Marokko

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 08.11.2015, 20:57

Hallo Freddy, schon wieder ist ein Wochenende geschafft und es wird mit jedem Tag besser werden.
Auch für mich bist Du keine Nervensäge. Vielmehr glaube ich, dass Dir durch das Schreiben schneller klar geworden ist, wie der Hase läuft. Du machst es ganz toll und ich glaube, so langsam habe ich keine Angst mehr um Dich.
Handelt es sich um Deine Unterlagen, die Du vermisst? Hoffe nur, dass sie damit nichts anstellen kann.
Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Freddy
Beiträge: 119
Registriert: 18.10.2015, 10:07

Re: Marokko

Beitrag von Freddy » 08.11.2015, 21:06

Hallo Karlotta,

Es handelt sich um meine Persönliche nunterlagen ,werde ich noch finden .Anstellen ? Glaube ich nicht .Wir werden sehen .

L G Freddy

Gute Nacht .

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 10.11.2015, 18:49

Hallo Freddy, wie geht es Dir? Ich hoffe mal, dass sie Dich nicht mehr belästigt hat.
Hat sich mit Deinen Unterlagen schon was getan? Falls sie diese geklaut hat, hoffe ich mal inständig, dass sie damit keinen Unfug anrichten kann. Überlege mal, was davon sie interessieren könnte. U.U. kann man da noch was unternehmen. Z. Bsp. vorsorglich Anzeige bei der Polizei.
Wäre schön, wieder etwas von Dir zu hören. Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Freddy
Beiträge: 119
Registriert: 18.10.2015, 10:07

Re: Marokko

Beitrag von Freddy » 10.11.2015, 20:07

Hallo ,
Lebenszeichen,Nein Sie meldet sich nicht mehr.Was auch schon etwas unheimlich ist.Die Unterlagen ,das wird sich finden oder nicht ,wir werden sehen.Nicht mehr aufregen,Was solls,Ich könnte in ihren Stadteil vorbei fahren.Warscheinlich Treffe ich sie dort in einem Türkischen Restaurant.Kann sein,das Sie da herumsitzt.Ach dummes zeug.Ich habe einen bekannten Anwalt angerufen und mit ihm einiges Besprochen .Er meinte auch keinen Kontakt wenn sie Forderungen stellt oder etwas anderes soll ich auf denn Anwalt verweisen.Knall hat, sagt er.
So ist jetzt die Lage.Abwarten,abwarten,abwarten.Wie geschrieben ,das sie sich nicht meldet ist unheimlich.

L G Freddy

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 10.11.2015, 21:28

Freddy, vielleicht hofft sie noch, dass Du Dich vor Sehnsucht wieder bei ihr meldest. Du machst das schon richtig. Finde auch die Unterstützung von einem Anwalt gut, der Dir das gleiche rät, wie die Userinnen hier.
Meide weiterhin den Kontakt mit ihr, auch nicht mal aus Neugier gucken, was sie macht. Und auch nicht mit ihr sprechen, falls sie anrufen sollte. Vielleicht überlegt sie momentan eine neue Strategie.
Sicher drücken Dir hier viele die Daumen. Und schreibe ruhig mal ab und zu, auch wenn nichts weiter passiert.
Freue mich immer, wenn ich von Dir lese, dass Du stark geblieben bist.
Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Marokko

Beitrag von Darinka » 10.11.2015, 21:29

Hallo Freddy,

das sie schon aufgegeben hat, glaube ich noch nicht. Sie wird sich denken, jetzt läßt sie Dich mal schmoren. Und wartet ab, ob Du das ohne sie aushältst.
Klar tust Du das. :wink: So ein Weibsstück braucht kein Mann. Sieht sie nur wahrscheinlich nicht so... :lol: :wink:

Halt einfach weiter durch. Je mehr Zeit vergeht, umso weniger beschäftigt Dich das Ganze und umso weniger tut es weh.

