EHEVERTRAG, mein Ehevertrag, Mehrehe

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: EHEVERTRAG, mein Ehevertrag, Mehrehe

Beitrag von Darinka » 26.02.2015, 10:14

darkness hat geschrieben:Und Du wirst sehen, am Ende dieser Phase wird sich viel Neues und Schönes in Deinem Leben ergeben, von Zufall (oder Schicksal?) gesteuert... :wink:

Wenn du schon alles verloren glaubst, dann vergiss nie, dass dir noch die Zukunft bleibt. (Victor Hugo)

In jedem Ende liegt ein neuer Anfang. (chinesische Weisheit)

Selbst nach tiefster Nacht kommt ein neuer Tag und macht aus dem finsteren Wald eine lichtdurchflutete Idylle. (Jochen Mariss)
Liebe Schuscha,

das zitierte hatte ich Dir vor einem 3/4 Jahr geschrieben und ich freue mich wahnsinnig doll für Dich, dass es doch recht schnell eingetreten ist. Denn so klingen Deine Zeilen von heute für mich. :D
Es freut mich wirklich sehr, dass es Dir wieder gut geht. :D

Und es hört sich für mich sogar so an, als ob es Dir nun in Deiner neuen Beziehung besser geht als jemals zuvor.
Ich wünsche Euch beiden viel Glück, Zufriedenheit und eine lang anhaltende, tief empfundene Liebe.

Viele liebe Grüße
darkness
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Antworten