Flüchtlinge..... und Migranten

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 04.01.2019, 09:07

Jugendliche treten couragierten Helfer die Rolltreppe hinunter
Hannover. Drei „Jugendliche“ haben auf einen Mann eingeprügelt. Als ein Fußgänger dem Opfer helfen wollte, gingen die Angreifer auf den 47-Jährigen los. Auf einer Rolltreppe trat ihm einer der Täter mit voller Wucht in den Rücken, sodass dieser hinunter stürzte und schwer verletzt liegen blieb. Alle sind wieder auf freiem Fuß.
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... e-herunter
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 04.01.2019, 09:17

LaPhénicienne hat geschrieben:
03.01.2019, 22:37
So ist's richtig:

Schweizerin bricht Grapscher an Silvesterfeier die Nase

https://www.google.ch/amp/s/www.watson. ... !899497267
Ein opulenter Ring könnte dabei gute Dienste leisten. Dein Hund, dein Ring, gar deine bloße Faust - deine Helfer in der Not :D
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Efendi II
Beiträge: 5461
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Efendi II » 04.01.2019, 12:02

Ulrich Goll, der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, sagte, man könne nicht zufrieden sein, wenn im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018 von 8030 geplanten Abschiebungen im Südwesten 4886 gescheitert seien.

Wo ein Wille da ist, findet man Wege.
Wo der Wille fehlt, Ausreden.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Atin
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Atin » 04.01.2019, 15:22

Bei den Verdächtigen soll es sich um Mitglieder der ultraorthodoxen jüdischen Gruppe Lev Tahor handeln. Der Sekte werden immer wieder Zwangsheiraten und Kindesmisshandlung vorgeworfen. Die Mitglieder nutzen keine moderne Technik, und die Frauen der Gemeinschaft tragen bodenlange schwarze Gewänder.
https://www.welt.de/vermischtes/article ... Sekte.html
Tue was richtig ist und wende dann jedem geschmacklosen Kritiker deinen Rücken zu. ( von einem Schriftsteller )

I am not what you want
and you are
just what
I don‘t need

-stacie

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 04.01.2019, 20:27

Kein Wunder, dass Antifa sie liebt - sie haben sie gleichen Feinde und die gleichen zerstörerischen Ziele.
Berlin-Schöneberg. In Berlin sind in der Silvesternacht vor allem Polizisten von überwiegend arabisch sprechenden Männern mit Böllern und Raketen beschossen, massiv beleidigt und körperlich angegriffen worden. In Videos ist das aggressive Auftreten der Gruppen zu sehen. 2:22 min
http://www.politikversagen.net/silveste ... urensoehne
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Atin
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Atin » 05.01.2019, 02:19

Pflichten des Muslims gegenüber dem Nichtmuslim

...
Zweitens:
Er fügt ihm kein Unrecht zu in Bezug auf sein Wesen, seinen Besitz oder seine Ehre.
https://islamfatwa.de/soziale-angelegen ... ichtmuslim

Hier mal für alle Moslems die in dem Forum still mitlesen.
Tue was richtig ist und wende dann jedem geschmacklosen Kritiker deinen Rücken zu. ( von einem Schriftsteller )

I am not what you want
and you are
just what
I don‘t need

-stacie

sita
Beiträge: 885
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von sita » 05.01.2019, 09:02

http://www.politikversagen.net/silveste ... urensoehne

Ich durfte in meinem Leben von einigen alten Menschen erfahren,
die nachdem sie als Kinder ausgebombt, ihren Vater und ihr Heim verloren
hatten, niemals im späteren Leben an Silvester vor die Tür gingen.
Dort, wohin sie ( oft mehrmals woanders hin ) evakuiert wurden, waren sie nicht gewollt.
So tief saß ihre Angst.
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

gadi
Moderation
Beiträge: 3687
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von gadi » 05.01.2019, 09:43

sita hat geschrieben:
05.01.2019, 09:02
http://www.politikversagen.net/silveste ... urensoehne

Ich durfte in meinem Leben von einigen alten Menschen erfahren,
die nachdem sie als Kinder ausgebombt, ihren Vater und ihr Heim verloren
hatten, niemals im späteren Leben an Silvester vor die Tür gingen.
Dort, wohin sie ( oft mehrmals woanders hin ) evakuiert wurden, waren sie nicht gewollt.
So tief saß ihre Angst.
Das ist eben genau der Unterschied, liebe sita.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 05.01.2019, 10:41

Meiningen, Thüringen. Die Bilder auf Facebook sind verstörend: Drei Afghanen und ein Syrer sind auf einen jungen Deutschen losgegangen, schlugen und traten ihn. Einer hat ihm in die Nase gebissen und wollte ihm noch das Ohr abbeißen. Die Polizei kam erst nach geschlagenen 45 Minuten.
https://www.thueringer-allgemeine.de/st ... -621397380
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 05.01.2019, 10:47

Flüchtlinge ruinieren Neubauten in nur zwei Jahren
Ingolstadt, Bayern. Ein Wohnprojekt für Flüchtlinge ist gescheitert. Die städtische GWG, die hier vor zwei Jahren sechs Wohnhäuser mit 72 Zimmern gebaut hatte, beendet die Mietverträge mit allen Bewohnern, weil es zu viel Vandalismus und hygienische Probleme gegeben hat. Die Häuser sind nun ein Sanierungsfall.
https://www.donaukurier.de/lokales/ingo ... 99,4035181
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 05.01.2019, 15:34

