Gehört der Islam zu Deutschland?

In unserem Hauptmenue findet Ihr unter "Buchtipps" viele Bücher zum Thema. Neue und bei uns noch nicht gelistete Bücher können hier vorgestellt und dann in die Bücherliste zum Bestellen übernommen werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Evelyne
Forum Administration
Beiträge: 2407
Registriert: 12.03.2008, 07:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Gehört der Islam zu Deutschland?

Beitrag von Evelyne » 20.10.2017, 12:29

Das Buch Gehört der Islam zu Deutschland?: Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis von Alfred Schlicht vermittelt einen kompakten Überblick und ist zugleich ein entschiedenes Plädoyer für Härte gegen die Verächter des Westens wie auch für starke Unterstützung derjenigen, die den Islam im Rahmen des demokratischen Rechtsstaats leben wollen.
Angesichts langer und heftig geführter Diskussionen um den Islam in Deutschland ist es Zeit für eine Zwischenbilanz. Der Autor untersucht Theorie und Praxis des islamischen Völkerrechts und des Dschihad und beschreibt die Beziehungen zwischen islamischer und nichtislamischer Welt in Geschichte und Gegenwart. Vor diesem Hintergrund wird dokumentiert, wie sich der Islam in Deutschland bisher manifestiert, inwiefern seine Zugehörigkeit zu Deutschland diagnostiziert werden kann und worin die Schwierigkeiten, etwa bei der Integrationsfähigkeit von Muslimen, liegen. Wie fügen sich Muslime in unsere Gesellschaft ein, und wie werden sie von der Mehrheitsgesellschaft aufgenommen? Was sagen und tun Muslime in Deutschland und welche Entwicklungen sind zu erwarten?
Alfred Schlicht zeichnet aber auch ein düsteres Bild des Islams und glaubt kaum an einen Erfolg der heutigen Integrationspolitik. Er analysiert die Dynamik der arabischen Welt kompetent, unterstützt seine Ausführungen mit vielen Beispielen und belegt sie sachlich mit 30 Seiten Quellenangaben.
Auf alle Fälle, ein kluges, hochinteressantes Buch, das man gelesen haben sollte, um den ISLAM in Europa besser zu verstehen!

Ich habe es deshalb auf unsere Bücherseite gestellt. http://www.1001geschichte.de/buchtipps/
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

Antworten