Artikel, die sprachlos machen 2

Hier könnt Ihr Links auf Online-Nachrichten und TV-Termine zum Thema setzen.

Moderator: Moderatoren

Fierrabras
Beiträge: 1567
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 16.02.2019, 18:12

na, hoffentlich wird kein weitere muslimischer Modell-Kindergarten genehmigt...https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ ... 36488.html

Anaba
Administration
Beiträge: 20527
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 16.02.2019, 19:39

Unsere Politiker sollten sich an den Briten ein Beispiel nehmen.
London – Anders als die deutsche Gutmenschen-Community samt parlamentarischer Arm, kennen die Briten mit den IS-Henkern und ihren Terrorbräuten keine Gnade. Das hat Tradition, haben die Briten ja schon die NS-Kriegsverbrecher am Galgen baumeln sehen. Warum soll sie das Schicksal islamischer Killer erschüttern? Auch für die hochschwangere Shamima Begum wird keine Ausnahme gemacht. Sie hat sich laut einem ARD-Bericht mit 15 Jahren dem Terror-Kalifat angeschlossen und hält auch heute noch die Massenmorde für gerechtfertigt. Dennoch will sie nach Großbritannien zurückkehren, um ihr Kind zur Welt zu bringen. Die britische Regierung lehnt dies ab und demonstriert gegenüber der reuelosen Verbrecherin, die einst über die abgeschlagenen Köpfe enthaupteter Gefangener frohlockte, keine Gnade.


https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... erm=308711
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Efendi II
Beiträge: 6241
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 17.02.2019, 00:09

brighterstar007 hat geschrieben:
14.02.2019, 14:16
P.S. Um die Geschichte glaubhafter zu machen, geht die Kunde, St. Valentin sei
Ein Heiliger gewesen.
War er doch auch. es gibt sogar zwei davon.
Guckst du hier:
1.) Valentin von Terni Gedenktag am 14. Februar (Valentinstag)
https://de.wikipedia.org/wiki/Valentin_von_Terni
2.)Valentin von Rätien
https://de.wikipedia.org/wiki/Valentin_von_R%C3%A4tien
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Fierrabras
Beiträge: 1567
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 17.02.2019, 11:13

https://www.tagesspiegel.de/berlin/orga ... 04018.html

immerhin darf noch darüber berichtet werden...

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 17.02.2019, 12:53

In Deutschland bedienen sich jedoch nicht nur wahllos eingeschleuste Fremde an unseren Steuergeldern und an unserem Land, hier bedienen sich Herden neulinker Schwätzerinnen und Schwätzer sehr mäßigen Talents, die mit erhobenem moralischen Zeigefinger an den zu diesem Zweck üppig gefüllten Trögen schmatzen. Entsprechende Politiker füllen sich ihre eigenen Tröge sogar einfach selbst.

Unser Land kann von solchen Leuten nur repräsentiert und regiert werden, weil der moralische Zeigefinger zum legitimen Ersatz für Sachverstand und Ratio gemacht wurde. So gelangen dann auch jene in den Bundestag, die zu fundierten und argumentativ untermauerten Reden der AfD nur debiles Gegacker zu bieten haben. Es ist vorhersehbar. Sie brauchen die Hypermoral als Krücke. Denn die Politik der Altparteien ist heuchlerisch, irrational, eigennützig und destruktiv.
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... andfeinde/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 20527
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Anaba » 17.02.2019, 13:17


Unser Land kann von solchen Leuten nur repräsentiert und regiert werden, weil der moralische Zeigefinger zum legitimen Ersatz für Sachverstand und Ratio gemacht wurde.
Sehr treffend.
Der moralische Zeigefinger ersetzt Kompetenz.
Dafür gibt es genug Beispiele.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

sita
Beiträge: 2143
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von sita » 17.02.2019, 14:53

Nur wenn ich den Hundehaufen auf der Straße erkenne, kann ich ihm ausweichen.
Sehr gute Frage:

WARUM LASSEN WIR DEUTSCHE ALLES MIT UNS MACHEN?
https://dieunbestechlichen.com/2019/02/ ... ns-machen/
Liebe Grüße
sita

Der größte Feind des Menschen ist die Unwissenheit.
...unbekannt...

