Liebeskummer

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 01.01.2022, 19:57

Cimmone hat geschrieben:
01.01.2022, 16:53
Sollte das Warten auf eine Meldung unter anderer Nummer Deinen Weg erschweren, kannst Du noch eine neue Telefonnummer beantragen/SIM Karte besorgen.
Stimmt Cimmone, die Möglichkeit hätte ich ja auch noch!!! Danke für den Tipp!
Das werde ich machen. Ich will mich wirklich befreien, v.a. vor meinem eigenen Gedanken!😅
Klingt irgendwie spooky, aber ich denke, ihr wisst was ich meine !
nele hat geschrieben:
01.01.2022, 17:23
Ich bin verheiratet mit so einem Kerl und gerade in den letzten drei Wochen hab ich herausgefunden, dass ich in einer Illusion gelebt habe genau wie du.
Sag mal Nele, bist du nach ägyptischen oder österreichischen Recht verheiratet? Oder beides?
Ich glaube dir, dass es für dich noch um einiges schwerer ist, als für mich. Ich muss mich im Grunde nur um mich selber kümmern. Von jetzt auf gleich gibt es halt nur noch mich...Und das ist schon hart genug. Aber ich schaffe das! Und du schaffst das auch !!!
Es tut mir wirklich leid zu lesen, dass du schon häufiger an solche Typen geraten bist.
Ich hoffe, dass meine und auch deine Sinne nun geschärft sind und wir nicht mehr so gutgläubig auf gesülzte Liebesschwüre reinfallen.
Wir müssen besser auf uns aufpassen!
LG

Cimmone
Beiträge: 5007
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Liebeskummer

Beitrag von Cimmone » 01.01.2022, 20:12

Elisabeth123 hat geschrieben:
01.01.2022, 19:57
Ich will mich wirklich befreien, v.a. vor meinem eigenen Gedanken!
Klingt irgendwie spooky, aber ich denke, ihr wisst was ich meine !
Viele hier wissen was Du meinst.
Es ist der beste Ansatz, den Du pflegen kannst. :D
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 9606
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Liebeskummer

Beitrag von gadi » 01.01.2022, 21:27

Elisabeth123 hat geschrieben:
01.01.2022, 19:57
Cimmone hat geschrieben:
01.01.2022, 16:53
Sollte das Warten auf eine Meldung unter anderer Nummer Deinen Weg erschweren, kannst Du noch eine neue Telefonnummer beantragen/SIM Karte besorgen.
Stimmt Cimmone, die Möglichkeit hätte ich ja auch noch!!! Danke für den Tipp!
Das werde ich machen. Ich will mich wirklich befreien, v.a. vor meinem eigenen Gedanken!😅
Klingt irgendwie spooky, aber ich denke, ihr wisst was ich meine !
Elisabeth, ich finde es klasse, dass du auch für dich eine neue Nummer benutzen willst und die alte "entsorgen". Ich glaube, dass deine Leidenszeit sich derart um vieles verkürzen wird.
Ja, ich denke, ich weiß was du meinst.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 05.01.2022, 22:18

Guten Abend, heute habe ich meine neue Simkarte + neue Nummer bekommen. So weit , so gut...
Jetzt gibt es kein zurück mehr, keine zerstörte Hoffnung,/Angst, dass er geschrieben haben könnte.
Müsste mir ja eigentlich gut gehen jetzt....eigentlich...

Lass Dinge los, die dir nicht gut tun. Denn was du loslässt, kann dich nicht mehr festhalten.

Loslassen ist echt schwer für mich. Ich habe jetzt wirklich alles getan, um loslassen zu müssen. Mich selber vor erneuten Stalkerangrif meinerseits auf meinen AMIGA zu schützen. Pffffff und trotzdem geht es mir mies, so viele Tränen....mein Gott , die Wüste von Ägypten hätte ich schon überfluten können...
Ich fühle mich so verrückt und unzurechnungsfähig. Eigentlich müsste ich es doch langsam begriffen haben!
💔

gadi
Beiträge: 9606
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Liebeskummer

Beitrag von gadi » 05.01.2022, 23:05

Guten Abend Elisabeth,

jetzt ist die Trauer grade nochmal sehr heftig, da es "jetzt so weit ist", es konkret wird. Glaub mir, in einigen Tagen ist es schon besser. Besser als noch vor dem Wechsel der Nummer.

Es ist gut und richtig, was du getan hast.

Du bist so tapfer, sei stolz darauf. Wir sind hier. 🧡🐾
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 06.01.2022, 09:50

Danke gadi💐

Cimmone
Beiträge: 5007
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Liebeskummer

Beitrag von Cimmone » 06.01.2022, 16:26

Elisabeth123 hat geschrieben:
05.01.2022, 22:18
Guten Abend, heute habe ich meine neue Simkarte + neue Nummer bekommen. So weit , so gut...
Jetzt gibt es kein zurück mehr, keine zerstörte Hoffnung,/Angst, dass er geschrieben haben könnte.
Müsste mir ja eigentlich gut gehen jetzt....eigentlich...

können...
Ich fühle mich so verrückt und unzurechnungsfähig. Eigentlich müsste ich es doch langsam begriffen haben!
💔
Bravo zur SIM - Karte.

