Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesen Ländern

Moderator: Moderatoren

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Juliette0583 » 09.03.2019, 18:14

Ich freue mich sehr für allen denen es täglich besser geht. Ich fürchte ich werde es nie schaffen...

Cimmone
Beiträge: 115
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Cimmone » 09.03.2019, 18:37

Doch! Du schaffst das auch. Es wird auf und ab gehen - wahrscheinlich. Kopf hoch, Juliette.
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone

gadi
Moderation
Beiträge: 4574
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von gadi » 09.03.2019, 18:44

Cimmone hat recht, Juliette. Auch du wirst es letztendlich schaffen, wirst schon sehen!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 09.03.2019, 20:52

Natürlich wirst du es schaffen!! Auch du wirst eines Tages sagen : Es ist vorbei!!

Ganz liebe Grüße
Fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Juliette0583 » 09.03.2019, 21:59

Ihr seit echt lieb. Tausend Dank =)

brighterstar007
Beiträge: 3158
Registriert: 22.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von brighterstar007 » 10.03.2019, 14:55

Juliette,

Du hast ab und zu Rückfälle, du stehst wieder auf und taumelst ,fällst wieder hin,
Stehst wieder auf UND BLEIBST NICHT LIEGEN, sondern gehst voran, in die Richtung,
Die du als RICHTIG für dich erkannt hast.
Versuche auch toxische Gedanken in Lebensspende zu verwandeln, z.B. : "Nur für heute
Schaffe ich es !"

Liebe Grüsse Brighterstar

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Juliette0583 » 11.03.2019, 02:36

normal habe ich gehört lässt man sich bis zu 7x zurück hoovern. Bei mir waren es bestimmt schon 30x :( :cry: :( :cry: aber ich bin jetzt guter Dinge und auf dem richtigen weg.

Ponyhof
Beiträge: 789
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Ponyhof » 11.03.2019, 17:44

...das heisst aber auch, dass Du schon 30x den Entschluss gefasst und zumindest gestartet hast. Und 30x "Nein" gesagt hast. :D Nur das Durchhalten hat BISHER noch nicht geklappt. Doch auch das wirst Du schaffen!

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Juliette0583 » 11.03.2019, 21:01

Ponyhof hat geschrieben:
11.03.2019, 17:44
...das heisst aber auch, dass Du schon 30x den Entschluss gefasst und zumindest gestartet hast. Und 30x "Nein" gesagt hast. :D Nur das Durchhalten hat BISHER noch nicht geklappt. Doch auch das wirst Du schaffen!
Danke euch für eure lieben Worte. Ja ich denke jetzt bleibe ich stark obwohl er mir mega fehlt. Bzw sein falsches ich.

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 11.03.2019, 21:14

Liebe Juliette,

heute habe ich auch einen kleinen Durchhänger, aber ich glaube das gehört dazu... :roll:

Trotzdem, ich bleibe stark!!
Liebe Grüße fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Juliette0583 » 11.03.2019, 21:24

Danke du auch. Oh man heute ist es echt zum ko...man man hört das denn nie auf...

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 22.03.2019, 12:14

Hallo an Alle,

ich wollte nur mal kurz berichten das es mir gut geht. :D
Durch das viele lesen hier wird mir immer klarer, was ich mir eigentlich die letzten 3 Jahre angetan habe. :evil:

LG Fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

Nilka
Moderation
Beiträge: 5833
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Nilka » 22.03.2019, 12:31

Hallo fredi, schön dass du dir meldest und dass es dir gut geht! :D
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 4574
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von gadi » 22.03.2019, 15:10

Dito :D :!:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 14.04.2019, 20:57

Hallo ihr Lieben,
nachdem es mir wochenlang gut ging, macht sich seit ein paar Tagen wieder Sehnsucht nach ihm breit. :(
Könnt ihr mir vllt. etwas Zuspruch geben? :shock:
LG fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

Cimmone
Beiträge: 115
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Cimmone » 14.04.2019, 21:16

Hallo liebe Fredi,

schön, dass Du Dich meldest.
Ich glaube, die "Sehnsucht" ist ein Teil der Ablösung und Verarbeitung.
Jede Zelle ist durchsetzt von diesen Unguten und das erfordert gründliche Reinigung.

Ich mach das so: ich lasse die Sehnsucht zu, gebe ihr aber nicht nach... es ist wie ein Auswringen.

Bleib so tapfer wie Du bisher warst.
Du machst das immer noch großartig.

Ganz liebe Grüße
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 14.04.2019, 21:35

Liebe Cimmone,

Danke für deine lieben Worte!

Die Sehnsucht zulassen, ihr aber nicht nachgeben...das ist das entscheidende!
Du hast sicher Recht damit das es ein Teil des Trennungsprozesses ist. Ich glaube, man braucht einfach viel Geduld und Kraft!

LG fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

gadi
Moderation
Beiträge: 4574
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von gadi » 14.04.2019, 21:42

Liebe fredi,

kann es sein, das du momentan ein wenig zur Ruhe gekommen bist nach dem Umzugs- und Einzugsstress? Dass du jetzt öfter mal Zeit hast, dich zurückzulehnen?

In dieser Situation (und sonst ja auch) ist es doch völlig normal, wenn die Sehnsucht wieder hervorschaut. Das wird sie noch öfter tun, die Geschichte mit ihm ist noch nicht lange beendet, und in dieser Hinsicht leider auch noch lange nicht.
Das bedeutet, dass diese Sehnsuchtswogen dazu gehören, du badest, bewegst, strampelst darin, aber, und das ist wichtig: du lässt dich aber nicht mehr von ihnen hinaus aufs offene Meer ziehen, nie mehr.

Viel Geduld, Kraft und für heute erstmal eine ruhige Nacht wünsche ich dir.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

fredi
Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2017, 15:39

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von fredi » 16.04.2019, 19:44

Hallo ihr Lieben,

die Sehnsucht ist momentan wieder groß und ich weiß auch warum:

Am Freitag habe ich erfahren das z.Zt. Senegalesen vermehrt abgeschoben werden!
Schon falle ich natürlich in mein Verhaltensmuster und denke ich muß ihm beistehen :evil:
Hab natürlich KEINEN Kontakt aufgenommen !!!

LG fredi
Nichts ist unmöglich! Mach kaputt was dich kaputt macht!

Cimmone
Beiträge: 115
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Hoffentlich schaffe ich es diesmal

Beitrag von Cimmone » 16.04.2019, 20:03

Liebe Fredi,

schön, dass Du stark bleibst und NICHT den Kontakt suchst.

Wenn eine solche Botschaft die Türken betreffend mein Ohr streifen würde, würde ich 'n Schampus aufmachen. :lol:

Nee, Du machst das richtig.

Liebe Grüße
Wenn Du denkst:"Das ist zu schön, um wahr zu sein", dann ist es das meist auch.

LG, Cimmone

Antworten