Efendi II
Beiträge: 6241
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Efendi II » 17.02.2019, 18:21

sita hat geschrieben:
17.02.2019, 14:53
WARUM LASSEN WIR DEUTSCHE ALLES MIT UNS MACHEN?
https://dieunbestechlichen.com/2019/02/ ... ns-machen/
Weil es der Mehrheit der Bürger anscheinend scheißegal ist und die Systemparteien von über 80% der Wahlberechtigten die Stimmen bekommen.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 17.02.2019, 19:13

Angela Merkel will überzeugen, indem sie sich auf ihre „feste Überzeugung“ beruft. Dass sie etwas für richtig hält, muss genügen, um es durchzusetzen. Fakten sind Nebensache. Unter Umständen werden sie zurecht gebogen, mitunter bis an die Grenze der Lächerlichkeit. Die marxistische Dialektik beherrscht die Kanzlerin perfekt.
Ein Kommentar:
Hat Murksel wirklich gesagt: “Mit der massenhaften Aufnahme von Flüchtlingen habe man zur Entschärfung der Konflikte im arabischen Raum und anderen Krisengebieten beigetragen”? Die Zahl der Menschen, die wir im Jahr 2015 aufgenommen haben, entspricht ziemlich genau dem wöchentlichen (!) Bevölkerungszuwachs von Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten. Das ist so schlüssig, als wenn ich in Borkum in die Nordsee pinkle und meine damit könnte ich die Niederlande fluten.
https://www.achgut.com/artikel/sie_ist_ ... _irgendwie
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 18.02.2019, 10:19

:wink: :lol:
Die geschlechtergerechte Sprache ist auf dem Vormarsch. Die Stadtverwaltungen in Hannover und Augsburg müssen schon im Gender-Deutsch mit ihren Regierten kommunizieren. Welch ein Fortschritt. Dummerweise gibt es ein für die Deutschen so wichtiges Wort, das immer noch nicht gegendert werden kann, ja für das es noch nicht einmal eine offizielle weibliche Form gibt. Da müssen die Inhaberinnen der unzähligen neuen Gender-Lehrstühle aber endlich eine Lösung finden.
Kommentare:

Lieber Herr Broder, ich schlage zur richtigen “Einordnung” oder besser noch “Verortung” die Verwendung des Gendersterns bei voller Aussprache vor. Nationalsozialist*Innen. Oder wie es früher hieß: Nationalsozialistinnen und Nationalsozialisten. So viel Zeit muss halt sein beim Sprechen. Geht auch “Nationalsozialisierte” ? Vielleicht nimmt sich ja einer der drei großen “R” des deutschen Journalismus des Problems an. Reschke, Restle oder Relotius lassen sich schon etwas einfallen.

***
Die weibliche Form von “Nazi” ist doch schon erfunden und richterlich bestätigt: “Nazi-unanständige Frau”

Broders Spiegel: Adolf und Adolfine
https://www.achgut.com/artikel/broders_ ... nt_entries
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 18.02.2019, 10:26

Sehe gerade :shock:
Aus der bekannten Bezeichnung (Nazi- Schl....) hat unser System (Wortpolizei :wink: ) “Nazi-unanständige Frau” gemacht :lol: :lol: :lol:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 18.02.2019, 10:38

Im Grunde genommen verteidigt Rudolf sogar die aggressive politische Expansionspolitik des politischen Islams denn „Grundsätzlich ist es völlig legitim, wenn religiöse Menschen für ihre Positionen werben.“

Das kommt selbst den Rundschauredakteur spanisch vor und er weist Rudolf darauf hin, dass es ja beim politischen Islam tatsächlich um die Frage der Trennung von Kirche und Staat geht. „Was ist falsch daran zu beanstanden, dass diese in großen Teilen der arabischen Welt nicht ausgeprägt ist?“

Und jetzt kommt Rudolfs Hammerantwort: „Daran ist nichts falsch. Ob aber tatsächlich in den muslimischen Ländern Staat und Religion identisch sind, ist sehr die Frage. „Nach der massiven Einflussname Erdogans auf die Ditip, die inzwischen sogar bei SPD-Eliten und Lehrerverbänden Skepsis hervorgerufen hat, ist da nichts mehr hinzuzufügen. Im Anschluss werden noch muslimische Feiertage empfohlen und Kopftuchlehrerinnen verteidigt. Fazit: das Interview ist ein beispielhafter Einblick in die Gehirne Eliten der so genannten 68-Generation, also jene die maßgeblich die Weichen für die immer schnellere Islamisierung Deutschlands gestellt haben, und damit maßgeblich für die rapide anwachsenden Parallelgesellschaften verantwortlich sind. (KL)
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... mkritiker/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 8363
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von gadi » 18.02.2019, 10:53

Nilka hat geschrieben:
18.02.2019, 10:26
Sehe gerade :shock:
Aus der bekannten Bezeichnung (Nazi- Schl....) hat unser System (Wortpolizei :wink: ) “Nazi-unanständige Frau” gemacht :lol: :lol: :lol:
Unser System legt mehr Stil an den Tag als so mancher Politiker. :mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Atin
Beiträge: 1278
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Atin » 18.02.2019, 13:30

Hallo,

zum Teesortiment :mrgreen: möchte ich noch folgendes schreiben: Die Mutter meinte tatsächlich zu ihrem Kind das es so etwas wie "Liebe" ja gar nicht geben würde und schonmal gar nicht in Bezug auf eine Beziehung. Ehm klar das hat der 5 jährige bestimmt verstanden (son Mann-Frau-Ding) und außerdem wieso beanstandet sie eigentlich das es derartiges eben doch gibt. Ist ihr eine Welt voll Hass lieber oder wie?
Ohne weiteren Kommentar.

Am meisten störten auch diese Omas die es noch kopfnickend bejahten das ihre Tochter, weil sie ja "jetzt muss", konvertiert und sich ein Tuch aufsetzt.
Zum Davonlaufen.

@brighterstar

Zur Einschulung haben sich die moslemischen Frauen nur an die Wand gestellt. Auf Bitten eines netten Herrn doch Platz zu nehmen wurde abgelehnt. Also wenn frau sich nicht einmal für ne halbe Stunde zu Deutschen setzen kann was soll man dazu noch sagen. Null Integrationswille null Toleranz.
Am besten gleich wieder einen Abflug machen Richtung Heimatland.
Das die damit durchkommen. Verstehe ich nicht.

@EmilyStrange
Zur Veranstaltungen nehme ich Bonbons (Gummibärchen) mit und auf Fragen hin sage ich auch immer: keine Ahnung. :mrgreen: :mrgreen:
Wissen ist Macht.

Fierrabras
Beiträge: 1567
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 18.02.2019, 13:35


brighterstar007

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von brighterstar007 » 18.02.2019, 14:08

Gender Sprache : gibt es keine dringlicheren Probleme zu lösen ???

Selbst mein Algorithmus schreibt " Genfer" statt "Gender" !

Liebe Grüße Brighterstar

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 18.02.2019, 14:29

Die Podiumsdiskussion am vergangenen Dienstag in Wien über den Islamischen Antisemitismus lieferte klare Aussagen über die eminenten Gefahren, die sich durch das Erstarken des Politischen Islams für unsere westlichen Gesellschaften ergeben. Der österreichische Vizekanzler und Bundesminister für den Öffentlichen Dienst und Sport, Heinz-Christian Strache, bekräftigt im PI-NEWS-Interview (oben) seine Forderung zu einem Verbot des Politischen Islams.
http://www.pi-news.net/2019/02/heinz-ch ... verbieten/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Fierrabras
Beiträge: 1567
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Fierrabras » 18.02.2019, 18:52

naja, immerhin ist sie überhaupt verurteilt worden...https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitge ... geldstrafe

Nilka
Moderation
Beiträge: 9503
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Artikel, die sprachlos machen 2

Beitrag von Nilka » 18.02.2019, 18:53

Mit folgenden illusionslosen Worten schließt der libanesischstämmige Filmemacher seinen Ruf an die deutsche Bevölkerung: „Glaubt mir, es ist die letzte Schlacht der Freiheit, die aller, aller, aller Allerletzte. Es ist eine Schlacht, bei der nur einer gewinnen kann. Es ist der letzte Zusammenprall zwischen Zivilisation und Rückständigkeit, zwischen den Zivilisierten und den Primitiven, zwischen Barbarei und Vernunft. Zwischen Freiheit und Unterdrückung. Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!“
Imad Karim: Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!
https://www.journalistenwatch.com/2019/ ... -karim-es/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann


Antworten