Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 08.01.2019, 15:00

Ich empfehle einen Bilck auf FB.
Nein Danke.
Hier werden regelmäßig Untaten gegen politisch Andersdenkende gefeiert.
Kann sein - in jede Richtung nehme ich an - man las auch schon Jubelposts ob sinkender Flüchtlingsboote. FB bietet eine Plattform für jedwede geistige Entgleisung, das liegt in seiner Natur, weshalb man die ellenlangen "Kommentarlisten" unter egal was für einer Pressemeldung am besten meiden.

Es gibt gutes und schlechtes auf der Welt und auch auf FB (mal abgesehen von Islamkritik und Kritik an der Migrationspolitik, die darf es dort nicht mehr geben) Deshalb dort niemals lesen/leben :lol:
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 08.01.2019, 15:38

Ja dann verhält sich die Sache natürlich gaaanz anders :lol:
Ja in der Tat, denn der explizite Nachweis des Besitzes durch die SPD/DDVG steht nach wie vor aus
Es gibt gutes und schlechtes auf der Welt und auch auf FB (mal abgesehen von Islamkritik und Kritik an der Migrationspolitik, die darf es dort nicht mehr geben) Deshalb dort niemals lesen/leben :lol:
Diese "anonyme" Moderatoren"stimme" aus dem Off ist eine merkwürdige Art der Kommunikation :roll:

Das ist keine "Kommunikation" sondern das sind Anmerkungen der Moderation. Und es steht dir nicht zu, diese derart zu kommentieren. Wenn du das privat gerne so machst, geht uns das nichts an. Aber hier nicht. Wir behalten uns nochmals ausdrücklich deine prompte Sperrung vor. Vielen Dank, die Moderation.

FB ist schlicht ein virtuelles Massen"medium" auf dem jeder so ziemlich narrenfrei seinen kompletten geistigen Müll loswerden kann - so er das will. Wenn man sich selbigen von Hinz und Kunz unbedingt 'reinziehen mag: bitte sehr

Natürlich kann man dort auch Gutes finden, allerdings gilt für FB noch mehr als für andere Medien: es tönen i.d.R. die am Lautesten, die am wenigsten Konstruktives beizutragen haben.
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

EmilyStrange
Beiträge: 898
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von EmilyStrange » 08.01.2019, 15:50

Wathani hat geschrieben:
08.01.2019, 15:38


FB ist schlicht ein virtuelles Massen"medium" auf dem jeder so ziemlich narrenfrei seinen kompletten geistigen Müll loswerden kann - so er das will. Wenn man sich selbigen von Hinz und Kunz unbedingt 'reinziehen mag: bitte sehr

Wenn es denn mal so wäre. Aber auch und gerade bei Facebook wird deutlich, wie sehr mit unterschiedlichen Ellen gemessen wird.

Die heilige Tugce Albayrak konnte jedenfalls auf ihrer privaten Facebookseite frank und frei ihrem Israelhass frönen, ohne, dass das sanktioniert wurde

Facebook scheint ein sehr selektives Schlagwortsystem zu nutzen, welches zum Aufstöbern "gefährdender und verhetzender Meinungen" dient.
Anders kann ich mir nicht erklären, warum Hass- GEwalt und Mordphantasien gegenüber Israel, Juden, Homosexuellen etc. tage und wochenlang unangetastet im Netz stehen bleiben kann.
Told you so - sincerely your intuition

Evelyne
Forum Administration
Beiträge: 2453
Registriert: 12.03.2008, 06:02
Kontaktdaten:

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Evelyne » 08.01.2019, 16:02

Wikipedia weiß nur das, was Leute eingeben und andere wieder korrigieren. Wenn etwas nicht gewollt ist, wird es gelöscht.
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 08.01.2019, 16:20

Wikipedia weiß nur das, was Leute eingeben und andere wieder korrigieren. Wenn etwas nicht gewollt ist, wird es gelöscht.
Es gibt genug andere Websites die genau die gleichen Besitzverhältnisse bestätigen, die bei Wikipedia genannt werden, so wie die zuvor verlinkte (https://www.kek-online.de/medienkonzent ... er/dl-2801) – allerdings, egal wie viel man googelt, keine einzige Pressemeldung oder sonstige Quelle, die bestätigen würde, dass die SZ zu 100% der SPD/DDVG gehöre.

