KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

In unserem Hauptmenue findet Ihr unter "Buchtipps" viele Bücher zum Thema. Neue und bei uns noch nicht gelistete Bücher können hier vorgestellt und dann in die Bücherliste zum Bestellen übernommen werden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Frei
Beiträge: 2154
Registriert: 27.07.2008, 20:58
Kontaktdaten:

KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von Frei » 21.01.2012, 07:56

Hier online Artikeln auf DEU: http://www.alice-miller.com/index_de.php

und hier ihre hilfreiche Bücher: [kein Selbstbewusstsein führt uns, falche Entscheidungen zu nehmen, das heisst (auch), uns in falsche oder ungesunde Beziehungen zu stecken] http://www.alice-miller.com/bucher_de.php

und hier eine kurze Beschreibung ihrer Erfindungen: http://www.thur.de/philo/lh/miller.htm

Lichvolles/liebvolles/schönes Leben an alle.

stanzi
Beiträge: 47
Registriert: 09.01.2012, 11:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von stanzi » 21.01.2012, 12:44

Frei hat geschrieben:Hier online Artikeln auf DEU: http://www.alice-miller.com/index_de.php

und hier ihre hilfreiche Bücher: [kein Selbstbewusstsein führt uns, falche Entscheidungen zu nehmen, das heisst (auch), uns in falsche oder ungesunde Beziehungen zu stecken] http://www.alice-miller.com/bucher_de.php

und hier eine kurze Beschreibung ihrer Erfindungen: http://www.thur.de/philo/lh/miller.htm

Lichvolles/liebvolles/schönes Leben an alle.
@ frei,danke für dein post.
ich bin ein totaler alice miller fan.

das drama des begabten kindes hat mir echt die augen geöffnet.

auch ihre bilder sind fenominal.



http://www.youtube.com/watch?v=_3gwKquelUE

OE1 - ORF.at - Da capo: Im Gespräch * mit Alice Miller

lieben gruß stanzi
"Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte" Simone de Beauvoir

sita
Beiträge: 1776
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von sita » 21.01.2012, 15:39

Ihr Lieben

@Frei und Stanzi
Danke für diese Information, so kann manches durchschaut und verändert werden.

Falls Ihr möchtet an diesem verregneten Samstag , eine intelligente und starke Frau : Seyran Ates
(gehört ein bißchen zu o.g. Thema)

Ein Bericht von Arte über ihr Leben, ihre Herkunft,
ihre Aufgabe und den Preis, den sie dafür zahlte, zahlt.
Sie beginnt immer wieder von neuem und schafft sich andere Möglichkeiten
konsequent ihren Weg zu gehen.

http://livingscoop.com/watch.php?v=Nzg4

Alles Liebe

sita(hab8)
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

stanzi
Beiträge: 47
Registriert: 09.01.2012, 11:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von stanzi » 21.01.2012, 16:46

sita hat geschrieben:Ihr Lieben

@Frei und Stanzi
Danke für diese Information, so kann manches durchschaut und verändert werden.

Falls Ihr möchtet an diesem verregneten Samstag , eine intelligente und starke Frau : Seyran Ates
(gehört ein bißchen zu o.g. Thema)

Ein Bericht von Arte über ihr Leben, ihre Herkunft,
ihre Aufgabe und den Preis, den sie dafür zahlte, zahlt.
Sie beginnt immer wieder von neuem und schafft sich andere Möglichkeiten
konsequent ihren Weg zu gehen.

http://livingscoop.com/watch.php?v=Nzg4

Alles Liebe

sita(hab8)
danke sita,für den sicher interessanten bericht und leben dieser frau.ist vielleicht einen eigenen tread wert. :wink:

alice miller ist ein meilenstein der psychoanalyse.

lieben gruß stanzi
"Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte" Simone de Beauvoir

Frei
Beiträge: 2154
Registriert: 27.07.2008, 20:58
Kontaktdaten:

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von Frei » 22.01.2012, 09:55

Danke euch für die Verbindungen. Ich werde mich sie anschauen. Lichtvolle und liebvolle Grüsse.

Pia01
Beiträge: 228
Registriert: 28.07.2011, 07:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von Pia01 » 22.01.2012, 14:52

@stanzi
Erstaunlich wenn du sie als Meilenstein der Psychoanalyse siehst, sah sie sich selbst nicht so und kehrte ihr den Rücken.

Pia

brighterstar007

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von brighterstar007 » 22.01.2012, 19:18

Ihr Lieben,

ich kenne die Arbeiten von Alice Miller nicht , habe nur sehr kurze Ausschnitte als Zitat gelesen.

Hat sie sich mit Sigmund Freud angelegt, der die (realen) Missbrauchserfahrungen seiner weiblichen Patienten
als "Hysterie" uminterpretierte, als er merkte, dass viele seiner berühmten reichen (männlichen) Freunde
dahinter steckten und er dies nicht wahrhaben wollte ?....Da ist er wohl "Opfer" seiner eigenen Verleugnung geworden -
was "menschlich" ist, aber für Frauen bis heute eine Katastrophe.

LiebeGrüße

Brighterstar

stanzi
Beiträge: 47
Registriert: 09.01.2012, 11:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von stanzi » 22.01.2012, 19:35

brighterstar007 hat geschrieben:Ihr Lieben,

ich kenne die Arbeiten von Alice Miller nicht , habe nur sehr kurze Ausschnitte als Zitat gelesen.

Hat sie sich mit Sigmund Freud angelegt, der die (realen) Missbrauchserfahrungen seiner weiblichen Patienten
als "Hysterie" uminterpretierte, als er merkte, dass viele seiner berühmten reichen (männlichen) Freunde
dahinter steckten und er dies nicht wahrhaben wollte ?....Da ist er wohl "Opfer" seiner eigenen Verleugnung geworden -
was "menschlich" ist, aber für Frauen bis heute eine Katastrophe.

LiebeGrüße

Brighterstar
@ Brighterstar,die meisten thesen von siggi sind veraltert,er war dennoch "der wegbereiter" für die analyse,auch sein werk" traumdeutung"(auch übertragung und subblimierung) war zur damaligen zeit wirklich ein neuer zugang,er und hr.dr.breuer haben die sprechtherapie erfunden(ihr erster fall ...anna .o.).alice miller hat in ihrer arbeit auf seine thesen aufgebaut und erneuert.

genauso wie arno grün.
"Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte" Simone de Beauvoir

stanzi
Beiträge: 47
Registriert: 09.01.2012, 11:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von stanzi » 22.01.2012, 19:53

wem es interessiert,

http://www.youtube.com/watch?v=CKAfm7txIrg

mehrteilig....

Sigmund Freud - Giganten (1/4)

echt sehenswert.
"Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte" Simone de Beauvoir

Pia01
Beiträge: 228
Registriert: 28.07.2011, 07:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von Pia01 » 22.01.2012, 20:16

Sie hat dieser Richtung aber den Rücken gekehrt und die Psychoanalyse sehr kritisiert.

Pia

brighterstar007

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von brighterstar007 » 23.01.2012, 12:58

Hallo Stanzi,

glaubst du nicht - so sehr Freud natürlich ein Genie war - dass er mit seiner vorgefertigten (falschen) Meinung
( Stichwort: Hysterie) den Frauen bis heute "schadet" und sie oft alleine gelassen werden - auch und gerade von
so genannten Fachleuten ???

Liebe Grüße

Brighterstar

stanzi
Beiträge: 47
Registriert: 09.01.2012, 11:32

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von stanzi » 23.01.2012, 14:02

brighterstar007 hat geschrieben:Hallo Stanzi,

glaubst du nicht - so sehr Freud natürlich ein Genie war - dass er mit seiner vorgefertigten (falschen) Meinung
( Stichwort: Hysterie) den Frauen bis heute "schadet" und sie oft alleine gelassen werden - auch und gerade von
so genannten Fachleuten ???

Liebe Grüße

Brighterstar
@ brighterstar,ich zeige hier emutionslos" zeitgeschichte",
freud hat sich mit vielen dingen geirrt,speziell mit der hysterie,auch sein penisneid!! also ehrlich ,vollkommener schwachsinn! er selbst hat ja auch in einer SEHR eigenartiger lebensgemeinschaft mit seiner geliebten tochter gelebt! :shock: .....das kam mir schon sehr krankhaft vor.

man sollte aber nicht außer acht lassen,immer die zeit in der die thesen enstanden sind zu beachten. :!:
hier noch ein link,wer mag kann sich da durchwuseln :)

http://www.verhaltenswissenschaft.de/Ps ... nalyse.htm
"Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte" Simone de Beauvoir

Paulaa
Beiträge: 22
Registriert: 05.10.2017, 20:44

Re: KultiBewusstsein. Schrifte von A. Miller: die Würzel Gewalts

Beitrag von Paulaa » 16.01.2019, 19:25

Hallo ich habe alle drei Bücher von Alice Miller,
ja hatte mal wieder Glück und habe sie irgendwo umsonst bekommen, es gibt viele Bücherkisten
und auch mittlerweile solche Bücherregale die für alle da sind.

Die anderen zwei Bücher lauten:

Abbruch der Schweigemauer und Die Revolte des Körpers.

Eines Tages sah ich einen Zeitungsartikel in einem Laden in der Bahnhofsbücherei und war total überrascht.
Es war ein Artikel von dem Sohn von Alice Miller und dort Stand: Sie hat ihre Fehler nie eingesehen.

http://www.taz.de/!5055126/

https://spuren.ch/content/magazin/singl ... drama.html

Oder wusste das schon eine? Gruß Paulaa

Antworten