ENDLICH MAL KLARHEIT....

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 08.02.2015, 14:39

Hallo alle hier.

Ich habe vor kurzem diese Webseite entdeckt und ich muss zugeben, dass ich richtig ein unangenehmes Gefühl hatte, als ich ein paar Beiträge durchgelesen habe...

Ich weiss nicht, ob es mich betrifft, oder nicht, aber seit länger Zeit habe ich Gefühl, dass etwas nicht stimmt...
Da ich kein Arabisc spreche, möchte ich Euch hier um Ihre Hilfe bitten...Könnte mir jemand Wort zu Wort übersetzen, was es bedeutet?

Ich hoffe einfach, ich liege falsch....

Ich bedanke mich erstmal ganz herzlich, wenn mir jemand helfen könnte...

Candy
Moderation
Beiträge: 1189
Registriert: 30.08.2013, 17:02
Wohnort: Schweiz

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Candy » 08.02.2015, 14:49

Hallo Alama,

im Namen des Teams von 1001Geschichte heisse ich Dich herzlich Willkommen in unserem Forum.
Das Team wünscht Dir einen informativen und guten Austausch.
Liebe Grüsse
Candy
Moderatorin

Candy@1001Geschichte.de



Wer alles glaubt hat aufgehört zu denken (v.R.J.-M.)

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 08.02.2015, 18:00

Herzlichen Dank für nette Begrüßung :)

Barbara N.
Beiträge: 8
Registriert: 08.08.2013, 15:02

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Barbara N. » 08.02.2015, 18:11

Hallo Alama,

ich hoffe es gibt hier noch jemanden der das Ganze besser übersetzten kann.
Das Arabisch,das in Marokko gesprochen wird,ist anders,als das in Ägypten.
Im Groben geht es um eine Frau,die allerdings keinen Kontakt mehr zu ihm haben will,da er anscheinend mit einer anderen Frau zusammen lebt bzw.ist.
Er sagt er konnte sie nicht über Skype oder Mail kontaktieren,da die andere Frau wohl die Passwörter kennt.
Hoffe es hat Dir ein wenig geholfen.

Lieber Gruß

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 08.02.2015, 19:34

Liebe Barbara, danke sehr ....

Ja, das stimmt. Ich habe meinen und seinen Name geschrieben = <3
und es in Skype status gehängt. Und die Landsfrau hat es so kopiert und ihren Text dazu geschrieben....

Also ist es wirklich so....

Er sagte mir, sie schrieb: dass wir noch mal frisch verliebt sind (weil es seine Neffe ist...)
Ich wusste, dass hier etwas nicht stimmt....
Ja, wir leben hier....

Ich weiss nicht, was ich jetzt machen werde... Bin beim Zittern..

Dalama
Beiträge: 482
Registriert: 02.02.2013, 14:30

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Dalama » 08.02.2015, 19:46

Atme erst mal tief durch. Vielleicht magst du uns erst mal ein bisschen erzählen, wie lange ihr euch schon kennt usw. Ihr seid nicht verheiratet?

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 08.02.2015, 20:02

Ich kann jetzt gar nichts.... Tut mir leid, ich melde mich später.
Ich bin jetzt fertig und fahre zuz ihm zur Arbeit..., mehr kann ich nicht aushalten.. :cry:

Curly 79
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2013, 20:36

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Curly 79 » 09.02.2015, 16:09

Hallo Alama

Hier der Anfang

Er schreibt Blau
Sei froh das du einschlafen kannst.
Das ist das letzte mal das du auflegst.

Sie (Rosa)
Kümmer dich um deine Frau, aber lass mich in Ruhe. Als du mir sagtest, du wärst verheiratet, hätte ich von vornerein Nein sagen sollen.
Du lebst mit ihr zusammen und spielst mit anderen anständigen Frauen.


Falls Du den Rest auch übersetzt haben möchtest , meld dich einfach .

LG
Curly

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Darinka » 09.02.2015, 18:30

alama hat geschrieben: Ich habe vor kurzem diese Webseite entdeckt und ich muss zugeben, dass ich richtig ein unangenehmes Gefühl hatte, als ich ein paar Beiträge durchgelesen habe...
Ich weiss nicht, ob es mich betrifft, oder nicht, aber seit länger Zeit habe ich Gefühl, dass etwas nicht stimmt...
Liebe alama,

dann ist es offensichtlich noch mehr, was Dich beunruhigt (nicht nur der Übersetzungstext...).

Das hört sich alles gar nicht gut an. Auch wenn Du bisher eigentlich noch nicht viel geschrieben hast: Zu dem was sich für mich da grob erahnen läßt, kann ich Dir sagen, dass Viele hier ähnliches durchgemacht haben. Es gibt hier viele User, die deshalb eine recht gute Vorstellung davon haben wie es in Dir aussieht.