LG Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 16.11.2015, 20:09

Hallo Freddy, noch alles ruhig bei Dir :?: Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Freddy
Beiträge: 119
Registriert: 18.10.2015, 10:07

Re: Marokko

Beitrag von Freddy » 18.11.2015, 06:02

Hallo,
Nein nicht ruhig .Ich habe Sie gestern in der Stadt geroffen.Ein äzenden ton am Leibe .Am herum giften so schlimm habe ich sie noch nie Erlebt.Und dann zur Kröhnung ist sie einfach verschwunden,so einfach weg .Das hat mich beroffen gemacht und lässt mich erkennn das sie Wircklich geschauspielert hat.Ich muss jetzt zur Arbeit.Vileicht später mehr.

L G Freddy

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 18.11.2015, 09:02

Hallo Freddy, vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Natürlich macht Dich der Kontakt mir ihr betroffen. Um die Wunden zu heilen braucht jeder seine Zeit.
Aber Du kannst sie mit jeder Attacke besser durchschauen. Das wird Dir auch helfen, irgendwann komplett mit ihr abzuschließen und Deine Wut aufkommen zu lassen.
Natürlich ist sie mächtig wütend auf Dich, da Du ihr Pläne durchkreuzt hast. Wahrscheinlich wäre sie zum jetzigen Zeitpunkt bereits Deine Ehefrau gewesen :evil: hätte ein schönes Leben gehabt, aber nach ihrem Gusto. Jetzt kannst Du Dein schwer verdientes Geld für Dich ausgeben und nicht einer Schmarotze in den Rachen werfen. Halte weiterhin Abstand, irgendwann ist Ruhe an der Front. Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Dalama
Beiträge: 482
Registriert: 02.02.2013, 14:30

Re: Marokko

Beitrag von Dalama » 18.11.2015, 15:39

Stell dir vor, du hättest sie geheiratet und dann erst solche Seiten an ihr entdeckt ... :x

Desert Dancer
Beiträge: 708
Registriert: 29.03.2008, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Marokko

Beitrag von Desert Dancer » 19.11.2015, 12:04

Lieber Freddy !
Deine Begegnung mit Dir war sicher sehr unangenehm, aber ehrlich gesagt bin ich froh, dass sie rumgiftet, so dass Du erkennst, was sie für eine ist und nicht die Taktik "einschleimen durch Liebe beteuern" fährt, bei der es viel schwieriger ist, sich nicht wieder einwickeln zu lassen.

Mach weiter so !
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds...

Freddy
Beiträge: 119
Registriert: 18.10.2015, 10:07

Re: Marokko

Beitrag von Freddy » 19.11.2015, 21:37

Hallo,
Ich habe heute mit meinen Anwalt gesprochen .Sie bekommt einen Brief bis zum Wochenende ,das ich nicht mehr mit ihr rede.Ich hoffe sie droht nicht mehr.Letztens sagte sie es währen ja genügend Ausländer in Deutschland.Oder wahr das jetzt ein Fehler ? ich wollte einfach ein Stop setzen.Meint ihr sie macht solche dohungen wahr ?

L G Freddy

Anaba
Administration
Beiträge: 19263
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Marokko

Beitrag von Anaba » 19.11.2015, 23:25

Lieber Freddy,

deinen Anwalt einzuschalten war genau richtig.
Sie muss merken, dass es Grenzen gibt und du nicht bereit bist,
ihr dieses Verhalten durchgehen zu lassen.
Es wird ihr nicht gefallen, aber es wird ihr auch zu denken geben.
Denn gerade weil ihr Aufenthalt nicht so sicher ist, kann sie keinen
Ärger brauchen.
Außerdem denke ich, dir verschafft das Respekt.
Sie wird erkennen, sie kann eben nicht alles mit dir machen.
Du hast genau das Richtige getan.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

kayala
Beiträge: 21
Registriert: 19.11.2015, 12:23

Re: Marokko

Beitrag von kayala » 20.11.2015, 11:06

Hallo Freddy,

ich lese hier schon eine ganze Weile still mit und möchte mich nun erstmals zu Wort melden.

Du kannst sehr stolz auf Dich sein, Du nimmst Dein Leben wieder in die eigene Hand! Dein erster Beitrag ist jetzt einen Monat alt und in dieser Zeit (und auch davor) hast Du sehr viel erleiden müssen und trotzdem ist dort Dein unbändiger Willen Dich nicht unterkriegen zu lassen, das ist einfach toll!

