entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
hulla
Beiträge: 1605
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Beitrag von hulla » 03.10.2008, 17:17

der war doch schon mal da oder war das im alten forum?

gibts die sticky-abteilung eigentlich nicht mehr?

nur eine frage, hulla

Evelyne
Forum Administration
Beiträge: 2430
Registriert: 12.03.2008, 06:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Evelyne » 04.10.2008, 12:21

Bitteschön!
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

KaRa
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2008, 20:58

Beitrag von KaRa » 11.10.2008, 23:10

Hallo karol,
ja, ist ein schöner Text!
Ich habe aber auch gleich noch eine andere Frage an dich, kann leider aus irgendeinem Grund keine pn schicken; bin aber auch noch nicht so orientiert hier. Unter "Mütter+ihre Kinder aus binationalen Beziehungen" zum Thema "gerichtliche Sicherungsmaßnahmen" ,dass das Auffinden technisch nur an einem Flughafen möglich ist. Also, mir macht das ja schon Sorgen. Das heißt ja, dass sie an allen anderen ungehindert einreisen können und für mich, dass er tatsächlich einfach an der Tür stehen könnte? ! Kann man das nicht irgendwie ausweiten oder so?

LG
KaRa

hedie
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2011, 20:40

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von hedie » 14.06.2011, 08:48

Hallo,
ich kann den Link leider nicht öffnen, schickt ihn mir bitte wer?
Danke Hedie

Micky1244
Beiträge: 2997
Registriert: 29.03.2008, 11:55
Wohnort: Hamburg

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von Micky1244 » 14.06.2011, 09:03

Hallo Hedie,

im Namen des gesamten Teams von 1001 Geschichte ein herzliches Willkommen.
Wir wünschen dir einen guten und informativen Austausch.
Der Link ist wahrscheinlich aus gutem Grund , genaues weiß ich nicht,geixt worden.
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

Micky1244
Beiträge: 2997
Registriert: 29.03.2008, 11:55
Wohnort: Hamburg

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von Micky1244 » 14.06.2011, 09:07

Ich schicke dir mal einen anderen Link, der auch die Thematik behandelt:

http://www.tunispro.de/tunesien/tunesien-info-liebe.htm
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

Micky1244
Beiträge: 2997
Registriert: 29.03.2008, 11:55
Wohnort: Hamburg

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von Micky1244 » 14.06.2011, 09:17

Und noch ein Link:
http://www.turkish-talk.com/entscheidun ... ismus.html
Das ist sicher der gesuchte Link!
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

hedie
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2011, 20:40

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von hedie » 16.06.2011, 11:24

Micky1244 hat geschrieben:Hallo Hedie,

im Namen des gesamten Teams von 1001 Geschichte ein herzliches Willkommen.
Wir wünschen dir einen guten und informativen Austausch.
Der Link ist wahrscheinlich aus gutem Grund , genaues weiß ich nicht,geixt worden.

Vielen Dank!
lg Hedie

Micky1244
Beiträge: 2997
Registriert: 29.03.2008, 11:55
Wohnort: Hamburg

Re: entscheidung für den tourismus aus SEINER sicht...

Beitrag von Micky1244 » 16.06.2011, 11:39

Aber gerne doch!
Liebe Grüße, Micky


"Lass uns angeln gehen", sagte der Haken zum Wurm.
Isaiah Berlin: Die Freiheit der Wölfe ist der Tod der Lämmer.

Antworten