Wer suchet, der findet bzw. wer nicht finden will, der sucht nicht. Die Moderation
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 08.01.2019, 17:45

Linksextremisten rufen zur militanten Offensive gegen die AfD in Sachsen auf
Epoch Times6. January 2019 Aktualisiert: 6. Januar 2019 15:58
"Machen wir es der AfD, ihren Mitgliedern, Wähler_innen und auch Sympathisant_innen in den Monaten bis zur Landtagswahl 2019 in Sachsen so unangenehm und teuer wie möglich." Linksextremisten rufen zum offenen Kampf gegen die AfD in Sachsen auf.
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 58409.html

Wie man sieht, der Aufruf hat Früchte getragen
Die Linksextremisten aus Bremen haben sich auch angesprochen gefühlt.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Atin
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Atin » 08.01.2019, 17:57

Vorfall in Bremen
AfD-Politiker Magnitz liegt nach Angriff schwer verletzt im Krankenhaus
Der AfD-Landeschef aus Bremen wird von Unbekannten schwer verletzt. Bundespräsident Steinmeier spricht von einem „Angriff auf unseren Rechtsstaat“.
https://www.handelsblatt.com/politik/de ... 37814.html
„Ich bin in Bremen halt bekannt“, sagte Magnitz. Er selbst habe die Täter aber nicht gesehen und auch nicht gehört, ob sie noch etwas zu ihm gesagt hätten. Künftig werde er in Bremen besser auf sich aufpassen. „Ich werde auf jeden Fall vorsichtiger durch die Gegend gehen.“
Das tun die meisten Bürger dieses Landes seit Jahren.
Tue was richtig ist und wende dann jedem geschmacklosen Kritiker deinen Rücken zu. ( von einem Schriftsteller )

I am not what you want
and you are
just what
I don‘t need

-stacie

Anaba
Administration
Beiträge: 19356
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 08.01.2019, 18:52

Nilka hat geschrieben:
08.01.2019, 17:45
Linksextremisten rufen zur militanten Offensive gegen die AfD in Sachsen auf
Epoch Times6. January 2019 Aktualisiert: 6. Januar 2019 15:58
"Machen wir es der AfD, ihren Mitgliedern, Wähler_innen und auch Sympathisant_innen in den Monaten bis zur Landtagswahl 2019 in Sachsen so unangenehm und teuer wie möglich." Linksextremisten rufen zum offenen Kampf gegen die AfD in Sachsen auf.
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 58409.html

Wie man sieht, der Aufruf hat Früchte getragen
Die Linksextremisten aus Bremen haben sich auch angesprochen gefühlt.
Ich hoffe sehr, dass diese Vorfälle einigen Menschen die Augen öffnen.
Das es möglich ist offen zur Gewalt aufzurufen, ist unfassbar.

Warten wir die Wahlen ab. Vielleicht fällt das einigen auf die Füße.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 08.01.2019, 20:31


Wer suchet, der findet bzw. wer nicht finden will, der sucht nicht. Die Moderation
Hach ja, die namenlose "Moderation" aus dem Off wieder...da sie sich in abgedroschenen Sprichwörtern ergeht, hat sie offensichtlich auch nichts gefunden :wink:

Lass ma's gut sein...der Beweis kann offensichtlich nicht schwarz auf weiss erbracht werden, so ziehe jeder seine eigenen Schlüsse.

Ich werde also nicht länger auf Belege drängen, für mich sind sie indirekt bereits erbracht :wink:
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

nabila
Beiträge: 2109
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von nabila » 08.01.2019, 22:53

@ wathani


https://www.historisches-lexikon-bayern ... her_Verlag


aber nimm Dir Zeit -- ist 'ne Menge Lesestoff. ---- Und denn ist mal gut, ja ? Es nervt

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 2572
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Thelmalouis » 08.01.2019, 23:17

Wathani hat geschrieben:
08.01.2019, 20:31

Wer suchet, der findet bzw. wer nicht finden will, der sucht nicht. Die Moderation
Hach ja, die namenlose "Moderation" aus dem Off wieder...da sie sich in abgedroschenen Sprichwörtern ergeht, hat sie offensichtlich auch nichts gefunden :wink:

Lass ma's gut sein...der Beweis kann offensichtlich nicht schwarz auf weiss erbracht werden, so ziehe jeder seine eigenen Schlüsse.

