Seite 331 von 385

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 10.02.2019, 23:29
von Nilka
Das würde ich auch sagen :wink:
Deswegen gehe ich jetzt dem nicht nach, was genau das Problem mit den verschiedenen Linden ist.

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 07:03
von Fierrabras
http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 48394.html

Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 07:45
von Efendi II
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 07:03
Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!
Glücklicherweise (für die Männer) gibt es doch auch noch genügend deutsche Frauen, die bereit sind einen Araber/Muslim zu heiraten.

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 09:15
von Nilka
Bremen. Aus Kopf und Hals blutend und hilfesuchend läuft ein 18-Jähriger in der Nacht durch Bremen. Eine Passantin alarmiert die Polizei. Der 18-Jährige wurde hinterrücks von einem dunkelhäutigen Mann angegriffen und mit einem Messer in Hals und Kopf gestochen.
https://www.kreiszeitung.de/lokales/bre ... 50441.html

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 10:51
von Ariadne
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 07:03
http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 48394.html

Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!
An die deutschen Frauen: Mein Beileid :(

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 11:43
von sita
Brandrede von Viktor Orban: „Brüssel ist die neue Hochburg der Internationalen und ihr Mittel ist die Einwanderung“

Ungarns Regierungschef hat seine Anhänger auf die Europawahl Ende Mai eingestimmt. Orban wolle "unser christliches Erbe verteidigen", sagte er in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation.
https://www.epochtimes.de/politik/europ ... 91582.html

Ungarn will Geburtenrate mit Geldgeschenken in die Höhe treiben

In Ungarn bekommt jede Frau durchschnittlich 1,45 Kinder. Ministerpräsident Victor Orban will das ändern. Und verspricht bei der ersten Hochzeit einen Kredit von mehr als 31.000 Euro zur freien Verfügung. Die Geburt des ersten, zweiten und dritten Kindes sollen künftig finanziell belohnt werden.
http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Po ... he-treiben

Fast zu schön, um wahr zu sein, Taten nach der Wahl zählen.

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 12:12
von Nilka
O Wunder, ein Polizist schießt. Jetzt müssen wir mit Konzerten und Lichtenketten gegen Fremdenfeindligkeit rechnen :?
Mannheim, Baden-Württemberg. Als die Polizei eintrifft, bedroht der 31-jährige Tuniesier die Uniformierten mit zwei Messern und geht schließlich auf sie los. Die Polizisten wehren sich zunächst mit Pfefferspray. Doch als das nicht hilft, setzt einer der Beamten die Waffe ein und schiesst!
https://www.mannheim24.de/mannheim/mann ... 5.amp.html

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 13:32
von EmilyStrange
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 07:03
http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 48394.html

Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!
Was bitte ist das für ein deutschrassistischer Artikel?

"an Zebrastreifen wird nur für Deutsche gebremst?"
"Bist ja ganz hübsch, aber blonde Haare und blaue Augen wären schöner"
"Nett lächelnde Deutsche (sowas gibts? :shock: ) entpuppt sich als Polizistin von der Sitte"

Unbestritten gibt es auch unter Deutschen Vollhonks - wie eben überall.
Allerdings tauchen diese traumatischen Elebnisse in dem Leben des jungen Mannes derart gehäuft auf, dass eigentlich nur zwei Optionen übrig bleiben

1) er fordert es heraus
2) der Artikel ist nach Art des Herrn Relotios im Kern wahr aber um des Dramas und des Leseflows wegen um ein paar Kleinigkeiten angereichert

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 13:34
von EmilyStrange
sita hat geschrieben:
11.02.2019, 11:43

In Ungarn bekommt jede Frau durchschnittlich 1,45 Kinder. Ministerpräsident Victor Orban will das ändern. Und verspricht bei der ersten Hochzeit einen Kredit von mehr als 31.000 Euro zur freien Verfügung. Die Geburt des ersten, zweiten und dritten Kindes sollen künftig finanziell belohnt werden.
http://www.neuepresse.de/Nachrichten/Po ... he-treiben

Fast zu schön, um wahr zu sein, Taten nach der Wahl zählen.
meeeehh - immer, wenn sich der Staat mit finanziellen Geschenken oder sozialen Sanktionen in die Familienplanung einmischt, stinkts arg nach Kommunismus

Ging in China, Indien und der DDR nicht so gut aus

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 13:36
von EmilyStrange
Efendi II hat geschrieben:
11.02.2019, 07:45
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 07:03
Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!
Glücklicherweise (für die Männer) gibt es doch auch noch genügend deutsche Frauen, die bereit sind einen Araber/Muslim zu heiraten.
Aber ach, was will das Weib?
Arbeiten willse, mitreden willse, ausgehen willse, nur ein Kind willse und jeden Tag gibts nur Sauerkraut und Kartoffeln.

Nein wahrlich, der arabische Mann hat es nicht leicht

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 15:05
von Fierrabras
und hier würde ich gern wissen, was sich da tatsächlich abgespielt hat. https://www.welt.de/vermischtes/article ... haben.html

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 15:25
von EmilyStrange
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 15:05
und hier würde ich gern wissen, was sich da tatsächlich abgespielt hat. https://www.welt.de/vermischtes/article ... haben.html
Nun, auch Frauen sind zu sexueller Nötigung in der Lage.
Irritierend, dass sie betont, dass er sich ihr gegenüber als 22jähriger ausgab.

Sehr berechtigt die Frage eines Kommentators: wo, wann und in welchem Zusammenhang wurden die DNS-Spuren aus ihrem Körper entnommen? Das macht man ja nicht mal eben so bei der Morgentoilette...

