HILFE bei Kenia

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesen Ländern

Moderator: Moderatoren

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von gadi » 13.03.2020, 09:37

Und...es gibt auch andere Threads. :lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 9009
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von Nilka » 13.03.2020, 09:41

Oder, ganz einfach, will die Fragestellerin ihr Glück probieren und nichts mehr "Störendes" hören.
Erinnert ihr euch :wink: - es ist schwer jemanden in diesem Alter vom Gegenteil, zu vorhandenen Meinung,
zu überzeugen.
Da sind, vielleicht, die Wünsche stärker als die Wahrnehmung. Das in jedem Alter.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 20223
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von Anaba » 13.03.2020, 09:47

gadi hat geschrieben:
13.03.2020, 09:37
Und...es gibt auch andere Threads. :lol:
Hilfe.....wo ist meine Brille? :lol:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von gadi » 13.03.2020, 11:17

Nilka hat geschrieben:
13.03.2020, 09:41
Oder, ganz einfach, will die Fragestellerin ihr Glück probieren und nichts mehr "Störendes" hören.
Erinnert ihr euch :wink: -
Oh ja, und wie.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

gadi
Moderation
Beiträge: 7781
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von gadi » 13.03.2020, 11:18

Anaba hat geschrieben:
13.03.2020, 09:47
gadi hat geschrieben:
13.03.2020, 09:37
Und...es gibt auch andere Threads. :lol:
Hilfe.....wo ist meine Brille? :lol:
Nimm diese derweil 😎
:lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Ponyhof
Beiträge: 1038
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von Ponyhof » 13.03.2020, 12:21

Anaba, genau das meinte ich doch: Solange sie sich nicht meldet, sollten wir auch pausieren, ansonsten driften die Diskussionen ab... ich hatte das vielleicht zu verdreht geschrieben.
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

Anaba
Administration
Beiträge: 20223
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: HILFE bei Kenia

Beitrag von Anaba » 13.03.2020, 12:51

Ponyhof hat geschrieben:
13.03.2020, 12:21
Anaba, genau das meinte ich doch: Solange sie sich nicht meldet, sollten wir auch pausieren, ansonsten driften die Diskussionen ab... ich hatte das vielleicht zu verdreht geschrieben.

Wie immer nett ausgedrückt.
War wohl eher so, dass ich eine zu lange Leitung
hatte. :lol:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Antworten