Ich werde also nicht länger auf Belege drängen, für mich sind sie indirekt bereits erbracht :wink:
Mitnichten handelt es sich hierbei um eine namenlose Moderation.
Hinter diesen Beiträgen stehen wir geschlossen als Team.
Wir legen dir keine Rechenschaft ab, müssen wir auch nicht.
Die Hinweise an dich sind Aufforderungen, an die du dich zu halten hast.
Das muss dir nicht gefallen aber du hast es zu akzeptieren.
Deine Belehrungen und Sticheleien billigen wir hierzu nicht.

Speziell für dich, ein Auszug aus den Forumsregeln:
Den Anweisungen der Moderatoren ist Folge zu leisten. Reagiert ein User nicht auf entsprechende Hinweise, kann der Account gesperrt werden.
Die Entscheidungen der Moderation sind nicht zu diskutieren.


Dein og. Beitrag ist eine Unverschämtheit und respektlos.
Das dulden wir hier nicht.
Uns ist es egal, ob du dies anders siehst, wir fassen das so auf.
Das ist einzig wichtig und entscheidend.

Wir möchten hier im Forum User haben, die sich konstruktiv am Thema beteiligen, nicht ständig provozieren und absichtlich für Unruhe sorgen, denn genau so, präsentierst du dich hier.

Von daher ist dies deine letzte offizielle Verwarnung.
Bei der nächsten Missachtung erfolgt die Sperrung deines Accounts.


So, und nun ein Beitrag in eigener Sache bezüglich "abgedroschener Sprichwörter" von Thelmalouis - ein Satz für dich, zum Nachdenken:

Das ist genau die Reaktion auf deine Beiträge, die du dir selbst erarbeitet hast.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 08.01.2019, 23:25

:twisted:
Am 1. Februar wird zum zweiten Mal der „Welt-Kopftuch-Tag“ begangen. Frauen sollen weltweit mal „so zum Spaß“ das Kopftuch anlegen und um zu erfahren, wie es sich so unter dem Stoff lebt. Was jedoch passiert, wenn sich die freiwillig Verhüllte freiwillig enthüllt, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Großbritannien.
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... -kopftuch/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 19356
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 09.01.2019, 00:19

Ja, der Hass ist grenzenlos wenn jemand gegen die vermeintlichen Regeln der ach so friedlichen Religion verstößt.
Da wird schon mal mit dem Tod der gedroht.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

gadi
Moderation
Beiträge: 3687
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 09.01.2019, 07:27

Die arme Frau so verächtlich und übelst zu beleidigen gehört natürlich auch dazu, zur Religion die ihre Frauen "auf Händen trägt".
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 4762
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 09.01.2019, 08:59

Um es sich abschließend nochmals vor Auge zu führen: Hochschullehrer, auch solche die im Bereich Strafrecht forschen und lehren, Rechtsanwälte, Journalisten und politische Mandatsträger rufen öffentlich zum Widerstand und zur Gewalt gegen die AfD auf.“

Überrascht es angesichts dieser Schilderungen noch irgendjemanden ernsthaft, dass Frank Magnitz tätlich angegriffen und schwer verletzt wurde?
https://www.achgut.com/artikel/weimar_2 ... rsitzenden
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 09.01.2019, 09:02

@ wathani

https://www.historisches-lexikon-bayern ... her_Verlag

aber nimm Dir Zeit -- ist 'ne Menge Lesestoff. ---- Und denn ist mal gut, ja ? Es nervt
Liebe Nabila
herzlichen Dank - ein sehr informativer Link - der allerdings zum gleichen Ergebnis führt:
Eigentumsverhältnisse seit 29. Februar 2008

Südwestdeutsche Medienholding GmbH 81,25 %
Friedmann-Erben 18,75 %
Kein Wort von der SPD im ganzen Artikel, außer, dass die "Frankenpost" einige Male zwischen SWMH und DDVG mit jeweils unterschiedlichen Anteilen hin und hergeschoben wurde. Inzwischen gehören 65% der Frankenpost der SWMH und 35% der DDVG - das ist die einzige Überschneidung. Davon dass die Süddeutsche "zu 100% der SPD gehört" auch in diesem Artikel leider kein Wort - ich bin nichtmal auf den einschlägigen, hier gerne zitierten Blogs und Medienseiten dementsprechend fündig geworden. Es würde mich wirklich interessieren auf welche Fakten sich dieses Gerücht gründet...?

Aber Du hast Recht, es ist jetzt mal gut...ich werde hier diesbezüglich wohl nicht weiterkommen :?