Normalen Menschen würde ich unterstellen, dass da erstmal ein Schäferstündchen lief (einvernehmlich), bei dem sich nachher rausstellte, dass der Mann eigentlich noch ein Kind ist. Darum wird schnell eine grad nochmal abgewehrte Vergewaltigung daraus, um nicht wegen Verführung Minderjähriger dranzukommen.

Allerdings glaube ich hier eher, dass eine Helferin ihren Vergewaltiger (denn wonach sonst lässt man DNS-Spuren an sich sichern) im Nachhinein schützen will

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 16:00
von brighterstar007
Hi,

Zum Spiegel Artikel : Syrer "müssen deutsche Frauen heiraten, weil...."

Adam hat nicht nach Eva gesucht, sondern Gott sah, dass es nicht gut ist,
Dass der Mensch alleine sei.
Während ER den Mann aus der Erde formte und ihm
Leben einhauchte, nahm ER Eva aus dessen linker Rippe , nah am Herzen, damit
" sie um ihn sei und eine Gehilfin..."

Liebe Grüße Brigjterstar

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 16:21
von Nilka
Dresden: Raubüberfälle im gesamten Stadtgebiet – Fälle ähneln sich

Letzten Samstag kam es zu mehreren Raubüberfällen in Dresden. Die Täterbeschreibungen lassen vermuten, dass es sich bei den Tätern größtenteils vermutlich um Ausländer handelt.
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 91274.html

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 16:39
von Ariadne
brighterstar007 hat geschrieben:
11.02.2019, 16:00
Hi,

Zum Spiegel Artikel : Syrer "müssen deutsche Frauen heiraten, weil...."

Adam hat nicht nach Eva gesucht, sondern Gott sah, dass es nicht gut ist,
Dass der Mensch alleine sei.
Während ER den Mann aus der Erde formte und ihm
Leben einhauchte, nahm ER Eva aus dessen linker Rippe , nah am Herzen, damit
" sie um ihn sei und eine Gehilfin..."

Liebe Grüße Brigjterstar
Eine Frage hätte ich: mit oder ohne Narkose?

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 16:50
von brighterstar007
Hi,

Da GOTT GOTT ist, ließ ER einen tiefen Schlaf auf Adam fallen, der vielleicht einem Koma
Glich...Da sie damals noch im Paradies waren, wo es keine Schmerzen und kein Leid
Gab, brauchte der Schöpfer " nur" SEINE lebensspendende Schöpferkraft und keine
Irdische Narkose.

Liebe Grüße Brighterstar

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 17:18
von EmilyStrange
brighterstar007 hat geschrieben:
11.02.2019, 16:00
Hi,

Zum Spiegel Artikel : Syrer "müssen deutsche Frauen heiraten, weil...."

Adam hat nicht nach Eva gesucht, sondern Gott sah, dass es nicht gut ist,
Dass der Mensch alleine sei.
Während ER den Mann aus der Erde formte und ihm
Leben einhauchte, nahm ER Eva aus dessen linker Rippe , nah am Herzen, damit
" sie um ihn sei und eine Gehilfin..."

Liebe Grüße Brigjterstar
Wer weiß, wie der Koran das sieht :mrgreen:

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 18:49
von mara
Der Koran sieht das genauso. Betonung liegt auf "dienen" wie es auch in Europa früher war.
Christen wie Muslime haben auch die Vorstellung von der "Erbsünde" gemeinsam. Die Frau, die Adam verführte als Stammutter aller Frauen, ist grundsätzlich die Sünderin und Verführerin -von Geburt an.
Und wenn man es genau betrachtet, dann gibt es auch noch (wird aber weniger) heute in unserer Gesellschaft so ein Bild. Warum sonst sollten sich Vergewaltigungsopfer noch immer rechtfertigen müssen, weil sie sich nicht "sittsam" gekleidet haben etc.

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 19:18
von gadi
brighterstar007 hat geschrieben:
11.02.2019, 16:50
Hi,

Da GOTT GOTT ist, ließ ER einen tiefen Schlaf auf Adam fallen, der vielleicht einem Koma
Glich...Da sie damals noch im Paradies waren, wo es keine Schmerzen und kein Leid
Gab, brauchte der Schöpfer " nur" SEINE lebensspendende Schöpferkraft und keine
Irdische Narkose.

Liebe Grüße Brighterstar
Aber wenn es dort keine Schmerzen und kein Leid gab, warum hat es dann extra noch einen tiefen Schlaf gebraucht? Klingt so wahnsinnig hinkonstruiert, weil der Mensch Mensch ist.

Re: Flüchtlinge..... und Migranten

Verfasst: 11.02.2019, 19:22
von gadi
EmilyStrange hat geschrieben:
11.02.2019, 13:32
Fierrabras hat geschrieben:
11.02.2019, 07:03
http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 48394.html

Mir kommen die Tränen...hach, sie müssen deutsche Frauen heiraten, weil es zu wenig Araberinnen gibt!!!
Was bitte ist das für ein deutschrassistischer Artikel?

"an Zebrastreifen wird nur für Deutsche gebremst?"
"Bist ja ganz hübsch, aber blonde Haare und blaue Augen wären schöner"
"Nett lächelnde Deutsche (sowas gibts? :shock: ) entpuppt sich als Polizistin von der Sitte"
Selten so :lol: :lol: :lol: . Armer Mann. :lol: :lol: :lol: