Karl-Hans Bezness Westafrika u.a.

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesen Ländern

Moderator: Moderatoren

Karl-Hans
Beiträge: 31
Registriert: 12.02.2016, 15:35
Wohnort: NRW

Karl-Hans Bezness Westafrika u.a.

Beitrag von Karl-Hans » 22.10.2018, 01:48

Meine "XXXXXXXXX" aus Westafrika ist noch besser situiert, sie kann sich in 10 Sprachen verständigen, in meinem Haus wird kaum deutsch gesprochen. Bin zZ über der Woche Mo-Fr allein, weil ihr Arbeitsplatz 80km weit weg ist. Firma hat sie mir verschwiegen und Ort. Gefunden habe ich sie trotzdem... ein andermal mehr.
Einige "touren" habe ich ihr vermasselt. Sie kam erst nach 4 jahren zu mir gezogen. Wollte klammheimlich 2010 EU verlassen, hat sich mit und ohne mich um eine Greencard nach einem Jahr Ehe in US / CA beworben, ohne Erfolg.

Ausserdem werden auch des öfteren Betrüger betrogen, sie: hat eine Gewinnbenachrichtigung über 80T€ erhalten (vielleicht per eMail von der "Atlantic-Bank"... hat dann irgendeine "Anwaltskanzlei" beauftragt den Betrag einzufordern). habe dann im Internet
erfahren, dass das eine Fake-Bank ist, weil ein Betrug kommt selten allein.Sie hat nachweislich ~? 280€ dafür per WU bezahlt nach Zentralafrka.
Natürlich umsonst. ...... wurde immer neugieriger darauf, zu erfahren, was und wen ich da an meiner Seite habe. Habe dann ein Zahlenschloss eines Koffers aufbekommen und Stück für Stück Dokumente eingesehen und mir übersetzt, vieles war aber auch ohne Übersetzung zu verstehen. Ein Kredit aufgenommen über ~ 20T€ in ES, 1Jahr nach Heirat; der müsste in einem Jahr zurückgezahlt sein. Hatte sie deswegen zur Rede gestellt; spontan und sehr bestimmt kam von ihr ein: Das wirst Du nie erfahren wofür der Kredit war! Das war für mich Grund zu grübeln, was das alles zu bedeuten hat, genau wie in diesem Blog hier.

Diese Colombo- Masche, auf Suche zu gehen war mir irgendwie unangenehm, aber was will man machen, wenn einem keine drängenden Fragen offen und ehrlich kommuniziert werden. Es werden überall so viele Betrügereien aufgedeckt, das ist schon enorm, und ich weiss, dass Gott sehr grosses Interesse daran hat, dass wir Menschen erfahren, wer dafür als Hauptanführer zur Verantwortung gezogen wird. Die Voraussage lautet , das die "Erde" und die Werke auf ihr aufgedeckt werden. Das ist für mich der Hauptgrund, die Situation ertragen zu können, die hier bei mir und weltweit vorliegt.
Ich hoffe dann auch, das es mir immer gelingen wird , ganz schnell Suizidgedanken zu verscheuchen, sie hin und wieder mal versuchen, sich bei mir anzubiedern.
2013, ca. 1J.nachdem sie ganz zu mir gezogen ist, hatte sie mir Dokumente vorgelegt, die ich bitte ausfüllen möge. .........................
Der Antrag auf Einbürgerung. Ausserdem hatte sie den 2. Anlauf unternommen in DL den EU Führerschein zu machen; habe ich auch nach Colombo-Manier herausgefunden. Hatte bei Ihr Dokumente gefunden, dass sie wohl schon in Eu eine F- Erlaubnis bekommen haben könnte. Habe FE zwar nicht gefunden, aber mit dem könnte ja jemand aus der "Familie", die mit der Prüfung Probleme hat , jetzt in Süd-EU durch die Gegend fahren. Ein auf ihren Namen zugelassenes Fahrzeug ist in der Gegend falsch geparkt oder im Grünen entsorgt worden. Im Inet fand ich 2 staatliche Dokument, weil sie da nicht mehr wohnhaft war, aber noch gemeldet, und sie 200€ Bußgeld berappen sollte. Ich hatte Ihr das ausgedruckt und überreicht. Es kam keine Erklärung--- nichts.
Wegen dieser Verschwiegenheit ist in mir der Verdacht aufgekommen, das diese Familie gar nicht "koscher" ist und wegen dieser und noch anderer Ungereimtheiten habe ich dann dem Ausländeramt und der Führerscheinstelle einiges vorgelegt. Das EB-Formlar habe ich nicht ausgefüllt!
Da ich nicht wusste und auch heute noch nicht weiss, was ich davon halten soll, habe ich die Gewissensentscheidung getroffen , dass sie, vor allem auch, weil sie mal sagte, ich bin stolz S......in zu sein, ... und ich bin stolz, schwarz zu sein ... die sind gemäß .... was besseres,
dass ich das nicht mit verantworten kann. Ich denke das war gut so. Mit ihrer Einstellung wird sie hier in einer "Parallelwelt" leben, vielleicht sogar kriminell. Ich denke nicht rassistisch, aber das ist Inkompatibilität.