Die SPD, die SZ, die SPD die SZ...hab ich schon erwähnt? die SPD, die SZ..aber jetzt ist gut, ich hör auf...die SPD, die SZ, die SPD, die SZ....aber nun ist wirklich gut...ich will das nur abheften für mich, nichts anderes will ich...die SPD, die SZ...aber da steht trotzdem...die SPD, die SZ...ich hab das jetzt abgeschlossen...die SPD, die SZ...jetzt aber...danke ...trotzdem..die SPD die SZ...hab ich schon?...aber ich will ja wirklich nicht, ehrlich nicht drauf herumreiten...nein...die SPD...
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

Wathani
Beiträge: 1394
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Wathani » 09.01.2019, 09:14

Ihre doppelte Staatsbürgerschaft hat diese beiden jungen Männer (unabhängig voneinander) in ernsthafte Probleme gebracht. Für den Ägyptischen Staat sind sie ausschließlich Ägypter...

https://www.sueddeutsche.de/politik/aeg ... -1.4280342
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

gadi
Moderation
Beiträge: 3687
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 09.01.2019, 09:22

Nilka hat geschrieben:
09.01.2019, 08:59
Um es sich abschließend nochmals vor Auge zu führen: Hochschullehrer, auch solche die im Bereich Strafrecht forschen und lehren, Rechtsanwälte, Journalisten und politische Mandatsträger rufen öffentlich zum Widerstand und zur Gewalt gegen die AfD auf.“

Überrascht es angesichts dieser Schilderungen noch irgendjemanden ernsthaft, dass Frank Magnitz tätlich angegriffen und schwer verletzt wurde?
https://www.achgut.com/artikel/weimar_2 ... rsitzenden

Das kann ich so bestätigen, so traurig es ist. Wo bleibt die Neutralität? Gewaltenteilung?
Wer Gewaltenteilung (im Grundgesetz = unsere Verfassung verankert) einfordert, wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Derjenige, der die Gewaltenteilung ignoriert/übergeht darf ungehindert weiter so verfahren. Verkehrte Welt.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 3687
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 09.01.2019, 09:25

Für welches Land und welches Staatsoberhaupt wäre so eine Rede momentan unvorstellbar? Und warum eigentlich?
In den letzten Jahren habe ich Dutzende von Familien getroffen, denen Angehörige durch illegale Einwanderung genommen wurden. Ich habe die Hände der weinenden Mütter gehalten und die traurigen Väter umarmt. So traurig. So schrecklich. Ich werde nie den Schmerz in ihren Augen vergessen, das Zittern in ihren Stimmen und die Traurigkeit, die ihre Seelen erfasst.

Wie viel amerikanisches Blut müssen wir noch vergießen, bevor der Kongress seine Arbeit tut?

Diejenigen, die sich weigern, im Namen der Grenzsicherheit Kompromisse einzugehen, möchte ich fragen: Stellen Sie sich vor, es wäre Ihr Kind, Ihr Mann oder Ihre Frau, deren Leben so grausam zerbrochen und völlig zerstört worden ist?

An jedes Mitglied des Kongresses: Verabschiedung eines Gesetzes, das diese Krise beendet.

An alle Bürger: Rufen Sie den Kongress an und sagen Sie ihm, dass er endlich, nach all diesen Jahrzehnten, unsere Grenze sichern soll.

Dies ist eine Wahl zwischen Recht und Unrecht, Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit. Hier geht es darum, ob wir unsere heilige Pflicht gegenüber den amerikanischen Bürgern erfüllen, denen wir dienen.

Als ich den Amtseid ablegte, schwor ich, unser Land zu schützen. Und das werde ich immer tun, so wahr mir Gott helfe.

https://www.achgut.com/artikel/die_trum ... uf_deutsch
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Efendi II
Beiträge: 5461
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 09.01.2019, 09:50

gadi hat geschrieben:
09.01.2019, 09:25
Für welches Land und welches Staatsoberhaupt wäre so eine Rede momentan unvorstellbar? Und warum eigentlich?
Für Frau Merkel sicher undenkbar, deshalb auch meine Einschätzung.

Man mag über die Zielsetzungen und die Politik der bisherigen Bundeskanzler sicher unterschiedliche Ansichten und verschiedene Meinungen vertreten, aber bislang hat kein Kanzler der Bundesrepublik dem Lande mehr Schaden zugefügt und mehr Leid über weite Teile der Bevölkerung gebracht, als diese Frau.

Ihren Amtseid hat sie jedenfalls gröblich missachtet.
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Antworten