Du kannst ruhig auch hier schreiben, wenn Du Dich völlig durcheinander und verzweifelt fühlst oder noch gar keinen klaren Gedanken fassen kannst.
Wir warnen hier nicht nur. Wir versuchen auch Mädels aufzufangen, die gerade fürchterlich heftig auf dem Boden der Tatsachen aufschlagen... :?

Wenn Du magst, schreib einfach all Deine Verzweiflung, Angst, Wut, und was weiß ich, hier hin.
Manchmal tut es auch gut, es einfach mal loszuwerden.
Die Eine oder Andere hat sicher einen hilfreichen Rat parat oder kann erzählen wie sie selbst damit umgegangen ist.

Du bist nicht alleine damit!

Viele liebe Grüße
darkness
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 09.02.2015, 20:48

[quote="Curly 79"]Hallo Alama

Hier der Anfang

Er schreibt Blau
Sei froh das du einschlafen kannst.
Das ist das letzte mal das du auflegst.

Sie (Rosa)
Kümmer dich um deine Frau, aber lass mich in Ruhe. Als du mir sagtest, du wärst verheiratet, hätte ich von vornerein Nein sagen sollen.
Du lebst mit ihr zusammen und spielst mit anderen anständigen Frauen.


Falls Du den Rest auch übersetzt haben möchtest , meld dich einfach .

LG
Curly[/quot


Ich bedanke mich herzlich für die Übersetzung und wenn ich dich bitten darf, kannst du mir den Rest auch noch übersetzten?
Ich hab sowas echt nie erwartet...

sita
Beiträge: 814
Registriert: 19.07.2011, 19:07

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von sita » 09.02.2015, 21:07

alama,
falls Du nicht möchtest, daß der Rest des Textes hier für alle sichtbar ist, kannst Du Curly 79
auch per mail fragen. Dazu klickst Du in ihrem Beitrag den Briefumschlag an, wenn sie in ihrem persönlichen Bereich
den mailkontakt freigeschaltet hat. Versuche es einfach.
Liebe Grüße
sita


Oft gehört mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben

FRIEDRICH HEBBEL

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 10.02.2015, 00:29

Danke Sita:)

Ich danke euch für die Kommentare und die Unterstützung....

Es fällt mir unglaublich schwer und ich denke, ich stehe unter dem Schock...
Ich war gestern bei der Arbeit, aber er lügt weiter..., er gibt es nicht zu und sagt, dass es gar nicht stimmt...

Ich denke nicht, dass es ihm up Papiere gehen würde..., weil im grossen Prinzip will es zurück nach Marokko gehen.

Wir haben uns durch Zufall kennengelernt und ich wollte ihn gar nicht.... Ich bin immer ehrlich, also sage ich es klar, ich wusste, dass er nett ist, aber ein Araber...
Ich wollte mich nur auf mein Studium konzentrieren, weil ich 2 Uni und noch an einer Hochschule studiert habe.
Ganz ehrlich, ich hatte nie Probleme, was Aussehen oder Männer betrifft, jetzt bitte nicht falsch verstehen, aber ich kenne viele Frauen, die die Ausländer heiraten, weil ....
Aber ich war trotzdem nie ein Typ für Disco, Bar usw..., ich hatte meine Ziele. Natürlich bin ich ab un zu mit Freundinen ins Kino gegangen oder Kaffee getrunken:)
Über Monaten waren wir nur befreundet, weil ich mir gar nicht sicher war, wie es ist, ob alles so stimmt.
Er war der liebste Mensch, den ich je kennen gelernt habe. Sehr aufmerksam, hilfsbereit, immer aktiv, gearbeitet, gelacht. Wir habe uns immer nur getroffen, ganz viel geredet, gelacht und so haben wir uns verliebt. Ich denke sowas war nicht gespielt...., das hat erst später angefangen.
Wir haben dann geheiratet und weiter glücklich gelebt... Zwischen uns war alles offen, keine Geheimnisse...,Menschen, die uns gesehen haben, haben immer gesagt, dass wir von der Liebe strahlen...

Ja, aber diese 2,5 Jahre waren furchbar. Ausslöser war der Tod von dem wichtigsten Mensch für ihn... und dann lief alles schief... Das it auch selbstverständlich... Und ich habe einfach versucht alles zu machen und retten und ünterstützen.....
Wie hat es ausgesehen: die ganze Zeit war er nur böse, wenn ich sage böse, meine ich richtig böse.... Die ganzen Tage weg, kein Anruf, keine SMS, nicht dran gehen, gar nichts... ( und früher waren immer im Kontakt...), keine Arbeit, gemein, frech... Mein Leben hat sich um 200 Grad gedreht... Ich bin trotzdem geblieben und durchgehalten, weil ich mir gesagt habe, das kann doch nicht sein, dass es sich alles so verändern würde... und was vorher war gilt nicht oder wie?
Wenn ich zwei Tage von der Woche die ganzen 2,5 Jahre schlafe, ist es ein Luxus....