Du hast jetzt DIE Entscheidung getroffen, das reißt nochmal rein.
Aber Du hast Deine Eigenverantwortung wieder gefunden, Dein Glück ist nun nicht von einem weit entfernten Menschen abhängig.
Willkommen im Hier und Jetzt.

Du machst das wirklich großartig! :D
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

nele
Beiträge: 14
Registriert: 11.12.2021, 13:36

Re: Liebeskummer

Beitrag von nele » 06.01.2022, 16:38

[/quote]
Sag mal Nele, bist du nach ägyptischen oder österreichischen Recht verheiratet? Oder beides?
Ich glaube dir, dass es für dich noch um einiges schwerer ist, als für mich. Ich muss mich im Grunde nur um mich selber kümmern. Von jetzt auf gleich gibt es halt nur noch mich...Und das ist schon hart genug. Aber ich schaffe das! Und du schaffst das auch !!!
Es tut mir wirklich leid zu lesen, dass du schon häufiger an solche Typen geraten bist.
Ich hoffe, dass meine und auch deine Sinne nun geschärft sind und wir nicht mehr so gutgläubig auf gesülzte Liebesschwüre reinfallen.
Wir müssen besser auf uns aufpassen!
LG
[/quote]

Nein kein Ägypter. Ich hab mir nur hier deine Geschichte durchgelesen weil ich gerade in so einer Situation bin. Mir hat's gereicht und ich hab gewagt an unserer Beziehung zu zweifeln, daraufhin hat er sich nicht mehr gemeldet und ich auch nicht, das ist jetzt 3 Wochen her. Ich frage mich ob er nicht darauf gewartet hat damit er nicht als der schuldige da steht. Das langsame Desinteresse seinerseits war wahrscheinlich geplant um nicht sagen zu müssen dass es aus ist. Davor war 2 Jahre alles in Ordnung. Mein Mann kommt aus dem Senegal und lebt vorwiegend in Spanien. Wir sind aber noch verheiratet und eigentlich war ich gerade dabei alles zu regeln damit es weitergeht. Ich trau mich aber auch nicht melden da ich vor einer endgültigen Ablehnung Angst habe. Und das schlimmste wäre zu sehen, dass er eine neue hat.

Cimmone
Beiträge: 5007
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Liebeskummer

Beitrag von Cimmone » 06.01.2022, 16:50

Liebe Nele,

Du kannst gern einen Thread in Bezness - Schwarzafrika aufmachen und dort Deine aktuelle Geschichte erzählen.
Hier im Thread von Elisabeth ist es schwierig, sich Dir zuzuwenden. Die Geschichten kommen dann durcheinander.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 06.01.2022, 20:02

Cimmone hat geschrieben:
06.01.2022, 16:26
Du machst das wirklich großartig!
Danke Cimmone💐
Ich hoffe, dass es jetzt langsam besser wird mit meiner "Liebeskummerphase". Aber, dass dieses Warten auf "Irgendetwas " von ihm jetzt ein Ende hat, tut mir gut.
Und ich bin dieses Traurigsein wirklich leid.

PS Nele hatte auf meine Frage geantwortet, da ich dachte ihr Mann wäre auch aus Ägypten. 😉

Cimmone
Beiträge: 5007
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Liebeskummer

Beitrag von Cimmone » 06.01.2022, 20:07

Elisabeth123 hat geschrieben:
06.01.2022, 20:02
Ich hoffe, dass es jetzt langsam besser wird mit meiner "Liebeskummerphase". Aber, dass dieses Warten auf "Irgendetwas " von ihm jetzt ein Ende hat, tut mir gut
Da Du aufhörst zu warten, kannst Du Dich wieder Deinem Leben widmen. Und der Liebeskummer wird täglich etwas weniger während die Freude am Eigenen wächst.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 9606
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Liebeskummer

Beitrag von gadi » 06.01.2022, 20:33

Elisabeth123 hat geschrieben:
06.01.2022, 20:02
Aber, dass dieses Warten auf "Irgendetwas " von ihm jetzt ein Ende hat, tut mir gut.
Wie schön! Du bist wirklich auf dem richtigen Weg!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Beiträge: 9606
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Liebeskummer

Beitrag von gadi » 12.01.2022, 08:47

Liebe Elisabeth,

nun ist die "Sache mit der SIM-Karte" eine Woche her. Meine Hoffnung ist, dass es dir deshalb evtl. schon ein wenig besser geht. Wie ist es?
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 14.01.2022, 17:05

gadi hat geschrieben:
12.01.2022, 08:47
Liebe Elisabeth,

nun ist die "Sache mit der SIM-Karte" eine Woche her. Meine Hoffnung ist, dass es dir deshalb evtl. schon ein wenig besser geht. Wie ist es?
Liebe Gadi,
mir geht es tatsächlich besser. Liegt wohl vor allem daran, dass mein Handy nicht mehr Zentrum meines Denkens ist! Ich kann nichts mehr erwarten und Frieden kehrt so langsam in meinem Geist.
Er wird langsam zur Vergangenheit. Das ist gut so! Er ist nicht mehr ständig präsent in meinen Gedanken und wenn er in meinen Gedanken erscheint, kann ich ihn nun viel besser zur Seite schieben. Diese allumfassende Präsents seinerseits wird langsam weniger .
Hin und wieder vor allem Abends überkommt der Herzschmerz mich noch, aber das letzte Stück schaffe ich auch noch! Irgendwie wird mir so langsam klar, was alles geschehen ist und ich komme ins Verarbeiten ...
Ich hoffe, dir geht es ebenfalls gut!💐
LG

Cimmone
Beiträge: 5007
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Liebeskummer

Beitrag von Cimmone » 14.01.2022, 21:17

Elisabeth123 hat geschrieben:
14.01.2022, 17:05
Hin und wieder vor allem Abends überkommt der Herzschmerz mich noch, aber das letzte Stück schaffe ich auch noch! Irgendwie wird mir so langsam klar, was alles geschehen ist und ich komme ins Verarbeiten ...
Wun-der-bar, liebe Elisabeth!
So ist der Weg, den Du so tatkräftig und entschlossen beschreitest.

Hut ab!
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 9606
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Liebeskummer

Beitrag von gadi » 14.01.2022, 22:15

Elisabeth123 hat geschrieben:
14.01.2022, 17:05
...mir geht es tatsächlich besser. Liegt wohl vor allem daran, dass mein Handy nicht mehr Zentrum meines Denkens ist! [...]
Er wird langsam zur Vergangenheit. Das ist gut so! Er ist nicht mehr ständig präsent in meinen Gedanken und wenn er in meinen Gedanken erscheint, kann ich ihn nun viel besser zur Seite schieben. Diese allumfassende Präsents seinerseits wird langsam weniger .
Hin und wieder vor allem Abends überkommt der Herzschmerz mich noch, aber das letzte Stück schaffe ich auch noch! Irgendwie wird mir so langsam klar, was alles geschehen ist und ich komme ins Verarbeiten ...Ich hoffe, dir geht es ebenfalls gut!💐 LG
Liebe Elisabeth, das freut mich wirklich sehr! So schön zu lesen! Es wirkt...und, wie Cimmone schon schrieb, wun.der.bar. ...bella, bella, even sehr wunderbar...🎶🎼
Dankeschön, mir geht es auch gut.🌻
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Elisabeth123
Beiträge: 32
Registriert: 24.11.2021, 14:58

Re: Liebeskummer

Beitrag von Elisabeth123 » 15.01.2022, 08:54

Cimmone hat geschrieben:
14.01.2022, 21:17
So ist der Weg, den Du so tatkräftig und entschlossen beschreitest.
gadi hat geschrieben:
14.01.2022, 22:15
Liebe Elisabeth, das freut mich wirklich sehr! So schön zu lesen! Es wirkt...und, wie Cimmone schon schrieb, wun.der.bar. ...bella, bella, even sehr wunderbar...
Guten Morgen ihr Lieben
mir bleibt ja nichts anderes übrig🤷‍♀️ , das Leben muss ja weitergehen. Aufgeben ist keine Option.
Es ist schon so wie Ponyhof am Anfang zu mir sagte, Herzlichen Glückwunsch, du hast dein Leben zurück!
Wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich wirklich glücklich darüber sein, von ihm so weggeworfen worden zu sein. Bei einigen Geschichten hier, rufen die Amigas ja immer wieder an und lassen die Frauen nicht los. Ich weiß nicht, wie ich reagiert hätte, wenn er sich zeitnah wieder gemeldet hätte und mir schöne Worte zugeflüstert hätte. Wenn man so abhängig ist, ist man wirklich so labil alles zu verzeihen und an die Liebe zu glauben. So wie es bei mir gelaufen ist, hatte ich wahrscheinlich noch einen" leichten " Fall. Da er sich soviel Zeit genommen hat, sich nicht zu melden (warum auch immer) konnte ich den gefühlsmäßigen Absprung + Blockierung aller Kontaktmöglichkeiten auf beiden Seiten durchziehen.
Ich bin froh darüber!
Diese Seite hier hat mir sehr sehr geholfen. Das Engagement von euch für jeden einzelnen Fall ist wirklich großartig! Da ihr ja auch einmal Betroffene gewesen seid, sind manche Fälle für euch wahrscheinlich auch schwer verdaulich und erinnern an alte Wunden. Um so bewundernswerter, was ihr hier leistet!
Therapie aus Nächstenliebe 💕💐🥰
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Antworten