Ich warte noch auf den Moment, wo ich ihr irgendwo begegnet und sie gerade einen Mann küsst. Als ich sie 2013 mal von der Arbeit abholen wollte, hat sie mich nicht gesehen, musste noch Platz machen und fuhr ihr hinterher. Da hat sie einen Mann umarmt an einer Strassenecke, da hupt jemand hinter mir, weil ich stand , sie sah mich und kam ganz schnell in mein Auto. Erst nach einer Woche traute ich mich sie zu befragen .......
Ein Arbeitskollege (der sie wohl erwartet hatte) und Familienvater mit x Kindern.(harmlos ????? lach)
Um mich aus dieser Blamage lösen zu können, muss ich mich davon überzeugen, dass Ehebruch vorliegt. Eine Detektei habe ich schon vor ein paar Jahren konsultiert.... 1Tag Observation kostete ~2014 600€. Den Auftrag gebe ich, wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass der Erfolg haben wird.

Fazit: Drum prüfe, wer sich lange bindet, dass sich auch das richtige findet.
und.... manchmal kommt auch Licht aus einer Ecke, mit dem man gar nicht gerechnet hat deshalb ...
ist es gut wenn man auf den richtigen Moment warten kann.
weil ....
Das Böse ist ein Schmarotzer des Guten;
das Gute kann ohne das Böse existieren, das Böse nicht ohne das Gute.

Wenn die Bösen sprossen wie die Pflanzenwelt
Und alle, die Schädliches treiben, blühen,
Ist es, daß sie für immer vertilgt werden.

Diese Erkenntnis gibt mir auch die Hoffnung auf bessere Zeiten
Euer Karl-Hans
"Wissen und Macht des Menschen fallen zusammen,
weil Unkenntnis der Ursache auch über deren Wirkung täuscht

>Bacon,1620 Hauptwerk Novum Organum<
Wiki: Es zeigt sich, dass sich die Macht des Wissens nicht trennen lässt vom Wissen der Macht.

Efendi II
Beiträge: 6088
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Efendi II » 22.10.2018, 09:42

Karl-Hans hat geschrieben:
22.10.2018, 01:48
Diese Colombo- Masche,
Kannst Du das mal näher erklären, worum es sich dabei handelt? Meine Frau, mit der ich nunmehr seit 35 Jahren verheiratet bin, ist nämlich in Colombo/Sri Lanka geboren, weiß aber auch nicht was das bedeutet oder was damit gemeint ist?
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Ariadne
Beiträge: 1460
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Ariadne » 22.10.2018, 10:03

Efendi II hat geschrieben:
22.10.2018, 09:42
Karl-Hans hat geschrieben:
22.10.2018, 01:48
Diese Colombo- Masche,
Kannst Du das mal näher erklären, worum es sich dabei handelt? Meine Frau, mit der ich nunmehr seit 35 Jahren verheiratet bin, ist nämlich in Colombo/Sri Lanka geboren, weiß aber auch nicht was das bedeutet oder was damit gemeint ist?
Ich glaube, dass Karl-Hans den Columbo meint, den amerikanischen Detektiv, gespielt von Peter Falk.