Ich hatte einfach ein komisches Gefühl, dass etwas nicht stimmt... Letztes Mal, als er zu Hause war, hat er mich fast gar nicht angerufen....Dann sich da den Aufenthalt verlängert.... Vor dem Sommer habe skype Geschichte gesehen und es hat mir gar nicht gefallen, weil da auch Herzen, geweinte Smile´s standen. Ich hab gefragt, wer das ist, angeblich seine Neffe, mit der er gute Beziehung hat. Es kam mir nicht so extrem komisch vor, weil seine Familie groß ist und die haben sich immer angerufen usw..., aber bei ihr hatte ich hohen Blutdruck...
Jetzte weiss ich ja, wieso... Da entdeckte ich ein Bild, wo er sitzt in einem silberen Anzug und hat da genau die Krawate, die er auf unserer Hochzeit hatte.Er sitzt da neben ihr. Als ich es gesehen habe, ist mein Herz kurz stehen geblieben... und wieder mein Instikt sagt mir, es stimmt etwas nicht. Er kam nach Hause und sagte mir, dass es eine Fotomontage ist und das ich doch weiss, dass er auf der Hochzeit von seinen Verwandten war.
Ich hab es liegen lassen, weil so viele Probleme waren, die ich natürlich selber lösen musste und mich kümmern musste, troz mein Instikt, der mich gewarnt hat und mich in Ruhe nicht gelassen hat.
Und er? Gepennt, mit ihr geschrieben, telefoniert hat, menge Geld immer genommen hat ( wer weiss, was er damit gemacht hat..., bestimmt ihr geschickt, damit sie sich in der Wohnung in Marokko gut fühlt...-übrigens, er hat ein Eihänger mit ihrer Name auf der Schlüssel von der Wohnung, die haben gemeinsame email Adresse- Einhänger sollte von seiner Neffe für Glück sein und die Adresse hat sie ihm gemacht, weil er das nicht so richtig kann...) Oh wie bescheuert es klingt...Und er gibt nicht zu.. Zu mir richtig böse, gemein, fast kein gutes Wort und dann wieder sagte er: alles wird irgendwann mal gut, ich weiss, dss ich böse bin und scheisse baue, aber ich liebe dich, ich hab nur dich...
So und die schreiben auch bei whatsap usw..., ständig im Kontakt... mir nicht mal Hallo geschrieben... Mein Computer ist kaputt gegangen, ich muss den in die Reparatur bringen und an dem Tag vor paar Wochen wollte mein nicht einspringen. Dann hat er mir sein ausgeliehen, musste mir auch Passwort geben.. (was natürlich jetzt wieder geändert ist-und früher waren keine Passwörte bei uns...) Natürlich Computer komplett leer, keine Bilder ( wenn ich bei Bilder bin, hat er auch nicht mal unsere Fotos mehr in Händy, man kann nur erahnen, wieso....) , Historie und Downloads gelöscht, weil ich den schon vorher angesprochen habe und da auch das erste Bild gefunden habe:)
Na gut..., aber dadruch, dass es Windows 8 ist, bietet es an alle Konten zu verbinden. Was er nicht weiss, man kann es auch anders stellen... und deswegen sein skype und emails sind gleich sichtbar, wenn man sich anmeldet. Da habe ich in Skype Geschichte geguckt.... Natürlich kann ich kein Arabisch ..., aber das ganze Jahr hat er mit ihr ständig geschrieben, telefoniert..., als ich schon geschlafen habe, oder als er im Büro gessesen hat...Herzen, geweinte Smileis, Bärchen, Knabrik, Kanhamalik, usw...Und dann gucke ich ein Bild, was man nicht über skype gepostet hat, sonder als ein Link geschickt hat und da sehe ich Foto, wo die setzen und er hält ihre Hand mit dem Ring..., Gesichte sind nicht drauf, aber selbe Kleidung als von dem ersten >Bild...Mir war so übel.... Ich hab es mir gespeichert und ein paar Konversationen abfotografiert...(davon stammt auch das Bild ..... +.......= <3 ) Ich konnte durchblätern ein Jahr zurück..., wo es wahrscheinlich angefangen hat, ich konnte nicht mehr dann zurück gehen, der Computer spinnte.
Ich wollte Erklärung... Zusammenfassung: Die Sprache ist überall unterschiedlich und das kann man auch chreiben und sagen bei Menschen, die aus Familie kommen.. Und dann hat er mir angeblich die Wahrheit erzählt, weil ich komplett zerstört auf dem Boden war... und er hat mich im Dunkeln auf dem Boden im Bad gefunden. ( ich habe da einfach gessesen, weil ich davon brechen musste). Er hat es mir nicht erzählt, aber mit seiner Exfreundin war er verlobt und die Bilder sind davon und die xyx Neffe hat es ihm einfach geschickt, weil er sich daran erinnert hat.Er wollte es mir nicht sagen, weil ich dann, natürlich, nie in Ruhe wäre...
Und die Krawate von unserer Hchzeit??? Und silberer Anzug? Den Anzug hat er letztes Jahr von Marokko gebracht!!!!!!!, weil es sein Neffe hatte und es hat ihm gefallen, der Neffe hatte sogar die gleiche Krawate...also was ich damit sagen will... Ich hab mich gewundert, dass die Verlobung mit dieser Krawate und Anzug war....Er hat es sich
von dem Neffe angeblich ausgeliehen, deswegen auch die Krawatte.... ( haha)
Seit diesen Gesprächen war er nicht in skype, in seinem PC, aber ich bin nicht blöd ( nicht mehr :mrgreen: Oh, muss lachen..., ironisch )und das heisst mal gar nichts.
Seit dem versucht er lieber zu sein. Und er gibt nicht zu...., er sagt: ich hab dir alles erzählt und es gibt nichts, wallah es gibt nichts. So ein *sowas sagt man nicht* bin ich nicht, das ich dir sowas antun werde, wenn ich weiss, dass du die liebste bist, mit offenem Herz, alles möglich machst, was man einfach in dieser Welt nicht meh sieht. Und dazu noch intelligent und richtig hübsch (was du weisst)...
Ja....., na? Und trotzdem bin ich verarscht worden, obwohl ich echt wie ein offenes Buch war...immer...(Ich bin nicht perfekt, klar) Und dadurch, dass ich rechechiert habe, wie ist es mit dem Heiraten in Marokko..., wollte wissen, ob man es hier in D sagen muss... wegen Polygamie usw..., bin ich auf diese Website gestossen. Und ich habe mir gesagt, jemand könnte mir das überseztzen und werde dann endlich wissen... Na, dann weiss ich jetzt...
Gestern hat er alles wieder nicht zugegeben, es ist Quatsch und es stimmt nicht (eigentlich sollte die xyx Neffe schreiben etwas in dem Sinne - ooohhh wie frisch verliebt, oder so) Deswegen wollte ich einen Marokkaner oder Marokkanerin bitten es Wort zu Wort übersetzten, weil die Umganssprache nicht überall die gleiche ist.
So und jetzt weiss ich mindestens einen Teil...Ich bin gespannt auf unseres Gespräch heute, er hat angefangen endlich mal wieder zu arbeiten..., also warte bis er kommt.