Waldhufen, Sachsen. Eine 53-jährige Frau wollte ihren wesentlich jüngeren Geliebten verlassen. Daraufhin rastete der 28-jährige Pakistaner aus, stach mehrfach auf sie ein und flüchtete. Nachbarn hörten Hilferufe, verschafften sich Zugang und fanden die 53-Jährige schwer verletzt vor.
https://www.bild.de/regional/dresden/dr ... 6698677220
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 05.01.2019, 20:57

Hessen. Ein Mann, der „Deutsch mit Akzent“ sprach, spuckte zu Silvester in einer Regio-Tram gegen eine Tür. Ein 38-Jähriger sprach ihn daraufhin an. Unfassbar: Der Migrant zückte ein Klappmesser, schlug es dem Mann gegen den Kopf, stach ihm in den Bauch! Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt und konnte nur durch eine Not-OP gerettet werden.
https://www.bild.de/regional/frankfurt/ ... 6718142302
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 06.01.2019, 11:35

Wien. Ein Mann versucht, monatelang Frauen anzusprechen. Aus Frust über den Misserfolg schlägt er plötzlich auf eine Frau mit einer Eisenstange ein. Eine 25-Jährige wird mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen auf der Straße gefunden, es bestand Lebensgefahr.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 4e6c4.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 06.01.2019, 15:26

Brandis, Sachsen. Bei einem Streit um ein Mädchen zieht ein minderjähriger Flüchtling arabischer oder afghanischer Herkunft ein Messer und streckt einen deutschen Jugendlichen mit mehreren Messerstichen in Hals, Arme und Beine nieder.
http://www.lvz.de/Region/Grimma/Messers ... hof-Beucha
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 06.01.2019, 16:00

Hätte er die Fahrkarte gekauft ... :lol: :lol: :lol:
Essen, NRW. Einen ganz besonderen Schwarzfahrer stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei im Essener Hauptbahnhof fest. Der 17-jährige „rumänische Staatsangehörige“ konnte seine Arme nicht heben. Warum, dass stellte sich schnell heraus. Unter seinen Achseln hatte er zwei 2.300 Euro teure iPhone X versteckt.
https://www.nrw-aktuell.tv/2019/01/schw ... -arme.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 06.01.2019, 19:47

Der Mann "dürfte" erfahren, wie es einer Frau ergeht, wenn sie vergewaltigt werden soll :shock:
München. Ein 54-jähriger Münchner wurde von einem Mann mit „dunklem Teint“ und „Rastalocken“ in einer Grünanlage zu Boden gerissen und entkleidet. Als der Täter bemerkte, dass sein Opfer ein Mann ist, ließ er von ihm ab. Kurze Zeit später fiel der Dunkelhäutige in der Nähe über eine Frau her.
https://www.tz.de/muenchen/stadt/truder ... 0.amp.html
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 19356
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Anaba » 06.01.2019, 20:48

Wir alle werden belogen und betrogen.
Die Politk interessiert es nicht.
Eine Schande.


https://www.schwaebische.de/landkreis/l ... 15303.html
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 07.01.2019, 09:53

Sennfeld, Bayern. Zwei junge Frauen, die ihren Freitagabend in einer Diskothek in Sennfeld verbrachten, wurden dort von einem „Südländer“ an Brust und Po begrapscht, geohrfeigt, geschlagen, zu Boden gerissen und verletzt. Später stellte sich heraus, dass er bereits zahlreiche andere Mädchen belästigt hatte.
https://in-und-um-schweinfurt.de/notruf ... -verletzt/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 07.01.2019, 10:00

Tübingen ist überall
Was Boris Palmer über Tübingen berichtet, gilt in oft größeren Formaten praktisch überall. Es ist fünf vor zwölf. In einem Facebook-Beitrag beschreibt Boris Palmer jüngste Erlebnisse und eigene Erfahrungen mit aggressiven Flüchtlingen am Tübinger Bahnhof.
https://www.tichyseinblick.de/meinungen ... ft-werden/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Beitrag von Nilka » 07.01.2019, 10:18

Anaba hat geschrieben:
06.01.2019, 20:48
Wir alle werden belogen und betrogen.
Die Politk interessiert es nicht.
Eine Schande.
https://www.schwaebische.de/landkreis/l ... 15303.html
Es ist haarsträubend und wieder wissen die Behörden nichts davon und es gibt keinen Zuständigen :shock:
Es ist eine Lücke im System, die einige Flüchtlinge offensichtlich vor den Behörden erkannt haben: Sie beantragen in Italien und in Deutschland Asyl. Dann pendeln sie mit dem Fernbus zwischen den beiden Ländern und beziehen so Monat für Monat doppelt so viele Sozialleistungen, als ihnen zustehen. Rund 80 solcher mutmaßlicher Betrüger haben Lindauer Schleierfahnder im vergangenen Jahr erwischt. Die Dunkelziffer dürfte aber um einiges höher sein. Die Politik hat das Thema offenbar überhaupt nicht auf dem Schirm.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten