Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

In unserem Hauptmenue findet Ihr unter "Buchtipps" viele Bücher zum Thema. Neue und bei uns noch nicht gelistete Bücher können hier vorgestellt und dann in die Bücherliste zum Bestellen übernommen werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 25.09.2020, 08:53

Aus Liebe zu Deutschland: Ein Warnruf (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 18. September 2020

Unsere Demokratie und unsere freie Gesellschaft sind in Gefahr. Wir müssen sie verteidigen.

Deutschland hat eine Tradition der Aufklärung – und eine der Inhumanität. Demokratie, Meinungsfreiheit, Pluralität haben uns die Alliierten gebracht. Es ist an der Zeit, sich dieser Werte bewusst zu werden und dafür einzustehen. Kaum jemand weiß besser als der in Ägypten aufgewachsene Hamed Abdel-Samad, welches hohe Gut die in Deutschland gelebte Liberalität ist. Er beobachtet aber seit Jahren eine toxische Tendenz des öffentlichen Klimas, die freie, streitbare Diskursethik, Grundlage jeder demokratischen Auseinandersetzung, gegen eine engstirnige und antiaufklärerische Gesinnungsethik einzutauschen.

›Aus Liebe zu Deutschland‹ ist ein Buch, das sich der Stärken dieses Landes ebenso versichert wie der Gefahren, denen es ausgesetzt ist. Es bedarf vielleicht eines zugewanderten Deutschen, der seinen Landsleuten klar macht, wie kostbar diese Errungenschaften sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist.
https://www.amazon.de/Aus-Liebe-Deutsch ... ghydr08-21

Er hat gestern beim Lanz ( der jetzt auf einmal :wink: Demokratie verteidigt ) als letzter Gast über das Buch (und nicht nur darüber) geredet.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Efendi II
Beiträge: 6391
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Efendi II » 25.09.2020, 09:18

Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 08:53
Er hat gestern beim Lanz....
Was war denn mit dem plötzlich los?

Völlig andere Töne oder beginnen die Ratten jetzt schon langsam
das sinkende Schiff zu verlassen?
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Anaba
Beiträge: 20921
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Anaba » 25.09.2020, 09:35

Schade, ich habe es nicht gesehen, weil ich mir Lanz einfach nicht mehr ansehen kann.
Das, obwohl er fast immer interessante Gäste hat.
Sicher ist die Sendung aber noch in der Mediathek zu sehen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 25.09.2020, 09:40

Ist es und bald oder schon jetzt auf You Tube.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

EmilyStrange
Beiträge: 1529
Registriert: 08.06.2017, 09:45

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von EmilyStrange » 25.09.2020, 10:19

Efendi II hat geschrieben:
25.09.2020, 09:18
Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 08:53
Er hat gestern beim Lanz....
Was war denn mit dem plötzlich los?

Völlig andere Töne oder beginnen die Ratten jetzt schon langsam
das sinkende Schiff zu verlassen?
Denkst du wirklich, das Schiff würde sinken?
Ich vermute, das tuckert noch ein paar Runden als Geisterschiff durch die See, bis der Sprit = Steuergeld (oder mit was Schiffe auch immer fahren) irgendwann ausgeht
There is freedom of speech - but I cannot guarantee freedom after speech - Idi Amin

Efendi II
Beiträge: 6391
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Efendi II » 25.09.2020, 13:23

Anaba hat geschrieben:
25.09.2020, 09:35
Schade, ich habe es nicht gesehen, weil ich mir Lanz einfach nicht mehr
ansehen kann. Das, obwohl er fast immer interessante Gäste hat..
Normalerweise gucke ich den auch nicht, aber der Name "Hamed el Samed"
hat mich dann doch dazu veranlasst.
Anaba hat geschrieben:
25.09.2020, 09:35
Sicher ist die Sendung aber noch in der Mediathek zu sehen.
Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 09:40
Ist es und bald oder schon jetzt auf You Tube.
Guckst Du hier:
https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz
leider kommt Hamed el Samed erst zum Schluss und leider viel zu kurz.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 25.09.2020, 14:21

Danke Efendi , aber...
ich habe extra den Link nicht angestellt, als Experiment sozusagen, wie es angenommen wird.

Es geht zum Folgendes. Wir haben erfahren, dass der Server sehr belastet wird, wenn viele User ein langes Video zu gleicher Zeit gucken. Ich hatte dann schlechtes Gewissen solche Videos einzustellen. Deswegen habe ich heute auf diese Weise ( im Alleingang) gemacht.
Ich selbst habe fast immer, die von mir oder den Usern geposteten Links zu meinen privaten Links kopiert(, weil ich die Videos sowieso fast nie sofort sehen konnte), damit ich sie nicht vergesse.

Was hält ihr davon, dass wir es so machen, wie ich heute.

Noch bessere Idee hat Gadi. Nämlich den Link einstellen ohne den allerletzten Zeichen und dazu schreiben, welcher das ist, damit die User den unvollständigen Link kopieren, in die Suchmaschine eingeben und den fehlenden Zeichen dazu setzen.
Ich find das raffiniert genial, obwohl das als Witz gemeint war :lol:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Efendi II
Beiträge: 6391
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Efendi II » 25.09.2020, 15:01

Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 14:21
Was hält ihr davon, dass wir es so machen, wie ich heute.
Tut mir leid, aber davon hatte/habe ich keine Ahnung.

Damit bin ich intellektuell überfordert. Werde mich aber bemühen und
zukünftig auf eine andere Art und Weise versuchen, auf interessante
Videos hinzuweisen.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Cimmone
Beiträge: 3658
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Cimmone » 25.09.2020, 22:05

Dieses Buch ist bei amazon nun auf Platz 1 der Bestseller gelandet.
Damit kann es von den Medien nicht lange ignoriert werden.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Anaba
Beiträge: 20921
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Anaba » 25.09.2020, 23:11

Ich habe mir die Sendung nun angesehen.
Sie macht wirklich Lust auf mehr.
Interessante Gäste, die respektvoll mit einander diskutieren und ein Moderator, dem es gelungen ist,
sich auf keine Seite zu stellen, seine Gäste ausreden zu lassen und jedem seine Meinung zu lassen,
ohne dazwischen zugehen und die Gäste besserwisserisch zu gängeln.
Man darf gespannt sein, ob es ein Ausrutscher war, oder ob es so bleibt.
Denn genau solche Sendungen braucht das Öffentlich Rechtliche.
Samad war klasse.👍
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 25.09.2020, 23:35

Da haben die beiden teilnehmeden Damen große Augen gemacht. Man hat ihnen angesehen, dass sie Hamad und wahrscheinlich die anderen kritischen - oder Ex- Muslime und ihre Positionen nicht wirklich/ausreichend kennen. Sie waren total begeistert und aus dieser Begeisterung kann vielleicht was Gutes wachsen.
Hamad war wirklich extrem gut.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 27.09.2020, 13:01

Gut zu wissen, dass es diesen gibt.
Zentralrat der Ex- Muslime :
https://exmuslime.com/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 27.09.2020, 13:04

Efendi II hat geschrieben:
25.09.2020, 15:01
Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 14:21
Was hält ihr davon, dass wir es so machen, wie ich heute.
Tut mir leid, aber davon hatte/habe ich keine Ahnung.

Damit bin ich intellektuell überfordert. Werde mich aber bemühen und
zukünftig auf eine andere Art und Weise versuchen, auf interessante
Videos hinzuweisen.
Lieber Effendi, mach es wie immer!
Es hat sich herausgestellt, dass die Methode doch ihre Tücken hat und kann die Gemeinde nur verwirren :wink:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Beiträge: 9276
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von gadi » 27.09.2020, 18:53

Nilka hat geschrieben:
25.09.2020, 23:35
Da haben die beiden teilnehmeden Damen große Augen gemacht. Man hat ihnen angesehen, dass sie Hamad und wahrscheinlich die anderen kritischen - oder Ex- Muslime und ihre Positionen nicht wirklich/ausreichend kennen. Sie waren total begeistert und aus dieser Begeisterung kann vielleicht was Gutes wachsen.
Hamad war wirklich extrem gut.
Stimmt. Besonders als er sagte "Ich musste mich entscheiden..." oder "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".

Aber dieser Lanz wieder, als er sagte (singemäß) "Man muss doch auch einmal kritisch sein dürfen bzgl. Migration, ohne gleich als rechtsradikal bezeichnet zu werden, ich krieg ja auch immer Ärger...woran liegt das, sagen Sie es mir...Wir müssen doch in der Lage sein, über Schwierigkeiten bei der Migration, und die liegen ja offenkundig vor, zu sprechen...". Ach jetzt auf einmal. Dieser Heuchler. Mir wird schlecht. Platt hat und hätte er Menschen gemacht, die ähnliches noch vor einigen Wochen ausgesprochen hätten.
Nur weil Samad eine gewisse Autorität inne hat bzgl. Islam z.B, schlägt sich Lanz opportunistisch auf seine Seite, auch weil er weiß, er kann ihn bzgl. Islam nicht widerlegen. Jemandem anderen, der die gleichen Thesen vertritt wie Samad, würde er ins Wort fallen, ihn lächerlich machen usw., bei Samad versucht er es erst gar nicht.
Und dann diese Dame mit den roten Haaren, das Fähnlein im Winde. Und erst Lauterbach mit den ungläubigen Zuckungen um den Mund :lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Beiträge: 10449
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von Nilka » 27.09.2020, 20:27

Ich traue dem Lanz auch nicht über den Weg, auch wenn er neuerdings andere Töne von sich gibt.
Ich bleibe lieber skeptisch, weil es sich auch jede Zeit ändern kann, wie mich die Erfahrung lehrt.
Ich höre einfach gerne seinen einigen Gästen zu, meine einzige Motivation die Sendung gelegentlich zu sehen.
Es gab Zeit, dass ich den Lanz gar nicht ansehen konnte, habe dann mit geschlossenen Augen den Teillen der Sendung zugehört.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Beiträge: 9276
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von gadi » 27.09.2020, 21:23

Nilka hat geschrieben:
27.09.2020, 20:27
Es gab Zeit, dass ich den Lanz gar nicht ansehen konnte, habe dann mit geschlossenen Augen den Teilen der Sendung zugehört.
Man muss erfinderisch sein/sich zu helfen wissen in diesen Zeiten :mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 2491
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von karima66 » 29.09.2020, 12:54

Hab’s mir auch angesehen, Lanz war ja mal wirklich angenehm, es war gut, ich mochte auch die beiden Frauen, jede auf ihre Art und Hamed war klasse, ja....
Das Buch lese ich gerade....ist sehr spannend, weil es auch historisch aufarbeitet wie es zu dem kommen konnte wo wir heute sind und aus seiner Sicht eben absolut toll, weil er ja die von draußen drauf Sicht hat....vor allem das Kapitel zur Identität und alles immer auch auf ihn selbst bezogen, auf seine Veränderungen von Sichtweisen nach verstehen was passiert, mit einem Land, mit einem selbst.....wie alle seine Bücher werde ich es öfter lesen, man findet immer noch neue Ansätze, Aspekte.....

Und wenn man solche Menschen wie ihn und einige Andere hört und liest dann fühlt man sich nicht so alleine mit dem eigenen Empfinden....

EmilyStrange
Beiträge: 1529
Registriert: 08.06.2017, 09:45

Re: Hamed Abdel Samad"Aus Liebe zu Deutschland : Ein Warnruf"

Beitrag von EmilyStrange » 30.09.2020, 13:15

gadi hat geschrieben:
27.09.2020, 21:23
Nilka hat geschrieben:
27.09.2020, 20:27
Es gab Zeit, dass ich den Lanz gar nicht ansehen konnte, habe dann mit geschlossenen Augen den Teilen der Sendung zugehört.
Man muss erfinderisch sein/sich zu helfen wissen in diesen Zeiten :mrgreen:
Ich drehe mittlerweile im Radio den Ton leiser, wenn Angela die Erste spricht - das Gelispel mit Uckermärkischer Färbung kann ich nicht mehr etragen, ohne Spontanherpes zu bekommen.
Anschauen geht schon längere Zeit nicht mehr (etwa seit dem Terroranschlag vom Breitscheidplatz)
There is freedom of speech - but I cannot guarantee freedom after speech - Idi Amin

Antworten