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 10.02.2015, 00:56

Danke darkness....

Ich schätze es...

Ich bin froh, dass ich nicht komplett alleine bin.Meine Familie wohnt woanders und ich kann es nicht erzählen, weil die Herinfarkt bekommen würden...
Ich frage mich, wie kann ein Mensch so ... sein? Was für ein Magen haben solche Menschen.

nabila
Beiträge: 2092
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von nabila » 10.02.2015, 10:01

hallo alama,

Du hast mein volles Mitgefühl und ich nehme Dich mal so virtuell in die Arme und drück Dich, wenn Du magst.

Dein Bauchgefühl, Dein Alarmsystem scheint ja schon länger auf Krise zu sein, mit Recht.

Was mir Sorgen macht, ist .....Wir haben dann geheiratet und weiter glücklich gelebt... Zwischen uns war alles offen, keine Geheimnisse...

,Menschen, die uns gesehen haben, haben immer gesagt, dass wir von der Liebe strahlen...

Ja, aber diese2,5 Jahre waren furchbar......


Diese Zahl da > Count down ? im Hinblick auf doch Papiere ?


Liebe Grüße ♥

Curly 79
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2013, 20:36

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Curly 79 » 10.02.2015, 10:24

Hallo Alama

Wie gewünscht die restliche Übersetzung
Sie :
Den Gefallen den Du mir jetzt tun kannst, ist Abstand von mir zu nehmen und salamou alleikum ( Aufwiedersehen)
Er:
Hast Du es etwa vergessen oder hast du keine Ahnung.
Du hast aufgelegt bevor ich Dir alles zu ende erzählen konnte.
Ich habe dich nie belogen, ich lebe alleine und nur Gott weiß über mich bescheid.
Und das ist Alles und ich habe nichts falsches gemacht.
Sie wusste meinen Skyp Kode und ich habe ihn nicht gewechselt, da ich nie auf die Idee gekommen wäre, das sie in mein E-Mail und Skyp Fach reinschaut und sowas schreibt.
Seit dem Tag an dem sie geschrieben hat, habe ich sie nicht mehr gesehen.

Schalt dein Telefon ein

LG
Curly

Dalama
Beiträge: 482
Registriert: 02.02.2013, 14:30

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Dalama » 10.02.2015, 10:27

Liebe alama,

es tut mir sehr leid, in welcher Situation du dich befindest!

Um das Ganze klarer zu sehen, magst du mal genau sagen, wie lange ihr insgesamt verheiratet seid?

Und vor 2,5 Jahren ist diese Person gestorben. Und solange bis heute war er "böse"?

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von Darinka » 10.02.2015, 10:42

Liebe alama,

es tut mir sehr leid für Dich. Es fühlt sich sehr schlimm an, plötzlich mit einer solchen Wahrheit konfrontiert zu werden. Auch dann wenn man sie schon länger geahnt hat...

Ich bin unsicher, ob Du jetzt so klare Worte verträgst, wie ich sie Dir jetzt schreiben werde. Wenn es zuviel der gnadenlosen Realität zum Thema Bezness ist, dann gib mir einfach ein Signal, dann hebe ich mir weitere Sachen in dieser Richtung für später auf....

Du schreibst, Du glaubst nicht dass es wegen der AE war, weil er sowieso nach Marokko zurück wollte. Leider ist das nicht ungewöhnlich, dass eine AE gewünscht ist, obwohl ein Leben in Heimatland der Plan ist. Es ermöglicht ihm ja trotzdem Vieles mehr - er hat schlichtweg einen besseren Status mit einer AE. Und so gut wie immer, wird mit Geld aus Europa das Haus oder die Wohnung der zukünftigen einheimischen Ehefrau finanziert. Letztlich kann er sich damit eine bessere Partie erkaufen als vorher...

Du schriebst, er hat Jemand wichtiges verloren, aber nicht um wen es ging. Ich rate mal ins Blaue hinein, dass es ggf. der Vater gewesen ist (oder der große Bruder). Er könnte nun das männliche Familienoberhaupt sein und eine andere Verantwortung / Rolle haben als vorher. Möglicherweise übt der arabische Familienclan nun entsprechenden Druck aus, dass er die (sicher schon länger geplanten) Ziele in Marokko umsetzt. Und dazu gehört mit höchster Wahrscheinlichkeit eine einheimische "anständige" Ehefrau... Ich weiß meine Worte tun Dir sicher weh... Aber leider ist es genau das, wie es meistens läuft...

Ich empfinde Dich in Deinen Zeilen als sehr klar und die Situation richtig einschätzend. Das ist nicht einfach und das kann auch nicht gleich Jede. Es ist gut, dass Du die Augen vor dieser unschönen Realität nicht verschließt. Denn gerade das ist ein sehr wichtiger Schritt, um mit dieser Krise richtig umzugehen.

Ich wünsche Dir viel, viel Kraft und Nerven.
Viele hier haben es geschafft sich wieder aufzurappeln. Du schaffts das auch!

Viele liebe Grüße
darkness
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 11.02.2015, 01:46

Hallo ihr lieben...

erstmal möchte ich mal fragen..., Ich kann nicht private Nachrichten senden und gucken...
Du bist nicht berechtigt, Private Nachrichten zu lesen. oder zu senden....
Das heisst, ich komme gar nicht rein?


und dann möchte ich mich wieder gaaanz viel und vom Herz bedanken, dass ihr mich nicht alleine lässt. Nur wenn ich es lese, habe ich schon die Träne in den Augen.. :roll: :cry:

ELELABED,
danke für den Link, ich habe es mir angeschaut.... Was soll ich dazu sagen...Ich denke auch, es gab eine Verlobung... ( wenn die verlobt sind, dann leben die noch nicht richtig zusammen, oder? )
Ich fühle es.., es ist keine Neffe, es ist seine zukunftige Frau..., die denkt, er lebt hier alleine. Oh..., und wie er noch beim Gott schwört... Das ist echt , ich kann es nicht beschreiben.Das ist echt wie Geschichte 1000 und eine Nacht. Also das sind schöne Geschichten, aber bei uns heisst es, wenn jemand richtig lügt und sich die alle möglichen Geschichten ausdenkt. Deswegen hat er so ausgerastet, als ich es in den skype geschrieben habe...
Ich habe es mir abfotografiert, weil es komplizierter account Name war, aber er hat es mir aus dem Händy gelöscht, deswegen kann ich Kontakt nicht aufnehmen...
Wenn es mir `nur`mies gehen würde, wäre es ganz gut, aber mir geht es richtig grausam... Ich fasse es immer noch nicht, dass mein liebenswerter Mann ( also früher )sowas machen werde..., vor allem mir, er kennt alles..., wie ich denke, immer gut an ihn und alle... lieber dass er oder andere gut lebt und mir reicht nur wenig ) Ich denke, es geht ihm auch jetzt nicht so toll, obwohl er schläft. Ich war auch anständig... und bin immer noch.Seine Familie ist groß und hat angeblich den besten Ruf.
GLG

Ich hab euch gar nicht gesagt, wie es gelaufen ist. Also gestern kam er und woltte sich zu dem ersten Teil der Übersetzung gar nicht äußern. Das wir jeden Tag das gleiche lösen usw. Hallo????? Na klar, weil wenn ein Problem ist, muss es man lösen und ert dannach gibt es Lösung und Ruhe. Aber wenn es man nur verschiebt und verschiebt, wie er...jetzt nicht, später, bin jetzt müde usw.., kommt man nie ins Ziel.Wir sind dann eingeschlafen. Heute habe ich ihm alles von Anfang erzählt... Wie es angefangen hat, wann ist dieser Durchbruch gekommen, wie er mich die 2,5 Jahre behandelt hat ( zur Erklärung 2 Jahre waren wir glücklich, letzte 2,5 Jahre bin ich durch richtige Hölle gegangen) davon schon mindestens 1 Jahr mit ihr geschrieben hat. Mir ist jetzt schlecht, wenn ich daran denke, wie die Prinzipien waren und er sucht sich eine andere in der schwierigsten Zeit aus, da geht die Aufmerksamkeit, die Herzen... und zu mir nur Agressivität, usw.. Hauptsache treu zu sein und wenn ich was machen sollte, heisst es für ihn sofort Schluß. Er sagte wieder, dass er die Nase voll hat über das gleiche zu reden. Aber er hat gar nichts gesagt.., nur dass man den Zusammenhang mit vorgehender Konversation braucht und das es sich nicht auf mich bezogen hat. Zum Schluss sagte er , dass er mich wirklich vom Herz liebt, aber wir gehören nicht zusammen... (Religion, Kinder...) Weisst ihr was? Ich denke, obwohl ich keine Muslime bin, sonder Christ, bin ich in den Sachen 10 000 mal treuer als er, was er auch gesagt hat. Ich bin wikrlich naiv, aber ich habe immer geglaubt, dass ich für mein ganzes Leben heirate und mit Liebe kann man alles schaffen. Bin ich aber blöd...
Auf jeden Fall war bisschen Ruhe, wir haben gegessen und dann war ich im Bad und hab ich festgestellt, dass hier die weitere Übersetzung liegt... Und dann war es mir alles noch mehr klar. Er fragte, was los ist..., weil ich so weiss war. Dann habe ich es ihm schön vorgelesen..und gefragt, ob er es mir auch so übersetzen hätte ( ironisch gemeint) und ob er mir immer noch sagen will, dass ich den Zusammenhang brauche... Es ist Quatsch und er will wissen, wer es mir übersetzten hat.Dann lag er im Bett und ich habe `für mich`geredet:
wie lange geht es schon?
du warst gar nicht verlobt, sondern du bist verlobt
aha, so hast du mich reingelegt
so sehen die Prinzipien aus
jetzt kappiere ich , wieso du zu mir so warst
wieso hast du dir das verlängert
Anzug, Krawate und ich blöde hätte dir doch noch bisschen geglaubt (na ja, nicht so:)
und? Das menge Geld hast ihr geschickt?
Ist sie in `unserer neuen Wohnung` schon?
Hast mit ihr schon rumgknutscht?
Es kam: fick dich... Schöne Antwort von meinem Mann, oder?
Also ich bin krank angeblich, weil ich mir hier Story ausdenke. Ich hab den aus dem Zimmer rausgeworfen, natürlich hab viele schöne Wörte gekriegt, könnt ihr vorstellen.

Übrigens war er beim Rechtanwalt- nur fragen. Weil bei einer Diskusion sind wir auf eine Lösung gestossen, cca vor einem Monat. Das wir alles von Anfang anfangen ( Also Trennung und das er für eine Zeit irgendwo in Nähe ein Zimmer anmietet), seine Idee...., damit wir wieder alles neu aufbauen könnten, damit ich ihm wieder vertrauen kann und alles fragen kann, ohne komisches Gefühl zu haben, er rastet aus oder wird unangenehm sein, damit er wieder sein Wert bekommt und nicht abhängig ist, was angeblich Fehler ist, damit er wieder alles gut machen kann. Na, also ich denke, das werden wir wohl jetzt nicht mehr brauchen :roll: ( wieder bisschen Ironie, damit ich nicht verrückt bin:) ), nur die Scheidung... Wiesst ihr..., ich habe es ihm auch gesagt..., mehrmals: ich liebe dich vom ganzen meinem Herz und wenn du hier nicht glücklich bist, dann lasse ich dich gehen... Vielleicht wird es besser sein und du findest dir eine Araberin, mit ihr du alles haben willst, wie du dir wünchst.
Hab auch gesagt: es dauert so lange, du quälst mich nur die Jahre und ich vermute, du machst es, damit es ausschaltet, damit ich aufgebe und nicht du. Und in zwischen Zeit wird schon eine andere gesucht.... (ich war gar nicht weit weg von Wahrheit :D ), dann sag es mir, es wird schwer und scheisse für mich, aber besser eine Wahrheit und dann geh...
Und er wieder... ich kann nicht, ich ohne dich nicht...du bist meine Familie, ich kann ohne dich nicht leben...
Also versteht ihr es?

NABILA
Danke...., danke sehr... Schade, dass nur virtuell..., aber auch das hat mich so gefreut... <3
Du hast Recht, mein Instinkt war und ist auf Krise, aber man hofft immer. Die Hoffnung stirbt als die letzte :), oder? Wie ich ihn gekannt habe, hätte ich für ihn meine Hand ins Feuer gelegt, sowas hätte ich nie gedacht. Einmal sagte mir, wo er mich wieder kaputt und weinende gesehen hat: Ich bin so scheisse, ich weiss, ich will dich gar nict verletzten, ich bin anderer Mensch geworden, seit dem sie gestroben ist, es hat alles keinen Sinn mehr. DU WEISST VIELE SACHEN NICHT UND ICH BIN NICHT SO GUT;WIE DU IMMER AN MICH DENKST. ( jetzte kappiere ich..)
2 Jahre waren schön, dann die 2,5 komplete Hölle
GLG

CURLY
auch Dir großen Dank für die Übersetzung, obwohl ich mir echt gewünscht hätte, es wären andere Wörte...
GLG

DALAMA
Danke für die lieben Wörte:)
Insgesamt 4 Jahre, 4 Monate.
Ja, so lange... Erstmal natürlich konnte er damit nicht klar kommen... Aber zwischen ihm und der anderen läuft es mindestens ein Jahr schon, da sind die lieben Wörte gegangen, die Bärchen, Herzen, kanbrik, kanhamalik, Ismomena oder Ismomema-weiss jetzt nicht, wie es man schreibt.
Wie ich durchgehalten hab? Ich hab von den schönen Sachen gelebt, ich hab versucht sich jeden Tag an was schönes erinnern ( von den 2 guten Jahren) und mit der Gedanke habe ich den Tag überstanden.
GLG

DARKNESS
ich danke Dir, ganz herzlich und ich schätze es wikrlich, dass du so mitfühlst.
Ja es stimmt, ich hab immer noch gehofft..., obwohl mir schon längst schlecht war ( das Gefühl). Ich weiss, ich kann mich immer darauf verlassen, warum ich dem Gefühl am Anfang nicht gefolgt habe?Keine Ahnung, ich denke, ich wollte nicht...Etwas hat mir gesagt, tue es nicht ( noch ne Woche vor Hochzeit)

Ach..., ich denke, ich vertrage schon alles... Es tut weh, es brennt, es zerfrisst mich richtig vom Innern, aber irgendwie wird es irgendwann hoffentlich besser, obwohl eins weiss ich 100 pro, das wars im Moment für mich und ich werde schon immer schlecht jemandem vertrauen können. Es war schon jetzt schwer, weil ich auch was früher erlebt habe. Mein Mann wusste es und trotzdem war er fähig mir sowas anzutun.
Ich hab nur nicht richtig verstanden, was du damit gemeint hast:
`` Wenn es zuviel der gnadenlosen Realität zum Thema Bezness ist, dann gib mir einfach ein Signal, dann hebe ich mir weitere Sachen in dieser Richtung für später auf....``
Ja, ich verstehe. Es gibt aber jetzt auch ein neues Gesetz: die Ausländer können schon unbefristet bekommen, wenn die hier gesetzlich gearbeitet haben und bis her keine Unterstützung von der Stadt bekommen haben ( Harz IV), also deswegen denke ich, er kann es sowieso haben und deswegen ist ihn auch eingefallen, was ich oben geschrieben habe? (Weil bei einer Diskusion sind wir auf eine Lösung gestossen, cca vor einem Monat. Das wir alles von Anfang anfangen ( Also Trennung und das er für eine Zeit irgendwo in Nähe ein Zimmer anmietet), seine Idee...., damit wir wieder alles neu aufbauen könnten, damit ich ihm wieder vertrauen kann und alles fragen kann, ohne komisches Gefühl zu haben, er rastet aus oder wird unangenehm sein, damit er wieder sein Wert bekommt und nicht abhängig ist, was angeblich Fehler ist, damit er wieder alles gut machen kann)
Vorher hat er mir gesagt, keine Trennung, jetzt sowas. Ja, ich denke, es ist auch davon müde und es kann sein, es gibt kein Zusammenhang, aber es hat mich eingefallen...
Ja, hab auch heute gefragt, ob die Menge Geld für sie war? Jeden Monat und Woche und ob sie schon in der Wohnung lebt, keine Reaktion...
Ne, es war die Mama..., die hat aber keinen Druck gemacht, das weiss ich... Sie war sehr lieb und von ihr ist ein seiner `Gesichten`, genau das Gesicht, das ich die ersten 2 Jahre zum Sehen bekommen habe.
Er hat zugegeben, erst jetzt.., das jemand aus der Familie hat den gefragt, ob wir zusammen bleiben und wie mit den Kindern usw...

Hmmm, ja es tut richtig weh und es ärgert mich, weil ich auch aus einer lieben Famiie komme, habe mein Studium und alles geschafft und war und bin sntändig, was seine Famile weisst, na ja.., irgendwie hab es aber doch geahnt, es beendet so...

Ich weiss jetzt nichtm ob du es warst, aber ich habe hier viele Beiträge durchgelesen und ihm auch von vielen Sachen erzählt, was ich mir selber herausgefunden habe und da hast du oder jemand eine Hilfe angeboten, dass du die Situation in Marokko `checken ` kannst. Da hat er sofort reagiert, dass wir es gerne machen können, damit ich weiss, dass er keine andere hat...
Ach Lüge ohne Ende. Ich weiss mal nicht, was ist was... Ich fühle mich richtig betrogen. Ein Teil von meiner Seele hat mit Kunst was zu tun und deswegen bin ich so emotional, mehr als man sich vorstellen kann. Sein Bruder hat mi sogar gesagt, ich sollte es nicht so tief fühlen, nehmen und tun, was für mich gut ist und meine Gesundheit.., dass ich ein Teil von Familie bin und er weiss, dass ich gut und liebund gut ausgebildet bin aus einer guten Familie.

Danke noch mal... es hilft mir wikrlich. Ich habe dan Gefühl, ich bin nicht so alleine... Ich sehe es wirklich sehr klar.. Es ist auch schwer ihn anzusehen und dann mein Herz schreiet: es ist doch dein ...., süßer Junge, der dir immer seinen Kopf auf Schulter liegt.... Oh, ich weine gleich wieder.. dann habe ich Gefühl, es war ein Alptraum.
Aber dannach wache ich mich sofort auf..., besonders wenn keine Erklärung, nichts kommt und am Ende schimpfen..
Ich danke Dir!!!! Ganz lieben Gruß

kkj
Beiträge: 395
Registriert: 19.09.2013, 23:07
Wohnort: Deutschland/Schweiz

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von kkj » 11.02.2015, 02:10

Liebe Alama,

die PN-Funktion ist im Forum ausgeschaltet, also es kann niemand PNs schicken. Wenn du deine E-Mail freigeschaltet hast, kannst du über E-Mail Kontakt zu anderen aufnehmen (wenn die es auch so eingerichtet haben).

Und du bist ganz sicher nicht allein! Hier ist fast immer jemand mit einem offenen Ohr.

Ich kenne das Gefühl, wie dreckig es dir derzeit wohl geht. Aber glaub mir - es vergeht. Du bist stark, du schaffst es. Du hast vertraut und wurdest ... naja, nicht entsprechend behandelt, um es mal höflich auszudrücken. Kommt vor. Jetzt ist es an der Zeit, dich von ihm zu entfernen, deine Wunden zu lecken, sicher auch zu trauern - und dann langsam nach vorne zu blicken. Muss nicht sofort sein, es dauert seine Zeit, bis man das ünerwunden hat, aber irgendwann ist der Himmel wieder blau und dein Herz leicht. :wink:
LG
kkj

alama
Beiträge: 36
Registriert: 28.01.2015, 16:33

Re: ENDLICH MAL KLARHEIT....

Beitrag von alama » 11.02.2015, 02:46

Hallo kkj,

danke für deine Antwort:)

Und danke für deine Wörte....Ja, dreckig..., das ist das Wort...Du hast es voll treffend geschrieben... , ich hoffe es, es wird so laufen.
Was Entfernen betrifft, wird nicht so leicht, weil er im Moment ohne Geld ist und von daher kann es eskalieren...

Auf jeden Fall noch mal danke schön, es ist eine richtige Unterstützung.
GLG

Jetzt gerade telefoniert er wieder, wer weiss, was die sich erzählen, wieder ein Nachtgespräch, also sowas ist für mich Hölle, wenn er weg wäre, wäre es die beste Lösung, dann läuft es mindestens nicht direkt von meiner Nase...

Ich entschuldige mich, dass ich so viel schreibe usw., aber ich weiss nicht, wem ich es dann erzählen könnte...<3

Antworten