Auch ich finde, dass die Sache mit dem Anwalt absolut richtig war, wieder ein eindeutiges Zeichen von Dir, dass sie Deine Gunst für immer verspielt hat und Du eben nicht jemand bist, den man nach Belieben benutzen und belügen kann, wann, wo und wie es ihr gefällt.

Ich hoffe Du kommst am Wochenende wieder raus und kannst Dich ein wenig ablenken, jeder Tag bringt Dich einen Schritt weiter nach vorn.

Ganz liebe Grüße!
„Die Absicht, niemals zu täuschen, bringt uns in Gefahr, oft getäuscht zu werden.“ ―François de La Rochefoucauld

Franconia
Beiträge: 3120
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Marokko

Beitrag von Franconia » 20.11.2015, 11:44

Hallo kayala,

herzlich Willkommen im Forum von 1001 Geschichte.
Das Team wünscht dir einen guten und informativen Austausch.
Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

Desert Dancer
Beiträge: 708
Registriert: 29.03.2008, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Marokko

Beitrag von Desert Dancer » 20.11.2015, 11:58

Lieber Freddy !

Der Gang zum Anwalt war sicher richtig !

Mit was droht sie Dir denn eigentlich ??
Das einzige was sie Dir androhen kann, ist ja eigentlich eine Vaterschaftsklage (und dann würde sich ja wenigstens die Wahrheit herausstellen). Oder droht sie Dir etwa mit Gewalt ??
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds...

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 20.11.2015, 13:26

Hallo Freddy, auch ich finde Deine Aktivität gut.
Ihre Drohung ist für mich nur heiße Luft. Sicher gibt es viele Ausländer hier, ja und :?: Was sollen die denn anrichten :?: Sicher wird sich Keiner für sie die Finger schmutzig machen.
Ihr ist nun klar geworden, dass sie gegen Dich keine Handhabe mehr hat, also bleibt nur die Drohung und Schimpfen. :twisted:
Wäre das Kind von Dir, (falls schwanger) hätte sie doch gute Argumente, Dich wieder umzustimmen. Das versucht sie aber gar nicht, die falsche Schlange.
Genieße Dein Wochenende, Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Freddy
Beiträge: 119
Registriert: 18.10.2015, 10:07

Re: Marokko

Beitrag von Freddy » 20.11.2015, 20:25

Hallo,
Ich hoffe das sich keiner die Finger schmutzig machen will.Zum anderen ist sie derart Argressiv das man angst vor ihr bekommen kann.Ich glaube das sie List und Tücke genung hat das sie etwas anschieben könnte.

L G Freddy

Grampusgriseus
Beiträge: 142
Registriert: 24.08.2015, 11:26

Re: Marokko

Beitrag von Grampusgriseus » 20.11.2015, 22:09

Hallo Freddy,

List und Tücke hat sie mit Sicherheit mehr als zu viel. Aber ich denke genau wie die anderen: So doof wird sie nicht sein, dass sie sich hier Ärger einhandelt, den (auch) sie nicht gebrauchen kann, wenn sie gerade versucht, hier sesshaft zu werden. Und ich bin auch überzeugt, dass kein anderer so blöde ist, sich für sie die Finger schmutzig zu machen, wie Karlotta schon meinte.
Hab' keine Angst!
Und wenn sie gedroht (und dabei vielleicht tatsächlich etwas Konkretes erwähnt hat), dann sag's Deinem Anwalt! den einzuschalten halte ich auch für eine gute Idee. Dann kannst Du den ganzen Mist, den sie auf Dir ablädt, immer gleich wieder weiter geben.

lg Grampus

Karlotta
Beiträge: 890
Registriert: 14.02.2011, 08:01

Re: Marokko

Beitrag von Karlotta » 27.11.2015, 20:17

Hallo Freddy, nun sind einige Tage vergangen, gibt es etwas zu berichten :?: Den Brief vom Anwalt müsste sie ja inzwischen erhalten haben.
Weißt Du eigentlich, wann der Termin für die Entbindung ist?
Karlotta
Wer will, sucht Wege. Wer nicht will, sucht Gründe
Optimismus ist nichts anderes als ein Mangel an Information. Heiner Müller

Antworten