blue_eyes hat geschrieben:ich finde es war eine sehr interessante sendung in welcher man wirklich gesehn hat,wie die realität in diesem land und leider auch in vielen anderen ländern ist.europäische frauen sind melkkühe sonst nichts :evil:
Und Sexualobjekte.

Guss
haram
Die grösste aller Kampfkünste ist Jura

Jakobs_Weg
Beiträge: 2187
Registriert: 29.03.2008, 08:34

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Jakobs_Weg » 01.02.2013, 13:15

Ich habe mir die Sendung lt. Link eben angesehen - und fand sie sehr informativ.
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!

Moppel
Beiträge: 2510
Registriert: 12.06.2009, 13:12

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Moppel » 01.02.2013, 13:34

Haram hat geschrieben:
blue_eyes hat geschrieben:ich finde es war eine sehr interessante sendung in welcher man wirklich gesehn hat,wie die realität in diesem land und leider auch in vielen anderen ländern ist.europäische frauen sind melkkühe sonst nichts :evil:
Und Sexualobjekte.

Guss
haram
Wer in solchen Fällen das "Sexualobjekt" ist, dürfte so klar nicht sein.
Frau wählt, der Call Boy schreibt die Rechnung.
Gruß Moppel

KIKI0504
Beiträge: 262
Registriert: 16.04.2008, 20:27

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von KIKI0504 » 01.02.2013, 13:49

Es ist nicht zu glauben dass nach so viele warnungen in TV , Presse, Internet.....
noch so viele Frauen glauben auf so Urlaubs Liebe. :idea:
Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren, ist es meistens nur der Verstand ( R Lembke)

blue_eyes
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2010, 00:19

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von blue_eyes » 01.02.2013, 15:54

Und Sexualobjekte.

Guss
haram[/quote]


ich würde eher sagen dass wir frauen keine sexualobjekte für diese männer sind,wir sind GELDOBJEKTE...sie sehen in unseren augen die euro und dass er zu den EUROS kommt ,geht er mit der europäerin ins bett.....auch wenn esmanchmal für ihm ,wie gestern in der doku gesagt, nicht immer einfach ist und auch keinen spass macht...aber hautsache der rubel rollt... :)
viele Menschen hinterlassen Spuren-nur wenige hinterlassen Eindrücke

Nilka
Beiträge: 10888
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Nilka » 01.02.2013, 16:32

Sehr gute Doku.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

blue_eyes
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2010, 00:19

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von blue_eyes » 01.02.2013, 19:57

Nilka hat geschrieben:Sehr gute Doku.

seh ich genauso,sehr informativ und sehr interessant....
viele Menschen hinterlassen Spuren-nur wenige hinterlassen Eindrücke

Tonopah
Beiträge: 266
Registriert: 21.11.2012, 23:24

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Tonopah » 02.02.2013, 11:31

Hochinteressant! Ich möchte Euch Erfahrenen gerne dazu befragen. Ich bin erst am Anfang der Doku aber würde gerne schon 2 Sachen wissen.
Ist es Euch nie unangenehm gewesen ständig verfolgt / angesprochen zu werden, wie es z.B. am Anfang gezeigt wird? An manchen Stränden scheint es ja eklatant zu sein. Wart Ihr für so was immer offen und tolerant? Und welchen Eindruck hattet ihr sofort, dachtet Ihr "naja, der findet mich halt nett" oder wart Ihr misstrauisch und dachtet "der will eh nur Geld / Sex"? Ich bin ein Mensch, ich finde das ganz, ganz unangenehm. Ich brauche den totalen Freiraum, würde mich so belästigt fühlen dass ich nur noch im Hotel bleiben würde. Ich könnte daher nie in einem Bezzie-Land Urlaub machen. Ich fliege aus diesem Grund noch nicht mal in die Türkei.
Daher interessiert es mich wie andere das empfinden.

Und wie ist Eure Meinung zu dem ersten jungen Pärchen, die ein Unternehmen aufbauen. Ist das für Euch echte Liebe, wie die junge Frau selbst meint, oder besteht Bezness-Verdacht?

Was mir bisher beim Bericht sehr auffällt, ist, dass die gezeigten Damen alle äusserst empfänglich für Komplimente sind. Zuerst auf dem Markt die blonde Dame, er sagt nur gebrochen "I am Happy" und sie kichert begeistert - dann die Dame die in der Bar tanzt, sie redet davon dass deutsche Männer ja nie mal sagen "Du bist schön, hast schöne Haare" und dass das ja runter geht wie Öl - und die junge Frau mit dem Safari Unternehmen, er erzählt wie er sie sah und wie er dachte "Wow" - schon geht in ihrem Gesicht die Sonne auf......es fällt auf.

Man bekommt schon den Eindruck dass einige der Frauen gerne alles glauben WOLLEN was die Männer ihnen erzählen oder falscher Selbsteinschätzung erliegen - glaubt die ältere Dame mit dem schütteren blondgefärbten Kurzhaarschnitt wirklich dass dem Kenianer ihr Haar so gefällt? Manche machen sich wohl auch gerne was vor.

Viele wissen oder begreifen wohl auch allgemein nicht dass in diesen Ländern unter Liebe etwas anderes verstanden wird als in Europa.

(Ich spreche jetzt explizit von den Frauen die gezeigt wurden, nicht dass sich jemand angegriffen fühlt!)

Bin gespannt auf eure Meinungen.

Nebelwolke
Beiträge: 336
Registriert: 21.11.2012, 12:34

Re: AM SCHAUPLATZ, 31.01.UM 21:05,ORF2

Beitrag von Nebelwolke » 02.02.2013, 18:10

Ja, das ist wohl so.

Selbst wenn Komplimente gelogen sind (sind sie ja auch von deutschen Männern meist, sofern frau mal überhaupt was nettes gesagt bekommt!), tut es halt verdammt gut!

Mich sülzt gerade parallel im Chat auch ein Typ zu. Das ich viel jünmger aussehe, hübsch bin usw. Tut halt auch verdammt gut!

Ich weiß aber genau, dass er nur für heute abend nur noch schnell was zum po...en sucht! :wink:

Darum ist der "Sack gleich zu" - und weil er zu jung ist, erst 26. Jaja, einer von der Fraktion "auf alten Schiffen lernt man das Segeln". :roll:
Aber ein bisschen Unterhaltung usw. ist eben mal Abwechselung. Ich kann ja zur Zeit nichts "aushäusig" machen leider...

Antworten