@Karl-Hans: ehrlich gesagt, ich würde keinen Columbo mehr spielen wollen. Nach soviel Lügen und Betrügereien würde ich ihr nur einen einzigen Pass ausstellen, den Laufpass.
Du tust mir leid. Ich wünsche dir viel Glück!
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Efendi II
Beiträge: 6088
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Efendi II » 22.10.2018, 10:21

Ariadne hat geschrieben:
22.10.2018, 10:03
Ich glaube, dass Karl-Hans den Columbo meint, den amerikanischen Detektiv, gespielt von Peter Falk.
Ja aber der heißt doch Columbo, nicht Colombo?
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

nabila
Beiträge: 2358
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von nabila » 22.10.2018, 10:35

hallihallo,

ich habe Zweifel, ob der lange Text überhaupt zu diesem hier Thema passt.


liebe Grüße ♥
لا يزال بإمكانك الذهاب ببطء. لأنه في النهاية سوف نعود إلى نفسك فقط.
Du kannst ruhig langsam gehen. Denn am Ende findest Du nur wieder zu Dir selbst zurück.

Nilka
Moderation
Beiträge: 8339
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Nilka » 22.10.2018, 10:39

Dort, wo ich her komme, hieß er Colombo. Für mich klingt diese Version auch viel besser :lol:
Passt nicht wirklich, Nabila, aber gut , dass wir uns über Colombo unterhalten haben :wink:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Efendi II
Beiträge: 6088
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Efendi II » 22.10.2018, 14:44

Nilka hat geschrieben:
22.10.2018, 10:39
Dort, wo ich her komme, hieß er Colombo. Für mich klingt diese Version auch viel besser
Das glaube ich nicht, guckst Du hier:
https://www.youtube.com/channel/UCzXwq4 ... 4ZX9QbWwZw
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Nilka
Moderation
Beiträge: 8339
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Nilka » 22.10.2018, 14:53

Es ist nicht sooo wichtig :wink: aber doch :lol:
ich habe auch bei You Tube gesucht und das gezeigt bekommen:
Es werden Ergebnisse angezeigt für inspektor columbo in ... Stattdessen suchen nach inspektor colombo in ...
Ich habe damals Colombo gelieeeebt und der hatte so tolle, wirklich passende Stimme.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Anaba
Administration
Beiträge: 19984
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Anaba » 22.10.2018, 18:18

Efendi II hat geschrieben:
22.10.2018, 10:21
Ariadne hat geschrieben:
22.10.2018, 10:03
Ich glaube, dass Karl-Hans den Columbo meint, den amerikanischen Detektiv, gespielt von Peter Falk.
Ja aber der heißt doch Columbo, nicht Colombo?
Egal, sicher ist, er hat alles rausgekriegt, wie wir. :lol:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

gadi
Moderation
Beiträge: 7048
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von gadi » 22.10.2018, 19:13

Anaba hat geschrieben:
22.10.2018, 18:18
Efendi II hat geschrieben:
22.10.2018, 10:21
Ariadne hat geschrieben:
22.10.2018, 10:03
Ich glaube, dass Karl-Hans den Columbo meint, den amerikanischen Detektiv, gespielt von Peter Falk.
Ja aber der heißt doch Columbo, nicht Colombo?
Egal, sicher ist, er hat alles rausgekriegt, wie wir. :lol:
Sicher. Und immer. 8) 8) 8)
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Anaba
Administration
Beiträge: 19984
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Anaba » 22.10.2018, 19:23

Wir arbeiten aber dran, das weißt du doch. :lol: :twisted:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Karl-Hans
Beiträge: 31
Registriert: 12.02.2016, 15:35
Wohnort: NRW

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Karl-Hans » 23.10.2018, 16:18

Ja, der Colombo hatte so eine eigene Art, ich kenne auch noch aus ca. 1960/70ern den Nick Knatterton, der sagte beim Nachdenken .... Kombiniere!
Das hat mich alles aber auch belastet. Passgenau Fragen stellen ist die eine Sache, gewünschte Antworten bekommen eine andere.

"Old Nick" aber ist übrigens ein Spitzname von Satan im Anglomerikanischen Sprachraum, soll von Nickolaus kommen.
Dort heissen auch div.Kneipen so, auf deren Reklame ist dann auch ein stilisiertes Teufelchen zu finden.
Da ist vielleicht ein Treffpunkt von Satanisten.

Suchen und finden kommt bei mir von jahrlanger Tätigkeit als Reparaturelektriker für Maschinensteuerungen.
Da musste ich anhand von Schaltplänen den Fehler einkreisen und beheben. Da war voll logisches Denken erforderlich.

Aber Beznesser überführen hat auch mit Emotionen und hier auch wohl Psychopathie und DIS (fragmentierte Persönlichkeit) zu tun.

Habe halt ihre Verhaltensweise beobachtet und dann die Bezeichnung dafür gefunden. Aber einen Psychopathen zu ändern, ist fast unmöglich.
DIS ist schon einfacher zu händeln. Im Netz habe ich bezüglich PSP als Partner nur gefunden: "Land gewinnen".
Distanz hat sich hier jetzt von selbst so ergeben. Sie kam 01:30Uhr von der Nachtschicht nach Hause "die haben mich in Urlaub geschickt"!
Da ist sie wohl auch mal patzig geworden, wie bei mir, und hat den Laufpass bekommen.

Ihr Netzwerk von Kontakten hat ihr dann ganz schnell zu einer Arbeit 80km weg verholfen, sowas geht per Phone, Facebook oder likedIn.
Hätte ich kein INetz und Google, würde ich immer noch fast nichts wissen.
Dann hatte sie ihr Schlüsselbund verloren, das haben wir am Freitag nicht mehr gefunden.Aber am Montag habe ichs beim Bahnhofsservice bekommen.
Dann, ich hatte schon die Firma rausbekommen und auf Maps geschaut, wie ich fahren muss, wollte ich Ihr das Bund bringen.
Ich stehe vor der Firma rufe sie an, sie möge sich das Bund holen. Heftige Reaktion. Kam nicht raus. Habe mich über eine Stunde dort umgeschaut,
nochmal angerufen. Dann hat sie mit Polizei gedroht wegen Verfolgung. Ich fahre zurück und dann fällt mir ein,dass das Schließfach nicht
auf dem Ziel-Bahnhof sein könnte, sondern ihr Postfach ist, gelber Griff. Darin habe ich allerdings keinen Liebesbrief gefunden.

Na ja, ich versuche ruhig und aufmerksam zu bleiben, bis die Stunde meiner Befreiung davon schlägt.

Krimis und Gewalttat sind eigentlich nicht mein Ding, aber was soll ich machen. Wir leben halt in spannenden Zeiten.
Ich möchte schließlich auch nicht einem Phantom hinterherjagen; ich bin nicht mehr der jüngste, da kann man sich schon mal verirren.
Augen AUF und durch!
Euer Karl-Hans
"Wissen und Macht des Menschen fallen zusammen,
weil Unkenntnis der Ursache auch über deren Wirkung täuscht

>Bacon,1620 Hauptwerk Novum Organum<
Wiki: Es zeigt sich, dass sich die Macht des Wissens nicht trennen lässt vom Wissen der Macht.

leva
Beiträge: 3591
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von leva » 23.10.2018, 18:13

Karl-Hans:
Warum leitest du nicht die Scheidung in die Wege? Dass ihr keine gute Beziehung/Ehe fuehrt ist dir doch klar.
Also befrei dich.Das wird weder der liebe Gott noch sein angenommener Gegenspieler fuer dich tun.Du bist ja auch schon etwas religios besessen.
Komm in die Welt u geh zum Anwalt zur Erstberatung,ggf zum Therapeut um aus deinem Bibel Wahn etwas herrauszukommen.

Glauben ist gut u schoen,aber mMn uebertreibst etwas.

Was hat Besness mit dem "Suendenfall" zu tun? :shock: :?: Nix.Bezness passiert wenn ein part nicht weiss,dass der andere part nicht aus Zuneigung u Liebe in der Beziehung ist,sondern aus Selbstnutz,Geld,Aufendhalt,etc.

Nilka
Moderation
Beiträge: 8339
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Nilka » 23.10.2018, 20:27

Lieber Hainz-Karl,

wir sind kein Forum, das sich mit Religionen beschäftigt. Ganz besonders nicht, wenn man keinen Zusammenhang mit
Bezness erkennen kann.
Leva hat recht. Wende dich besser an eine irdische Instanz. Den Gott oder Teufel lassen wir lieber in Ruhe.
Sei bitte nicht gekränkt und nimm es nicht persönlich, aber diese Ausführungen haben hier nichts zu suchen.
Alles Gute Hainz-Karl bei der Befreiung von dieser Frau!
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Karl-Hans
Beiträge: 31
Registriert: 12.02.2016, 15:35
Wohnort: NRW

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Karl-Hans » 23.10.2018, 21:23

Nilka hat geschrieben:
23.10.2018, 20:27

Alles Gute Hainz-Karl bei der Befreiung von dieser Frau!
da bin ich reingeschlittert, ja. Ich hatte sie 1997 kennen gelernt, sie hatte mir da gesagt, dass man ihr zuhause gesagt hätte, sie solle sich in DL einen Mann suchen. Sie Hat "Zuhause" 2 uneheliche Kinder, eins war gezeugt um einer arrangierten Heirat zu entgehen. War deshalb wohl dort zum heiraten uninteressant. Damals hatte ich auch aus anderen Gründen keine Heiratsambitionen. Habe jemand anderen geheiratet, bin 2007 Witwer geworden, und habe sie 1 Monat später per eMail kontaktiert.Ich wollte "nur" wissen wie es ihr geht.
Da hat sie es geschafft, mich überrumpelt. Vielleicht steckt da auch ein Marabout hinter.

Die beste Scheidung wäre auf Grund von Ehebruch, den gilt es noch zweifelsfrei nachzuweisen. Dann kommen wir auseinander.
Eine andere schlechtere Scheidung wäre wegen Gewalt, und die liegt eben nicht vor. Und ich bin nicht der Typ, der seine Partnerin
in den Ehebruch treibt. Das liegt mir nicht. Vorsicht ist die Großmutter der Porzellankiste.

Dass Ehebruch vorliegen könnte, habe ich schon lange im Urin.
Eine ganz heisse Spur war, als ich ihr vorwarf ~2012, dass wir wohl in Bigamie leben... : Sie:" Das musst du erst mal beweisen"...ein starkes Indiz,
aber kein Beweis, habe deswegen schon das Landeskonsulat in Madrid konsultiert, erfolglos; weil ein Cousin , der dort arbeitet hat ihr deswegen eine SMS aufs Smartphone geschickt. Darüber haben wir nicht gesprochen. Weil der Clan auch mal an der Regierung war möchte ich da ganz vorsichtig sein. Aber mein Tag wird kommen, so oder so. in dieser Zeit ging ich in der Waschküche an ihr vorbei und konnte dort(Smartphone) lesen "Office(r) de Etat de Civil"(Standesbamter). Das ist eine ganz harte Nuss!

Wenn das herauskommt, gäbe es nämlich eine Auflösung. Die dritte Möglichkeit auseinander zukommen.
Ich kann Dich beruhigen, meine Augen halte ich weiter offen, der finanzielle Schaden ist vergleichsweise gering. Vorsicht habe ich meinem Vater abgeschaut.
Karl-Hans
"Wissen und Macht des Menschen fallen zusammen,
weil Unkenntnis der Ursache auch über deren Wirkung täuscht

>Bacon,1620 Hauptwerk Novum Organum<
Wiki: Es zeigt sich, dass sich die Macht des Wissens nicht trennen lässt vom Wissen der Macht.

Nilka
Moderation
Beiträge: 8339
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Nilka » 23.10.2018, 21:28

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, Karl-Hanz!
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

nabila
Beiträge: 2358
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von nabila » 23.10.2018, 23:08

hallihallo,

Vorschlag zur Güte liebe Modis : Kann Karl Hans abgetrennt in ein eigenes Thema werden ?

Sollte Samira sich erholen und hier wieder schreiben wollen, die trifft ja der Schlag.


liebe Grüße ♥
لا يزال بإمكانك الذهاب ببطء. لأنه في النهاية سوف نعود إلى نفسك فقط.
Du kannst ruhig langsam gehen. Denn am Ende findest Du nur wieder zu Dir selbst zurück.

gadi
Moderation
Beiträge: 7048
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von gadi » 24.10.2018, 09:20

Liebe Nabila,

das kann er, aber ohne "Religion", ab hier bitte:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Birgit1
Beiträge: 304
Registriert: 03.09.2016, 16:01

Re: Karl-Hans Bezness Westafrika u.a.

Beitrag von Birgit1 » 24.10.2018, 10:29

Hallo Karl Hans

Ich würde sagen, Du hast bereits 10 Jahre deines Lebens an diese Frau verschenkt. Warum?? Was hält dich ? Ihr habt keine Kinder und nichts was euch verbindet, ausser Lügen die sie dir ständig auftischt. Da ist es besser allein alt zu werden. Oder vielleicht findet sich eine ehrliche liebe Frau, die deine Fürsorge verdient.

Lg Birgit

Efendi II
Beiträge: 6088
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Suche dringend Hilfe

Beitrag von Efendi II » 24.10.2018, 11:03

Karl-Hans hat geschrieben:
23.10.2018, 21:23
Die beste Scheidung wäre auf Grund von Ehebruch, den gilt es noch zweifelsfrei nachzuweisen.

Zumindest in Deutschland ist das kein Scheidungsgrund, wie es eigentlich überhaupt keine "Gründe" geben muss, um sich scheiden lassen zu können. Man trennt sich einfach und reicht zum Ende des Trennungsjahres die Scheidung ein, spezieller "Scheidungsgründe" bedarf es dazu nicht.
Die bei einer Ehescheidung anbringbaren Gründe sind damit zumindest in rechtlicher Hinsicht seit dem Jahre 1976 weitgehend irrelevant. Allein das Scheitern der Ehe ist für das scheidende Familiengericht von Bedeutung, nicht der Grund aber, der letztlich zum Scheitern führte.
....habe deswegen schon das Landeskonsulat in Madrid konsultiert
Kannst Du mal genauer erklären was Du mit dem "Landeskonsulat" meinst? Dieser Begriff ist mir völlig unbekannt.
Eine ganz heisse Spur war, als ich ihr vorwarf ~2012, dass wir wohl in Bigamie leben...
Wenn das herauskommt, gäbe es nämlich eine Auflösung. Die dritte Möglichkeit auseinander zukommen.
In Deutschland ist die Doppelehe oder Vielehe nach § 1306 BGB verboten. Die zweite Ehe wird aber gleichwohl als rechtlich wirksam behandelt, solange sie nicht durch Urteil des Familiengerichtes aufgehoben wird (§§ 1313 und 1314 BGB).
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Antworten